Landesliga: Spvg. Steinhagen in Maaslingen
Ohne Pape beim Vorjahres-Vize

Steinhagen (WB/guf). Eine der weitesten Auswärtsfahrten der Saison wartet Sonntag auf Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen: Der Dorfsportplatz von Gastgeber SC Rot-Weiß Maaslingen im Westen der Gemeinde Petershagen ist gut 80 km vom Cronsbachstadion entfernt. Auch in der Tabelle trennt beide Teams in dieser Saison eine große Distanz: Steinhagen (23 Punkte) ist Vierter, der Vorjahres-Vizemeister hängt mit 13 Zählern in der Abstiegszone fest.

Samstag, 12.11.2016, 05:56 Uhr aktualisiert: 12.11.2016, 15:35 Uhr
Nach zwei 0:2-Niederlagen könnte Spvg. Steinhagen Tore von Sebastian Herrmann in Maaslingen gut gebrauchen. Foto: Gunnar Feicht
Nach zwei 0:2-Niederlagen könnte Spvg. Steinhagen Tore von Sebastian Herrmann in Maaslingen gut gebrauchen. Foto: Gunnar Feicht

Waren die Maaslinger vergangene Saison für ihr Offensiv-Trio Heine/Hergott/Cakici (zusammen 32 Tore) gefürchtet, so ist im bisherigen Saisonverlauf der Wurm drin. Bennett Heine hat den SC verlassen, Pascal Hergott ist noch ohne Torerfolg, Etrit Cakici langzeitverletzt. Das selbstbewusste, kompakte Auftreten aus der Vorsaison ist den Rot-Weißen abhanden gekommen. Zuletzt im Derby bei SV Eidinghausen-Werste (3:4) führte der SC nach einer Stunde 2:1, kassierte dann binnen acht Minuten drei Treffer zum 2:4. Die Schlussoffensive mit Anschlusstor (91.), einem Lattentreffer und Rot für Torschütze Bastian Rode brachte keinen Punkt mehr.

Steinhagen hat nach dem 0:2 gegen VfB Fichte einige Ausfälle zu beklagen: Thomas Winder trainiert zwar wieder, fehlt aber noch, ebenso wie Daniel Schröder, Niklas Kraft, Philipp Schremmer und Offensiv-Motor Jochen Pape (5. Gelbe). Trainer Daniel Keller: »Maaslingen steht mit dem Rücken zur Wand, auf Rasen ist es um diese Jahreszeit immer schwierig. Wir müssen – auch ohne Jochen – nach vorne zielstrebiger und konsequenter spielen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4430253?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029442%2F
Brandsatz vor Tönnies-Villa: Paar festgenommen
An dieser Zufahrt zum Anwesen der Familie Tönnies wurden die verdächtigen Gegenstände gefunden. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker