Fußball-Landesliga: Steinhagens Goalgetter trifft dreimal – Peckeloh siegt 1:0
Herrmann macht gleich weiter

Altkreis (guf). Der goldene Schuh, den ihm Staffelleiter Friedhelm Spey vor Spielbeginn überreichte, hat Sebastian Herrmann offenbar zusätzlich beflügelt. Nach den 32 Treffern 2015/16 machte der Landesliga-Torschützenkönig der vergangenen Saison da weiter, wo er Ende Mai aufgehört hat: Herrmann markierte für Spvg. Steinhagen alle drei Tore beim 3:1 (1:1)-Auftaktsieg gegen SV Avenwedde.

Montag, 15.08.2016, 05:36 Uhr aktualisiert: 15.08.2016, 09:26 Uhr
Der goldene Schuh, den ihm Staffelleiter Friedhelm Spey vor Spielbeginn überreichte, hat Landesliga-Torschützenkönig Sebastian Herrmann offenbar beflügelt: Er eröffnete die Saison mit drei weiteren Treffern für Steinhagen. Foto: Gunnar Feicht
Der goldene Schuh, den ihm Staffelleiter Friedhelm Spey vor Spielbeginn überreichte, hat Landesliga-Torschützenkönig Sebastian Herrmann offenbar beflügelt: Er eröffnete die Saison mit drei weiteren Treffern für Steinhagen. Foto: Gunnar Feicht

Auch der SC Peckeloh hat die Spielzeit mit einem Dreier eröffnet. Beim 1:0 (1:0)-Auswärtserfolg gegen den hoch eingeschätzten Gastgeber BV Bad Lippspringe entschieden drei Faktoren für die Kleine-Tebbe-Elf: ein taktischer Kniff des Trainers, die Kaltschnäuzigkeit von Gerrit Weinreich beim entscheidenden Foulelfmeter sowie Kampf- und Laufbereitschaft der gesamten Mannschaft.

Die ausführlichen Berichte über die Spiele beider Mannschaften lesen Sie am Montag, 15. August, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Halle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4230801?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029442%2F
Kramp-Karrenbauer ruft CDU zum Zusammenhalt auf
Die scheidende CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht beim digitalen Bundesparteitag der CDU.
Nachrichten-Ticker