Arthur Abraham ist Fan von Viktoria Berlin. Foto: dpa

Arminia Bielefeld Abraham »droht« Arminia

Der frühere Box-Weltmeister Arthur Abraham rührt vor dem DFB-Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld die Werbetrommel für den Regionalligisten Viktoria Berlin. mehr...


In der Schüco-Arena ist ein eigener Bereich errichtet worden, um Autisten künftig den problemlosen und fachgerechten Besuch eines Spiels anzubieten. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Einzigartig! Stadionbereich für Menschen mit Autismus

Das ist wohl einmalig in Fußball-Deutschland: Zweitligist Arminia Bielefeld hat nach eigenen Angaben als erster Verein in den deutschen Profiligen einen Stadionbereich errichtet, um Autisten den problemlosen und fachgerechten Besuch eines Spiels anzubieten. mehr...


Beim Afrika Cup gab es für Arminias Cebio Soukou (rechts, hier mit Mickael Pote) einiges zu feiern. Foto: imago

Arminia Bielefeld Soukous verrückte Reise

Hektisch waren die vergangenen Tage für Cebio Soukou. Mitreißend ebenfalls. Arminia Bielefelds Neuzugang ist nach viel Reisestress und mit jeder Menge Eindrücke vom Afrika Cup in Ägypten nach Ostwestfalen gekommen. mehr...


Bis März 2017 DSC-Coach: Jürgen Kramny. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Kramny will Camp vereinsloser Spieler als Sprungbrett nutzen

Ex-Bundesliga-Trainer Jürgen Kramny möchte das Trainingscamp der vereinslosen Fußball-Profis in Duisburg als Sprungbrett für eine Tätigkeit im Profifußball nutzen. mehr...


Der neue Point Guard der Uni Baskets Paderborn: Der Amerikaner Kendale McCullum kommt vom Lewis College in Romeoville/Illinois. Foto: Lewis University/USA

Uni Baskets Wunschkandidat hat »richtig Bock«

Die Uni Baskets verpflichten Kendale McCullum als Point Guard. Der Kader umfasst dreieinhalb Wochen vor dem Trainingsauftakt acht Spieler. Luca Kahl verlässt den Zweitligisten wahrscheinlich. mehr...


Spielertrainer Christian Hoppe (rechts) hat mit den »7 Todsünden« des SV Heide das Finale der Ultimate-Frisbee-Mixed-DM fest im Visier. Foto:

Ultimate Frisbee Den Meister am Rand einer Niederlage

Die »7 Todsünden«, die Ultimate-Frisbee-Mannschaft des SV Heide, haben zum Auftakt der 1. Mixed-Bundesliga an ihre glänzenden Leistungen aus dem vergangenen Jahr anknüpfen können. mehr...


U18-Zehnkämpfer: Paul Meier und Sieger Simon Büthe (rechts).

Leichtathletik Zehnkämpfer Büthe erfüllt Favoritenrolle

Sieg! Zehnkämpfer Simon Büthe vom LC Paderborn ist bei den NRW-Mehrkampfmeisterschaften der U18 in Bad Oeynhausen seiner Favoritenrolle mit 6696 Punkten – neue Bestleistung – gerecht geworden. mehr...


Beim Fußball-Bezirksligisten FSV Bad Wünnenberg/Leiberg begrüßt der neue Trainer Ralf Brake (links) mit Julian Scholz, Elias Schulte und David Baumann (von links) drei der vier Neuzugänge. Auch in dieser Saison spielt die FSV in der Staffel 4. Foto: Rainer Humpert

FSV Bad Wünnenberg/Leiberg Brake möchte ins Mittelfeld

Der 2018 aufgestiegene Fußball-Bezirksligist FSV Bad Wünnenberg/Leiberg muss auch in der Saison 2019/20 wieder in der Staffel 4 spielen. Mancher Spielort ist bis zu 120 Kilometer entfernt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Knapp 7000 Dauerkarten verkauft

Für Dauerkarten-Inhaber der Saison 2018/2019, die ein Vorkaufsrecht für ihren angestammten Platz hatten, hat Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn den Verkauf von Dauerkarten im Public-Bereich abgeschlossen. mehr...


Cauly Oliveira Souza, zweifacher Vorbereiter, hat mit dem SC Paderborn ein 4:1 beim Oberligisten FC Northeim eingefahren. Foto: Swen Pförtner

SC Paderborn Zaubertor: Gueye trifft mit der Hacke

Fünfter Test, vierter Sieg. Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat am Dienstagabend beim niedersächsischen Oberligisten mit 4:1 (1:1) gewonnen. Nach frühem Rückstand war es am Ende standesgemäß. mehr...


Jubeln für Paderborn, ausgeschieden beim Afrika Cup: Die SCP-Spieler Jamilu Collins (links) und Mohamed Dräger (rechts). Foto: dpa

SC Paderborn Paderborner Duo ausgeschieden

Mohamed Dräger und Jamilu Collins scheiden im Halbfinale aus und treffen am Mittwoch im Spiel um Platz drei aufeinander. mehr...


Premiere: Beim Test in Delbrück (rechts Kapitän Daniel Austenfeld) trug Laurent Jans zum ersten Mal das SCP-Trikot. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn »Ich bin bereit«

Beim SC Paderborn gab und gibt es längst eine Ansammlung von Fußballern aus aller Welt. Spieler aus europäischen Ländern, Afrikaner, Kanadier und US-Amerikaner kickten beispielsweise schon hier. Jetzt ist ein neues Land hinzu gekommen: Luxemburg. Mit Video: mehr...


1. April 2006, Göttingen: Der Meister der 2. Bundesliga Nord, die Schröno Baskets, feiert den BBL-Aufstieg. Auch (von links) Karsten Kemna, Martin Krüger, Tim Black, Doug Spradley und Marius Nolte wären beim Ehemaligen-Treffen am 14. September gern gesehene Gäste. Foto: Elmar Neumann

Basketball Wiedersehen im September

Jubiläum: Basketballer und Volleyballer feiern gemeinsam das 50-Jährige des VBC. mehr...


Derbyzeit: Gleich im ersten Heimspiel der neuen Saison bekommen es die Baskets-Akteure Daniel Mixich (links) und Ivan Buntic (rechts) mit Phoenix Hagen zu tun. Foto: Elmar Neumann

2. Basketball-Bundesliga Uni Baskets haben zum Auftakt frei

Da Nürnberg keine BBL-Lizenz bekommen hat, sind in der neuen ProA-Saison 17 Teams am Start, so dass immer ein Verein pro Wochenende spielfrei ist. Zum Auftakt sind das die Uni Baskets. mehr...


Ryan Logan, hier im Trikot des SC Rist Wedel, ist der zweite Neuzugang der Uni Baskets Paderborn. Foto: Manningeaux FA

Uni Baskets Logan ist da

Jetzt ist es offiziell: Wie von dieser Zeitung angekündigt, haben die Uni Baskets Paderborn Ryhan Logan als zweiten Neuzugang vorgestellt. Der 25-Jährige war zuletzt Topscorer des SC Rist Wedel. mehr...


Darnell Foreman, in der vergangenen Saison Pointguard der Uni Baskets, wechselt zum Ligarivalen Team Ehingen Urspring. Paderborns erster neuer Importspieler für die Spielzeit 2019/2020 soll derweil Power Forward Ryan Logan (zuletzt SC Rist Wedel) sein. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Foreman geht, Logan kommt

Am Dienstag wollen die Uni Baskets die erste US-amerikanische Neuverpflichtung vorstellen. Nach Informationen dieser Zeitung soll es sich dabei um den Power Forward Ryan Logan handeln. mehr...


Gut aufgestellt und mit einer eingespielten Mannschaft geht der FC Stahle in die neue A-Liga-Saison. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Enrico Spengler, Kevin Bandowski, Patrick Kleine, Helge Borgolte sowie (mittlere Reihe von links) Pascal Ewers, Marcel Radtke, Jakob Ostermann, Julius Schöpke, Fabian Leiser, Daniel Fischer, Fabio Di Iorio, Trainer Andreas Struck und (vordere Reihe von links) Henrik Ostermann, Max Müller, Stefan Borgolte, Marco Brandhorst, Maurice Voß, André Struck, Markus Schmidt, Ali Atai und René Wenzel. Foto: Wenzel

Fußball »Wollen konstanter werden«

Der Trainer will unnötigen Druck vermeiden. Nachdem der Fußball-A-Ligist FC Stahle in der vergangenen Saison im Sportkreis Höxter etwas hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben ist, gibt Andreas Struck in der anstehenden Spielzeit andere Ziele aus. Vom Aufstieg ist keine Rede mehr. mehr...


Trainer Michael Scheele und Torwarttrainer Andre Hillebrand präsentierten neun Neue (hinten von links): Birkan Cengiz, Ibrahim Onaran, Andre Hillebrand, Michael Scheele, Marco Kiens, Marvin Kanitz, Thomas Klassen sowie (vorne v.l.) Alexander Roth, Pascal Waltemate, Jan Luca Mierse, Luca Schwanitz Foto: Manuel Gockeln

Fußball »Möchten unter die Top-Drei«

Gleich zehn Neuzugänge präsentiert der TuS 1910 Willebadessen für die neue Saison. mehr...


Nieheims Neuzugänge und der neue Trainer blicken der ersten Landesliga-Saison des Vereins optimistisch entgegen. Unser Foto zeigt (von links): Eduardo Felipe Dominguez, Nico Günther, Dominique Soethe, Enrico Jäger, James Ndubueze und Ufuk Basdas. Foto: Rene WEnzel

Fußball »Wollen schnell den Rhythmus finden«

Als Aufsteiger heißt das Saisonziel oft »Klassenerhalt«. Wenn Trainer der Vereine der Fußball-Landesliga Staffel eins auf den FC Nieheim blicken, fällt dieses Wort aber nicht. mehr...


Die SG Bühne/Körbecke blickt der am 11. August beginnenden neuen Saison in der Fußball-Kreisliga B Süd optimistisch entgegen. Unser Foto zeigt (hinten von links): Alexander Hengst, Christoph von Spiegel, Michael Winter, Kai Niemeier, Mathias Nolte sowie (mittlere Reihe von links) Co- und Torwarttrainer Marc Niemeier, Christian Winter, Felix Herold, Stephan Bömelburg, Jan Watermeier, Trainer Dieter Olejak sowie (vorne von links) Niklas Hanke, Niklas Bremer, Jan Ischen, Stefan Dierkes und Thomas Redeker. Foto: Charlotte Fricke

Fußball »Können uns gegen Favoritenrolle nicht wehren«

Mit einem fast unveränderten Kader startet die SG Bühne/Körbecke am 11. August in die neue Saison in der Fußball-Kreisliga B Süd. Abgänge hat der Vizemeister der vergangenen Spielzeit nicht zu verzeichnen. mehr...


Brockhagens Trainer Yannick Hansel mit den »gefühlten Neuzugängen« Aika Kloss und Denise Fischer sowie Sarah Kehde, die von Oberligist HSV Minden Nord zum TuS gekommen ist. Foto: Sascha Churt

Handball Es darf mehr sein als Platz drei

Nach einer starken Vorsaison hat Frauenhandball-Verbandsligist TuS Brockhagen nun mehr personelle Möglichkeiten.Trainer Yannick Hansel nimmt das Wort »Aufstieg« nicht in den Mund, will sein Team aber weiter verbessern und ganz oben mitspielen. mehr...


Robert Weber bestreitet gegen Hesselteich sein erstes Spiel für HSG Nordhorn-Lingen. Mit Magdeburg wurde der Torjäger 2016 Pokalsieger. Foto: dpa

Handball »Wir haben richtig Lust auf dieses Spiel«

Bundesliga-Neuling HSG Nordhorn-Lingen bestreitet seinen ersten Test am Donnerstag (19 Uhr) in der Versmolder Sparkassen-Arena gegen Handball-Landesligist Spvg. Hesselteich. Julian Possehl, einer der Aufstiegsgaranten, kehrt in seine sportliche Heimat zurück. Top-Neuzugang Robert Weber gibt sein Debüt. mehr...


Für 57 Kinder und Jugendliche dreht sich bei der Ferienfreizeit des Fußballkreises Bielefeld/Halle in Steinhagen an fünf Tagen alles um den Ball. Foto: Stephan Arend

Fußball Auch Messi hätte seinen Spaß

Die Ferienfreizeit in Steinhagen gehört für viele Nachwuchskicker zum Sommerurlaub dazu. Einige sind schon zum sechsten oder siebten Mal dabei. Erstmals ist Tom Rerucha für die Organisation verantwortlich. mehr...


Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung – von links: Robert Hampe (WTV-Präsident), Ulrike Poetter (stellv. Bürgermeisterin), Finalistin Katharina Hobgarski, Siegerin Nina Stojanovic, Turnier-Initiator Hans-Ewald Reinert und Turnierdirektor Jan Miska. Foto: Stephan Arend

Reinert Open Der Termin wird hinterfragt

Die Verantwortlichen der Reinert Open ziehen nach dem Finalsieg von Nina Stojanovic gegen Katharina Hobgarski ein zufriedenes Fazit. Ein neues Turnier in Schweden erschwert allerdings die Planungen. mehr...


Stefanie Bolte vom ZRFV Versmold bleibt bei den »Bismarck-Outdoors« in Exter auf Thamar ebenso fehlerfrei wie zuvor mit Cardentos Dree Boeken und Give me Five 6. Foto: Klaus Münstermann

Reiten Vielversprechender Auftakt

Die »Bismarck-Outdoors« haben in Exter einen gelungenen Start erlebt. Dabei war eine Reiterin vom ZRFV Versmold besonders glücklich: Stefanie Bolte qualifizierte sich bei der Springpferdeprüfung der Klasse M* für Fünfjährige gleich mit drei Pferden für das Bundeschampionat. mehr...


Comeback in Exter: Klaus Brinkmann vom RV von Lützow Herford tritt in den Springwettbewerben bei den »Bismarck Outdoors« an. Foto: Lars Krückemeyer

Reiten Deutsche Topreiter starten in Exter

Irgendwie schafft es der Reitverein »von Bismarck« Exter immer wieder, für Neuerungen bei seinem Turnier zu sorgen. mehr...


Der SC Vlotho bereitet sich seit Dienstag auf die kommende Saison in der Fußball-Bezirksliga vor Start ist am 11. August. Foto: Andreas Klose

Fußball Lockerer Aufgalopp beim SC Vlotho

»Teamgeist ist die stärkste Waffe – auf eine erfolgreiche Saison.« Mit dieser Ansage von Cheftrainer Volker Braunsdorf und Hannes Stegen, dem neuen Co-Trainer, ist Fußball-Bezirksligist SC Vlotho in die Vorbereitung zur Spielzeit 2019/20 gestartet. mehr...


Vorsitzender Dominic Scheel (links) und Stellvertreter Vizevorsitzender Marco Engelking (Dritter von links) ehrten einige Mitglieder für 40 Jahre Vereinstreue: Hans-Joachim Ontyd, Marion Scheel, Michael Schwier, Heike Hachmeister, Stefan Huß, Andreas Lenger und Frank Scheel. Foto: Klaus Münstermann

Badminton »Die Nummer eins im Kreis sind wir«

Der 1. Badminton-Club Vlotho ist seit Jahren der größte Einzelsportclub im weiten Umkreis. Am Samstag haben mehr als 70 der 180 Mitglieder die Vereinsgründung vor 40 Jahren im Hotel-Restaurant Weserschiffchen gebührend gefeiert. mehr...


Sie sollen fortan ein starkes Team im sportlichen Bereich bilden: Ex-Nationalspieler Rolf Hermann (links) und Coach Emir Kurtagic. Foto:

TuS N-Lübbecke »Ich nehme kein Blatt vor den Mund!«

Ex-Nationalspieler Rolf Hermann verstärkt die sportliche Führung von Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke. Zunächst beratend, später wahrscheinlich als Sportlicher Leiter. Im Interview spricht Hermann über seine Vorstellungen, Forderungen und Ziele. mehr...


Im Wasser-Hindernis: Sabine Tegeler vom RV Frotheim-Isenstedt holte mit Zidan Platz zwei in der Geländefahrprüfung Klasse A. Foto: Sonja Rohlfing

Fahrsport Duo nutzt den Heimvorteil

Doppelerfolg für den Gastgeber: Der 1. Fahr- und Reitverein Nettelstedt durfte beim Turnier zum 30. Vereinsgeburtstag jubeln. mehr...


Ein starkes Team: Trainer Tobias Löhbrink mit Sarita Hagemann, Vanessa Kleimeier, Nicole Gutjar, Marisa Hagemann und Paula Blaschke. Foto:

Tennis Ohne Mühe zur Meisterschaft

Die Nummer eins im Bezirk: Die U18-Juniorinnen des TV Espelkamp-Mittwald haben sich mit sechs Siegen in sechs Partien an die Spitze der Ostwestfalenliga gesetzt. mehr...


Neuer Trainer der Espelkamper A2-Jugend: Dominik Bokel. Foto: Grohmann

Fußball Fahrdienst für die Preußen-Talente

Den Nachwuchsbereich verlieren die Verantwortlichen des FC Preußen Espelkamp keineswegs aus den Augen. So viele Talente wie schon lange nicht mehr stehen zur Verfügung. mehr...


Die neuen Spieler beim TuS N-Lübbecke: (von links) Marvin Mundus, Johannes Jepsen, Roman Becvar und Dominik Ebner. Foto: Marc Schmedtlevin

TuS N-Lübbecke Sehr viel Lockerheit

Neben vier neuen Spielern und Trainer Kurtagic wird in Rolf Hermann auch der Ansprechpartner Team Sport präsentiert. Mit Video: mehr...


Dieses Trio bildet künftig die sportliche Führung des TuS N-Lübbecke: (von links) Rolf Hermann, Emir Kurtagic und Torsten Appel. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Hermann stärkt die TuS-Führung

Diese Nachricht wird die Handballfans bewegen: Ex-Nationalspieler Rolf Hermann kehrt an seinen Geburtsort zurück, wird den TuS N-Lübbecke in der sportlichen Leitung unterstützen. mehr...


Emir Kurtagic traf am Montag in Lübbecke ein. Foto: Krato

TuS N-Lübbecke »Bis jetzt sieht alles gut aus«

2. Handball-Bundesliga: Spieler des TuS N-Lübbecke müssen schwitzen, wenn andere Urlaub machen mehr...


Startet mit dem TuS gegen Rimpar: Neu-Trainer Emir Kurtagic. Foto: Marc Schmedtlevin

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke startet gegen die Wölfe

Mit einem Heimspiel startet Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke in die neue Saison. Gegner wird am Samstag, 24. August (19 Uhr) die DJK Rimpar Wölfe sein. mehr...