Thorsten Liebich übernimmt auch weiterhin Verantwortung für Halles Topteams – künftig aber nur in der Westfalenliga. Foto: Sören Voss

Tennis Ab- statt Aufstieg: nur noch Westfalenliga

Blau-Weiß Halles Tennis-Damen werden den sportlich errungenen Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht wahrnehmen. Aus wirtschaftlichen Gründen soll das Team 2020 zwei Klassen tiefer in der Westfalenliga auflaufen. mehr...


Ingo Engelstädter, hier in der Mitte als Referee beim Haller E-Junioren-Turnier, hat gegen seinen Ausschluss Beschwerde eingelegt. Foto: Gunnar Feicht

Fußball Engelstädter geht gegen Ausschluss vor

Ingo Engelstädter, langjähriger Fußballreferee des SC Halle, hat gegen seinen Ausschluss aus der Kreis-Schiedsrichtervereinigung Beschwerde eingelegt. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Fußball Rote Karte für Engelstädter

Der Konflikt um die Wahl Ingo Engelstädters zum Vorsitzenden des Kreis-Schiedsrichterausschusses (KSA) ist noch nicht ausgestanden. Jetzt schließt der KSA den Haller aus der Schiri-Vereinigung aus. mehr...


Die neuen Handspiel-Regeln haben laut DFB für mehr Klarheit gesorgt. Doch wird es wirklich weniger Diskussionen geben? Foto: Imago

Fußball Handspiel oder nicht? Es bleibt kompliziert

Bei einer Informations-Veranstaltung des Fußballkreises Bielefeld/Halle sind die neuen Regeln vorgestellt worden. Nur wenige Vereine haben die Möglichkeit genutzt, sich knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart zu informieren. mehr...


SC Halles neue Trainerin Nicole Abelshausen trifft in der kommenden Saison auf ihr Ex-Team Paderborn, das in die Oberliga abgestiegen ist. Foto:

Volleyball Viele neue Ideen

Neuling SC Halle setzt in der Volleyball-Oberliga auf die große Erfahrung von Coach Nicole Abelshausen. Diese hat zuletzt den Regionalligisten VBC Paderborn trainiert mehr...


Julian Kunzenbacher hat das Haller Team zum Klassenerhalt geführt. Auf der Profi-Tour lassen dagegen diese Saison gute Ergebnisse noch auf sich warten. Foto: Stephan Arend

Golf Lust und Frust bei Julian Kunzenbacher

Die Mannschaft des Haller Golfclubs Teutoburger Wald hat den angepeilten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga vorzeitig perfekt gemacht und dabei eine Profi-Trumpfkarte ausgespielt. Derweil hat Luisa Vogt den Sprung in die Jugend-Weltrangliste geschafft. mehr...


Alles auf Angriff: Die F-Jugend der TG Hörste (gestreifte Trikots) stürmt nach vorn. Die Mannschaften des Ausrichters haben die Plätze eins und drei belegt. Foto: Gunnar Feicht

Handball Prost beim Capri-Sonne-Anstich

Bei der Schlackeschlacht der TG Hörste feiern 125 Teams ein Handballfest mit jugendlicher Begeisterung und althergebrachten Ritualen. Auch eine versperrte Toilettentür ist kein Problem. mehr...


Nach 25 flachen Kilometern die erste von vielen weiteren Hürden: die Radsportler im Anstieg zwischen Borgholzhausen und Wellingholzhausen. Foto: Gunnar Feicht

Radsport Steiler Weg als neues Highlight

33. Haller Berg- und Talfahrt: Der RC Teuto bietet 425 Radsportlern schweißtreibende Herausforderungen, aber auch herrliche Ausblicke und idyllische Streckenabschnitte. mehr...


Das Haller Frauenteam hat sich sportlich für die 2. Liga qualifiziert – hinten von links: Trainer Arne Plagemann, Derya Turhan, Luisa Meyer auf der Heide, Claire Verwerda; vorne: Anna-Lena Linden, Jainy Scheepens, Jaimy Van de Wal. Foto: Stephan Arend

Tennis Auf dem Sprung

Die Frauen des TC Blau-Weiß Halle haben erneut die Fahrkarte für die 2. Tennis-Bundesliga gelöst. Ob sie dort nächste Saison auch spielen dürfen und werden, das steht noch nicht fest. mehr...


Alle warten am letzten Loch auf den entscheidenden Putt von Fynn Hessenkämper. Der versenkt den Ball aus drei Metern und sichert Halle den starken zweiten Platz. Foto:

Golf Heißes Duell: Entscheidung an Loch 18

Die Mannschaft des Haller Golfclubs Teutoburger Wald hat am dritten Spieltag der 2. Bundesliga einen packenden Kampf um Platz zwei hauchdünn für sich entschieden – ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. mehr...


1 - 10 von 406 Beiträgen