Trotz guter Leistung hat es für den SC Paderborn am ersten Spieltag nur zu einer 2:3-Niederlage gereicht. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

SC Paderborn Starker SCP unterliegt Leverkusen

Knappe Niederlage für den SC Paderborn zum Auftakt in die neue Bundesliga-Saison. Gegen Bayer Leverkusen musste sich der mutig aufspielende SCP mit 2:3 geschlagen geben. Mit Video: mehr...


Christian Strohdiek (31) marschiert als Kapitän des SC Paderborn vorweg, wenn der Aufsteiger beim Saisonstart am Samstag (15.30 Uhr) in der Bay-Arena auf Leverkusen trifft. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn »Wir haben keine Angst vor großen Namen«

Zum dritten Mal in Folge ist Christian Strohdiek beim SC Paderborn von Trainer Steffen Baumgart zum Spielführer bestimmt worden. Der 31-Jährige marschiert damit auch vorweg, wenn der Aufsteiger beim Saisonstart am Samstag (15.30 Uhr) in der Bay-Arena auf Leverkusen trifft. Mit Video. mehr...


SCP-Kapitän Christian Strohdiek im Gespräch mit WB-Redakteur Matthias Reichstein. Foto: Schwabe

SC Paderborn »Nicht vor Angst in die Hosen machen«

Christian Strohdiek marschiert als Kapitän vorweg, wenn Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen in die neue Saison startet. Vorab hat er seine Eindrücke geschildert. Mit Video. mehr...


Vertrag verlängert und Trainer in der Bundesliga: Paderborns Steffen Baumgart hat allen Grund zur Freude. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn »Das ist pures Glück«

Steffen Baumgart ist kein Alleinunterhalter. Für den Trainer des SC Paderborn steht das Kollektiv im Vordergrund. Nicht der Einzelne. Schon gar nicht er selbst. mehr...


Jubel der Torschützen: Joakim Nilsson (links) und Fabian Klos bejubeln den Treffer zum 1:0. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Erster Sieg – Arminia atmet auf

Dritter Zweitliga-Spieltag, erster Sieg: Arminia Bielefeld hat das Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue gewonnen. Am Samstag besiegte der DSC die Sachsen in der Schüco-Arena verdient mit 3:1 (1:0). mehr...


In Bielefeld kreuzen sich ihre Wege: die Ex-Dresdner Uwe Neuhaus (links) und Pascal Testroet. Foto: imago

Arminia Bielefeld »Ein bisschen was fehlt«

Diesen Druck haben sich die Arminen selbst auferlegt: Nach nur zwei von sechs möglichen Punkten aus den ersten beiden Saisonspielen sagt Trainer Uwe Neuhaus vor der Partie am Samstag gegen Erzgebirge Aue: »Wir sind in der Pflicht. Das Ziel ist ganz klar, das Heimspiel zu gewinnen.« Anstoß in der Schüco-Arena ist um 13 Uhr. Mit Video. mehr...


DSC-Trainer Uwe Neuhaus bei der Arminia-Pressekonferenz. Foto: Kim Rethorst

Arminia Bielefeld Neuhaus: »Wir sind in der Pflicht«

Diesen Druck haben sich die Bielefelder Arminen selbst auferlegt. Mit Video. mehr...


Trotz Pfand: Immer wieder landet auch der ein oder andere Getränkebecher auf dem Rasen der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Schlange stehen für die Umwelt

Runter von der Tribüne, noch schnell den leeren Getränkebecher abgeben und den Pfand-Euro zurückkriegen – das kann gerade nach gut besuchten Heimspielen von Arminia Bielefeld schon einmal zur dritten Halbzeit werden. Wer geduldig ist, tut es auch für die Umwelt. mehr...


Ohne seinen im Urlaub weilenden Trainer Andreas Hagenbrock fährt der Aufsteiger TuRa Elsen am Sonntag zum SC Borchen. Foto: AK

Bezirksliga Derby am Hessenberg

Borchens Coach Max Franz kennt den Neuling TuRa Elsen ganz genau. Der BVL hofft indes auf den ersten Heimsieg seit einem Jahr. mehr...


Björn Schmidt fährt mit Respekt nach Espelkamp. Für den HSV-Trainer sind die Preußen der Topfavorit für die Meisterschaft. Foto: Elmar Neumann

Landesliga HSV mit viel Respekt zu den Preußen

Hövelhof hat sechs Ausfälle. SuS Westenholz sieht sich mit SuS Bad Westernkotten auf Augenhöhe. mehr...


Ein erfolgreiches Hövelhofer Trio in Polen: (von links) Martin Brameyer, Heike Vogt und Björn Six vom BC Phönix.

Hövelhof BC Phönix beweist sich international

Das Hövelhofer Badminton-Trio nimmt an den Senioren-Weltmeisterschaften in Polen teil und hält gut mit. mehr...


Freuen sich auf das Jubiläum und den SC Paderborn: (von links: Bernd Fischer, Vorsitzender der Fußballabteilung, Fußballobmann Helmut Hermann und Detlef Fischer, Vorsitzender des Sportvereins TuS 1919 Wewelsburg. Foto: Johannes Büttner

Fußball Bundesliga in Wewelsburg

Große Jubiläumsfeier mit einem Spiel gegen den Bundesligisten SC Paderborn mehr...


Trainer Steven Esterkamp (links) und die Neuzugänge der Uni Baskets: (von links) Ryan Logan, Kendale McCullum, Jens Großmann, Henning Ballhausen, Thomas Reuter und Jackson Trapp. Foto: André Adomeit

Uni Baskets Trapp macht Kader komplett

Uni Baskets Paderborn: Ersatz für den verletzten Grant Benzinger passend zum Trainingsauftakt am Samstag gefunden – erste Einheit war öffentlich und dauerte zwei Stunden. mehr...


Der neue Headcoach Steven Esterkamp startet mit den Uni Baskets am Samstag um 15 Uhr in die Vorbereitung auf die ProA-Saison 2019/2020. Foto: Jörn Hannemann

Basketball »Mir geht es um Team-Basketball«

Am Samstag um 15 Uhr beginnt mit dem Trainingsauftakt der Uni Baskets ein neue Zeitrechnung. Nach fünf Jahren unter der Regie von Uli Naechster heißt der Headcoach des Zweitligisten ab sofort Steven Esterkamp (38). mehr...


Der neue Point Guard der Uni Baskets Paderborn: Der Amerikaner Kendale McCullum kommt vom Lewis College in Romeoville/Illinois. Foto: Lewis University/USA

Uni Baskets Wunschkandidat hat »richtig Bock«

Die Uni Baskets verpflichten Kendale McCullum als Point Guard. Der Kader umfasst dreieinhalb Wochen vor dem Trainingsauftakt acht Spieler. Luca Kahl verlässt den Zweitligisten wahrscheinlich. mehr...


1. April 2006, Göttingen: Der Meister der 2. Bundesliga Nord, die Schröno Baskets, feiert den BBL-Aufstieg. Auch (von links) Karsten Kemna, Martin Krüger, Tim Black, Doug Spradley und Marius Nolte wären beim Ehemaligen-Treffen am 14. September gern gesehene Gäste. Foto: Elmar Neumann

Basketball Wiedersehen im September

Jubiläum: Basketballer und Volleyballer feiern gemeinsam das 50-Jährige des VBC. mehr...


Albaxens Torjäger Stefan Rode (rechts) trifft viermal gegen Würgassen und hier zum 2:1-Führungstreffer. Foto: Hannah Fischer

Fußball Germete und TiG Brakel jubeln

In der A-Liga bringen jeweils zwei Foulelfmeter in der letzten Minute Bad Driburg und Brenkhausen auf die Verliererstraße. Der SV Höxter siegt am Freitagabend 5:1 in Altenbergen. mehr...


Leon Krüger (links) führt mit dem FC BW Weser nach dem ersten Spieltag die Bezirksliga an und möchte am Sonntag am liebsten nachlegen. Beim TSC Steinheim (rechts: Samet Uslu) haben sich die Personalsorgen weiter verschärft. Foto: Sylvia Rasche

Fußball »Chancen konsequent nutzen«

Die beiden Topfavoriten der Bezirksliga geben ihre Visitenkarten im Kreis Höxter ab. Können der SV Dringenberg und der VfR Borgentreich dem SCV Neuenbeken und Heide Paderborn in diesem frühen Stadium der Saison ein Bein stellen? mehr...


So wie hier Carla Oelmann und Svenja Lessmann wollen die Bökendorferinnen auch im Pokal in Kutenhausen jubeln. Foto: Sylvia Rasche

Fußball Ein Wiedersehen mit alten Bekannten

Das ranghöchste Fußballteam des Kreises Höxter bestreitet an diesem Sonntag sein erstes Pflichtspiel. Frauenfußball-Regionalligist SV Bökendorf spielt in der ersten Runde im Westfalen Pokal beim Westfalenligisten SV Kutenhausen/Todtenhausen. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz in Kutenhausen ist um 15 Uhr. mehr...


Ball und Gegenspieler im Visier: Spvg-Mittelfeldstratege Dirk Büsse (rechts) will mit der Spvg Brakel den zweiten Dreier im zweiten Spiel gegen die SpVg. Beckum einfahren Foto: Jürgen Drüke

Fußball FC Nieheim will ersten Landesliga-Sieg

Die beiden heimischen Fußball-Landesligisten streben Heimsiege an: Aufsteiger FC Nieheim erwartet den SC Verl II. Die Spvg Brakel ist gegen die SpVg. Beckum Favorit. mehr...


Gelingt es Steinhagens Angreifern, den Kaunitz-Keeper genau so unter Druck zu setzen wie zuletzt Peckelohs Sercan Özdil (Foto)? Foto: Gunnar Feicht

Fußball »Chancenlos wie gegen Rhynern«

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen brennt in Kaunitz auf eine weitere Überraschung, muss aber drei Stammkräfte ersetzen. SC Peckeloh fährt zum Gipfel der Auftakt-Sieger nach Werste. mehr...


Thorsten Liebich übernimmt auch weiterhin Verantwortung für Halles Topteams – künftig aber nur in der Westfalenliga. Foto: Sören Voss

Tennis Ab- statt Aufstieg: nur noch Westfalenliga

Blau-Weiß Halles Tennis-Damen werden den sportlich errungenen Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht wahrnehmen. Aus wirtschaftlichen Gründen soll das Team 2020 zwei Klassen tiefer in der Westfalenliga auflaufen. mehr...


Ingo Engelstädter, hier in der Mitte als Referee beim Haller E-Junioren-Turnier, hat gegen seinen Ausschluss Beschwerde eingelegt. Foto: Gunnar Feicht

Fußball Engelstädter geht gegen Ausschluss vor

Ingo Engelstädter, langjähriger Fußballreferee des SC Halle, hat gegen seinen Ausschluss aus der Kreis-Schiedsrichtervereinigung Beschwerde eingelegt. mehr...


Die letzte Vorbereitung in der alten Cronsbachhalle. Steinhagen will mit Torben Gottsleben, Jendrik Lakebrink, Philip Joswig, Marcel Finkeldei, Mika Retzlaff, Michael Bohnemeier, (vorne) Tobias Hofäcker, Friedrich-Wilhelm Westerbeck, Jannes Gräser und Timo Linkert die Klasse halten. Foto: Sören Voss

Handball Knifflige Mission Klassenerhalt

Weil schwerwiegende Abgänge nur mit hungrigen Talenten aus unteren Ligen kompensiert worden sind, ist Handball-Verbandsligist Spvg. Steinhagen schon vor dem Saisonstart auf Abstiegskampf eingestellt. mehr...


Mit diesem Aufgebot will Trainer Olaf Krüger (mittlere Reihe links) einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.

Fußball Im Angriff drückt der Schuh

Mit sechs neuen Spielern will der FC Exter in der Kreisliga B einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Verbesserungsbedarf gibt’s vor allem im Angriff. mehr...


Rechtsaußen Peter Strosack tritt mit dem Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke im DHB-Pokal beim TuS Spenge an. Foto: Krato

TuS N-Lübbecke Lübbecke in Spenge gefordert

Die Fußballer haben es vorgemacht, die Handballer machen es seit einigen Jahren nach: Am Wochenende vor dem Start in die neue Bundesligasaison geht es für 64 Klubs im Pokal los. mehr...


Dies Volley-Abnahme von Sascha Schmikal verpufft. Dennoch gewann der SC Vlotho beim SV Kutenhausen/Todtenhausen 3:2 (1:1). Foto: Andreas Klose

Fußball »Ein hartes Stück Arbeit«

Geglückte Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga: Der SC Vlotho gewinnt das Auftaktspiel beim SV Kutenhausen-Todtenhausen keineswegs unverdient 3:2 (1:1). Die Treffer für den Gast vom Winterberg markieren in einer intensiven Partie Janik Sellmann, Felix Samson und Patrick Höke. mehr...


Mit diesem Aufgebot gewann der FC Exter III das letzte Testspiel gegen die SG Kalldorf II mit 8:1. Trainer Jürgen Stümer (hinten links) glaubt, dass die Mannschaft eine gute Rolle spielen wird. Foto: Krückemeyer

Vlotho »Die Jungs wollen mehr«

Mit zahlreichen Ehemaligen und Zugängen aus Vlotho und Löhne tritt der FC Exter mit der neuen dritten Mannschaft an in der Fußball-Kreisliga C an. Trainer Jürgen Stümer traut dem Team einiges zu. mehr...


Jubelt mit dem TuS Gehlenbeck: Trainer Christoph Kämper. Foto: Pollex

Fußball OTSV gelingt die Überraschung

Viele Tore und eine größere Überraschung haben die zweite Runde im Lübbecker Fußball-Kreispokal gekennzeichnet. mehr...


In der ersten DHB-Pokal-Runde kommt auf Valentin Spohn und den TuS N-Lübbecke zunächst das Derby gegen Spenge zu. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Erst die Pflicht, dann die Kür

Die Saison beginnt mit einem Derby. Allerdings trifft der Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke nicht wie gewohnt auf GWD Minden oder den TBV Lemgo, sondern ist beim TuS Spenge zu Gast. mehr...


Nach dem ersten Spieltag steht fest: Der FC Preußen Espelkamp um Ben Klostermann (graues Trikot) wird sich für jeden Sieg strecken müssen – wohl auch am Sonntag gegen Hövelhof. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Preußen befinden sich im falschen Film

Beim FC Preußen Espelkamp wird der Blick nicht zurück auf die Niederlage in Bad Oeynhausen gerichtet, sondern nach vorn. Und da kommt auf den Landesligisten ein Heimspiel gegen Hövelhof zu. mehr...


Im Vorjahr waren Timo Wittkötter und die HSG Hüllhorst auf Bissendorf getroffen. Dieses Mal geht man sich zunächst aus dem Weg. Foto: Pollex

Handball Härtetest in Hüllhorst

Zu einem Härtetest haben die Handballer der HSG Hüllhorst für dieses Wochenende eingeladen. Beim traditionellen Terra-Cup treten sechs Mannschaften an. mehr...


Nimmt eine ganz wichtige Rolle im Kader des TuS N-Lübbecke ein: Rückraumspieler und Kapitän Marian Orlowski. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Orlowski: »Ich habe ein gutes Gefühl«

Am Wochenende stehen fü den TuS N-Lübbecke im DHB-Pokal die ersten Pflichtspiele der neuen Saison an. Zuvor zieht der neue Kapitän Marian Orlowski ein erstes Fazit. mehr...


Völlig zu recht haben die Spieler des TuS N-Lübbecke ihr schönstes Lächeln aufgesetzt. Der Spielo-Cup 2019 bleibt daheim. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Der Rekordsieger legt nach

Der TuS N-Lübbecke entscheidet das Endspiel beim 25:24 gegen den HSC Coburg hochverdient für sich. mehr...


Da gab’s kein Halten mehr: Nach dem überraschenden Halbfinalerfolg gegen Leipzig war der Lübbecker Jubel grenzenlos. Foto: Volker Krusche

30. Spielo-Cup Favoritenstürze

Der TuS N-Lübbecke überzeugt seine 800 Fans in der Merkur-Arena beim 21:19 gegen Leipzig, während sich GWD Minden blamiert mehr...


Roman Becvar bezeichnet sich selbst als einen Vollblut-Handballer, der als Spielmacher immer wieder Lösungen parat haben muss. Foto: Schmedtlevin

TuS N-Lübbecke Der Vollblut-Handballer

Roman Becvar freut sich beim 30. Spielo-Cup auf ein Wiedersehen mit den Bekannten aus Leipzig. mehr...