Fr., 12.07.2019

Kölken-Cup-Zeitfahren: Dario Wildmann und Kimberly Miller überzeugen mit starken Siegerzeiten Große Klasse – wenig Masse

Ganz dicht am Streckenrekord: Kimberly Miller aus Osnabrück hat die 21 km in 30:23 Min. geschafft. Schneller war in Hesselteich bisher nur Mieke Kröger, die Team-Weltmeisterin von 2015.

Ganz dicht am Streckenrekord: Kimberly Miller aus Osnabrück hat die 21 km in 30:23 Min. geschafft. Schneller war in Hesselteich bisher nur Mieke Kröger, die Team-Weltmeisterin von 2015. Foto: Gunnar Feicht

Von Gunnar Feicht

Versmold-Hesselteich (WB). Starke Siegerzeiten, aber Teilnehmerminusrekord. In der ersten Stunde ideale Bedingungen, doch die letzten Fahrer erwischte der Gewitterguss und bei der Siegerehrung herrschte Dauerregen. Die 28. Auflage des Einzelzeitfahrens in Hesselteich war Donnerstag Abend ein Kölken-Cup der Extreme.

Über jeden Zweifel erhaben ist hingegen die Leistungsfähigkeit der Erstplatzierten über 21 km. Dario Wildmann (Sprintax Bielefeld) knüpfte an seine Siegesserie von 2012 bis 2015 an und fuhr mit 27:15 Min. beim fünften Erfolg die bisher beste Zeit - nur 59 Sekunden langsamer als der damalige Jungprofi Jörg Ludewig beim Streckenrekord 1996 (26:16). Routinier Wildmann (Jahrgang 1973) wird mit den Jahren immer schneller und nutzte die idealen Bedingungen der frühen Startnummern – wie der von der Nordsee angereiste Zweitplatzierte Sebastian Renken und Thomas Göllner aus Steinhagen auf Rang vier.

Erst eine knappe halbe Stunde späte rollte Kimberly Miller von der Startrampe und als die schnelle Polizeikommissarin aus Osnabrück in den Zielkanal raste, fielen fast schon die ersten Regentropfen. Mit 30:23 Min. fuhr sie die zweitbeste Siegerzeit der seit 1990 währenden Kölken-Cup-Geschichte. Nur Mieke Kröger war vor sechs Jahren 20 Sekunden schneller – und die ist bekanntlich mehrfache Deutsche Meisterin und war 2015 Weltmeisterin im Teamzeitfahren. Marion Wittler aus Bielefeld fuhr als Zweite ebenfalls einen 42-km/h-Schnitt, nur 19 Sekunden hinter Triathletin Miller, die sich im September 2018 beim Ironman Italien mit der drittbesten Radzeit (inklusive Profi-Athletinnen) für Hawaii 2019 qualifiziert hat.

Unter der begehrten 30-Minuten-Marke blieben 15 Männer, die Spitzengruppe war stark besetzt. Aber die geringe Zahl von nur 80 Aktiven im Ziel sorgte für lange Gesichter bei der Spvg. Hesselteich: »Wir bieten hier eine perfekt präparierte Strecke, haben kräftig geworben und noch vergangenen Sonntag bei der Haller RTF 100 Flyer an die Autos gesteckt. Da ist dieses Ergebnis natürlich enttäuschend«, bilanzierte Rolf Uthmann im Namen der Spvg.-Radsportabteilung. Auch das neue Angebot einer reinen Hobby-Kategorie (14-km-Distanz für normale Rennräder ohne Triathlon- und Zeitfahr-Equipment) hat nicht gezogen: Nur acht Männer und eine Frau nutzten diese Einsteigerklasse.

Ergebnisse 21 km – Männer: 1. (1. M40) Dario Wildmann (Sprintax Bielefeld) 27:15 Min., 2. (1. M20) Sebastian Renken (SG Cycling Butjadingen) 27:35, 3. (1. M30) Björn Holzapfel (RSV Unna) 27:37, 4. (2. M40) Thomas Göllner (Steinhagen) 27:49, 5. (3. M40) Mathias Kemnitz (Bielefeld) 28:32, 6. (2. M30) Domitian Ullrich (TSVE Bielefeld) 28:40, ... 19. (3. M50) Dirk Strothmann (LC Solbad) 30:14, 23. (8. M40) Jörn Strothmann 30:53, 29. (11. M40) Mathias Ellersiek (Borgholzhausen/Endspurt Herford) 31:37, 33. (1. Jgd. U20) Lasse Buschmaas (LC Solbad) 32:03, ... (60 Fahrer im Ziel). Frauen: 1. (1. W30) Kimberly Miller (Triteam Osnabrück) 30:23, 2. (1. W40) Marion Wittler (Bielefeld/Team Lübbering) 30:42, 3. (1. W20) Felicitas Wendler (Sprintax/Team Lübbering) 31:18, 4. (2. W30) Susan Tschirschke (Sprintax Bielefeld) 31:28, ... 6. (1. wJgd. U18) Lisa Strothmann (LC Solbad) 32:38, ... (11 Frauen im Ziel).

14 km - Männer: 1. (1. M50) Jürgen Kriegel (Greffen) 22:05, 2. (1. M30) Tobias Esselbrügge (Spvg. Hesselteich) 23:21 (acht Fahrer im Ziel); als einzige Frau: Katharina Stanjek (Marienfeld) 24:38.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6771570?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029443%2F