Fr., 14.06.2019

Fußball: DFB verweigert Genehmigung für Testmatch gegen Ipswich Town Paderborn-Gastspiel in Steinhagen abgesagt

Sven Michael (rechts) wird nicht wie geplant am 6. Juli mit dem SC Paderborn in Steinhagen auflaufen: Dem DFB ist das Cronsbachstadion nicht sicher genug.

Sven Michael (rechts) wird nicht wie geplant am 6. Juli mit dem SC Paderborn in Steinhagen auflaufen: Dem DFB ist das Cronsbachstadion nicht sicher genug. Foto: Oliver Schwabe

Steinhagen (WB/guf). Das für den 6. Juli in Steinhagen geplante Gastspiel von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn ist geplatzt: Der Deutsche Fußball-Bund hat für die Partie gegen den englischen Zweitliga-Absteiger Ipswich Town keine Genehmigung erteilt.

Wie die Spvg. Steinhagen als Ausrichter des Testspiels mitteilt, habe der DFB seine Entscheidung damit begründet, dass im Cronsbach-Stadion die Fangruppen nicht voneinander getrennt werden könnten. Der SCP sucht nun eine neue Spielstätte für die Begegnung, die für den gastgebenden Landesliga-Aufsteiger Spvg. Steinhagen eine stimmungsvolle Saisoneröffnung einläuten sollte.

Auch ein weiteres Vorbeteitungsspiel des SC Paderborn kommt nicht zustande. Am 16. Juli sollte die Elf von Trainer Steffen Baumgart in Geseke gegen Norwich City antreten. Der Premier-League-Aufsteiger weigerte sich jedoch trotz Vertrages, in Geseke aufzulaufen. Pikant: Norwichs Coach Daniel Farke stammt aus dem Geseker Ortsteil Steinhausen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6689910?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029442%2F