Ein starkes Team: Die U11-Junioren-Kreisauswahl Bielefeld hat den OWL-Cup um den WESTFALEN-BLATT-Pokal gewonnen.

Fußball WB-Pokal bleibt in Bielefeld

Die U11-Junioren des Fußballkreises Bielefeld haben den OWL-Cup um den WESTFALEN-BLATT-Pokal gewonnen. mehr...


Stephan »Apollo« Just ist nicht mehr Trainer der TSG A-H Bielefeld. Der 39-Jährige ist gestern freigestellt worden. Foto: Bernhard Pierel

Handball TSG trennt sich von Trainer Just

Stephan Just ist nicht mehr Trainer des Handball-Oberligisten TSG A-H Bielefeld. Der 39-jährige Ex-Profi wurde gestern mit sofortiger Wirkung freigestellt. Bis zum Saisonende übernimmt Kapitän Carl Moritz Wagner als Interimstrainer das Kommando. mehr...


Nach dem 1:1 gegen TuS Hiltrup überwintert der VfL Theesen (hier mit Kapitän Alessio Giorgio) auf Platz sieben. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Theesen liegt deutlich über dem Soll

Als Westfalenliga-Siebter und Landesliga-Spitzenreiter blicken der VfL Theesen und der VfB Fichte auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. Die Stimmungslage in beiden Lagern ist entsprechend positiv, aber nicht euphorisch. mehr...


Im Alter von 94 Jahren verstorben: Fecht-Ikone Günter Lafeld. Foto:

Fechten »Ein Grandseigneur seiner Sportart«

Der deutsche Fechtsport und die Bielefelder TG trauern um einen Pionier ihrer Sportart: Günter Lafeld ist am Sonntag im Alter von 94 Jahren verstorben. Er war ein Grandseigneur seiner Sportart. mehr...


Im Blick: Neu-Armine Uwe Neuhaus (Dritter von links) und die Co-Trainer Peter Németh (rechts daneben) sowie Sebastian Hille (links daneben). Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Neuhaus: »Ich stehe für offensiven Fußball«

Uwe Neuhaus kennt den Ort: Auf den Tag genau vier Monate, nachdem er die 1:2-Niederlage von Dynamo Dresden bei Arminia Bielefeld erklärte, sitzt der Fußballlehrer am Dienstag erneut im Presseraum der Schüco-Arena - mit Video. mehr...


Co-Trainer Peter Nemeth und Trainer Uwe Neuhaus auf dem Trainingsgelände. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Neuer Trainer Neuhaus: »Konnte nicht Nein sagen«

Arminia Bielefelds neuer Chefcoach Uwe Neuhaus hat seine Arbeit beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten mit einem 85-minütigen Training und einer Pressekonferenz aufgenommen. Mit Video: mehr...


17 von 19 Monaten in Bielefeld waren eine Erfolgsgeschichte: Jeff Saibene. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zum DSC-Trainerwechsel Das Ende eines Traums


Uwe Neuhaus, zuletzt in Dresden, soll Arminia aus dem Zweitligakeller herausführen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Ein Kenner der 2. Liga

Sein bisher letztes Zweitligaspiel als Trainer erlebte Uwe Neuhaus am 11. August – in Bielefeld. Jetzt soll der 59-Jährige Arminia aus der Krise führen. mehr...


Volle Konzentration am Controller und auf den Bildschirm: Am 13. Januar wird in Verne E-Football gespielt. Foto: dpa

E-Football In Verne wird gezockt

Premiere in Verne: Die Halle an der Marienstraße wird Austragungsort eines E-Football-Turniers. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen liegt im E-Sport eine ganze Menge Potenzial. mehr...


U18-Debütant Simon Büthe wird im Stabhochsprung Zweiter, siegt im Weitsprung und über 60 Meter Hürden. Foto: Tom Finke

Hallenmeeting Büthes beeindruckendes Debüt

Wie erwartet gab es beim Paderborner Hallenmeeting im Ahorn-Sportpark an Simon Büthe kaum ein Vorbeikommen. Er glänzte in seinem ersten U18-Wettkampf mit vielen Bestleistungen. mehr...


Tobias Tschernik verlässt Anreppen nach dieser Saison. Foto: Agentur Klick

SV GW Anreppen Tschernik und Duda gehen im Sommer

Fußball-Bezirksligist SV Anreppen muss sich für die Saison 2019/2020 ein neues Trainergespann suchen. Coach Tobias Tschernik und Co-Trainer Christoph Duda hören nach dieser Spielzeit auf. mehr...


Der große und erfolgreiche Kader des Paderborner Squash Clubs beim Ranglistenturnier in Krefeld. Foto:

Squash Großer Kader, starke Leistungen

Nachhaltige Jugendarbeit zahlt sich aus. Beim 3. NRW-Jugendranglistenturnier stellte der Paderborner Squash Club mit 15 Spielern das größte Teilnehmerfeld, glänzte aber auch sportlich. mehr...


Massih Wassey (vorne) soll am 3. Januar wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Vier Tests und ein Turnier

Fußball-Zweitligist SC Paderborn beginnt am Donnerstag, 3. Januar, mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Auf ein Trainingslager verzichtet der SCP erneut. mehr...


Ben Zolinski im Hamburger Regen. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Zolinski und die Chance zum Punkt

Es lief schon die Nachspielzeit in Hamburg, als für den SC Paderborn in Hamburg noch einmal die Tür zum Punkt hätte aufgehen können: Letzter Angriff, Ben Zolinski hat den Ball, zieht ab und vergibt. mehr...


Paderborns Antwi-Adjei im Zweikampf mit Hamburgs Lewis Holtby. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn 0:1 im Volksparkstadion: Das Bemühen reicht nicht

Der Erstliga-Absteiger Hamburger SV hat den Zweitliga-Rückkehrer SC Paderborn verdient mit 1:0 besiegt. Das entscheidende Tor schoss der Ex-Paderborner Khaled Narey bereits nach elf Minuten. mehr...


Für Markus Krösche ist es ein spezielles Spiel: Paderborns Manager verhandelte im Mai intensiv mit dem Hamburger SV. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Immer wieder Hamburg

Wenn der SC Paderborn am Freitagabend beim Hamburger SV antritt, dann ist es für Markus Krösche kein alltägliches Spiel. mehr...


Von restlos begeistert bis völlig fassunglos: Baskets-Headcoach Uli Naechster zeigt bei der 82:83-Niederlage in Hagen die komplette Palette der Emotionen. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Die Leiden des Uli Naechster

Headcoach Uli Naechster gibt an der Seitenlinie alles, um die Uni Baskets in Hagen zurück ins Spiel zu bringen. Aus 22 Punkten Rückstand werden zwei Punkte Vorsprung und doch reicht es nicht. mehr...


Baskets-Guard Demetrius Ward im Laufduell mit Hagens späterem Matchwinner Jannik Lodders. Die Paderborner verlieren das dramatische Westfalenderby mit 82:83. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Dem Derbysieg ganz nah

Nach einem 22-Punkte-Rückstand ist der Derbysieg in Hagen für die Uni Baskets zum Greifen nah. Doch wieder verlieren die Paderborner eines dieser engen Spiele. Am Ende heißt es 82:83. mehr...


Connor Wood hat den Sieg der Uni Baskets in der Hand, vergibt aber den letzten Wurf und so verlieren die Gäste das Drama in Hagen mit 82:83. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Das nächste Drama

Die Niederlage nach zweimaliger Verlängerung gegen Ehingen ist kaum verarbeitet, da liefern die Uni Baskets das nächste Drama ab. Und wieder ziehen sie den Kürzeren, verlieren in Hagen 82:83. mehr...


Connor Wood (hier im Heimspiel gegen Chemnitz) wird auf beiden Seiten des Spielfeldes immer wichtiger für die Uni Baskets und will auch in Hagen überzeugen. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Wood und der Lerneffekt

Wenn die Uni Baskets das Drama gegen Ehingen schon so unglücklich verlieren mussten, dann wollen sie zumindest aus den gemachten Fehlern lernen. Bestenfalls zeigt sich das schon in Hagen. mehr...


Das Heimspiel im Volksparkstadion gegen den SC Paderborn ist für Zacharias Flore, den Schmechtener Physiotherapeuten des HSV, so etwas wie ein doppeltes Heimspiel gewesen. So hat er auch ehemalige Weggefährten wie den Paderborner Physio Jörg Liebeck wieder getroffen. Foto: Oliver Schwabe

Fußball »Ein doppeltes Heimspiel«

In der B-Jugend hat der Schmechtener selbst für den SCP gekickt. Inzwischen ist er mit Leib und Seele Hamburger und macht als Physiotherapeut die HSV-Profis fit – und das am liebsten auf dem Weg in die 1. Liga. mehr...


Stratege und Passgeber im Mittelfeld: Alexander Hengst (rechts) hat das Spiel der SpVg. Brakel zweieinhalb Jahre mitbestimmt. Ab März spielt der Bühner wieder bei seinem Heimatverein SG Bühne/Körbecke und freut sich auf die Rückkehr in sein Heimatdorf. Foto: Jürgen Drüke

Fußball »Das ist eine Herzensentscheidung«

Nach zweieinhalb Jahren verlässt Kapitän Alexander Hengst den Fußball-Landesligisten SpVg. Brakel und spricht von einer Herzensentscheidung. mehr...


Marie Brisgies (rechts) setzt sich durch und erzielt das Tor des Tages. Der SV Kollerbeck siegt 1:0. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball SV Kollerbeck rückt nach 1:0 auf Rang vier vor

Die Fußballerinnen des SV Kollerbeck rücken in der Bezirksliga auf Rang vier vor: Möglich macht das ein 1:0-Sieg im Derby gegen den Angstgegner TSV Sabbenhausen. mehr...


Aus dem Rückraum zieht Marvin Goedeke ab und ist erfolgreich. Mit 13 Toren wirft der Offensivmann die Hälfte aller Steinheimer Tore. Trotzdem müssen sich die Gastgeber am Ende mit einer 24:29-Niederlage gegen Schlangen abfinden. Foto: Heinz Wilfert

Handball Vor dem Tor fehlt Präzision

Am Ende fehlt die Durchschlagskraft: Handball-Bezirksligist HC Steinheim verliert das Heimspiel gegen den VfL Schlangen mit 24:29-(10:13)-Toren. mehr...


FCS-Spieler Daniel Wölke (vorne) kämpft sich an seinem Gegenspieler vorbei. Das Bild zeigt ihn im letzten Heimspiel gegen den Gütersloher TV 2. Am kommenden Freitag ist der bisher sieglose TV Verl bei den Stukenbrocker zu Gast. Foto: Carina Teckentrup

Basketball Auf dem Boden der Tatsachen

Autsch, das hat weh getan: Mit 34:87 (15:22, 10:15, 3:27, 6:23) kassieren die FC Stukenbrock Wombats ihre höchste Niederlage in der Basketball-Bezirksliga. mehr...


Steinhagens Sportlicher Leiter Carsten Lochmüller hört auf und bricht zum Abschied noch einmal eine Lanze für Trainer Tobias Brockschnieder, den einige Spieler kritisch sehen. Foto: Sören Voss

Fußball Zusage mit Nebengeräuschen

Tobias Brockschnieder, Trainer des Fußball-Bezirksligisten Spvg. Steinhagen, zieht nach der ersten Saisonhälfte eine positive Bilanz. Die Verantwortlichen haben dem Coach nach der Kritik einiger Spieler mit der Vertragsverlängerung den Rücken gestärkt. mehr...


Christoph Harbert wechselt zurück zum TuS Spenge. Foto: Wolfgang Wotke

Handball Harbert verlässt den TV Isselhorst

Schwerer sportlicher Rückschlag für den TV Isselhorst: Der Handball-Verbandsligist verliert nach dieser Saison seinen Top-Torjäger Christoph Harbert (31). »Schnecke« kehrt nach zwei Jahren an der Lutter wieder zum Drittligisten TuS Spenge zurück. mehr...


Auch 2019 wird Henri Ademmer mit den Geräteturnern des TV Isselhorst in der 3. Bundesliga an den Start gehen. Nach dem erfolgreich absolvierten Relegations-Wettkampf in Monheim soll der Klassenerhalt dann auf direktem Weg erreicht werden. Foto: Wolfgang Wotke

Geräteturnen Zähes Ringen bis zu den Ringen

Die weite Anreise hat sich für die Geräteturner des TV Isselhorst gelohnt. Die TVI-Riege konnte sich beim Relegationswettkampf im bayerischen Monheim den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern. mehr...


Übungsleiterin Christina Herbrechtsmeier hat bei der HSG Spradow mehrere Ehrenämter Foto: Lukas Brekenkamp

Ehrenamt »Das ist manchmal schon ein Halbtags-Job«

Christina Herbrechtsmeier hat einen Wunsch: Mehr Leute vom Ehrenamt im Sportverein zu überzeugen. Sie ist seit dreieinhalb Jahren Mitglied in der HSG Spradow und übt mehrere Ehrenämter aus. mehr...


Ausgezeichnet als bester Rookie der Saison: der Löhner Footballer Daniel Wiemann. Foto: Florian Weyand

American Football Löhner Footballer ist bester Rookie

Bei der Saisonabschlussfeier der Seniors werden bei den Footballern der Bielefeld Bulldogs zahlreiche Pokale vergeben. Eine Auszeichnung erhält auch Daniel Wiemann aus Löhne. mehr...


Spielgestalter und Torschütze: Arne Halstenberg (Mitte) wirft in dieser Szene das Tor zum 24:21 für Mennighüffen. Foto: Florian Weyand

Handball Erkältungswelle bremst Mennighüffen nicht aus

Selbst die Erkältungswelle wirft den VfL Mennighüffen im Heimspiel gegen Angstgegner VfL Gladbeck nicht aus der Bahn. mehr...


Volle Unterstützung für Jannik Nierste: Die Handballer des Kreisligisten TVC Enger sind stolz, dass sie einen jungen Trainer mit der B-Linzenz haben. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Stolz auf ihren Trainer

Jannik Nierste liebt den Handballsport. Als seine aktive Laufbahn nach dem zweiten Kreuzbandriss beendet ist, entscheidet sich der 28-Jährige fürs Ehrenamt – als Trainer beim TV Concordia Enger – mit Video. mehr...


In Espelkamp vereint: Mario Warkentin (links) und Tim Daseking (rechts) präsentieren die Zugänge Robin und Kevin Reimer. Foto:

Fußball Preußen vereinen Reimer-Brüder

Erst Robin, nun Kevin – der FC Preußen Espelkamp macht die Zusammenführung der Familie Reimer perfekt. Defensivspieler Kevin Reimer kommt zur nächsten Saison vom FC Bad Oeynhausen. mehr...


Sieht nicht ein, warum seine Elf nicht als Sieger der Partie beim TuS Holzhausen/Porta gilt: Dehmes Coach Michael Wagner erwägt einen Einspruch gegen die Entscheidung des Fußballkreises, die beim 3:2 für Dehme abgebrochene Partie neu anzusetzen. Foto: Florian Weyand

Fußball Wagner reicht Widerspruch ein

Diese Entscheidung sorgt bei den Fußballern des TuS Victoria Dehme für Kopfschütteln: Die bei einer 3:2-Führung für die Gäste in der 93. Minute abgebrochene B-Liga-Partie beim TuS Holzhausen/Porta soll wiederholt werden. mehr...


Robin Reimer (am Ball), hier im Rödinghauser Trikot, will ab der nächsten Saison die Espelkamper Gegner stehen lassen. Foto: FC Preußen

Fußball Preußen holen auch Reimer

Fußball-Landesligist FC Preußen rüstet sich mit Beginn der Winterpause schon für die nächste Saison. Mit Robin Reimer vom SV Rödinghausen II präsentierte der Verein den dritten Zugang. mehr...


Lübbeckes Sportdezernent Rolf Kleffmann und Maskottchen Uwe haben die Lose für den Girls-Snow-Cup gezogen. Foto: Oliver Krato

Fußball Bescherung vor Weihnachten

Auf dem Lübbecker Weihnachtsmarkt werden die Vorrundengruppen für den Girls-Snow-Cup ausgelost. Auch für die Auflage am 2. und 3. Februar 2019 kamen interessante Konstellationen zustande. mehr...


Lübbeckes Kenji Hövels versucht sich gegen zwei Hüttenberger Spieler durchzusetzen. Ihm gelingt ein Treffer. Foto: Oliver Schwabe

Handball Wenig gelernt

11 Sekunden vor Schluss erzielt der TuS N-Lübbecke den 27:27 (15:15)-Ausgleich gegen den TV Hüttenberg 07. Doch Freude kommt bei den Gastgebern nicht auf. Der Grund ist ausgerechnet die Schlussphase. mehr...


Livestream von dem Zweitligaheimspiel gegen TV 05/09 Hüttenberg: Sehen Sie das Spiel des TuS N-Lübbecke live beim WESTFALEN-BLATT

Handball Sehen Sie das Spiel des TuS N-Lübbecke live beim WESTFALEN-BLATT

Livestream von der Zweitligapartie gegen den TV 05/09 Hüttenberg mehr...


So wie hier in den letzten Sekunden des Nordhorn-Spiels geht es an der Spitze der 2. Liga derzeit kräftig zur Sache. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Bittere Parallelen

Die beiden Bundesliga-Absteiger TuS N-Lübbecke und TV Hüttenberg tun sich in der 2. Liga noch sehr schwer. mehr...


Lukasz Gierak kam gegen Nordhorn in der Schlussphase von der Bank und sorgte mit seinen Toren für Erleichterung. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Gierak muss hellwach sein

Der ehemalige polnische Nationalspieler ist Kandidat für die Vertretung von Marko Bagaric beim heimischen Handball-Zweitligisten. mehr...