Handball Die Sinne sind geschärft

Ob der neue TSG-Interimstrainer Carl Moritz Wagner in Soest auch als Spieler aufläuft, muss er selbst entscheiden. Foto: Bernhard Pierel

Spiel eins für die TSG A-H Bielefeld unter Trainer Carl Moritz Wagner: Am Samstag (19 Uhr) geht’s zum unberechenbaren Soester TV. Der TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck hofft bei der TSG Harsewinkel im Oberliga-Kellerderby Letzter gegen Vorletzter auf einen Befreiungsschlag (Samstag, 19.15 Uhr). mehr...

Nach der Saison ist Schluss in Brake: Trainer »Max« Rittersberger. Foto: Peter Unger

Handball Rittersberger geht nach der Saison

Das letzte Spiel des Jahres führt Handball-Verbandsligist TuS Brake am Samstag (17.15 Uhr) zum Tabellenzweiten HSG Altenbeken/Buke. mehr...


Einmal wollen sie noch jubeln: Arminias Frauen erwarten zum Jahresabschluss den 1. FC Köln II. Der souveräne Spitzenreiter will den 15. Sieg im 15. Spiel. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Wuckel sieht noch eine Rechnung offen

Die Regionalliga-Fußballerinnen des DSC Arminia beenden ihr Meisterschaftsjahr am Sonntag (13 Uhr, Schillerstraße) mit einem Heimspiel gegen den kriselnden 1. FC Köln II. mehr...


Mit sieben Titeln in der Offenen Klasse war Karolin Taube die erfolgreichste Teilnehmerin in den Reihen der Wasserfreunde. Foto: Peter Unger

Schwimmen Karolin Taube im Gold-Rausch

Starke Ausbeute: Die OWL-Kurzbahnmeisterschaften in Lübbecke haben den Schwimmern der Wasserfreunde 18 von 36 möglichen Goldmedaillen in der Offenen Klasse beschert. mehr...


Thies Kambach wird nach dieser Saison Sportlicher Leiter beim TuS Dornberg. Foto: Peter Unger

Fußball Horstmann folgt auf Kambach

Fußball-Bezirksligist TuS Dornberg hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Jens Horstmann (34) tritt die Nachfolge von Thies Kambach an, der in Dornberg Sportlicher Leiter wird. mehr...


Kaltstart als Trainer: Kapitän Carl-Moritz Wagner (rechts) lebt Emotionen vor. Gut möglich, dass er auch noch weiter spielt. Foto: Sören Voss

Handball »Ich brauche Krieger«

Beförderter Kapitän: Dr. Carl-Moritz Wagner ist seit Dienstagabend Interimstrainer des Handball-Oberligisten TSG A-H Bielefeld und weiß: »Ich habe eine extrem schwierige Aufgabe übernommen.« mehr...


Ein eingespieltes Team: Boxprofi Leon Hardt aus Detmold kämpft mit dem Bielefelder Trainer Alexander Bich ( BC Vorwärts) an seiner Seite am Samstag in Kühbach um die WBC-Asia-Meisterschaft. Gegner ist der Russe Ibragim Tsurov. Foto: Peter Unger

Profiboxen »Bereit für den nächsten Titel«

Für Leon Hardt wird es am Samstag ernst. Bei der Boxnacht in Kühbach bei Augsburg boxt der IBO-Continental-Champion aus Detmold um die Asia-Meisterschaft des Weltverbandes WBC. mehr...


Ein starkes Team: Die U11-Junioren-Kreisauswahl Bielefeld hat den OWL-Cup um den WESTFALEN-BLATT-Pokal gewonnen.

Fußball WB-Pokal bleibt in Bielefeld

Die U11-Junioren des Fußballkreises Bielefeld haben den OWL-Cup um den WESTFALEN-BLATT-Pokal gewonnen. mehr...


Stephan »Apollo« Just ist nicht mehr Trainer der TSG A-H Bielefeld. Der 39-Jährige ist gestern freigestellt worden. Foto: Bernhard Pierel

Handball TSG trennt sich von Trainer Just

Stephan Just ist nicht mehr Trainer des Handball-Oberligisten TSG A-H Bielefeld. Der 39-jährige Ex-Profi wurde gestern mit sofortiger Wirkung freigestellt. Bis zum Saisonende übernimmt Kapitän Carl Moritz Wagner als Interimstrainer das Kommando. mehr...


Nach dem 1:1 gegen TuS Hiltrup überwintert der VfL Theesen (hier mit Kapitän Alessio Giorgio) auf Platz sieben. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Theesen liegt deutlich über dem Soll

Als Westfalenliga-Siebter und Landesliga-Spitzenreiter blicken der VfL Theesen und der VfB Fichte auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück. Die Stimmungslage in beiden Lagern ist entsprechend positiv, aber nicht euphorisch. mehr...


Die Regionalliga-Footballer der Bielefeld Bulldogs feierten sich am Obersee selbst und sagten allen Helfern Danke. Foto: André Zarnke

American Football Das Fundament ist gelegt

Es ist eine lieb gewonnene Tradition bei den Bulldogs, die »wertvollsten Spieler« (MVP’s) der abgelaufenen Footballsaison in einem besonderen Rahmen wertzuschätzen. mehr...


Im Alter von 94 Jahren verstorben: Fecht-Ikone Günter Lafeld. Foto:

Fechten »Ein Grandseigneur seiner Sportart«

Der deutsche Fechtsport und die Bielefelder TG trauern um einen Pionier ihrer Sportart: Günter Lafeld ist am Sonntag im Alter von 94 Jahren verstorben. Er war ein Grandseigneur seiner Sportart. mehr...


Zwischen Hoffen und Bangen: Im Heimspiel gegen den Soester TV (31:31) durchlebten die Jöllenbecker Oberliga-Handballer einmal mehr ein Wechselbad der Gefühle. Foto: Peter Unger

Handball »Es gibt nur noch ein Gas: Vollgas«

Beim Handball-Oberligisten TSG A-H Bielefeld herrscht Ratlosigkeit ob der schwankenden Leistungen. »Ich kann mir das nicht erklären«, rätselt der erfahrene Kreisläufer Tobias Fröbel (30). mehr...


Trotz Fingerverletzung gut im Spiel: Luis Merschieve traf vier Mal, schied später mit einem Pferdekuss aber aus. Foto: Henrik Wittenborn

Handball Brake überzeugt auf ganzer Linie

Darauf hat der TuS Brake lange gewartet: Mit einem 31:17 (14:9) gegen den TV Emsdetten II beendete der Handball-Verbandsligist seine Negativserie, sammelte wichtige Punkte im Abstiegskampf und tankte ganz nebenbei auch noch reichlich Selbstvertrauen. mehr...


Kreisläufer Tobias Fröbel (links) blockt Linkshänder Luca Sewing hier den Weg frei. Foto: Mike-Dennis Müller

Handball Nebeneinander statt Miteinander

Autsch! Die TSG A-H Bielefeld hat sich wieder einmal selber blockiert, selber ein Bein gestellt. Weil beim 25:25 gegen den TuS Möllbergen (wir berichteten am Samstag) keine funktionierende Einheit auf dem Parkett zu erkennen war. mehr...


Bemüht, aber über weite Strecken glücklos: Für Oguz Peker (links) und den VfB Fichte reichte es gegen Viktoria Rietberg nur zu einem 1:1-Unentschieden. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Mit »blödem Gefühl« in die Pause

Der VfB Fichte und Viktoria Rietberg – zumindest aus Sicht der Hüpker passt das nicht wirklich zusammen. Nach dem 1:4 im Hinspiel ist der Spitzenreiter der Fußball-Landesliga erneut nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen. mehr...


Voller Einsatz: Theesens Stürmer Marvin Höner belohnte die Leistungssteigerung seiner Mannschaft gegen den TuS Hiltrup nach der Pause mit dem Treffer zum 1:1. Kurz vor Schluss traf Höner zudem nur die Latte. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Theesen belohnt sich mit einem Punkt

Zufriedene Gesichter beim VfL Theesen: Mit einem 1:1 (0:1) gegen den Tabellensechsten TuS Hiltrup hat sich der Westfalenliga-Aufsteiger aus einem erfolgreichen Fußballjahr 2018 verabschiedet. mehr...


Fokussiert: Jöllenbecks Leon Ludwigs rettete dem TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck im Heimspiel gegen den Soester TV Sekunden vor dem Ende einen enorm wichtigen Punkt, als er mit seinem siebten Treffer das 31:31 erzielte. Foto: Peter Unger

Handball Ein Punkt als Mutmacher

Es laufen die letzten Sekunden im Oberliga-Duell zwischen dem TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck und dem Soester TV: Leon Ludwigs kommt zum Wurf, behält die Nerven und rettet den Jürmkern mit dem Treffer zum 31:31 einen Punkt– ein Mutmacher im Abstiegskampf. mehr...


Der Druck auf Christian »Michel« Niehaus und den TuS 97 nimmt weiter zu: Gegen Soest müssen Punkte her. Foto: Peter Unger

Handball »In der Pflicht, zu gewinnen«

Zwei Chancen bleiben Handball-Oberligist TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck noch, um den »worst case« abzuwenden. Um nicht als Tabellenletzter ins neue Jahr zu gehen, müssen die Jürmker (4:18 Zähler) gegen Soest nun endlich punkten – und zwar doppelt. mehr...


Janik Steffen möchte mit dem VfL Theesen auch im letzten Spiel des Jahres punkten. Am Sonntag um 13.30 Uhr kommt der TuS Hiltrup in den Biekra-Sportpark. Foto: Mike-Dennis Müller

Fußball Theesen will das Fußballjahr krönen

Im letzten Spiel des Jahres hofft Fußball-Westfalenligist VfL Theesen auf eine vorweihnachtliche Bescherung: Durch einen Heimsieg gegen den TuS Hiltrup (Sonntag, 13.30 Uhr) kann der Aufsteiger den Gegner in der Tabelle überflügeln. mehr...