Trotz vergebenem Elfmeter: Arminia feiert wichtigen 1:0-Heimsieg gegen Gelsenkirchen
Klos schießt Schalke in die 2. Liga

Bielefeld (WB) -

Arminia Bielefeld hat das Schicksal des FC Schalke 04 besiegelt. Nach dem 1:0 (0:0)-Erfolg der Ostwestfalen am Dienstagabend auf der Alm stehen die Gelsenkirchener nach dem 30. Spieltag als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Von Dirk Schuster 
Dienstag, 20.04.2021, 22:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.04.2021, 22:36 Uhr
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke. Foto: Thomas F. Starke
Der Treffer von DSC-Kapitän Fabian Klos (50. Minute) entschied die Partie zugunsten des überlegenen Gastgebers. Die Arminen gingen in Bestbesetzung in ihr fünftletztes Saisonspiel, das nach dem überraschenden 2:1-Sieg des 1. FC Köln am frühen Abend gegen RB Leipzig zusätzlich an Bedeutung gewonnen hatte. Alle drei nach dem 0:0 in Augsburg angeschlagenen Profis – Fabian Klos, Masaya Okugawa und Arne Maier – konnten von Beginn an mitwirken. Die ersten Chancen für den DSC hatten allerdings andere. Erst tanzte Manuel Prietl elegant durch die Schalke-Abwehr und prüfte mit einem satten Schuss Gästekeeper Ralf Fährmann (9. Minute).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7927039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7927039?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Kritik an Spahns Impfziel für Jugendliche
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz.
Nachrichten-Ticker