SCP-Trainer Steffen Baumgart hat die hohen Ticketpreise für den Besuch eines Fußballspiels kritisiert. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Baumgart kritisiert Ticketpreise: »Stadionbesuch einfach zu teuer«

Bundesliga-Trainer Steffen Baumgart vom SC Paderborn hat eine wachsende Entfremdung des Profifußballs von seinen Fans kritisiert. mehr...


Seltenes Bild: Rifet Kapic (links) für den SCP im Einsatz. Im Test gegen Ipswich Town durfte er 45 Minuten spielen. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Kapic wird ausgeliehen

Sechs Punktspiele muss der SC Paderborn noch bis zur Winterpause absolvieren. Von den Partien hängt wesentlich ab, ob und wie der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga in der Winterpause noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird. mehr...


Mohamed Dräger spielt noch für Tunesien. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Dräger braucht am längsten

Es ist eine kurze Woche für den SC Paderborn. Bereits am Freitag (20.30 Uhr, Signal-Iduna-Park) ist das Bundesliga-Schlusslicht im Westfalen-Derby zu Gast bei Borussia Dortmund. mehr...


Uwe Hünemeier. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Hünemeier vor Comeback

Für die Daheimgebliebenen beim SC Paderborn ging es nach der Vormittagseinheit am Freitag in ein freies Wochenende. Das gilt auch für Uwe Hünemeier, der nach einem in der letzten Länderspielpause im Oktober erlittenen Bänderriss im Sprunggelenk seit Mitte dieser Woche wieder voll im Training ist. mehr...


Joan Simun Edmundsson (vorne) hat mit den Faröern zwei Niederlagen in der EM-Qualifikation hinnehmen müssen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Edmundsson: zwei Pleiten im Gepäck

Arminias Nationalspieler Joan Simun Edmundsson wird am Mittwoch in Bielefeld auf dem Trainingsplatz zurück erwartet. Im Gepäck hat der Färinger zwei Niederlagen in der EM-Qualifikation. mehr...


Uwe Neuhaus (rechts) wird dem DSC Arminia mindestens zwei weitere Jahre bis Sommer 2022 erhalten bleiben – was Sportchef Samir Arabi freut. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Neuhaus bleibt Arminia-Trainer

Die Erfolgsgeschichte zwischen Arminia Bielefeld und Trainer Uwe Neuhaus (59) wird über den Sommer hinaus fortgeschrieben. Darauf haben sich die Parteien verständigt. mehr...


Derzeit kommen die Arminia-Fans in Scharen in die Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Bielefeld steht auf Arminia

Arminia Bielefeld ist Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga – und das Interesse der Fans steigt. Im Spiel am Samstag gegen den SV Sandhausen, eher der Kategorie »Graue Maus« zuzuordnen, will der DSC die 20.000er-Marke knacken. mehr...


Ex-Armine Leandro Putaro (links) im Duell mit Anderson Lucoqui. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Salger trifft zum Sieg

Arminia Bielefeld hat den Geheim-Test gegen Braunschweig am Freitag in der heimischen Schüco-Arena mit 1:0 (0:0) gewonnen. Dabei tat sich der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Tabellenfünften der 3. Liga über weite Strecken schwer. mehr...


Hans-Jürgen Laufer (rechts) im Gespräch mit Redakteur Dirk Schuster. Foto: Sebastian Bauer

Arminia Bielefeld Hallo, Mr. President: der »DSC Drive« mit Hans-Jürgen Laufer


Andreas Voglsammer (links) ist mit Redakteur Sebastian Bauer beim »DSC Drive« unterwegs gewesen. Foto: Dirk Schuster

Arminia Bielefeld Out of Rosenheim: Der »DSC Drive« mit Andreas Voglsammer


Startklar für den dritten »DSC Drive«: Arminia-Profi Cédric Brunner mit Redakteur Dirk Schuster. Foto: Sebastian Bauer

Arminia Bielefeld On the road again: »DSC Drive« mit Cédric Brunner


Reinhold Yabo hat beim »DSC Drive« mit Sebastian Bauer auf dem Beifahrersitz Platz genommen. Foto:

Arminia Bielefeld Prediger, Politiker, Unternehmer: Reinhold Yabo plaudert im »DSC Drive«


Schnelle Mädchen, hinten von links: Kiara Nahen, Finja Berenbrinker und Charlotte Esken. Vorne von links: Clara Lücke und Malin Bokel. Foto:

LC Paderborn Positiven Schwung in die Halle mitnehmen

Leichtathletik: LC Paderborn bei den Westfälischen Crosslaufmeisterschaften in Hamm erfolgreich. Berenbrinker und Gebauer setzen mit souveränen Siegen Ausrufezeichen auf westfälischer Ebene. mehr...


Salzkotten-Coach Stefan Schettke erlebte im dritten Viertel ein paar bange Momente, als der komfortable Vorsprung plötzlich auf sechs Pünktchen zusammengeschrumpft war. Foto:

Basketball Die Heimfestung steht!

Erfolgreiches Wochenende für die Basketball-Teams des TV Salzkotten. Die erste Mannschaft entschied das Verfolgerduell in der 2. Regionalliga für sich, die Reserve erkämpfte in der Landesliga einen Derbysieg gegen Delbrück. mehr...


Jubel beim SC Grün-Weiß Paderborn nach dem Derbysieg über den VoR, hier mit Johanna Neumann (Nummer 15), Libero Verena Oebbecke (13), Katharina Schlichting (7), Christina Kunst (17) und Amy Knight (6). Foto: Jörn Hannemann

Volleyball Alle Räder greifen ineinander

Die Damen des SC Grün-Weiß Paderborn sind der große Derbysieger in der Volleyball-Regionalliga. Gegen den Tabellenvierten VoR Paderborn gab es einen glatten 3:0-Erfolg. mehr...


Hendrik Mittelstädt sichert dem SC Paderborn II mit dem Tor zum 1:1 einen Punkt, vergibt aber danach einen Elfmeter. Foto: Mark Heinemann

Fußball-Oberliga Mittelstädt trifft und vergibt

Fußball-Oberliga: U21-Stürmer des SC Paderborn II erzielt beim 1:1 (1:1) gegen die SF Siegen den Ausgleich und verschießt einen Elfmeter. mehr...


Schwarzer Tag: Jackson Trapp blieb bei sechs Punkten stehen. Alle sieben Dreier-Versuche verfehlten das Ziel. Foto/Archiv: Elmar Neumann

2. Basketball-Bundesliga Pro A Defense findet keinen Zugriff

Die Sensation ist ausgeblieben: Die Uni Baskets Paderborn haben am Samstag ihr Gastspiel bei den Niners Chemnitz, Spitzenreiter der 2. Basketball-Bundesliga Pro A, verdientermaßen mit 68:102 (14:29, 26:25, 15:20, 13:28) verloren. mehr...


Schmerzfrei trainiert, Kurzeinsätze möglich: Daniel Mixich steht an seiner früheren Wirkungsstätte Chemnitz vor dem Comeback. Foto: Elmar Neumann

2. Basketball-Bundesliga Pro A Mixich vor dem Comeback

Da kommt am Samstag (19 Uhr) ein Quantum Arbeit auf die Defense der Uni Baskets Paderborn zu. Die Niners Chemnitz, Spitzenreiter, stellen mit 939 erzielten Punkten die deutlich treffsicherste Offense der 2. Basketball-Bundesliga Pro A. mehr...


Baskets-Geschäftsführer Dominik Meyer, hier umgeben von Präsident Christoph Schlösser (rechts) und Marketing-Manager Marco Striewe, stellt sich auf drei Absteiger ein. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Eine Liga auf Lösungssuche

Halten die ProA-Verantwortlichen an den Vorgaben fest, gibt es in dieser Saison drei Absteiger. mehr...


Kendale McCullum hat im teaminternen Ranking nach den Rubriken Punkte (20,7) und Assists (7,2) auch die Führung bei den Rebounds pro Spiel (6,7) übernommen. In dieser Szene setzt sich der 1,85 Meter große Pointguard gegen Jenas Jan Heber durch. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Gegner setzen auf die Baskets

Jenas Co-Trainer Steven Clauss erwartet die Uni Baskets am Saisonende in den Play-offs. Paderborns Center Martin Seiferth hat sich einen Nasenbeinruch zugezogen und soll in der kommenden Partie gegen Spitzenreiter Niners Chemnitz mit einer Maske spielen. mehr...


Zufriedene Gesichter: Die Verbandsliga Herren 30 des TV Höxter überzeugen mit einer kämpferisch starken Leistung und siegen mit (von links) Constantin Meier, Thorsten Stein, Guido Reichmann und Hennig Schulz. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Höxter trumpft auf

Mit starken Leistungen haben sich die Höxteraner Jungsenioren zum Auftakt der Tennis-Winterrunde in der Verbandsliga einen Sieg erarbeitet. Auch die Westfalenliga-Frauen 30 der Rot-Weißen starteten erfolgreich in die Hallensaison. mehr...


Sophia Klee freut sich auf ihre zweite WM-Teilnahme. An diesem Mittwoch geht´s mit dem Nationalteam nach Thailand. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Im Konzert der Weltbesten

Abflug nach Bangkok: Die Bad Driburger Tischtennis-Bundesligaspielerin Sophia Klee macht sich an diesem Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft auf den Weg zur Jugend-Weltmeisterschaft nach Thailand. mehr...


Florian Demberg (vorne) und Mario Möller haben das Abschlussdoppel für Bühne gewonnen und dem Aufsteiger damit im zweiten Topspiel in Folge ein Unentschieden gesichert. Der 1. FC Bühne bleibt Tabellenführer der Landesliga. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Bühne bleibt Spitzenreiter

Der FC Bühne bleibt mit einem 8:8-Unentschieden im Topspiel gegen Bad Sassendorf Spitzenreiter der Tischtennis-Herren-Landesliga – und ist doch nicht ganz zufrieden. Während sich in der Damen-Verbandsliga der TTV Daseburg ebenfalls ein Remis erkämpfte, ging der TuS Bad Driburg ersatzgeschwächt mit 0:8 baden. mehr...


Los geht es: Julius Scherr (Nummer eins) dominiert die 7900 Meter und gewinnt mit einer starken Zeit vor Mathias Nahen (Nummer drei) und Matthias Berkemeier (Nummer fünf). Schnellste Frau ist Tanja Lins (Nummer vier). Fotos: Heinz Wilfert

Leichtathletik Sieger Scherr läuft Geschichte

Beim 15. Flutlicht-Crosslauf in Lüchtringen steht über sechs Runden die zweitbeste jemals gelaufene Zeit. Sieger Julius Scherr jubelt. mehr...


So kann es nicht weitergehen: Nach der 0:6-Pleite in Bruchmühlen hat Steinhagens Trainer Mario Lüke reichlich Redebedarf. Foto: Stephan Arend

Fußball »Alles muss auf den Tisch«

Nach dem 0:6-Debakel in Bruchmühlen nimmt Spvg. Steinhagens Coach Mario Lüke die Spieler des Fußball-Landesligisten in die Pflicht. Er fordert dazu auf, Klartext zu reden. Mit Kommentar mehr...


Spektakulär und treffsicher: Loxtens Jan Schröder zeigt beim 37:23 gegen Bergkamen seine beste Saisonleistung. Foto: Sören Voss

Handball Frösche auf der Überholspur

Handball-Oberligist SF Loxten rast weiter mit Vollgas durch die Saison. Beim 37:23 gegen TuRa Bergkamen sind Max Harnacke (10) und Jan Schröder (8) die treffsichersten Schützen mehr...


Zweistellige Trefferbilanz: Mit 12/4 Toren hat Fabian Raudies die Brockhagener in Emsdetten zum dritten Saisonsieg geführt. Foto: Gunnar Feicht

Handball Auswärts mit Vollgas

In fremder Halle läuft’s beim TuS: Handball-Verbandsligist Brockhagen zeigt mit dem 32:28-Erfolg bei TV Emsdetten II sein anderes Gesicht mehr...


Erfolgreiche Schützen zum 1:1 und 4:1 – Jan Luca Felsmann (Mitte) und Alban Shabani (Nr. 14). Foto: Gunnar Feicht

Fußball Rückschläge gut verdaut

Ein frühzeitiger 0:1-Rückstand und ein verschossener Elfmeter bringen den SC Peckeloh nicht vom Kurs ab: Der Fußball-Landesligist gewinnt 4:1 bei SuS Bad Westernkotten. mehr...


Umkämpftes Spiel: Alina Heidemann holt in dieser Szene einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe heraus. Vier Treffer gelingen ihr beim 29:27-Sieg. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Spiel in fünf Minuten gedreht

Mit dem 29:27-Erfolg gegen Eintracht Oberlübbe II haben sich die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln auf Platz fünf verbessert. Entscheidend dabei: Aus einem 20:22 machten sie innerhalb von fünf Minuten ein 24:22. mehr...


Niklas Reitner (Mitte) und der SC Vlotho klettern nach dem 3:1-Erfolg in Vehlage auf den achten Tabellenplatz. Foto: Andreas Klose

Fußball Versöhnlicher Abschluss

Fußball-Bezirksligist SC Vlotho gelingt beim SC BW Vehlage mit 3:1 (2:0) der fünfte Auswärtssieg. Felix Samson, Sascha Schmikal und Mohamed Nidhal Chouiki schießen eine 3:0-Führung heraus. Die Hinrunde beendet das Team damit als Achter. mehr...


Vergeblich gestreckt: Die Bonneberger Rafael Janschin und Sebastian Blomeyer (im Block von links) stellen sich einem Angriffsversuch entgegen. Foto: Lars Krückemeyer

Volleyball Ein herber Rückschlag

So wird es sehr schwierig, den Klassenerhalt zu schaffen: Nach der ernüchternden 1:3 (21:25, 19:25, 25:16, 20:25)-Niederlage sind die Volleyballer des TuS Bonneberg in der Landesliga auf den letzten Platz zurückgefallen. mehr...


Mit vollem Einsatz: Die dreifache Vlothoer Torschützin Anna Lena Viole wird in dieser Szene auf Kosten eines Siebenmeters gestoppt. Foto: Krückemeyer

Handball »Richtig gut!«

Dank einer deutlichen Steigerung nach der Pause – vor allem im Angriff – rangen die Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln die Nettelstedter Reserve 22:20 (7:7) nieder. mehr...


Marko Bagaric (rechts, neben Patryk Walczak) stellt im Puzzle des TuS N-Lübbecke einen wichtigen Teil dar. Er fokussiert sich auf die Rolle als Chef in der Abwehr und wirkt auf die Mitspieler ein. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke »Genau solche Typen brauchen wir«

Marko Bagaric vom Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke hat den den Auftritt seiner Mannschaft in der vergangenen Saison beim TuSEM Essen nicht vergessen – und plant die Revanche. mehr...


Die Espelkamper Preußen Ben Klostermann (rechts) und Rene Freimuth bekommen es nach dem Duell im Westfalenpokal nun in der Liga mit dem VfL Holsen um Dennis Schultz zu tun. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Sieweke stellt einen Punkte-Plan auf

Während der TuS Tengern in der Westfalenliga als Tabellenletzter zum Punkten gezwungen ist, hat sich Landesligist FC Preußen Espelkamp als Spitzenreiter des größten Drucks entledigt. mehr...


Der TuS N-Lübbecke bildet derzeit vor allem in der Deckung eine Einheit. Die wird auch gegen Lübeck-Schwartau gefordert sein. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke 24:24 – ein sicherer Tipp

Gegen den VfL Lübeck-Bad Schwartau am Samstag dürfen es nach zuletzt zwei Remis gerne wieder zwei Punkte für den TuS N-Lübbecke sein. Doch die Statistik sagt etwas anderes voraus. mehr...


Muss den TuS N-Lübbecke verlassen: Jens Bechtloff. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Bechtloff bekommt keinen Vertrag

Auf die Dienste einer jahrelangen Stammkraft wird der TuS N-Lübbecke ab dem nächsten Sommer verzichten. Linksaußen Jens Bechtloff bekommt keinen neuen Vertrag. mehr...


Marian Orlowski scheint der guten Form näher zu kommen. In Dresden hat er acht Tore für den TuS N-Lübbecke erzielt. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Wieder ein später Punkt

Immerhin noch einen Punkt hat Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke gerettet. Für das Remis beim HC Elbflorenz benötigte es aber eine Aufholjagd in der zweiten Hälfte. mehr...


Auf Roman Becvar kommt das Spiel bei seinem Ex-Verein zu. Doch der Mittelmann des TuS N-Lübbecke ist angeschlagen. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Ein Spiel hat 60 Minuten

Probleme wurden zuletzt beim Remis des TuS N-Lübbecke gegen die HSG Konstanz reichlich aufgezeigt. Und genau deswegen verlangt Trainer Emir Kurtagic von seinem Team eine Steigerung. mehr...


Auf dem Weg zu einem der derzeit zahlreichen Treffer: Jo Gerrit Genz nimmt gerade eine sehr gute Entwicklung. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Genz: plötzlich im Mittelpunkt

Die Leistungen schwanken beim TuS N-Lübbecke immer noch sehr. Bei einem Spieler dagegen schlägt die Formkurve derzeit fast nur noch nach oben aus. mehr...


Ein harter und manchmal etwas kopfloser Kampf: Hier hat es Lukasz Gierak mit den Konstanzern Fabian Wiederstein (13) und Tim Jud zu tun. Foto: Oliver Krato

Handball Jepsen rettet den TuS N-Lübbecke vor Blamage

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke ist nur knapp einer peinlichen Heimpleite entgangen. Gegen den auswärts zuvor punktlosen Tabellenvorletzten Konstanz reichte es am Samstagabend nur zu einem 23:23-Unentschieden. mehr...