Arne Maier (links) ist beim DSC noch nicht richtig angekommen. Eine Folge: Sein Marktwert ist gesunken.

Marktwert-Update bei Transfermarkt: Maier größter DSC-Verlierer 3,5 Millionen Euro weniger

Bielefeld - Das Portal Transfermarkt hat ein Zwischenupdate vorgenommen und von 130 Bundesligaspielern neue Marktwerte veröffentlicht. mehr...


Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi

Was Arminias Sportchef in Leipzig sehen will Arabi erwartet mehr

Bielefeld (WB) - Arminia Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi appelliert an die DSC-Profis, in den verbleibenden 26 Saisonspielen in der Fußball-Bundesliga alles aus sich heraus zu holen. mehr...


Erst fünf Tore hat Arminia in dieser Saison erzielt. Sollten in Leipzig zwei dazukommen, hätte Trainer Uwe Neuhaus nichts dagegen.

Ausgerechnet in Leipzig sollen sich die Bielefelder das Selbstvertrauen für die folgenden Kellerduelle holen Arminia sucht den Weg zum Tor

Bielefeld (WB) - Mainz (H), Freiburg (A), Augsburg (H), Schalke (A) – der Jahresendspurt hat es in sich für Arminia Bielefeld. Doch bevor die Ostwestfalen es endlich mal wieder mit Gegnern vermeintlich auf Augenhöhe zu tun bekommen, müssen sie nach Leipzig. mehr...


DSC-Trainer Uwe Neuhaus

Arminia trifft auswärts auf RB Leipzig Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen

Bielefeld (dpa) - Beim Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld herrscht vor dem Spiel am Samstag bei RB Leipzig Frust. Nach sechs Niederlagen hintereinander fordert Trainer Uwe Neuhaus von seinen Spielern wieder mehr Selbstvertrauen. mehr...


Einmal um den Pudding: Im “Best of, Vol. 2” blicken die Redakteure Sebastian Bauer und Dirk Schuster (unten Mitte) auf die Stadtrundfahrten unter anderem mit den Arminia-Profis Florian Hartherz (oben links) Fabian Kunze (oben rechts), Cedric Brunner (unten links) und Stefan Ortega Moreno zurück. Foto: WB

Arminia Bielefeld DSC Drive – Best of, Vol. 2


Unterwegs mit den Arminen: Im “Best of, Vol. 1” blicken die Redakteure Sebastian Bauer und Dirk Schuster (oben Mitte) auf die Stadtrundfahrten unter anderem mit Andreas Voglsammer (oben links) Samir Arabi (oben rechts), Manuel Prietl (unten links) und Reinhold Yabo zurück. Foto: WB

Arminia Bielefeld DSC Drive: Best of, Vol. 1


Anschnallen und ab geht’s: Arminia-Torwart Stefan Ortega Moreno (links) fährt mit Redakteur Sebastian Bauer einmal um den Pudding. Foto: Dirk Schuster

Arminia Bielefeld Ortega Moreno: „Torhüter sterben mit offenen Augen“

Andere gehen ins Fußball-Internat, Stefan Ortega Moreno kam als 14-Jähriger zur Gast-Oma. „Aber jeden Tag Hausmannskost ist auch nicht das Beste“, urteilt Arminia Bielefelds Torwart im neuen DSC Drive beim Blick in den Rückspiegel. mehr...


Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Arminia-Profi Fabian Kunze (links) wird nach dem Training von Redakteur Dirk Schuster für den DSC Drive abgeholt. Foto: Sebastian Bauer

Arminia Bielefeld Roadmovie und Heimatfilm

Geboren in Bielefeld, zu Hause in Hücker-Aschen, Jugendhandballer beim TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck, Jugendkicker beim VfL Theesen, Abi an der Gesamtschule Schildesche, Profi bei Arminia: Der DSC Drive mit Fabian Kunze ist Roadmovie und Heimatfilm in einem. mehr...


Vier Siege und 14 Punkte: Paderborns Trainer Steffen Baumgart darf mit der ersten Bilanz zufrieden sein.

Paderborns Trainer Steffen Baumgart spricht nach sechs ungeschlagenen Spielen aber lieber vom Klassenerhalt Die Bilanz eines Aufstiegskandidaten

Paderborn (WB) - Beste Defensive, drittbeste Offensive – nach acht Spieltagen liest sich die Bilanz des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 wie die eines Aufstiegskandidaten. mehr...


Blick in die Benteler-Arena: Vor den Tribünen und an den Wänden sind Sponsoren-Plakate zu sehen.

Landgericht: Covid19-Gutschein-Regelung greift nicht – SC Paderborn legt Rechtsmittel ein Geisterspiel: Erstattung für Sponsor

Paderborn - Fußball-Zweitligist SC Paderborn ist in einen Rechtsstreit verwickelt, der in der Corona-Krise vermutlich Präzedenzcharakter hat. Es geht um die Frage, ob der Verein wegen der zuschauerfreien Geisterspiele einem Sponsor Geld für VIP-Tickets und Bandenwerbung direkt erstatten muss oder einen Gutschein ausstellen darf. Er muss auszahlen, entschied das Landgericht Paderborn. mehr...


Der SCP und das Theodorianum haben eine Kooperation zur Antidiskriminierungsarbeit geschlossen.

SC Paderborn 07 und Gymnasium Theodorianum Paderborn schließen Kooperation Gemeinsam gegen Diskriminierung

Paderborn - Der SC Paderborn 07 hat mit dem Gymnasium Theodorianum Paderborn eine Kooperation zur Antidiskriminierungsarbeit geschlossen. Mit dieser Vereinbarung ergänzt der Verein die bestehende Patenschaft von Chef-Trainer Steffen Baumgart für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. mehr...


SCP-Trainer Steffen Baumgart

Mehr als 30 Spieler im Training: Paderborns Chefcoach Baumgart holt sich Verstärkung durch Nachwuchstrainer Großer Kader hat sich bewährt

Paderborn - Das ist in diesen ungewöhnlichen Zeiten schon eine Ausnahme. Während viele Vereine aufgrund von Corona auffallend viele Ausfälle zu beklagen haben, herrscht im Trainingszentrum des Zweitligisten SC Paderborn dichtes Gedränge. Das ist auch vor dem Spiel am kommenden Samstag beim Karlsruher SC (13 Uhr, Sky) nicht anders. mehr...


Bedröppelte Mienen bei den Uni Baskets: Nach dem Hagen-Spiel fällt auch die ProA-Partie gegen die Eisbären Bremerhaven aus. Das folgende Duell in Nürnberg wackelt ebenfalls.

ProA-Heimspiel der Uni Baskets gegen Eisbären Bremerhaven fällt aus Dominik Meyer müht sich um „Ersatzgegner“

Paderborn - Nach der Partie bei Phoenix Hagen (28. November) muss auch das ProA-Heimspiel der Uni Baskets Paderborn am 5. Dezember gegen die Eisbären Bremerhaven ausfallen. Die Wahrscheinlichkeit, dass bei den Nürnberg Falcons (9. Dezember) ebenfalls nicht gespielt werden kann, ist groß. mehr...


Tatjana Pinto, zweimalige Sportlerin des Jahres der Stadt Paderborn, hat sich wieder Thomas Pranges Trainingsgruppe angeschlossen.

Auch Tatjana Pinto, Monika Zapalska und Keshia und Yasmin Kwadwo tragen weiterhin Rot Bekenntnis zum LC Paderborn

Paderborn. - Der Vorstand des LC Paderborn freut sich, bereits vor dem Ende der offiziellen Wechselfrist am 30. November bekanntgeben zu können, dass alle Topathleten ihre Startberechtigung für den größten einspartigen Leichtathletik-Verein im Raum OWL verlängert haben. Somit bleibt der LC weiterhin breit und vor allem im Bereich Sprint stark besetzt. mehr...


Nach dem hauchdünn verpassten Turniersieg auf Mallorca fehlt Alex Knappe gerade jegliche Motivation.

Nach dem dramatischen Tour-Finale: der Paderborner Golfprofi Alexander Knappe im Interview „Ich bin k.o.“

Paderborn. - Führung nach Tag zwei, Führung nach Tag drei, Führung auch noch nach elf gespielten Bahnen der Finalrunde. Alexander Knappe befindet sich beim Challenge Tour Grand Final auf Mallorca ganz lange auf dem besten Weg, den Jackpot abzuräumen. mehr...


Drew Cushingberry und die Uni Baskets Paderborn haben am Wochenende frei. Das für Samstag angesetzte Westfalenderby in Hagen ist abgesagt worden.

Die Uni Baskets Paderborn haben ein freies Wochenende vor sich Spiel in Hagen abgesagt

Paderborn - Das ProA-Meisterschaftsspiel der Uni Baskets Paderborn am Samstagabend bei Phoenix Hagen ist am Dienstagnachmittag abgesagt worden. Grund: Der Gegner hat mit Unterbrechung von fünf Trainingstagen vier der zurückliegenden fünf Wochen coronabedingt in Quarantäne verbracht. mehr...


Im ersten Heimspiel für die Uni Baskets liefert John Bryant eine respektable Offensivleistung ab. Hier wirft er den Ball über Rostocks Letten Ronalds Zakis hinweg.

John Bryant, Neuzugang der Uni Baskets Paderborn, wartet auf andere Angebote „Meine Situation ist schwierig“

Paderborn - Der Mann, der in seiner BBL-Karriere mit dem FC Bayern München Deutscher Meister geworden ist, jeweils zweimal als MVP und als bester Offensivspieler ausgezeichnet wurde sowie dreimal bester Rebounder der 1. Bundesliga war, spielt nun in der ProA. Was sehr ungewöhnlich klingt, fühlt sich für John Bryant auch alles andere als normal an. mehr...


Neuzugang Garrett Sams verlässt die Uni Baskets nach nur fünf Ligaeinsätzen wieder in Richtung USA – das Heimweh ist zu groß.

Uni Baskets Paderborn lösen Vertrag mit Garrett Sams auf Wunsch des Spielers auf Das Heimweh ist zu groß

Paderborn (WB/en) - Was sich am Wochenende angedeutet hat, ist jetzt Fakt: Die Uni Baskets haben den Vertrag mit Garrett Sams auf Wunsch des Spielers aufgelöst. „Garrett hat heftiges Heimweh. Er hat zudem das Gefühl, dass er der Mannschaft in dieser Verfassung schadet und das möchte er auf keinen Fall“, sagte Headcoach Steven Esterkamp. mehr...


Neuzugang Garrett Sams wird die Uni Baskets nach fünf Einsätzen in dieser Saison wohl schon wieder verlassen.

Neuzugang der Uni Baskets Paderborn hat gegen Rostock aus persönlichen Gründen nicht gespielt Sams wohl vor dem Abschied

Paderborn (WB/en) - Diese Personalie sorgte für Verwunderung: Garrett Sams, Neuzugang der Uni Baskets, machte sich vor dem Spiel und auch vor Beginn der zweiten Halbzeit mit seinen Teamkollegen zusammen warm, kam am Samstagabend gegen die Rostock Seawolves aber keine Sekunde lang zum Einsatz. mehr...


John Bryant erzielt beim ersten Heimspiel für die Uni Baskets 21 Punkte, kann die Niederlage gegen die Rostock Seawolves aber nicht verhindern.

Die Uni Baskets Paderborn verlieren gegen die Rostock Seawolves mit 96:107 Hinten hapert‘s

Paderborn - Im dritten Heimspiel hat es die Uni Baskets Paderborn erwischt. Nach zwei Siegen kassierten sie am Samstagabend gegen die Rostock Seawolves die erste Niederlage in den eigenen vier Wänden. Am Ende hieß es 96:107 (45:59). mehr...


„Willkommen beim Online-Training des HLC Höxter.“ Anna Moritz hat mit der Abteilung Reha digital gute Erfahrungen gemacht.

Rehasport: HLC Höxter macht online gute Erfahrungen Zusammen trainieren trotz Lockdown

Höxter - Der große Bildschirm ist eingeschaltet und der Laptop gut sichtbar aufgestellt. Kamera und Mikro funktionieren. Die ersten Teilnehmer schalten sich zu. Der letzte technische Check hat geklappt. Gleich wird es nach soviel Technik sportlich: Online-Training beim HLC Höxter in Zeiten des Corona-Lockdowns ist angesagt. mehr...


Der Brakeler Profi Jonas Bacevicius hat mit den Pferden vom Sudheimer Hof auf den Springturnieren in Warstein und Unna tolle Erfolge erzielt.

Reiten: Heimische Profis sind auf Turnieren auch im Lockdown erfolgreich Redder und Bacevicius sammeln Platzierungen

Kreis Höxter - Die Alhausenerin Anncatrin Redder und der Brakeler Jonas Bacevivius haben bei den Springturnieren für Profis in Unna und Warstein zuletzt tolle Erfolge erzielt. Training und Turniere für Berufsreiter sind während des zweiten Lockdowns weiterhin erlaubt. mehr...


Manu Lange aus Natingen ist am liebsten in der Natur unterwegs. Sie hat schon mehr als 600 Kilometer für den 7CRun zurück gelegt.

Sieben-Kontinente-Sportserie: Manu Lange aus Natingen ist seit der ersten Etappe dabei Wenn der Marathon immer länger wird

Natingen (WB) - Manu Lange liebt die Natur. „Ich laufe am liebsten durch den Wald oder über Feldwege und genieße dabei die Landschaft“, sagt die 55-Jährige. Dabei kommen eine ganze Menge Kilometer zusammen. Die nächsten neun Tage sammelt die Natingerin diese in der Sieben-Kontinente Sportserie 7CRun für Asien. mehr...


Tennis-Urgestein Thomas König lässt den Stemmhammer kreisen. Foto: Rene Wenzel

Meine Corona-Oause: Tennis-Trainer Thomas König hat Fachwerkhaus gekauft Stemmhammer statt Tennisschläger

Der Tennisschläger ist das bevorzugte Utensil von Thomas König. In diesen Tagen allerdings arbeitet er mit dem Stemmhammer. Die Kombination Schläger und Kompressor passt trotz des Teil-Lockdowns in Zeiten von Corona zusammen. mehr...


Ob oder wie auch Ralph Tscheche und „seine“ Landesliga-Handballerinnen in dieser Saison noch spielen, darüber wird derzeit diskutiert. Die Meinungen gehen weit auseinander. HSG-Coach Tscheche plädiert für einen Abbruch.

Handballer diskutieren über Fortsetzung der Saison Tscheche: „Abbrechen und annullieren“

Während der Online-Staffeltage des Handballverbands und auch danach ist zwischen den Vereinsvertretern eine Diskussion entfacht. Soll die Saison überhaupt fortgesetzt werden – und wenn ja wie? mehr...


Am Ziel der Träume: Wesley Koolhof und Nikola Mektic

Der Ex-Haller Wesley Koolhof hat das ATP-Finale der besten Tennisspieler gewonnen Ein Weltmeister mit Haller Wurzeln

Halle - Magnus Norman war zwischenzeitlich die Nummer eins der Weltrangliste und stand 2000 im Finale der French Open. Victor Troicki hat mit seinem größten Sieg den Davis-Cup-Triumph von Serbien perfekt gemacht. Und Paul Haarhuis hat als weltbester Doppelspieler auch bei den Grand-Slams abgeräumt. Viele erfolgreiche Tennis-Profis haben für TC Blau-Weiß Halle aufgeschlagen, doch das alles ist lange her. mehr...


Ein unvergessener Moment: Rolf Uthmann und sein großes Idol Uwe Seeler nach dem sportlichen Vergleich in Steinhagen im Juni 1983.

Multitalent Rolf Uthmann feiert seinen 70. Geburtstag und blickt auf große Spiele zurück Als „Herr Seeler“ sauer war

Versmold - 60 Minuten Handball am Vormittag, 90 Minuten Fußball am Nachmittag – beides mit vollem Einsatz. Sport hat im Leben von Rolf Uthmann immer eine große Rolle gespielt. Und daran hat sich auch nichts geändert, seit die Knie nicht mehr mitmachen. Uthmann, der nach seiner erfolgreich überstandenen Knie-Operation diesen Sonntag seinen 70. mehr...


Kilian Krämer pfeift Spiele bis zur Landesliga und ist der 1. Lehrwart im Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss.

Über die Einführung des Videobeweises im Amateurfußball wird diskutiert Spinnerei – oder sieht so die Zukunft aus?

Altkreis - Wenn es nach dem Willen des Fußball-Weltverbandes FIFA geht, soll eine einfache Form des Video-Beweises „für alle Stufen des Fußballs“ möglich sein – also auch im Amateurbereich eingeführt werden. mehr...


Maurice Korff (rechts) im Duell mit Mennighüffens Kevin Belger. Dem SC Vlotho gelingt beim 3:2 der erste Heimsieg. Foto: Andreas Klose

Fußball Wieder im Plan

Da ist er endlich, der erste Heimsieg in der Saison: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho bezwingt den VfL Mennighüffen in einer spannenden Partie mit 3:2 (1:1) und klettert auf Platz elf. mehr...


Neunfacher Torschütze: Janis Brandt und die Handballer des TuS Vlotho-Uffeln bringen einen Punkt aus Rahden mit. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Ausgleich drei Sekunden vor Schluss

36 Sekunden vor dem Abpfiff liegt Bezirksligist TuS Vlotho-Uffeln beim TuS SW Wehe II 20:22 zurück. Dann treffen Janis Brandt und Louis Huxoll zum 22:22. mehr...


Justin Kopsieker (links) und der SC Vlotho wollen gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg schaffen. Foto: Andreas Klose

Fußball Vertrauen in die Jugend

Das 4:1 in Petershagen sollte Auftrieb geben: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho will gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg der Saison nachlegen. mehr...


Zweifache Torschützin: Meike Delißen (rechts) erzielt beim 3:2-Sieg gegen den BV Werther II die Tore zum 1:2 und 2:2 für den SC Vlotho. Fotos: Andreas Klose

Fußball Spätes Siegtor im Spitzenspiel

Durch ein Tor von Pia Hermine Zymelka in der 88. Minute gewinnen die Bezirksliga-Fußballerinnen des SC Vlotho das Spitzenspiel gegen den BV Werther II nach 0:2-Rückstand mit 3:2. mehr...


Dominik Ebner war mit sieben Treffern der erfolgreichste Lübbecker Werfer. Der Favorit ließ dem Aufsteiger aus Bayern beim Heimsieg nicht den Hauch einer Chance. Foto: Oliver Krato

2. Handball-Bundesliga Der TuS N-Lübbecke marschiert weiter

Keine Mühe mit dem Schlusslicht: In souveräner Manier hat sich der TuS N-Lübbecke am Freitagabend gegen den TuS Fürstenfeldbruck mit 35:25 (17:11) durchgesetzt. Nun wartet der HSV auf die formstarken Handballer. mehr...


Toni Trucco, Trainer des TuS Stemwede, präsentiert sein Maradona-Trikot. Der 43-Jährige ist seit kleinauf Neapel- und Maradona-Fan. Die SSC-Spiele verfolgte er als Kind mit seinem Vater, einem gebürtigen Neapolitaner, am Radiogerät – auf dem Dielinger Klei, wo der Empfang am besten war.

Heimische Fußballtrainer äußern sich zum Tod der argentinischen Legende – Toni Trucco geht‘s besonders nah Diego-Fan aus Dielingen: Maradona lief auf der Mittelwelle

Lübbecke - Ein Großer ist gegangen. Der Tod von Fußball-Legende Diego Maradona beschäftigt auch die Fußballtrainer aus dem Altkreis Lübbecke. mehr...


Tom Skroblien fliegt vor leeren Rängen in der Rittal Arena seinem nächsten Treffer entgegen. Der Lübbecker Linksaußen setzte beim Auswärtssieg seinen starken Lauf fort und gehört zu den Top-Scorern der 2. Bundesliga.

Sieg in Hüttenberg zeigt: TuS N-Lübbecke hat viele Optionen – Skroblien weiter „on fire“ – Criciotoiu im Kommen Anrufe sorgen für Unruhe im Bus

Wetzlar/Lübbecke - „Aus der Breite dieses Kaders könnte man auch zwei Teams bilden und beide würden um den Aufstieg spielen“, hatte Frederick Griesbach im Vorfeld – leicht überspitzt – auf die personellen Bedingungen beim TuS N-Lübbecke hingewiesen. mehr...


Ludwig Zeller (rechts) macht sich Gedanken zur Lage der Kreisliga A: Der Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Playoff-Spiele als Ersatz für eine Rückrunde aus. So könnte man trotz der zu befürchtenden Zeitnot die Saison zu Ende bringen. Gehlenbeck führt die Tabelle aktuell nach zehn Siegen aus zehn Spielen an.

Fußball-Kreisliga A: Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Corona-Variante aus – Eikenhorst skeptisch Saison retten: Zeller bringt Playoffs ins Spiel

Lübbecke - Es ist ein einfaches Rechenexempel: Zehn Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga A bis zur Corona-Unterbrechung absolviert werden. 24 Spieltage stehen im kommenden Jahr somit noch aus. mehr...


In der ersten Halbzeit hatte die Abwehr um Marko Bagaric (links) mit den Hüttenbergern, hier Merlin Fuß beim Wurf, Probleme. Nach der Pause spielte der TuS stark auf. Foto: Marc Thürmer

2. Handball-Bundesliga TuS N-Lübbecke: erst etwas schläfrig, dann brillant

Die Handballer des TuS N-Lübbecke haben erneut ihre Auswärtsstärke unter Beweis gestellt. Beim TV Hüttenberg setzt sich der Zweitligist dank einer Leistungssteigerung nach der Pause am Ende sicher mit 32:24 (14:15) durch. mehr...


Peter Strosack muss mit dem TuS N-Lübbecke die nächste Spielabsage verkraften.

TV Hüttenberg gibt in letzter Sekunde grünes Licht – Spiel für nächsten Dienstag abgesagt TuS N-Lübbecke: Gute und schlechte Nachricht

Lübbecke - Wieder muss der TuS N-Lübbecke eine kurzfristige Planänderung in Kauf nehmen: Das für kommenden Dienstag, 24. November, angesetzte Nachholspiel gegen die SG BBM Bietigheim muss erneut verlegt werden. mehr...


Flugstunde mit Lutz Heiny: Der dynamische Rückraumspieler will mit dem TuS N-Lübbecke beim TV Hüttenberg die gute Auswärtsbilanz weiter ausbauen. Foto: Peter Pisa

2. Handball-Bundesliga Auswärtsspiele stehen unter einem guten Stern

Keine Zeit, um lange enttäuscht zu sein: Die dritte Spielabsage der Saison ist beim TuS N-Lübbecke schon wieder Schnee von gestern. Am heutigen Freitagabend treten die Handballer beim TV Hüttenberg an. Die Motivation: hoch. mehr...


Benas Petreikis hatte sich auf das Heimspiel am Mittwochabend gegen den EHV Aue gefreut. Das Wiedersehen mit seinen früheren Teamkollegen wurde aber nun verschoben. Foto: Oliver Krato

2. Handball-Bundesliga Absage! Lübbecker Heimspiel-Fluch hält an

Wieder nichts! Der TuS N-Lübbecke muss zum dritten Mal in der laufenden Saison ein Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga verschieben. Gegner EHV Aue, der am Mittwoch in der Merkur Arena zu Gast hätte sein sollen, sagte wegen eines Corona-Falls ab. mehr...