Arminia Bielefeld gegen Bayer Leverkusen gefordert
„Eine Reaktion zeigen“

Bielefeld (WB) -

Laut Trainer Uwe Neuhaus wurde die Länderspielpause bei Arminia Bielefeld gut genutzt – Samstag gegen Bayer Leverkusen müssen es die Spieler beweisen.

Donnerstag, 19.11.2020, 13:45 Uhr aktualisiert: 19.11.2020, 14:02 Uhr
Beim 0:5 in Berlin vor der Länderspielpause klappte bei Arminia (hier Ritsu Doan, rechts) nichts. Gegen Leverkusen muss vieles besser werden.
Beim 0:5 in Berlin vor der Länderspielpause klappte bei Arminia (hier Ritsu Doan, rechts) nichts. Gegen Leverkusen muss vieles besser werden. Foto: Thomas F. Starke

Zwei Wochen wird die 0:5-Klatsche des DSC beim 1. FC Union Berlin dann her sein. „Die Mannschaft ist sehr selbstkritisch mit der Leistung umgegangen“, betonte Neuhaus am Donnerstag. Die Trainingsleistungen seien sehr gut gewesen.

Am Samstag ab 15.30 Uhr müssen die Arminia-Profis diese dann in einem Ligaspiel umsetzen. Sport-Geschäftsführer Samir Arabi sagte: „Allen ist klar, dass die Mannschaft eine Reaktion zeigen muss.“ Sowohl Arabi als auch Neuhaus waren froh, dass sie bis auf die beiden deutschen U21-Nationalspieler Amos Pieper und Arne Maier keine weiteren Profis zu ihren Nationalteams schicken mussten. Nicht zuletzt die Häufung der Corona-Fälle bei 1899 Hoffenheim zeigte noch einmal, wie gefährlich diese Reisen sind.

Dass es Veränderungen „mit Augenmaß“ in der Startelf geben wird, ist klar, das bestätigte Neuhaus in der virtuellen Pressekonferenz. Auch Spieler, die zuletzt überhaupt nicht zum Zuge gekommen waren (wie zum Beispiel Christian Gebauer), hätten sich angeboten. Arne Maier wird allerdings gegen Leverkusen aus privaten Gründen fehlen. Ansonsten seien alle Spieler fit, Andreas Voglsammer könnte sein Saisondebüt geben . Der lange verletzte Angreifer (Haarriss im Mittelfuß) werde aber nicht in der Startelf stehen. „Für 15 oder 20 Minuten könnte es bei ihm reichen“, sagte Neuhaus.

Kein Thema seien – unabhängig vom Tabellenstand – Nachverpflichtungen im Winter, betonte Samir Arabi. Das gebe die aktuelle finanzielle Situation nicht her. Das könne sich nur ändern, wenn sich ein Stammspieler verletzten und dann langfristig ausfallen würde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7685192?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker