Applaus für seine Mannschaft: Daniel Keller ist mit den Auftritten der Spvg. und der Punkteausbeute hochzufrieden. Fotos: Sören Voss

Fußball Plan B für den nächsten Schritt

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen hat in der ersten Saisonhälfte überzeugt. Trainer Daniel Keller und seine Schützlinge haben sich mit starken 35 Punkten in die Winterpause verabschiedet. mehr...


Spvg. Steinhagens Youngster René Schäfer erzielte gegen Eidinghausen-Werste das vorentscheidende 2:0 – sein zweiter Saisontreffer. Foto: Sören Voss

Fußball Mit 35 Punkten in die Winterpause

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen hat sich mit starken 35 Punkten vorzeitig in die Winterpause verabschiedet. Das 2:0 bei Eidinghausen/Werste war der vierte Sieg in Folge. mehr...


Thomas Winder (Mitte) kehrt nach mehrwöchiger Verletzungspause in den Steinhagener Kader zurück. Foto: Sören Voss

Fußball Die Hinrunde krönen

Während der SC Peckeloh spielfrei hat, will Spvg. Steinhagen die erfolgreiche Hinrunde krönen: Der Tabellendritte der Fußball-Landesliga fährt zum Rangzwölften SV Eidinghausen-Werste. mehr...


Sven Weeke (oben) ist nach dreieinhalb Jahren als Coach des TSV Amshausen zurückgetreten. Zumindest bis zur Winterpause übernehmen Meik Tischler und Frank Schürmann den Trainer-Job beim abstiegsbedrohten Fußball-A-Ligisten. Foto: Blümer

Fußball Sven Weeke tritt zurück

Fußball-A-Ligist TSV Amshausen tritt im Kampf um den Klassenerhalt auf der Stelle, ist mit nur sechs Punkten Vorletzter. Nun hat Trainer Sven Weeke die Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten. mehr...


»Komm in meine Arme Basti.« Tobias Kreutzer (Nr. 8) hat das 1:0 von Steinhagen gegen Tengern vorbereitet und herzt den Torschützen Sebastian Herrmann. Die Spvg. besiegt einen starken Gegner 2:1 und festigt Platz drei. Foto: Stephan Arend

Fußball Die sportliche Antwort

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen hat die starken Gäste aus Tengern 2:1 niedergerungen. In der Schlussphase wurde es hektisch. Es kam zu einer Rudelbildung und schlimmen Vorwürfen. mehr...


Immer mit vollem Einsatz am Ball: Benedikt Schoebel (rechts) hat sich seinen Platz im Landesliga-Team der Spvg. Steinhagen erkämpft. Der Abwehrspieler will gegen Tengern zu einem weiteren Heimsieg beitragen. Foto: Stephan Arend

Fußball Debüt: Rot nach acht Minuten

In der F-Jugend der Spvg. Steinhagen hat Benedikt Schoebel am Cronsbach mit dem Kicken angefangen. Mit 25 Jahren zählt er heute zu den Stützen des Landesligisten und hat nie den Verein gewechselt. mehr...


Nora Sobisch war die herausragende Turnerin der Spvg. Steinhagen. Foto: Stephan Arend

Turnen Traumergebnis in eigener Halle

In vier Ligen wurden Wettkämpfe ausgetragen, drei davon gewannen die Steinhagener Turnerinnen. »Unglaublich, besser hätte es nicht laufen können«, sagte Trainerin Kirsi Rohmeier. mehr...


Tobias Kreutzer wird hier von der Avenwedder Abwehr eingeklemmt. Aber seine Mannschaft hat dennoch drei entscheidende Tore zum Auswärtssieg erzielt. Foto: Jens Horstmann

Fußball 3:1 – effizient zum Auswärtssieg

(WB). Für Fußballtrainer Daniel Keller war es so etwas wie der perfekte Samstag. Erst gewann die Spvg. Steinhagen im Landesligaduell bei SV Avenwedde mit 3:1 (1:0), dann schlug »sein« BVB im Bundesliga-Topspiel den FC Bayern mit 1:0. mehr...


Erster Startelf in dieser Saison – und prompt hat Yusuf Sahin mit zwei Toren und einem »Assist« optimal gepunktet. Foto: Feicht

Fußball Pape-Ersatz Sahin trumpft auf

Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen hat nach zwei Niederlagen in Folge seine Negativ-Serie beendet. Beim 3:1 in Maaslingen nutzt der neu ins Team gekommene Yusuf Sahin seine Chance mit zwei Toren. mehr...


Nach zwei 0:2-Niederlagen könnte Spvg. Steinhagen Tore von Sebastian Herrmann in Maaslingen gut gebrauchen. Foto: Gunnar Feicht

Steinhagen Ohne Pape beim Vorjahres-Vize

Eine der weitesten Auswärtsfahrten liegt vor Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen: Beim Vorjahres-Vize RW Maaslingen will der Tabellenvierte nach zwei Niederlagen wieder punkten. mehr...


541 - 550 von 580 Beiträgen