Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.

Trotz vergebenem Elfmeter: Arminia feiert wichtigen 1:0-Heimsieg gegen Gelsenkirchen Klos schießt Schalke in die 2. Liga

Bielefeld (WB) - Arminia Bielefeld hat das Schicksal des FC Schalke 04 besiegelt. Nach dem 1:0 (0:0)-Erfolg der Ostwestfalen am Dienstagabend auf der Alm stehen die Gelsenkirchener nach dem 30. Spieltag als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. mehr...


Der Blauton auf Arminia-Artikeln wurde fast zum Politikum, nun gab es eine Einigung.

Cyan-Ton sorgte für Ärger – Verein folgt nach Abstimmung der Empfehlung des Fanbeirates Arminia kehrt zu dunklem Blau zurück

Bielefeld - Blau ist nicht gleich blau, schon gar nicht bei den Blauen. mehr...


Die Lage ist angespannt. Dimitrios Grammozis droht mit dem FC Schalke heute bereits der Abstieg.

Schalke 04: kein Gedanke an Abstieg am Dienstag bei Arminia Bielefeld „Grammotzki“ erhöht den Druck

Gelsenkirchen - Sieben Wochen nach seiner Ankunft als Chef-Trainer hat auch Dimitrios Grammozis erstmals den Schalke-Blues. mehr...


Sie hecken den Plan für das Schalke-Spiel aus: Frank Kramer (rechts) und sein Trainerteam (Sebastian Hille, dahinter Ilia Gruev)

Wie die Arminen die Situation bei den Kellerkonkurrenten Schalke und Hertha bewerten Kein Grund zur Schadenfreude

Bielefeld - Arminia Bielefeld kann sich am Dienstagabend des ersten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt entledigen. Sollte der DSC sein Heimspiel gegen Schalke (20.30 Uhr/Sky) gewinnen, stünden die Gelsenkirchener bereits nach dem 30. Spieltag als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. mehr...


Emotional immer nah am Anschlag: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

Paderborns Trainer wird mit dem VfL Osnabrück immer den vermeintlichen Abstieg in die Regionalliga verbinden Es brodelt noch immer in Baumgart

Paderborn - Es gibt Duelle, die vergisst niemand. Weder Fans, Spieler noch Trainer. Bei Steffen Baumgart hat sich das 0:0 beim VfL Osnabrück, verbunden mit dem vermeintlichen Abstieg in die Regionalliga, ganz tief eingebrannt. mehr...


Sven Michel im Duell mit Osnabrücks Torhüter Philipp Kühn. Einmal gewann der Paderbornerv und traf zum 1:0.

Vor dem Heimspiel gegen den VfL Osnabrück: In der Hinrunde siegt der SCP 1:0 Michel macht den Unterschied

Paderborn - Zwei Platzverweise, ein Tor und der erste Dreier nach zuvor vier sieglosen Paderborner Spielen: Das waren aufregende 90 Minuten beim 1:0-Erfolg am 19. Dezember 2020 an der Bremer Brücke in Osnabrück. mehr...


Das Logo der Deutschen Fußball Liga

Auch Arminia Bielefeld und der SC Paderborn haben keine Probleme Lizenz für alle Klubs

Bielefeld/Paderborn - In der Corona-Krise muss derzeit kein Klub der 1.  oder 2 . Liga um seine Lizenz für die kommende Saison fürchten. mehr...


Die Saison 2020/21 wird in den Fußball-Ligen von der Oberliga abwärts beendet. Die bisherigen Spiele werden nicht gewertet. Es gibt keine Auf- und Absteiger,

Fußballverbände in NRW ziehen Konsequenz aus den coronabedingten Einschränkungen Saison von der Oberliga abwärts abgesagt

Duisburg/Gütersloh (dpa/WB/in) - Die Saison 2020/21 wird in sämtlichen Fußball-Ligen in Nordrhein-Westfalen von der Oberliga an abwärts abgebrochen. Die bisherigen Spielergebnisse werden annulliert. mehr...


Dieses Bild wird es so schnell nicht mehr geben: Daniel Mixichs Einsatz gegen Nürnberg wird sein vorerst letzter für die Uni Baskets gewesen sein. Im Mai muss er eine Knorpeltransplantation über sich ergehen lassen

Uni Baskets: Daniel Mixich steht eine einjährige Zwangspause bevor – der Guard kann auf die Hilfe des Vereins zählen „Das berührt mich zutiefst“

Paderborn - Als hätte Daniel Mixich nicht längst genug gelitten, rutscht der Pointguard der Uni Baskets auch im letzten Saisonspiel gegen Nürnberg (75:85) noch einmal aus und gibt seinem ohnehin lädierten Knie den Rest. mehr...


Die Luft ist raus, Corona hat gesiegt: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband hat die Amateursaison 2020/2021 annulliert.

Der westfälische Fußball-Verband annulliert die Saison 2020/2021 „Es ist vorbei“

Paderborn - Eine Alternative gab es schon lange nicht mehr, jetzt ist es amtlich. Nach einem Konferenz-Marathon am Wochenende trat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen am Montagnachmittag vor die Öffentlichkeit und verkündete das, was wohl fast alle Vereine mittlerweile erwartet und sich auch gewünscht hatten. mehr...


Symbolbild.

FLVW-Präsident Walaschewski: „Uns ist das vielzitierte Ende mit Schrecken weitaus lieber“ NRW-Fußball: Abbruch und Annullierung in allen Ligen

Paderborn/Kamen (dpa/WB) - Die Saison in sämtlichen Fußball-Ligen in Nordrhein-Westfalen von der Oberliga an abwärts wird abgebrochen und annulliert. Das gaben am Montag zeitgleich die drei NRW-Verbände, der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) und der Fußballverband Niederrhein (FVN), bekannt. mehr...


Spielerische Eleganz: Fabienne Müller-Lütkemeier, hier mit Valesco, feierte einen Doppelsieg beim Delbrücker Dressur-Festival.

Fabienne Müller-Lütkemeier holt mit Valencia und Valesco Platz eins und zwei beim Dressur-Festival in Delbrück Doppelter Spaß im Viereck

Delbrück - Fabienne Müller-Lütkemeier (31) heißt die überlegene Siegerin des Profi-Dressurturniers, das der Reit- und Fahrverein Graf Sporck Delbrück auf seiner Vereinsanlage durchgeführt hat. Höhepunkt der drei sehenswerten Tage war die international besetzte Dressurprüfung der Klasse S*** am Sonntagnachmittag. mehr...


Badu Buck fliegt auch auf die Uni Baskets: Der Neuzugang fühlt sich auf Anhieb wohl und wird bleiben.

Der Guard der Uni Baskets Paderborn ist mit der Tochter des scheidenden SCP-Trainers zusammen Buck bleibt – mit Baumgarts Segen

Paderborn - Steffen Baumgart wird den SC Paderborn 07 bekanntlich nach dieser Saison verlassen. Seine Tochter Emilia dürfte aber trotzdem weiterhin häufig in Paderborn anzutreffen sein. Dann jedoch, sofern es das Coronavirus erlaubt, seltener in der Benteler-Arena als im Sportzentrum Maspernplatz, denn die 20-Jährige und Badu Buck, Pointguard der Uni Baskets, sind seit einigen Monaten ein Paar. mehr...


Daniel Mixich (9 Punkte) rutscht am Ende des dritten Viertels aus und steht wohl vor einer langen Pause.

Die Uni Baskets verabschieden sich mit einer 75:85-Heimniederlage gegen die Nürnberg Falcons aus der Saison Der finale Kraftakt bleibt unbelohnt


Trotz der überschaubaren Bedeutung der Partie wollten auch Baskets-Center Tom Alte (Mitte) und Nürnbergs Ex-Paderborner Phillip Daubner keinen Ball verloren geben.

Uni Baskets verlieren ihr letztes Spiel gegen Nürnberg mit 75:85 – Mixich erneut verletzt „Endlich ist die Saison vorbei“

Paderborn - Die seit Wochen extrem ersatzgeschwächten Uni Baskets haben sich mit der vierten Niederlage in Folge aus der ProA-Saison 2020/2021 verabschiedet. Zum Abschluss unterlag das Team von Headcoach Steven Esterkamp in eigener Halle dem Nürnberg Falcons BC mit 75:85 (47:39). mehr...


Headcoach Steven Esterkamp trifft mit den Uni Baskets im letzten Saisonspiel auf Nürnberg.

Uni Baskets erwarten zum Abschluss den Nürnberg Falcons BC Ein letztes Mal in der Pflicht

Paderborn (WB/en) - Mit der Partie gegen den Nürnberg Falcons BC (Samstag, 19.30 Uhr, Sportzentrum Maspernplatz) steht für die Uni Baskets das letzte Pflichtspiel dieser ProA-Saison auf dem Plan und diese Bezeichnung nehmen die Verantwortlichen sehr wörtlich. mehr...


Backen ist das große Hobby von Jürgen Ahlemeyer, hier prüft er bei einem Alm-Backkursus in Österreich die Temperatur der Riesen-Brezel.

Meine Corona-Pause: Tischtennisspieler Jürgen Ahlemeyer probiert gerne neue Back-Rezepte aus „Backen ist Urlaub für die Seele“

Langenkamp - Wann er das letzte Mal beim Bäcker Brot oder Brötchen gekauft hat, weiß Jürgen Ahlemeyer nicht mehr. „Ab und zu hole ich da mal ein Stück Streuselkuchen“, lacht der Tischtennisspieler des Kreisliga-Spitzenreiters SV Vörden. Seit Jahren sind sämtliche Backwaren im Hause Ahlemeyer selbst gemacht. mehr...


An der Bad Driburgerin Laura Stuhldreyer geht in Leiberg kein Weg vorbei. Sie sichert sich alle drei Gesamtsiege der Frauen.

Hochstift-Cup: Laura Stuhldreyer und Matthias Berkemeier sind in Leiberg eine Klasse für sich Der doppelte Dreifach-Triumph

Leiberg/Kreis Höxter (WB/syn) - Die Bad Driburgerin Laura Stuhldreyer und der Everser Matthias Berkemeier haben alle sechs Siegerpokale beim virtuellen Hochstift-Cup-Lauf in Leiberg unter sich aufgeteilt. Das Duo setzte sich jeweils über fünf, über zehn und über 20 Kilometer an die Spitze des Feldes. mehr...


Der FC Nieheim (rechts: Lars Thorenmeier) könnte als einzige Herren-Fußballmannschaft des Kreises Höxter in dieser Saison noch einmal an den Start gehen. Eine Entscheidung über die Fortführung des Westfalenpokals steht noch aus.

Fußball: Heimische Vereinsvertreter begrüßen größtenteils die Annullierung der Saison – mit Kommentar „Es ist vorbei“

Kreis Höxter (WB) - Die Fußball-Saison 2020/2021 ist Geschichte. Das hat der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen am Montagnachmittag in einer Online-Pressekonferenz bekanntgegeben. „Es ist vorbei“, sagte FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski gleich zu Beginn. mehr...


Im Training alles geben und Spaß haben: Markus Hosse nutzt den Corona-Stillstand, um seinen Körper weiter zu stählen. Sein liebster Ort, um aufzutanken, ist der Kraftraum.

Das Sportgespräch: Markus Hosse, Leistungsträger des Football-Regionalligisten Paderborn Dolphins aus Warburg „In unserem Sport kann es ruhig mal weh tun“

Warburg (WB/güs/jm) - Er ist der Warburger im American Football. 1,90 Meter groß, 115 Kilogramm schwer, ein Kraftpaket und Leistungsträger des Regionalligisten Paderborn Dolphins – das ist Markus Hosse. Der Defense End (Verteidiger) der Domstädter hofft weiter darauf, dass die Football-Saison noch angepfiffen werden kann. mehr...


Obwohl das Jura-Studium vorangeht, sieht sich Julian Kunzenbacher auch als Profi und möchte erfolgreich sein.

Haller Zweitliga-Golfer finden Spielbetriebspläne fragwürdig - Spitzenspieler Kunzenbacher will noch einmal angreifen Ein Jura-Student auf der Profi-Tour

Halle - Ralf Berhorst, Trainer des Zweitligisten Haller Golfclub Teutoburger Wald, kann nicht fassen, wie der Deutsche Golf-Verband den Spielbetrieb in Corona-Zeiten plant. Derweil möchte Spitzenspieler Julian Kunzenbacher noch einmal auf der Challenge-Tour angreifen. Mit Kommentar mehr...


Die Luft ist raus

Fußball-Meisterschaftssaison in Westfalen wird komplett annulliert - und der Kreispokalwettbewerb abgebrochen „Es ist vorbei“

Altkreis - Eine Alternative gab es schon lange nicht mehr, jetzt ist es amtlich. Nach einem Konferenz-Marathon am Wochenende trat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen am Montagnachmittag vor die Presse und verkündete das, was wohl fast alle Vereine mittlerweile erwartet und sich auch gewünscht hatten. Die Fußball-Saison 2020/2021 der Amateure ist auch in Westfalen beendet. mehr...


„Unüberbrückbare Differenzen“: Thomas Schmidtke ist nicht mehr Trainer der Spvg. und mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt.

Fußball Bezirksligist Versmold entlässt Schmidtke

Versmold - Fußball-Bezirksligist Spvg. Versmold hat sich überraschend mit sofortiger Wirkung von (Noch-)Trainer Thomas Schmidtke getrennt. Wie der sportliche Leiter Björn Dreß mitteilte, beendet die Spvg. die vertragliche Zusammenarbeit zum 15. Mai aufgrund von „unüberbrückbaren Differenzen“. Bereits jetzt ist der 58-Jährige von seinen Aufgaben freigestellt mehr...


Läuft alles wie geplant, dann kämpfen SF Loxten (mit Kim Harting) und TSG Harsewinkel in dieser Saison

Oberliga-Handballer müssen den Status von Profisportlern erlangen, um eine Aufstiegsrunde zu spielen Die Kommunen sind am Zug

Altkreis - Die Meldefrist ist abgelaufen, für die Aufstiegsrunden in der Handball-Oberliga liegen jeweils die Zusagen von vier Interessenten vor. Bei den Männern bewerben sich Sportfreunde Loxten, TSG A-H Bielefeld, VfL Gladbeck und TSG Harsewinkel um den Platz in der dritten Liga. Im Frauen-Bereich wollen LIT TRIBE Germania, HSG Schwerte-Westhofen, SC DJK Everswinkel und SV Teutonia Riemke spielen. mehr...


Sportlich aktiv auch noch im Alter: Kurz vor seinem 77. Geburtstag trainiert Olaf Kraußlach auf dem Amtshausberg mit dem ihm bestens vertrauten Schleuderball

Olaf Kraußlach: Obermeister der Friseur-Innung und bekannter Hobbysportler Mit 77 fit wie ein Turnschuh

Vlotho (WB) - Seit mehr als 61 Jahren hält er dem Turnverein Eintracht Valdorf die Treue: Olaf Kraußlach ist ein bekennender Sportler durch und durch. Und er ist der Obermeister der Friseur-Innung Herford. „Ich laufe jeden Tag meine sechs bis sieben Kilometer. Schließlich will ich nicht einrosten“, lächelt Kraußlach, der an Neujahr seinen 77. Geburtstag feiert mehr...


Maurice Korff (rechts) im Duell mit Mennighüffens Kevin Belger. Dem SC Vlotho gelingt beim 3:2 der erste Heimsieg. Foto: Andreas Klose

Fußball Wieder im Plan

Da ist er endlich, der erste Heimsieg in der Saison: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho bezwingt den VfL Mennighüffen in einer spannenden Partie mit 3:2 (1:1) und klettert auf Platz elf. mehr...


Neunfacher Torschütze: Janis Brandt und die Handballer des TuS Vlotho-Uffeln bringen einen Punkt aus Rahden mit. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Ausgleich drei Sekunden vor Schluss

36 Sekunden vor dem Abpfiff liegt Bezirksligist TuS Vlotho-Uffeln beim TuS SW Wehe II 20:22 zurück. Dann treffen Janis Brandt und Louis Huxoll zum 22:22. mehr...


Justin Kopsieker (links) und der SC Vlotho wollen gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg schaffen. Foto: Andreas Klose

Fußball Vertrauen in die Jugend

Das 4:1 in Petershagen sollte Auftrieb geben: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho will gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg der Saison nachlegen. mehr...


Das Schlimmste ist möglicherweise überstanden: Auch dank der breiten Unterstützung seiner treuen Sponsoren hat der TuS N-Lübbecke anstandslos die Lizenz für die nächste Profi-Saison erhalten. Geschäftsführer Torsten Appel ist dankbar.

Handball: Torsten Appel dankt den Sponsoren – Zweitligist ist sportlich und finanziell auf einem guten Weg TuS N-Lübbecke erhält Lizenz ohne Auflagen

Lübbecke - Die nächste gute Nachricht: Der TuS N-Lübbecke hat die Lizenz für die nächste Saison in der 1. und 2. Liga ohne Auflagen erhalten. Keinen Freifahrtschein bekam GWD Minden von der zuständigen Lizenzierungskommission ausgestellt. mehr...


Keine Punkte vor Gericht: Die Gummersbacher Niederlage gegen Ferndorf bleibt weiter bestehen.

Handball-Bundesliga: Lübbeckes Rivale wird abgewiesen Gummersbach scheitert mit Einspruch

Keine Spielwertung in der Handball-Bundesliga: Der Ligaverband Handball-Bundesliga (HBL) hat entschieden, dass das Spiel zwischen dem TuS Ferndorf und dem VfL Gummersbach wie ausgetragen mit 27:25 für den TuS Ferndorf in der Tabelle verzeichnet bleibt. Am Dienstag, 14. April, hatte Ferndorf sportlich gewonnen, dabei hatte es aber Ärger wegen des Einsatzes eines Spielers gegeben... mehr...


Das Licht wird in dieser Fußball-Saison nicht mehr angeschaltet, die Saison ist beendet.

Fußball: Saisonabbruch im Amateurbereich „Es ist vorbei“

Kaiserau/Lübbecke (WB). - Lange wurde gerechnet, gezittert, gehofft. Jetzt ist all das aber vorbei: Die Fußballsaison für alle Amateure in Nordrhein-Westfalen ist mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt worden. mehr...


Immer fokussiert und engagiert: Trainer Emir Kurtagic hat den TuS N-Lübbecke in eine glänzende Ausgangslage im Kampf um den Erstliga-Aufstieg geführt.

Handball, 2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke bleibt auf Aufstiegskurs 15 Sekunden fehlen zur Tabellenführung

Lübbecke - Der nächste Schritt in die richtige Richtung: Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat am Freitagabend sein Heimspiel gegen den TV Hüttenberg letztlich souverän gewonnen. Mit dem 32:25-Sieg hat der TuSN-L seinen zweiten Platz hinter dem Tabellenführer HSV Hamburg verteidigt. Freitagabend war sogar mehr drin als „nur“ Platz zwei! mehr...


Jan-Eric Speckmann war am Freitagabend von Hüttenberg kaum zu stoppen.

Handball, 2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke schlägt den TV Hüttenberg TuS brennt die nächste „Fackel“ ab

Lübbecke (WB). - Der nächste Schritt in die richtige Richtung: Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat am Freitagabend sein Heimspiel gegen den TV Hüttenberg letztlich souverän gewonnen. Mit dem 32:25-Sieg hat der TuSN-L seinen zweiten Platz hinter dem Tabellenführer HSV Hamburg verteidigt. mehr...


Matic Gercar ist der neue Torwart beim TuS N-Lübbecke.

Handball-2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke holt neuen Torwart Matic Gerčar ersetzt Jepsen

Lübbecke. - Eine Überraschung mit Ankündigung: Kurz vor Spielbeginn des Heimspiels gegen den TV Hüttenberg hat Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke die Verpflichtung eines neuen Torwarts perfekt gemacht. Matic Gercar steht am Freitag bereits zwischen den Pfosten. mehr...


Verteilt Lob an seine Schützlinge: Lübbeckes Trainer Emir Kurtagic ist aktuell zufrieden und will auch gegen seinen Ex-Verein Hüttenberg die Erfolgsserie weiter ausbauen.

Handball: TuS N-Lübbecke erwartet den TV Hüttenberg Der „Hulk“ ist im grünen Bereich

Lübbecke - Elf Spiele. Elf Hürden. Bis zum großen Glück? Nach den Patzern des VfL Gummersbach hat der TuS N-Lübbecke im Aufstiegsrennen zur Handball-Bundesliga wieder alles in seiner Hand. Mit einem Heimsieg gegen den TV Hüttenberg will der Tabellenzweite am Freitagabend den nächste Schritt auf dem Weg zu seinem großen Ziel gehen. mehr...


TuS-Geschäftsführer Torsten Appel sieht die zusätzlichen Kosten kritisch.

Handball, 2. Bundesliga TuS-Rivale lässt Einspruch offen

Lübbecke (WB). - Helle Aufregung in der 2. Handball-Bundesliga: Der ersten Freude in der Lübbecker Fanszene über die erneuten Ausrutscher des Handball-Zweitligisten VfL Gummersbach gegen den TuS Ferndorf folgte die Befürchtung, dass die Niederlage in Ferndorf keinen Bestand haben könnte. mehr...