Am 16. September 2018 trafen Bernard Tekpetey (links) und Sven Michel beim 5:3-Sieg des SC Paderborn in Köln. Foto: dpa

SC Paderborn Drei Siege, 13 Tore

Alle drei Neulinge auf den letzten drei Plätzen – nach sieben Bundesliga-Spieltagen sieht sich Steffen Baumgart auch in diesem Punkt bestätigt. mehr...


Uwe Hünemeier fällt vorerst verletzt aus. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Hünemeier fällt lange aus

Für Uwe Hünemeier ist es die zweite unangenehme Nachricht innerhalb kurzer Zeit, hatte er vor dem jüngsten Heimspiel seinen Stammplatz in der Innenverteidigung räumen müssen. Nun fällt er verletzungsbedingt aus. mehr...


Der SC Paderborn muss für mehrere Wochen auf seinen Innenverteidiger Uwe Hünemeier verzichten. Foto: Hannemann/Archiv

SC Paderborn SC Paderborn mehrere Wochen ohne Hünemeier

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn muss für mehrere Wochen auf seinen Innenverteidiger Uwe Hünemeier verzichten. mehr...


SCP-Akteur Mohamed Dräger fehlt aufgrund einer Innenbandverletzung. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Dräger nicht für Tunesien im Einsatz

Während ihre Teamkollegen ein freies Wochenende verbringen durften, war für zwei Nationalspieler in Reihen des Bundesligisten SC Paderborn harte Arbeit angesagt. Allerdings ohne den erhofften Erfolg. mehr...


Wuchtig: In der Partie gegen Columbus Crew setzt sich Kacper Przybylko durch. Der 26-Jährige erzielte in 26 Partien beachtliche 15 Tore. Foto: imago

Arminia Bielefeld Ein amerikanischer Traum

In Deutschland wollte ihn keiner mehr haben, doch Kacper Przybylko hat es allen gezeigt. Bei Philadelphia Union in der amerikanischen Profiliga MLS feiert der gebürtige Bielefelder seine sportliche Auferstehung. mehr...


Beim Flutlicht-Hit gegen den Hamburger SV am kommenden Montag (20.30 Uhr) wird die Schüco-Arena dann aber zum ersten Mal ausverkauft sein. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Das Topspiel ist ausverkauft

Beim Zweitligaspiel gegen den VfB Stuttgart waren im Gästebereich noch ein paar Plätze frei geblieben. Beim Flutlicht-Hit gegen den Hamburger SV wird die Schüco-Arena dann aber zum ersten Mal ausverkauft sein. mehr...


DSC-Spieler Joan Simun Edmundsson. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Edmundsson mit Färöer weiter punktlos

Arminia Bielefelds Offensivspieler Joan Simun Edmundsson muss mit seinen Färingern weiter auf den ersten Erfolg in der Qualifikation zur EM-Endrunde 2020 warten. mehr...


Es lief schon mal schlechter: Finanzchef Markus Rejek (51) hat erheblichen Anteil daran, dass Arminia Bielefeld wieder wettbewerbsfähig ist. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Rejek: »Wir sind ein Flugzeug auf der Startbahn«

Im WB-Interview erläutert Arminias Geschäftsführer Markus Rejek den Ist-Zustand des DSC, spricht über die Vertragsverlängerung mit Trainer Uwe Neuhaus und einen möglichen neuen Rekord. mehr...


Der SC Borchen stellt die fairste B-Juniorinnen-Mannschaft der Saison 2018/2019 im Verbandsgebiet. Foto:

Fairplay-Preis Ausgezeichnete Borchenerinnen

Die vorbildlichen B-Juniorinnen des SC Borchen dürfen sich nach dem Abstieg in die Kreisliga mit dem Fairplay-Preis trösten. mehr...


Die U16 der Uni Baskets geht mit folgendem Kader in die neue JBBL-Saison (hinten von links): Co-Trainer Florian Sander, Kenrick Ejeagwu, Andrew Buchholt, Jannis Ridder, Sebastian Morgenstern, Dominic Oel, Laurent Hils, Jannis Kob, Nicolas Marty-Decker, Trainer Nikola Milosevic, (vorne von links) Christopher Frey, Jakob Hartmann, Leander Henze, Patrick Werschmann, Nikita Töws, Marius Alvarez, Torben Plenk, Ben-Luca Port, Leon Anbinder. Foto: farbecht

Uni Baskets Baskets reisen zum Topfavoriten

Basketball: Auf die U16 der Uni Baskets wartet zum Saisonauftakt in der JBBL ein Doppelspieltag. Paderborner U19 gastiert in der NBBL bei den Phoenix Hagen Juniors. mehr...


Noch noch wenige Meter, dann hat es Ellen Rohring geschafft. Beim Ironman auf Hawaii wurde sie im Ziel von ihrer Familie begeistert empfangen. Foto:

Ironman Am Ziel ihrer Träume

Ironman auf Hawaii: Nach mehreren Zwangspausen aufgrund von Krankheiten mehr...


Die schnellsten drei im ersten Halbmarathonabschnitt, von links: Joshua Hermens aus Niederntudorf (Zweiter), Sieger Raphael Brüne aus Büren/Leipzig und Nico Stratmann vom HTSV Leiberg. Foto: Hans Büttner

Almetal-Marathon 400 Teilnehmer aus zwölf Nationen

3. Almetal-Marathon: 150 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. mehr...


So sehen Sieger aus: Der glückliche Coach Steven Esterkamp klatschte hinterher die kleinen Fans in der Maspernhalle ab. Foto: Jörn Hannemann

2. Basketball-Bundesliga Das Mosaik nimmt Form an

Kendale McCullum von den Uni Baskets Paderborn hat das mit Spannung erwartete Duell der Point Guards gegen Landsmann David Dennis unzweideutig für sich entschieden. Ein großer Mosaikstein dafür, dass die Wiha Panthers Schwenningen mit 96:75 gebändigt werden konnten. mehr...


Glückliche Baskets: Christopher Trapp, Demetrius Ward, Coach Steven Esterkamp und Kendale McCullum bejubeln den ersten Saisonsieg. Foto: Jörn Hannemann

2. Basketball-Bundesliga Phänomenale Dreier-Quote

Steven Esterkamp hat seinen ersten Sieg als Chefcoach der Uni Baskets Paderborn eingetütet. Am 5. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga Pro A zeigten sich die Baskets beim 96:75 (45:33) über die Wiha Panthers Schwenningen vor allem in der Defense stark verbessert. mehr...


Mit seinen durchschnittlich 24 Punkten pro Spiel ist US-Boy Kandale McCullum aktuell nicht nur der beste Scorer der Uni Baskets. Der Point Guard weist auch ligaweit den besten Punkteschnitt auf. Foto: Elmar Neumann

2. Basketball-Bundesliga Mehr Leidenschaft investieren

Drei Spiele, drei Lektionen. Die noch junge Saison in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A hat es mit den Uni Baskets nicht sonderlich gut gemeint. Am Samstagabend (19.30 Uhr, Maspernhölle) wollen die Paderbornergegen die Wiha Panthers Schwenningen das ersehnte Erfolgserlebnis erzwingen. mehr...


Die Uni Baskets Paderborn, hier mit Point Guard Kendale Deshawn McCullum (links) und Power Forward Ryan Patrick Logan (Nummer 12), haben am Mittwochabend auch in Nürnberg mit 83:92 verloren. Foto: Elmar Neumann

Basketball Einbruch im dritten Viertel

Die Uni Baskets Paderborn haben auch ihr drittes Meisterschaftsspiel in der 2. Basketball-Bundesliga ProA verloren. Am Mittwochabend kassierten sie bei den Nürnberg Falcons eine bittere 83:92 (22:21, 20:27, 15:23, 26:21)-Niederlage mehr...


Mariella Oebbeke (Mitte) vom SV Ottbergen-Bruchhausen hat sechs Treffer auf dem Konto und möchte weiter oben mitmischen. Foto: Rene Wenzel

Fußball »Es gibt nur drei Punkte«

Valentina Gröne von Phönix Höxter und Mariella Oebbeke vom SV Ottbergen-Bruchhausen sind die Top-Torjägerinnen ihrer Teams. Im direkten Aufeinandertreffen am Sonntag sind die beiden Spielerinnen der Landesliga-Klubs gefordert. mehr...


Erster internationaler Turniersieg: In Bielefeld gibt es für Inge Stegnjajic (Zweite von links) nicht nur einen Pokal und Rosen, sondern 700 Punkte für die Deutsche Senioren-Rangliste Damen 65. Für die Weltrangliste gab es ebenfalls Punkte, in der die Vördenerin zur Zeit auf Rang 100 (Damen 65) geführt wird. Foto:

Tennis Vördenerin rückt in deutsche Top-15 vor

Das ist ein großer Erfolg für die Vördener Tennisspielerin Inge Stegnjajic: Die 69-Jährige wird in der aktuellen Deutschen Rangliste der Damen 65 auf Platz 15 geführt! mehr...


Mit voller Kraft stemmt sich Nieheims Kapitän Hendrik Müller (rechts) hier in den Zweikampf. Eine »angemessene« Reaktion müsse das Team nun auch am Sonntag zeigen. Foto: Wolfgang Tilly

Fußball »Reaktion zeigen«

0:9 – eine so deutliche Niederlage musste der FC Nieheim zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren einstecken. Die Klatsche in der Landesliga bei der Spvg. Beckum wirft jetzt natürlich nicht den ganzen Plan von Trainer Ufuk Basdas über den Haufen. mehr...


Die Renngemeinschaft Weser Hameln mit den beiden Höxteranern Lutz Pammel (Zweiter von links) und Marc Weßler (Dritter von links) ist erfolgreich in die Herbstsaison gestartet. Foto:

Rudern Starker Start in die Herbstsaison

Die Höxteraner Masters Ruderer starten erfolgreich in die Herbstsaison. Drei zweite Plätze und einen vierten Rang gab es bei den Regatten in Hannover und Bernkastel-Kues. mehr...


Das war so unnötig: Marcel von Domaros handelte sich nach dem Schlusspfiff eine Rote Karte ein und wird vorerst fehlen. Foto: Sören Voss

Fußball Rot nach dem Schlusspfiff

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen ist im Achtelfinale des Westfalenpokal-Wettbewerbs ausgeschieden. Marcel von Domaros legt sich nach dem 0:2 in Herbern mit dem Schiedsrichter an. Das hat Konsequenzen. mehr...


Richard Frimpong hat sich in der Oesterweger Vereinsfamilie pudelwohl gefühlt. Foto: Sebastian Sprenger

Fußball Hilfe für Richard Frimpong

Richard Frimpong, Fußballspieler der SG Oesterweg, ist über Nacht in sein Heimatland Ghana abgeschoben worden. Die Solidarität für den beliebten Kicker ist nicht nur bei den heimischen Vereinen groß. mehr...


Am dritten Spieltag hat SC Halle in einem Krimi die Nerven behalten und die ersten Oberliga-Punkte der Vereinsgeschichte geholt. Foto: Gunnar Feicht

Volleyball 33:31 – ein historischer Sieg

SC Halles Volleyball-Männer haben Vereinsgeschichte geschrieben. Das 3:1 gegen TSC Gievenbeck II war der erste Oberliga-Sieg überhaupt. mehr...


Und das war der sechste Streich: Torschütze Sercan Özdil herzt Erik Mannek, der etliche klare Chancen eingeleitet hat. Foto: Gunnar Feicht

Fußball Klasse überrollt »Kindergarten-Pressing«

Fußball-Landesligist SC Peckeloh gelingt beim 6:0 gegen den Vorjahres-Angstgegner Hövelhof mehr...


Auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer: Niko Rethemeier (links) und der SC Vlotho überzeugen trotz der 1:2-Niederlage.  Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho hält beim 1:2 gut mit

Nach einem 0:2-Rückstand hat sich der SC Vlotho in der Fußball-Bezirksliga gegen den Meisterschaftsfavoriten RW Kirchlengern auf 1:2 herangekämpft, doch mehr war nicht drin. mehr...


Vor einer schwierigen Aufgabe stehen Yannick Lorenz (hier im Spiel gegen Herringhausen-Eickum) und der SC Vlotho gegen den ungeschlagenen Tabellenführer RW Kirchlengern. Foto: Klose

Fußball Der Spitzenreiter kommt

Kann der SC Vlotho dem ungeschlagenen Topfavoriten RW Kirchlengern Paroli bieten? »Wenn wir einen guten Tag erwischen, können wir in dieser Liga jeden Gegner bezwingen«, sagt Trainer Volker Braunsdorf optimistisch. mehr...


Gleich geht Tengern II in Führung: Florian Hartmann (rechts) verlängert einen Freistoß per Kopfball ins Vlothoer Tor. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Knapp an der Blamage vorbei

Trotz der schwächsten Saisonleistung und eines 0:2-Rückstands hat Fußball-Bezirksligist SC Vlotho beim Tabellenletzten TuS Tengern II noch gepunktet. mehr...


Kaum ein Durchkommen: In der ersten Halbzeit rannten sich die Vlothoer Handballerinnen wie hier die sechsfache Torschützin Lara Gerber in der Abwehr fest. Foto: krückemeyer

Handball Rückraum kommt nicht durch

Aufgrund einer schwachen Angriffsleistung in der ersten Halbzeit hat der TuS Westfalia Vlotho-Uffeln in der Frauenhandball-Bezirksliga gegen die SG Häver-Lübbecke mit 20:22 die erste Heimniederlage kassiert. mehr...


Sommer-Zugang Roman Becvar hat bisher große Spielanteile von Trainer Emir Kurtagic bekommen. Der Tscheche ist als Mittelmann der Kopf des TuS-Teams. Er will selbst aber noch torgefährlicher werden. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Als Führungsspieler akzeptiert

Beim TuS N-Lübbecke hat der Heimsieg gegen den TV Hüttenberg zwar die Stimmung wieder ein bisschen gelöst, am Leistungslimit angekommen ist der Handball-Zweitligist aber noch lange nicht. mehr...


Dieses Duell könnte es in der Mühlenkreisserie wieder geben: Titelverteidiger Henry Brauns (Mitte rechts) gegen Alexander Schröder. Foto: Krusche

Leichtathletik Zurück zu den Wurzeln

Alexander Schröder startet ab Januar wieder im Trikot des ATSV Espelkamp mehr...


Martin Adomeit (links) trainiert mit Talenten aus dem Mühlenkreis. Foto: Harald Wiese

Tischtennis Tipps vom Ex-Bundestrainer

Prominente Hilfe: Ex-Bundestrainer Martin Adomeit trainiert den talentiertesten Nachwuchs des Tischtennis-Kreises Minden-Lübbecke. mehr...


Die Lübbecker Kreissporthalle wird mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Februar 2020 zwei Bundesligisten beheimaten. Foto: Thomas F. Starke

Handball GWD dankt dem TuS

Für Mindens Geschäftsführer Markus Kalusche ist die Lübbecker Kreissporthalle nur eine Übergangslösung mehr...


Die gute Laune beim TuS N-Lübbecke ist zurück. Im Mannschaftskreis bespringt Peter Strosack Matchwinner Johannes Jepsen. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Jepsen entfacht das Feuer

Die Freude ist zurück: Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat die Negativserie mit einem 25:20 (12:10)-Erfolg gegen den TV Hüttenberg gestoppt. mehr...


Die TuS-Offensive um Roman Becvar (Mitte) muss die Chancen besser nutzen. Patryk Walczak (rechts) darf nicht mitwirken. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Fokus auf der großen Baustelle

Das nächste besondere Spiel für Emir Kurtagic steht bevor. Nach dem VfL Gummersbach trifft der Trainer des TuS N-Lübbecke nun auf seinen nächsten Ex-Klub. mehr...


Für Peter Strosack ist eines klar: »Wir müssen am Samstag gegen Hüttenberg gewinnen.« Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Die Gegner wissen, was zu tun ist

Mit Wehmut blickt Peter Strosack auf die Vorbereitung zurück. »Es ist extrem schade, dass das gute Gefühl längst verpufft ist.« Er hat keine Erklärung dafür, dass man den nach der Sommerpause begonnenen und vielversprechend wirkenden Weg nicht weitergegangen sei. mehr...


Auf die Abwehrdienste von Patryk Walczak (Mitte) wird der TuS N-Lübbecke im nächsten Heimspiel verzichten. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Walczak landet auf der Tribüne

Die gute Laune ist schon länger abhanden gekommen, jetzt wird die Lage beim TuS N-Lübbecke aber richtig ernst. Ein Spieler wurde vorübergehend aus dem Kader gestrichen. mehr...