Aus der Almhalle wird die »Jochen-Meyer-Halle«: Gut 100 ehemalige Handball-Größen nahmen Abschied von der alten Almhalle. Foto: Peter Unger

Alte Almhalle Handball-Recken nehmen Abschied

Mittlerweile versprüht die alte Almhalle einen eher morbiden Charme. Kein Wunder, denn 50 Jahre intensiver Nutzung sind nicht spurlos an ihr vorbei gegangen. mehr...


Auf dem Vormarsch: Sebastian Kopschek und die Oberliga-Handballer aus Jöllenbeck sind seit fünf Spielen ungeschlagen. Das 36:26 gegen Oberaden war der höchste Saisonsieg. Foto: Peter Unger

Handball Die Sicherheit kehrt zurück

In den nächsten zwei Wochen will Geschäftsführer Christian Sprdlik den Trainer des Oberligisten TSG A-H Bielefeld für die kommende Saison bekanntgeben. mehr...


Die Wild Card-Spieler aus Ostwestfalen freuen sich auf die am Donnerstag beginnenden Deutschen Meisterschaften im Badminton, die zum 20. Mal in der Seidensticker Halle ausgetragen werden. Von links: Leonie Zuber, Simon Klaß, Nils Rogge (alle TuS Friedrichsdorf), Nadine Rahmel, Hannah Sudhölter (beide TuS Eintracht) und Cheforganisator Axel Seemann. Foto: Jörg Manthey

Badminton »Locker bleiben und genießen«

Am Donnerstag beginnen in der Seidensticker Halle die 67. Deutschen Meisterschaften im Badminton. Zum 20. Mal richtet die Play Sportmarketing Seemann die Titelkämpfe aus. mehr...


Beim 81:66 gegen die DJK Frankenberg hatten Lefterija Temelkova (links) und die Lady Dolphins letztlich zwar keine Mühe, profitierten aber auch vom Verletzungspech der Gäste. Foto: Henrik Wittenborn

Handball Ladies laufen ihren Gegner müde

Dem Rumpfkader geht die Puste aus: Stark ersatzgeschwächt hat Basketball-Regionalligist TSVE Bielefeld eine deutliche Pleite bei den Lippe-Baskets Werne kassiert. Die Lady Dolphins profitierten dafür vom Verletzungspech der DJK Frankenberg. mehr...


Starke Leistung: Jöllenbecks Leon Ludwigs steuerte sechs Treffer zum 36:26-Heimsieg gegen SuS Oberaden bei. Foto: Peter Unger

Handball Nach dem zweiten 5:0-Lauf läuft’s

Die Erleichterung und die Zuversicht im Lager des Handball-Oberligisten TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck nimmt weiter zu: Durch den souveränen 36:26 (15:13)-Heimsieg gegen SuS Oberaden ist den Jürmkern ein echter Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelungen. mehr...


Spaßhandballer: Julius Hinz erzielte zehn Feldtore und traf zusätzlich fünfmal vom Siebenmeterpunkt. Mit dieser Ausbeute steuerte der Linksaußen-Blitz die halbe Miete zum souveränen 31:19-Pokalsieg über St. Pauli bei. Foto: Oliver Schwabe

Handball Nächster Gegner: Habenhausen

Die TSG A-H Bielefeld hat erhofft souverän den Einzug in das Viertelfinale des Deutschen Amateurhandballpokals geschafft. Kiez-Klub FC St. Pauli wurde nach anfänglichen Schwierigkeiten deutlich mit 31:19 (15:10) aus dem nicht ganz gefüllten Heeper Dom komplimentiert. mehr...


Könnte in den Kader des Telekom Post SV zurückkehren: Tim Borgstedts (links) Comeback rückt näher. Foto: Peter Unger

Volleyball Wer »liest« das Essener Spiel?

Hätte sich unter der Woche ein unerwarteter Trainingsgast in die Halle des Volleyball-Regionalligisten Telekom Post SV geschlichen, Trainer Michael Baumeister hätte ihn wohl nicht nach Hause geschickt. mehr...


Justin Mühlbeier will mit dem TuS 97 gegen SuS Oberaden nachlegen. Foto: Unger

Handball »Den Kampf annehmen«

»Wir sind auf dem richtigen Weg«, sagt Eric Husemann vor dem Heimspiel an diesem Samstag (17.45 Uhr) gegen SuS Oberaden. mehr...


Jonas Zwaka drängt sich im Pokalspiel gegen den FC St. Pauli als TSG-Mittelmann auf. Foto: Bernhard Pierel

Handball »Qualität nicht auf Knopfdruck«

»Wenn die Handballer dieselbe Mentalität haben wie die Fußballer, ist das eine sehr sympathische Auslosung«, freut sich Dr. Carl Moritz Wagner auf den FC St. Pauli. mehr...


Das Publikum in Köln hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft durch die Hauptrunde bis ins Halbfinale getragen. Auch in Bielefeld wird man das Spiel gegen Norwegen heute Abend genau beobachten. Das WESTFALEN-BLATT hat sich unter Trainern anderer Sportarten umgehört. Foto: dpa

Handball-WM »Intensiv und volksnah«

Ein jubelnder Christoph Kramer im Trikot der deutschen Handballer – der Fußball-Nationalspieler war längst nicht der einzige Prom auf der Tribüne beim 31:30 der DHB-Mannschaft gegen Spanien. Gehen auch die Bielefelder Trainer gegen Norwegen für einen Abend »fremd«? mehr...


61 - 70 von 2123 Beiträgen