Im Vorjahr gewann Arminia mit Cedric Brunner (rechts) 6:0 beim VfB Fichte. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Bielefelder Traditionsderby steigt am 29. Juni

Der erste Teil des Sommerfahrplans von Arminia Bielefeld steht. Wichtig für die heimischen Fans: Das Traditionsderby beim VfB Fichte Bielefeld findet am Samstag, 29. Juni, um 18.30 Uhr statt. mehr...


Stephan Salger bleibt bei Arminia Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Arminia Bielefeld Arminia verlängert mit Salger

Arminia hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stephan Salger um zwei Jahre verlängert. Der Defensiv-Allrounder geht damit in seine Arminia-Spielzeiten acht und neun. Das teilte der Verein am Dienstag mit. mehr...


Im Sommer 2016 holte Samir Arabi (links) Rüdiger Rehm zur Arminia. Inzwischen trainiert Rehm den SV Wehen Wiesbaden. Foto: Starke

Arminia Bielefeld Alle Augen auf den Ex-Trainer

Die Sympathien sind klar verteilt. Wenn am Freitag die Relegationsspiele zwischen dem Drittletzten der 2. Liga (FC Ingolstadt) und dem Dritten der 3. Liga (SV Wehen Wiesbaden) beginnen, drücken die Arminen dem SVWW die Daumen. mehr...


Florian Dick bei seinem Abschied Foto: imago

Arminia Bielefeld Ex-Armine Dick macht Schluss

16 Jahre Profifußball sind genug: Florian Dick hat am Samstag seine Karriere beendet. mehr...


Mit Flugeinlagen wie diesen hat der Tudorfer Alexander Nübel in kürzester Zeit die Herzen der Schalke-Fans erobert. Der 22-Jährige ist seit Januar die neue Nummer eins im Kasten der Königsblauen. Foto: dpa

Fußball Vom Tudorfer Torjäger zum Schalker Stammkeeper

Vom Torjäger der F-Jugend des TSV Tudorf zur Nummer eins des FC Schalke 04 – Bundesliga-Überflieger Alexander Nübel (22) hat einen kuriosen Weg hinter sich. mehr...


Es ist wohl kalt in Deutschland. Ugandas Tennisprofi Boris Aguma hat seine ganz eigene Methode, die Ohren warm zu halten. Fotos: Agentur Klick

Tennis TuS Sennelager statt Davis Cup

Teammanager Marc Renner und Trainer Marius Kur von Erstligaaufsteiger TuS Sennelager fördern vielversprechende Talente aus Afrika. Boris Aguma (19) aus Uganda möchte hier lernen. mehr...


Emma Rehermann vom TC RW Salzkotten feierte in ihrem Einzel einen problemlosen 6:1, 6:0-Sieg. Die Sälzerinnen setzten sich gegen SU Annen mit 7:2 durch. Foto: Agentur Klick

Tennis Auf einem guten Weg

Die Westfalenliga-Herren des TuS Sennelager 2 (6:3) und die Verbandsliga-Damen des TC Rot-Weiß Salzkotten (7:2) haben ihre Tennispartien am dritten Spieltag gewonnen. mehr...


Weg mit dir: U16-Runningback Aiden Sanders lässt sich hier auf dem Weg zum finalen Touchdown nicht aufhalten. Die U16 hat damit die Tabellenspitze erklommen. Foto: Frank Lippert

American Football Jubel im Doppelpack

Die U19-Footballer der Paderborn Dolphins haben mit einem 31:3 gegen die Bonn Gamecocks die Chance auf Tabellenplatz drei in der GFLJ West gewahrt. Die U16 besiegte die Münster Mammuts 48:7. mehr...


Für ihre Nationalmannschaften nominiert: Mohamed Dräger (links) und Jamilu Collins. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Dräger und Collins winkt Teilnahme am Afrika-Cup

Afrika-Cup statt Sommerpause: Nach dem Aufstieg in die Bundesliga geht es für zwei Spieler des SC Paderborn mit einer Länderspielreise weiter. mehr...


Der Blick geht nach oben: Paderborns Trainer Steffen Baumgart freut sich auf die Bundesliga.

SC Paderborn Baumgart: »Wir leben in einem Traum«

Der SC Paderborn ist völlig überraschend in die Bundesliga aufgestiegen? Nicht, wenn es nach Steffen Baumgart geht. Der Erfolgscoach hatte dieses Saisonziel tatsächlich schon vor dem ersten Punktspiel ausgegeben, wie er im Interview mit Matthias Reichstein und Elmar Neumann verrät. mehr...


Paderborns Fans zünden Pyrotechnik im Stadion des FC Erzgebirge Aue. Foto: dpa

SC Paderborn Pyro-Strafe: SCP muss 6000 Euro zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den SC Paderborn wegen Bengalo-Zündereien seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro belegt. mehr...


Montag noch in Paderborn gefeiert, Dienstag auf Mallorca gelandet. Foto: Jörn Hannemann/Facebook-Screenshot

SC Paderborn Urlaubsgrüße im Bochum-Trikot


Demetrius Ward (links) bleibt Paderborner und möchte die Uni Baskets in seiner zweiten Saison in die Play-offs führen. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Eine einfache Entscheidung

Auch Demetrius Ward hat seinen Vertrag bei den Uni Baskets verlängert. Der 28-Jährige freut sich auf die Zusammenarbeit mit Headcoach Steven Esterkamp, den er aus Wolfenbüttel kennt. mehr...


Dreierspezialist Grant Benzinger (rechts) freut sich auf ein zweites Jahr im Trikot der Uni Baskets Paderborn. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Benzinger verlängert

Der Wiedererkennungswert des neuen Kaders der Uni Baskets wächst munter weiter: Nach Daniel Mixich und Kapitän Ivan Buntic bleibt dem Zweitligisten auch Grant Benzinger treu. mehr...


Ivan Buntic freut sich auf zwei weitere Jahre in Diensten der Uni Baskets. Der Kapitän ist bereits seit der Saison 2014/2015 für den Zweitligisten auf Korbjagd, Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Auch Buntic bleibt

Nach Aufbauspieler Daniel Mixich bleibt auch der Kapitän an Bord. Ivan Buntic hat bei den Uni Baskets einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben. mehr...


Aufbauspieler Daniel Mixich (hier im Duell mit Hamburgs Achmadschah Zazai) hat seinen Vertrag bei den Uni Baskets um ein Jahr verlängert. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Mixich macht den Anfang

Die Uni Baskets Paderborn haben den ersten Spieler für die Saison 2019/2020 unter Vertrag. Pointguard Daniel Mixich (21) bleibt dem Zweitligisten ein weiteres Jahr erhalten. mehr...


Hatten eine schwere Aufgabe zu lösen: Der TC Bad Driburg spielte mit von links Timo Heine, Benjamin Pieper, Martin Lehmann, Sebastian Sommer, Marco Stolte, Stefan Dürrfeld, Michael Brandt und Aleksander Manojlovic gegen Spitzenreiter TC Espelkamp-Mittwald und verlor 3:6 Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Westfalenligist Driburg kämpft vergeblich

Erstklassiges Tennis hat Herren-30-Westfalenligist TC BW Bad Driburg gegen Espelkamp geboten. Espelkamp hat aber die Oberhand behalten. Die Driburger Verbandsliga-Damen 40 unterlagen gegen Bochum. Der TV Höxter kassiertem mit den Verbandsliga Herren 30 und Herren 50 Niederlagen. mehr...


Start frei für den ersten Start zur Premiere 2018. Zahlreiche Zuschauer haben das Spektakel am Godelheimer See verfolgt. Foto: Sylvia Rasche

Triathlon Starterfeld verdoppelt

Der zweite Weserbergland Triathlon wirft seine Schatten voraus. Das Event am Godelheimer See startet am 1. September. Bisher haben sich bereits fast 200 Einzelstarter und 23 Staffeln angemeldet. mehr...


Der TuS Bad Driburg schafft die Relegation um den Bezirksliga-Aufstieg mit (von links) Jürgen Bandel, Siggi Holdreich, Kevin Kösling, Leon Geminger, Alois Holtgrewe und Stefan Klüppel. Foto:

Tischtennis Driburg ist Bezirksligist

Die Tischtennis-Herren des TuS Bad Driburg haben es geschafft: Mit dem 9:5-Sieg in Brackwede gelingt ihnen der Aufstieg in die Bezirksliga. mehr...


Noch einmal intensive Beratung in der Spielpause: Höxters Mannschaftsführerin Claudia Gronemeyer (rechts) und Christine Menz. RWH siegt 7:2 in Wuppertal. Foto: Jürgen Drüke

Tennis RW Höxter schafft ersten Sieg

In der Tennis-Regionalliga schaffen die Damen von RW Höxter im dritten Spiel den ersten Saisonsieg: 7:2 heißt das Endergebnis nach einer starken Leistung bei Bayer Wuppertal. mehr...


Die letzten Hürde übersprungen: Tim Kleine-Tebbe (Nr.15) und seine Hesselteicher können den Landesliga-Klassenerhalt bejubeln. Foto: Jens Horstmann

Handball Eindrucksvoll durch die Hintertür

Die Spvg. Hesselteich gewinnt auch das zweite Entscheidungsspiel gegen den 1. HC Ibbenbüren und bleibt somit weiter Handball-Landesligist. Fast 400 Fans feiern den 28:17-Heimerfolg. mehr...


Jan-Luca Felsmann hat den Ausgleichstreffer bejubelt. Foto: Gunnar Feicht

Fußball SC-Dominanz bringt nur ein Felsmann-Tor

Trotz des Ausfalls zahlreicher Stammspieler hat der SC Peckeloh beim SuS Westernkotten dominiert. Unterm Strich stand im Landesliga-Auswärtsspiel jedoch »nur« ein 1:1 (0:1). mehr...


Spvg. Steinhagens Meisterteam mit (hintere Reihe von links): Andreas Wessels, Benedikt Schoebel, Matthias Freyermuth, Sebastian Herrmann, Felix Runde, Thomas Winder, Tom Jungeblodt, Tobias Kreutzer, Oliver Nestmann, Vitali Wolf, Julian Pohlmann, Philipp Schremmer, Louis Dingerdissen, Marvin Gellermann, Evran Cinar, Yusuf Sahin, René Schäfer, (sitzend), Barkin Deli Oglu, Moritz Wieland, Rahim El Baraka, Tim Herden, Marvin Hornberg, Daniel Rajic, Ridvan Cinar, David Jedra. Es fehlen Mario Lüke und Jonas Böhme. Foto: Sören Voss

Fußball Wolke sieben, Hölle, Himmel

Fußball-Bezirksligist Spvg. Steinhagen hat am vorletzten Saisonspieltag die Rückkehr in die Landesliga perfekt gemacht. Ein 2:2 bei SCB reicht, weil die Konkurrenten patzen. Die dramatischen Schlussminuten passen zu einer turbulenten Saison. Mit Video mehr...


Ridvan Cinar hat im Auswärtsspiel bei SCB Aussichten auf einen Platz in der Steinhagener Startelf: Jonas Böhme fehlt wegen einer Gelb-Sperre, Matthias Freyermuths Einsatz entscheidet sich wegen einer Oberschenkel-Blessur erst kurzfristig. Foto: Stephan Arend

Fußball Matchball in der SCB-Festung

Spvg. Steinhagens Gastgeber hat 2019 alle fünf Heimspiele gewonnen. Dennoch will der Bezirksliga-Spitzenreiter in Bielefeld den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga klar machen. mehr...


SC Vlothos Trainer Holm Hebestreit lässt sich die Vorwürfe aus dem Bielefelder Lager nicht gefallen. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Hebestreit kontert böse Vorwürfe

Das 1:3 des Fußball-Landesligisten SC Vlotho gegen den VfB Fichte Bielefeld hat ein unerfreuliches Nachspiel. VfB-Co-Trainer Frank Wilhelm erhob böse Vorwürfe gegenüber dem Vlothoer Trainerteam, das sich gegen diese Aussagen wehrt. mehr...


Vlothos Innenverteidiger Tino Müller (rechts) im Zweikampf mit dem starken Bielefelder Benjamin Fumu Mulamba. Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho wehrt sich gut

Am Ende hat es doch nicht gereicht, dem Titelkandidaten ein Bein zu stellen: Landesliga-Absteiger SC Vlotho unterliegt dem Tabellenzweiten VfB Fichte Bielefeld nach großer Gegenwehr 1:3. mehr...


Oliver Glißmann, Trainer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln, hat einen Platz in der Auswahl erhalten. Foto: Krückemeyer

Handballer Zwei Vlothoer fordern Profis

Die Vlothoer Handballer Oliver Glißmann und Timo Giesen treten mit einer Amateur-Auswahl gegen die Zweitliga-Profis des ASV Hamm-Westfalen. mehr...


Abschied vom Winterberg: Leon Sobottka (rechts) bestreitet gegen den VfB Fichte Bielefeld sein letztes Heimspiel für den SC Vlotho. Der Angreifer zieht nach Köln. Foto: Andreas Klose

Fußball Ein brisanter Abschied

Im letzten Landesliga-Heimspiel will Absteiger SC Vlotho noch einmal richtig Gas geben: Zu Gast ist an diesem Sonntag der Tabellenzweite VfB Fichte Bielefeld, der sich an den beiden letzten Spieltagen mit dem TuS Tengern ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Titel liefert. mehr...


Der TuS Levern hofft auf eine Rückkehr in die Kreisliga A. Dazu muss er den FC Oppenwehe am Schlusstag auf Distanz halten. Foto: Pollex

Fußball So spannend wie nie zuvor

In allen Klassen von der Landesliga bis hinunter in die Kreisliga D stehen am letzten Spieltag noch Entscheidungen aus. mehr...


Holm Hebestreit kann die Vorwürfe von Fichte Bielefeld nicht verstehen. Der frühere Trainer des TuS Tengern hatte mit dem SC Vlotho beim 1:3 gegen den Tabellenzweiten ein achtbares Ergebnis erkämpft und seinem Ex-Verein damit im Meisterrennen einen Gefallen getan. Tengern geht mit dem besseren Torverhältnis gegenüber Fichte in den letzten Spielrag. Foto: Krückemeyer

Fußball Hebestreit wehrt sich gegen Klopper-Vorwurf

Die Nerven liegen offenbar blank: In der Fußball-Landesliga hat sich der Tabellenzweite VfB Fichte Bielefeld nach dem 3:1-Sieg beim SC Vlotho über die angeblich zu harte Gangart des SC Vlotho beschwert. Vlothos Trainer Holm Hebestreit kontert den Klopper-Vorwurf. mehr...


Leon Schweiger (Mitte) bejubelt bei der Floorball-WM in Kanada einen Torerfolg. Den Sport, der mit dem Eis- und Hallenhockey verwandt ist, lernte Schweiger beim TuSpo 09 Rahden. Foto: WB

Unihockey Rahdener triumphiert bei Floorball-WM

Triumph in Kanada: Der Rahdener Leon Schweiger hat mit der U19-Nationalmannschaft bei der Floorball-Weltmeisterschaft einen Riesen-Erfolg gefeiert. Sieben Treffer gingen auf sein Konto. mehr...


Handball-Verbandsligist HSG Hüllhorst geht mit verändertem Gesicht in die neue Saison: (von links) Sebastian Redeker, Kapitän Christopher Kreft, Tobias Lengwenus, Niklas Stöver, Marvin Hohlt, Florian Pecher und Männerspielwart Marco Stremming. Auf dem Foto fehlt Florian Stallmann. Foto: .

Handball Zwei Eigengewächse kehren zurück

Wieder gut aufgestellt: Die HSG Hüllhorst hat fünf neue Spieler für die kommende Saison in der Handball-Verbandsliga verpflichtet. Mit Sebastian Redeker übernimmt ein neuer Trainer. mehr...


Die Fans des TuS N-Lübbecke haben sich lange Zeit zurückgehalten. Jetzt wird ihre Kritik an der Mannschaft immer lauter. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Fassungslosigkeit

Armin Gauselmann ist vom Zweitliga-Gastspiel seines TuS N-Lübbecke bei der HSG Nordhorn-Lingen schwer enttäuscht. »Normalerweise müsste man die Spieler in den letzten Partien auf die Tribüne setzen!«, meint der Hauptsponsor des Vereins. mehr...


Viel Gutes gab es für Coach Felixson in Lingen nicht zu sehen. Foto: Krato

TuS N-Lübbecke Für Felixson ist nicht alles schlecht

Der TuS N-Lübbecke geht bei der HSG Nordhorn-Lingen mit 15:27 baden, der Trainer sieht dennoch ermutigende Zeichen. mehr...


TuS-Spieler Moritz Schade. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Sehen Sie das Spiel des TuS N-Lübbecke live beim WESTFALEN-BLATT

Am Samstag spielt der TuS N-Lübbecke in der 2. Handball-Bundesliga gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Hier auf unserer Internetseite können Sie live dabei sein.  mehr...


Arbeit wieder aufnehmen: Marko Bagaric (links) und Peter Tatai müssen in Nordhorn mehr Gegenwehr zeigen als gegen Rimpar. Foto: Schwabe

TuS N-Lübbecke Nehmen sie diesmal den Kampf an?

Die Handballer reisen am Samstag zum Tabellenzweiten HSG Nordhorn-Lingen. Nach der Blamage gegen die Rimpar Wölfe geht’s vor allem um Wiedergutmachung in kämpferischer Hinsicht. mehr...