Alle Coronatests negativ – Voglsammer und Nilsson trainieren individuell
Trainingsauftakt bei Arminia Bielefeld

Bielefeld -

Fußball-Erstligist Arminia Bielefeld ist am Montag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Montag, 28.12.2020, 17:46 Uhr aktualisiert: 28.12.2020, 18:05 Uhr
Alle Coronatests negativ – Voglsammer und Nilsson trainieren individuell: Trainingsauftakt bei Arminia Bielefeld
Foto: Thomas F. Starke

Nach 20 Minuten im Kraftraum ging es auf den Rasen. 26 der 27 Profis trainierten mit, nur der an der Schulter operierte Noel Niemann unterzog sich seinem individuellen Rehaprogramm.

Andreas Voglsammer und Joakim Nilsson traten zwar in voller Montur auf, konnten aber nur das Aufwärmprogramm absolvieren und trainierten anschließend mit Athletikcoach Reinhard Schnittker.

Am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach 

Bereits in der vergangenen Woche war der gesamte DSC-Kader zweimal auf dem Trainingsgelände – zu den turnusmäßigen Corona-Tests. Wie in der gesamten Spielzeit waren alle Tests negativ.

An diesem Dienstag stehen zwei Einheiten auf dem Programm. Dabei geht es auch um die spielspezifische Vorbereitung für die Partie gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr) in der Schüco-Arena. Mehr Fotos zum DSC-Trainingsauftakt in der Fotostrecke.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7742366?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Teile von OWL bald mit Einkauf ohne Termin
Einkaufsstart am Montag in Höxter: Theresia Peters von A & K Schuhmoden begrüßt Kundin Christine Kamp.
Nachrichten-Ticker