Arminias neuer Coach soll am Dienstag das erste Training leiten
Kramer folgt auf Neuhaus

Bielefeld (WB/jen) -

Uwe Neuhaus ist nicht mehr länger Trainer von Arminia Bielefeld, der neue Mann könnte noch am Montag offiziell vorgestellt werden und würde am Dienstag erstmals das Training beim Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga leiten.

Montag, 01.03.2021, 15:45 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 16:20 Uhr
Man kennt sich: Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi (rechts) bei einem Spiel in Düsseldorf im Jahr 2015 zusammen mit Frank Kramer.
Man kennt sich: Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi (rechts) bei einem Spiel in Düsseldorf im Jahr 2015 zusammen mit Frank Kramer. Foto: Thomas F. Starke

 Dabei handelt es sich um Frank Kramer. Der 48-Jährige war zuletzt bei Red Bull Salzburg Leiter der Nachwuchsabteilung. In Deutschland hat der gebürtige Memminger verschiedene Stationen hinter sich, darunter die SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf und die TSG Hoffenheim. Dort war Kramer für zwei Bundesligaspiele im Dezember 2012 Interimstrainer. Beide Partien gingen verloren.

Vor seiner Zeit in Salzburg coachte der zweifache Familienvater beim Deutschen Fußball-Bund die U18, die U19 und die U20. Die Ausbildung zum Fußballlehrer absolvierte er als Jahrgangsbester. Als Spieler kam er nicht über die Regionalliga hinaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7844175?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Saison von der Oberliga abwärts abgesagt
Die Saison 2020/21 wird in den Fußball-Ligen von der Oberliga abwärts beendet. Die bisherigen Spiele werden nicht gewertet. Es gibt keine Auf- und Absteiger,
Nachrichten-Ticker