Fußball-Westfalenliga: SC Peckeloh gewinnt auch sein zweites Saisonspiel, setzt sich auf der Rußheide gegen VfB Fichte mit 1:0 durch.
SCP kämpft und jubelt –Tim Mannek trifft spät

Versmold/Peckeloh (WB/star). Der Höhenflug des SC Peckeloh hält an. Nach dem Premieren-Sieg gegen Sinsen hat der Neuling auch sein zweites Spiel in der Fußball-Westfalenliga gewonnen und mit 1:0 (0:0) beim Bielefelder Nachbarn VfB Fichte triumphiert. Das umjubelte Tor des Tages auf der Rußheide erzielte Tim Mannek in der 87. Minute.

Sonntag, 13.09.2020, 23:04 Uhr aktualisiert: 13.09.2020, 23:10 Uhr
Tim Mannek hat mit seinem Treffer in der 87. Minute den zweiten Sieg des SC Peckeloh perfekt gemacht. Foto: Sören Voss
Tim Mannek hat mit seinem Treffer in der 87. Minute den zweiten Sieg des SC Peckeloh perfekt gemacht. Foto: Sören Voss

Bei aller Freude sieht Trainer Markus Kleine-Tebbe aber keinen Grund abzuheben: „Uns fehlt noch immer die Lockerheit, um spielerisch zu überzeugen. Das war heute mehr Arbeit als Fußball. Aber die Jungs hauen sich rein. Das machen sie richtig gut.“ Der Gästecoach sprach von einem verdienten Sieg, weil seine Schützlinge ab der 60. Minute bei guten Chancen von Jonas Weißen, Tim Mannek und Alban Shabani der Führung immer näher kamen. „VfB Fichte hatte weniger im Tank. Und es war klar, dass der gewinnt, der erste Tor schießt.“ Allerdings hatte der SCP zuvor bei zwei Überzahlkontern des Gegners ebenso das nötige Quäntchen Glück wie in der Szene, als Keeper Julian Pohlmann in einer 1/1-Situation den Rückstand verhinderte.

SC Peckeloh: Pohlmann; Pixa, Bulanov, Dieckmann (61. Hall), Weinreich, Weißen, E. Mannek (72. Mehmeti), Schnadwinkel, Özdil (79. Bancroft), Shabani, T. Mannek (88. Henning).

Tor: 0:1 (87.) Tim Mannek schaltet blitzschnell, als sein Gegenspieler den Ball passieren lässt und trifft per Volley-Flachschuss zum Treffer des Tages.

So geht es in der Meisterschaft weiter: Samstag, 19. September, 16 Uhr Gievenbeck (H).

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7581859?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029443%2F
Spahn entwickelt Pläne für den Corona-Herbst
Gesundheitsminister Jens Spahn will das Land für den befürchteten Anstieg der Corona-Infektionszahlen wappnen.
Nachrichten-Ticker