Arminia geht in Mönchengladbach 0:5 unter
Wie ein Absteiger

Mönchengladbach/Bielefeld (WB) -

Arminia Bielefeld hat die schlechteste Leistung seit dem Amtsantritt von Frank Kramer (2. März) gezeigt und 0:5 (0:3) bei Borussia Mönchengladbach verloren. Von Jens Brinkmeier
Sonntag, 25.04.2021, 19:52 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 25.04.2021, 19:52 Uhr
Joakim Nilsson, Christian Gebauer und Anderson Lucoqui (von links) sind bedient.
Joakim Nilsson, Christian Gebauer und Anderson Lucoqui (von links) sind bedient. Foto: Thomas F. Starke
Mit 30 Punkten bleibt der DSC 15. und hat einen Zähler mehr als der 1. FC Köln auf dem Relegationsrang. Nach dem 1:0 am Dienstag gegen Schalke änderte Kramer seine erste Elf auf zwei Positionen. Für den gelbgesperrten Cedric Brunner begann Nathan de Medina als Rechtsverteidiger. Außerdem rückte Christian Gebauer für Andreas Voglsammer (Bank) ins Team.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7935210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7935210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Tödlicher Flugzeugabsturz am Butterberg
74-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück verunglückt in Horn Bad-Meinberg: Tödlicher Flugzeugabsturz am Butterberg
Nachrichten-Ticker