Sebastian Vasiliadis im Einsatz für Paderborn beim Bundesliga-Spiel bei Union Berlin (Juni 2020). SCP-Coach Steffen Baumgart beobachtet die Szene. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Arminia holt laut „Kicker“ Paderborns Mittelfeldspieler Nach Serra nun auch Vasiliadis

Bielefeld (WB/dpa) - Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat bereits den zweiten Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach. Denn nach Janni Serra (Holstein Kiel) steht nun offenbar auch der Wechsel von Paderborns Sebastian Vasiliadis fest. mehr...


Rechtsverteidiger Cedric Brunner musste ausgewechselt werden. Die Diagnose: Wadenprellung.

Beim 0:0 in Hoffenheim vergeben die Bielefelder am Ende gute Chancen auf den Sieg Da war sogar mehr drin

Sinsheim (WB) - „Die Ansprüche wachsen“, titelte diese Zeitung im Vorfeld des Bundesligaspiels von Arminia Bielefeld bei der TSG Hoffenheim. Nach dem 0:0 beim kriselnden Europa-League-Teilnehmer belegte besonders der frühere Hoffenheimer im DSC-Dress, Sven Schipplock, dass der Aufsteiger in der Tat seinen Respekt immer weiter abzulegen scheint. mehr...


Hier hätten die Bielefelder gerne einen Elfmeter bekommen: Sven Schipplock (vorne) kommt im Zweikampf mit Stefan Posch zu Fall. Der Pfiff blieb aber aus.

Die Stimmen zu Arminias 0:0 bei 1899 Hoffenheim „Jetzt ärgert man sich enorm“

Sinsheim (WB/jen) - Arminia Bielefeld hat bei Europa-League-Teilnehmer 1899 Hoffenheim ein 0:0 geholt. mehr...


Ritsu Doan hatten die besten Bielefelder Torchancen.

Aufsteiger holt 0:0 bei TSG Hoffenheim – Doan fast mit dem Siegtreffer Arminia erkämpft Punkt

Sinsheim - Arminia Bielefeld hat sich bei Europa-League-Teilnehmer TSG 1899 Hoffenheim ein 0:0 erkämpft. mehr...


Einmal um den Pudding: Im “Best of, Vol. 2” blicken die Redakteure Sebastian Bauer und Dirk Schuster (unten Mitte) auf die Stadtrundfahrten unter anderem mit den Arminia-Profis Florian Hartherz (oben links) Fabian Kunze (oben rechts), Cedric Brunner (unten links) und Stefan Ortega Moreno zurück. Foto: WB

Arminia Bielefeld DSC Drive – Best of, Vol. 2


Unterwegs mit den Arminen: Im “Best of, Vol. 1” blicken die Redakteure Sebastian Bauer und Dirk Schuster (oben Mitte) auf die Stadtrundfahrten unter anderem mit Andreas Voglsammer (oben links) Samir Arabi (oben rechts), Manuel Prietl (unten links) und Reinhold Yabo zurück. Foto: WB

Arminia Bielefeld DSC Drive: Best of, Vol. 1


Anschnallen und ab geht’s: Arminia-Torwart Stefan Ortega Moreno (links) fährt mit Redakteur Sebastian Bauer einmal um den Pudding. Foto: Dirk Schuster

Arminia Bielefeld Ortega Moreno: „Torhüter sterben mit offenen Augen“

Andere gehen ins Fußball-Internat, Stefan Ortega Moreno kam als 14-Jähriger zur Gast-Oma. „Aber jeden Tag Hausmannskost ist auch nicht das Beste“, urteilt Arminia Bielefelds Torwart im neuen DSC Drive beim Blick in den Rückspiegel. mehr...


Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Arminia-Profi Fabian Kunze (links) wird nach dem Training von Redakteur Dirk Schuster für den DSC Drive abgeholt. Foto: Sebastian Bauer

Arminia Bielefeld Roadmovie und Heimatfilm

Geboren in Bielefeld, zu Hause in Hücker-Aschen, Jugendhandballer beim TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck, Jugendkicker beim VfL Theesen, Abi an der Gesamtschule Schildesche, Profi bei Arminia: Der DSC Drive mit Fabian Kunze ist Roadmovie und Heimatfilm in einem. mehr...


Paderborner Rückhalt: Leopold Zingerle hielt in Fürth den Punkt fest.

Nach dem 1:1 in Fürth und vor dem Hinrundenabschluss gegen Würzburg bilanziert Paderborns Trainer Baumgart die erste Saisonhälfte „Nur ein Spiel war nicht gut“

Fürth/Paderborn - Keine Frage, sie hätten sich nicht dagegen gewehrt, alle drei Zähler mit zurück nach Ostwestfalen zu nehmen. Wohl wissend, dass es nicht so ganz dem Spielverlauf und der Verteilung der Torchancen entsprochen hätte. mehr...


Packender Zweikampf im Ronhof: Fürths Havard Nielsen im Duell mit Paderborns Uwe Hünemeier (rechts).

Chris Führich schießt Zweitligist SC Paderborn mit seinem siebten Saisontor zum 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth Erster Punkt nach Rückstand

Fürth - Der SC Paderborn muss weiter auf den zweiten Sieg in Fürth warten. Fast 38 Jahre ist es her, als der Vorgängerverein TuS Schloß Neuhaus am Ronhof gewann, am Freitagabend kamen die Ostwestfalen bei der SpVgg Greuther Fürth aber immerhin zu einem 1:1 (1:1). mehr...


22. November 2019: Paderborn hat das 3:0 erzielt, Dortmunds Mats Hummels ist enttäuscht.

Anpfiff des SCP-Achtelfinals beim BVB am 2. Februar um 20.45 Uhr Paderborner Pokalspiel in Dortmund live bei der ARD

Paderborn - Das ist in Corona-Zeiten mit Spielen ohne Zuschauer im Stadion eine tolle Nachricht für alle Fans des SC Paderborn 07: Die Achtelfinalpartie des DFB-Pokals bei Borussia Dortmund wird live von der ARD übertragen. Anpfiff in Dortmund ist am Dienstag, 2. Februar, um 20.45 Uhr. mehr...


Chima Okoroji

Paderborns Leihgabe Chima Okoroji ist mit seiner bisherigen Leistung nicht zu 100 Prozent zufrieden „Ich habe noch Luft nach oben“

Paderborn - Es gibt Spieler, auf die verzichtet ein Trainer äußerst ungern. Unter Steffen Baumgart hatte Jamilu Collins beim SC Paderborn über drei Jahre so einen Status. mehr...


Mit links gegen drei Eisbären: Mit 32 Punkten war Grant Benzinger der erfolgreichste Schütze in der Halle.

Enttäuschte Uni Baskets Paderborn sind beim 98:104 gegen die Eisbären Bremerhaven lange ebenbürtig „Uns hat der sechste Mann gefehlt“

Paderborn - Riesenenttäuschung bei den Uni Baskets Paderborn: Noch zur Pause hatten sie in der 2. Basketball-Bundesliga ProA den hohen Favoriten Eisbären Bremerhaven dank einer Topleistung im Griff (54:42), lagen auch beim 75:65 komfortabel vorn, verloren aber im dritten Viertel zunehmend den Fokus und konnten den frühen Rückstand im Schlussabschnitt (79:80) nicht mehr wettmachen. Am Ende hieß es 98:104. mehr...


Kapitän Ivan Buntic strebt mit den Uni Baskets Paderborn gegen die Eisbären Bremerhaven den fünften Heimsieg in dieser Saison an.

2. Basketball-Bundesliga ProA: Uni Baskets Paderborn haben im Nachholspiel die Eisbären Bremerhaven zu Gast „Ein ebenbürtiger Gegner sein“

Paderborn - Tabellenbegradigung statt freiem Wochenende: Die Uni Baskets Paderborn, Achter, bestreiten am heutigen Samstag (17 Uhr) in der einmal mehr verwaisten Maspernhalle ein willkommenes Nachholspiel gegen die Eisbären Bremerhaven. mehr...


Die Paderborn Untouchables erhalten über 600.000 Euro aus Fördermitteln.

Fördergelder aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ verteilt Paderborner Untouchables freuen sich über 637.524 Euro

Paderborn - Geldsegen per Videokonferenz: Der Vorstand des Stadtsportbundes Paderborn hat am Donnerstagabend seine einstimmig getroffene Förderempfehlung erläutert, wie sich die zur Verfügung stehenden gut zwei Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ (WV-Ausgabe vom 18. Dezember 2020) auf die ausgewählten 14 Vereine verteilen. mehr...


„Team-Geist“ – das jüngste Team beim 7CRun. Die größten Mannschaften beim 7CRun haben inzwischen bis zu 150 Mitglieder.

Virtuelle Laufserie über sieben Kontinente: Heute beginnt die Anmeldephase der zweiten Auflage des 7CRuns Motivation und gute Laune

Paderborn. - Nach dem 7CRun ist vor dem 7CRun: Die zweite Auflage der Charity-Laufserie (www.7crun.com), diesmal noch professioneller eingestilt, steht bereits in den Startlöchern. Heute beginnt die Anmeldephase. mehr...


Diese Zeiten sind vorbei: Tom Alte hat seinen Mittelhandbruch auskuriert, John Bryant spielt ab sofort wieder für Gießen.

Tom Alte, Center der Uni Baskets, ist nach elfwöchiger Verletzungspause zurück „Die Zeit mit John war extrem lehrreich“

Paderborn - Genau das nennt man wohl einen fließenden Übergang: Das erste Spiel des wiedergenesenen Tom Alte ist zugleich das letzte seines prominenten Ersatzes John Bryant. mehr...


Drew Cushingberry (rechts) holt mit den Uni Baskets am Samstag, 16. Januar, das Heimspiel gegen Bremerhaven nach.

Die Uni Baskets haben einen Nachholtermin für das Heimspiel gegen Bremerhaven gefunden Die Eisbären kommen am Samstag

Paderborn (WB/en) - Die Uni Baskets haben einen Termin für das nachzuholende Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven gefunden. Die Partie wird am kommenden Samstag, 16. Januar (17 Uhr), im Sportzentrum Maspernplatz ausgetragen. mehr...


Laut offizieller Gewichtsangabe hat John Bryant in seiner Zeit bei den Uni Baskets acht Kilogramm verloren. Mit jetzt 127 Kilogramm geht es zurück nach Gießen.

Zurück nach Gießen – die Uni Baskets freuen sich für ihren scheidenden Center John Bryant „Big John“ sagt Goodbye

Paderborn - Nach sieben selbst verfassten Empfehlungsschreiben hat sich John Bryants großer Wunsch erfüllt: Der Interimscenter der Uni Baskets wird wohl schon am kommenden Samstag wieder in der BBL zu sehen sein – im Trikot der Gießen 46ers. mehr...


Nach sieben Auftritten im Trikot der Uni Baskets kehrt John Bryant zu den Giessen 46ers zurück.

Top-Center verlässt die Uni Baskets nach sieben Einsätzen und spielt fortan wieder in der BBL Bryant zurück nach Gießen

Paderborn - Nach sieben Einsätzen ist eines der spektakulärsten Kapitel in der Geschichte der Uni Baskets vorbei: John Bryant verlässt den Zweitligisten und spielt ab sofort wieder in der BBL. Der 33-Jährige kehrt zu den Gießen 46ers zurück. mehr...


Entschlossen geht Dominik Schumacher in den Zweikampf. Der 21-Jährige hat sich längst einen Stammplatz in der VfR-Defensive erkämpft.

Meine Corona-Pause: Borgentreicher Fußballer Dominik Schumacher spielt seit den Minikickern im Verein Der Team-Wettbewerb spornt an

Borgentreich - Bälle aufpumpen, Hütchen verteilen, Trainingsplatz abräumen. Wer sich darum beim VfR Borgentreich bis zum Saisonende nicht kümmern möchte, muss ordentlich laufen. „Das ist Teil unseres Teamwettbewerbs“, sagt Dominik Schumacher. mehr...


Spitzenreiter: Christian Multhaupt auf dem Skywalk mit Blick auf seinen Wohnort Herstelle. In der B-Liga liegt der Trainer mit der SG Erkeln/Hembsen ebenfalls souverän an der Tabellenspitze...

Meine Corona-Pause: Ehemaliger Verbandsligafußballer Christian Multhaupt trainiert B-Ligisten Erkeln/Hembsen Mit neuem Team hoch hinaus

Herstelle - Seit fast einem Jahr trainiert der Hersteller Christian Multhaupt den B-Ligisten TuS Erkeln. Im vergangenen Sommer hat Erkeln erfolgreich mit dem TuS Hembsen eine SG gegründet. Gemeinsam mit seinen langjährigen Fußballkumpels Fabian Tewes und Boris Hartmann im Gespann hat Christian Multhaupt aus der Spielgemeinschaft ein Spitzenteam geformt. mehr...


Karsten Oeynhausen ist Tischtennis-Abteilungsleiter der DJK Adler Brakel und Teamchef der ersten Herrenmannschaft. Nach dem Aufstieg sind die Adler noch ungeschlagen und freuen sich zudem über starken Nachwuchs.

Tischtennis: Brakeler Karsten Oeynhausen im Gespräch „Kombination aus Harmonie und Erfahrung“

Brakel - Fünf Siege aus fünf Spielen – für die DJK Brakel lief der Saisonstart optimal. Karsten Oeynhausen, Mannschaftsführer und DJK-Abteilungsleiter, erklärt im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Jens Zirklewski, warum es nicht nur in der ersten Herrenmannschaft harmoniert, sondern auch, warum die Jugendabteilung aus den Dornröschenschlaf erwacht ist. mehr...


Mit dem Fußball-Bezirksligisten FC Blau-Weiß Weser hat Trainer Marcus Menzel den Klassenerhalt im Blick.

Meine Corona-Pause: Ausruhen ist bei Marcus Menzel nicht angesagt

Herstelle - Corona sorgt im Sport für eine lange Punktspielpause. Von einer Auszeit kann bei Marcus Menzel ansonsten in den vergangenen Monaten nicht die Rede sein. Ausruhen ist beim Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Blau-Weiß Weser nicht angesagt. Der Hausbau hat voriges Jahr viel Zeit des 38-Jährigen in Anspruch genommen. Und auch die Trainer-Aufgaben ruhen nicht komplett. mehr...


Was wird wohl in den Tüten sein? So lange die Sporthalle noch geschlossen bleiben muss, turnen und spielen Tom (7) und Emma (5) auf dem Teppich oder auf der Terrasse.

Sonst turnen hier jede Woche 200 Kinder: TV Künsebeck schafft kreatives Sportangebot für Familien in der Pandemie Bewegung aus der Überraschungstüte

Halle-Künsebeck - Sonst turnen beim TV Künsebeck jede Woche rund 200 Kinder. Weil die Sporthalle geschlossen ist, hat sich der Verein jetzt überlegt, wie er die Kinder weiterhin motivieren kann. mehr...


Igor Sreckovic bleibtTrainer der Spvg. Steinhagen

Trainer Igor Sreckovic und ein Großteil der Spieler haben bei Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen zugesagt Steinhagen stellt Weichen

Steinhagen - Spvg. Steinhagens Fußballer haben die Weichen für die Zukunft gestellt. Das Trainerteam der ersten und zweiten Mannschaft wird auch in der kommenden Saison zur Verfügung stehen. Darüber hinaus hat ein Großteil der Landesliga-Spieler die Zusage für eine weitere Serie am Cronsbach gegeben. mehr...


Der Handball-Verband hat beschlossen, wie die Saison weitergehen könnte.

Reaktionen auf die Beschlüsse zur möglichen Fortführung der Handball-Saison Von Zustimmung bis „kurz gedacht“

Der Handballverband Westfalen hat die Weichen für den weiteren Saisonverlauf in Pandemiezeiten gestellt. Statt einer vollständigen Runde, die zeitlich nicht mehr umsetzbar ist, sind Alternativ-Szenarien entwickelt und beschlossen worden mehr...


Daniel Rajic im Trikot des Landesligisten Spvg. Steinhagen. Nächste Saison will er für SC Halle auf Torjagd gehen.

In Halle und Werther bleibt das gesamte Trainer-Team auch in der kommenden Saison an Bord Mit Rückenwind: SC holt Rajic und Bayer

Die Fußball-A-Ligisten SC Halle und BV Werther setzen auch in der kommenden Saison auf ihr aktuelles Trainer-Team. Zudem hat sich der SC mit der Verpflichtung von Daniel Rajic und Hakan Bayer die Dienste zweier Neuzugänge mit höherklassiger Erfahrung gesichert. mehr...


Sportlich aktiv auch noch im Alter: Kurz vor seinem 77. Geburtstag trainiert Olaf Kraußlach auf dem Amtshausberg mit dem ihm bestens vertrauten Schleuderball

Olaf Kraußlach: Obermeister der Friseur-Innung und bekannter Hobbysportler Mit 77 fit wie ein Turnschuh

Vlotho (WB) - Seit mehr als 61 Jahren hält er dem Turnverein Eintracht Valdorf die Treue: Olaf Kraußlach ist ein bekennender Sportler durch und durch. Und er ist der Obermeister der Friseur-Innung Herford. „Ich laufe jeden Tag meine sechs bis sieben Kilometer. Schließlich will ich nicht einrosten“, lächelt Kraußlach, der an Neujahr seinen 77. Geburtstag feiert mehr...


Maurice Korff (rechts) im Duell mit Mennighüffens Kevin Belger. Dem SC Vlotho gelingt beim 3:2 der erste Heimsieg. Foto: Andreas Klose

Fußball Wieder im Plan

Da ist er endlich, der erste Heimsieg in der Saison: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho bezwingt den VfL Mennighüffen in einer spannenden Partie mit 3:2 (1:1) und klettert auf Platz elf. mehr...


Neunfacher Torschütze: Janis Brandt und die Handballer des TuS Vlotho-Uffeln bringen einen Punkt aus Rahden mit. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Ausgleich drei Sekunden vor Schluss

36 Sekunden vor dem Abpfiff liegt Bezirksligist TuS Vlotho-Uffeln beim TuS SW Wehe II 20:22 zurück. Dann treffen Janis Brandt und Louis Huxoll zum 22:22. mehr...


Justin Kopsieker (links) und der SC Vlotho wollen gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg schaffen. Foto: Andreas Klose

Fußball Vertrauen in die Jugend

Das 4:1 in Petershagen sollte Auftrieb geben: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho will gegen den VfL Mennighüffen den ersten Heimsieg der Saison nachlegen. mehr...


Kevin Gulliksen wird nur noch im Sommer über Tore für GWD jubeln. Der Norweger hat für die kommende Saison einen Vertrag bei Liga-Kontrahent Frisch Auf Göppingen unterschrieben.

Nach Rambo verlässt im Sommer auch Rechtsaußen Kevin Gulliksen den Handball-Bundesligisten Ära der Norweger endet bei GWD Minden

Minden - Es ist keine Überraschung mehr: Wie erwartet wird Kevin Gulliksen den Handball-Bundesligisten GWD Minden nach dieser Saison verlassen. mehr...


Wenn Rahdens Basketballer am Samstagabend die Bälle im Korb versenken, können alle Fans live dabei sein: Im Internet wird das erste Heimspiel des Jahres in bewährter Form übertragen – für den Bundesligisten in der Corona-Pandemie ein Segen.

Rahdens Rollstuhl-Basketballer empfangen heute Rhine River Rhinos aus Wiesbaden– Fans können im Internet dabei sein Einschalten, bitte! Jahresauftakt der Baskets 96 als Live-Vergnügen

Rahden - Es gibt im Basketball-Volksmund diese wichtigen „Vier-Punkte-Spiele“. Ein solches haben die Baskets 96 Rahden in der Rollstuhbasketball-Bundesliga direkt zum Auftakt des neuen Jahres vor sich. mehr...


Lübbecker Neuzugang mit vielen Qualitäten: Tom Wolf kann ein Spiel lenken und ist zudem auch noch enorm torgefährlich. Darüber hinaus kann der Kapitän der HSG Konstanz im Innenblock eingesetzt werden.

2. Handball-Bundesliga: 26-jähriger Mittelmann von der HSG Konstanz bringt Torgefahr und Führungsqualitäten mit TuS N-Lübbecke verpflichtet Tom Wolf – Becvar muss im Sommer gehen

Lübbecke - Der TuS N-Lübbecke hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Der ambitionierte Handball-Zweitligist verstärkt sich im Sommer mit Mittelmann Tom Wolf vom Klassenrivalen HSG Konstanz. mehr...


Nach einer Knieverletzung in der Hinrunde läuft er mittlerweile wieder rund: Daniel Bönker freut sich auf die kommenden Aufgaben beim SuS Holzhausen.

Fußball-Kreisliga A: Trainer sagt beim Tabellenvierten diesmal gleich für zwei Jahre zu – Kader bleibt zusammen Daniel Bönker hat weiter „Bock“ auf SuS Holzhausen

Holzhausen - Daniel Bönker hat weiter „Bock“ auf den SuS Holzhausen. Der Trainer hat beim A-Ligisten gleich für weitere zwei Jahre seine Zusage gegeben. Auch weil die Entwicklung der jungen Mannschaft längst nicht zu Ende ist. mehr...


Nicht mehr für den TuS N-Lübbecke am Ball: Rückraum-Ersatz Bogdan Criciotoiu hat nach der ersten Saisonhälfte Platz gemacht für den auf dem Weg der Besserung befindlichen Florian Baumgärtner.

Entscheidung im rechten Rückraum: TuS N-Lübbecke setzt 2021 auf den wieder genesenen Florian Baumgärtner Abschied aus der Ferne: Criciotoiu kommt nicht zurück

Lübbecke - Bogdan Criciotoiu hat den TuS N-Lübbecke nach nur drei Monaten wieder verlassen. Der Verein setzt in der Rückrunde stattdessen auf den wieder genesenen Florian Baumgärtner im rechten Rückraum. mehr...


Gute Antizipation beim Gegenstoß und eiskalt vor dem Kasten: Tom Skroblien hat in dieser Saison mit 95 Treffern aus 14 Spielen untermauert, warum ihn Lübbeckes Sportlicher Leiter Rolf Hermann unbedingt haben wollte.

2. Handball-Bundesliga: Linksaußen des TuS N-Lübbecke hat in der Hinrunde eine Schlüsselrolle gespielt Glücksgriff: Tom Skroblien zahlt Vertrauen mit Toren zurück

Lübbecke (WB). - Auf Fließbandarbeiter Tom Skroblien ist Verlass: Mit 95 Treffern in 14 Spielen hat sich der Sommer-Neuzugang beim TuS N-Lübbecke in Rekordzeit unentbehrlich gemacht und führt nach der ersten Saisonhälfte die Torjägerliste in der 2. Handball-Bundesliga an. mehr...


Corona-Ausbruch bei den Tschechen: Auch Roman Becvar vom TuS N-Lübbecke soll einer der Leidtragenden sein. Damit würde der Spielmacher die WM in Ägypten im letzten Moment doch noch verpassen.

Roman Becvar und Leos Petrovsky sollen vom Corona-Ausbruch bei Tschechien betroffen sein WM-Traum geplatzt? Quarantäne-Gerüchte um Duo des TuS N-Lübbecke

Pilsen/Lübbecke (WB). - Quarantäne statt große Handball-Bühne? Leos Petrovsky und Roman Becvar müssen auf ihre Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten wohl verzichten. mehr...


Endlich wieder im Kreis der Kollegen auf der Bank: Für Florian Baumgärtner (3. von links) bedeutete die erstmalige Nominierung für den Kader des TuS N-Lübbecke am vergangenen Mittwoch alles. In der Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil will der leidgeprüfte Linkshänder weitere Fortschritte machen. „Ich will in der Rückrunde voll angreifen“, verspricht der 25-Jährige.

Schöner Jahresausklang: TuS-Neuzugang steht beim 33:27-Sieg gegen Wilhelmshaven erstmals im Lübbecker Kader Endlich wieder relevant: Glücksgefühle bei Baumgärtner

Lübbecke - Er war einer der glücklichsten Akteure des Abends. Dabei hatte Florian Baumgärtner gegen Wilhelmshaven nicht eine Minute gespielt. Doch das war völlig nebensächlich. mehr...