Handball In der Schluss-Sekunde verloren

Die Abwehr des TV Isselhorst um (von links) Felix Marquardt, Mathias Boese und Marvin Gregor steht von Beginn an sicher. Dahinter zeigt Torhüter Eugen Rogalski eine tadellose Leistung und hält mit einigen starken Paraden den knappen Pausenvorsprung fest. Im zweiten Abschnitt weiß sich der TVI im Angriff zu steigern. Foto: Wolfgang Wotke

Das letzte Tor mit der Schluss-Sirene für Spradow hätte es nicht gebraucht. Meinten zumindest die Spieler des TV Isselhorst. Zwar hatte es keinen Einfluss auf den klaren 31:20-Erfolg des Handball-Verbandsligisten, dennoch wurde dadurch etwas verloren. mehr...

VfB-Kapitän Kevin Kröger (links) sorgt für den Siegtreffer zum 2:1 in der 89. Minute. Beide Holter Tore fallen nach Ecken. Dem Bezirksligisten mangelt es aktuell an der Sicherheit und Selbstverständlichkeit vor dem Tor. Foto: Patrick Pollmeier

Fußball Noch nicht auskuriert

Der VfB Schloß Holte hat die Niederlage in der Vorwoche verdaut: Gegen den FC Augustdorf gewinnt das Team von Trainer Stefan Studtrucker in einer spannenden Partie mit 2:1 (0:0). mehr...


Das war knapp: Nils Patzelt reißt nach seinem Tor zum Loxtener 28:27 die Arme hoch, aber befreiter Jubel sieht anders aus. Foto: Sören Voss

Handball 29:27 – und keiner weiß, warum

Fragende Gesichter, Kopfschütteln. Spieler, Trainer, 350 Zuschauer – keiner weiß so wirklich, weshalb SF Loxten nach 23:25-Rückstand gegen SuS Oberaden in der Handball-Oberliga noch 29:27 gewonnen hat. mehr...


Tim Ansorge packt zu, Joachim Vogel und Jan Phillip Lindemann sichern ab: Die Spvg.-Abwehr hat diesmal überzeugt. Foto: Sören Voss

Handball Abwehr kann auch Spaß machen

Handball-Verbandsligist Spvg. Steinhagen jubelt: Die Fußparade von Hannes Köhne in letzter Sekunde hat beim 23:22 (13:11) gegen HSG Porta eine starke Teamleistung mit zwei Punkten veredelt. mehr...


Da hat er genau den richtigen Durchblick gehabt: Alban Shabani bejubelt mit Gilles Berger seinen Treffer zum 2:1. Auch wenn noch das 2:2 fällt: Der SC Peckeloh ist wieder da. Foto: Gunnar Feicht

Fußball Erst erlöst – dann bestraft

Fußball-Landesligist SC Peckeloh hat seine Negativ-Serie beendet. Doch trotz starker Leistung und eines späten Doppelpacks reichte es nur zu einem 2:2 gegen SuS Bad Westernkotten. Der SCP rutschte somit sogar auf den drittletzten Platz ab. mehr...


Sebastian Herrmann hat erst das leere Tor nicht getroffen, dann Yusuf Sahins 2:0 vorbereitet und das 3:0 selbst erzielt. Foto: Stephan Arend

Fußball Herrmann patzt und trifft

Fußball-Bezirksligist Spvg. Steinhagen bleibt im heimischen Cronsbachstadion eine Macht und ungeschlagen. Beim 4:0 gegen SC Bielefeld verpasste der Rangdritte einen Kantersieg. mehr...


Marcel Lücke hat bei zwei Kopfbällen Pech, die nicht den Weg ins Schalker Tor finden. In der Schlussphase patzt der Innenverteidiger allerdings entscheidend und ermöglicht Haji Amir Wright den Treffer zum 0:3-Endstand aus Sicht des FC Gütersloh.

Fußball Taktische Meisterleistung unbelohnt

Trotz einer taktischen Meisterleistung von Trainer Dennis Brinkmann und einer Vielzahl an guten Tormöglichkeiten hat ein dieser Form sicherlich nicht zu den Abstiegskandidaten der Fußball-Oberliga Westfalen zählende FC Gütersloh mit 0:3 (0:1) gegen die U23 des FC Schalke 04 verloren. mehr...


David Loheider kann es nicht fassen: Schon wieder hat sein SC Wiedenbrück eine Monster-Möglichkeit ausgelassen. Zum Glück wird der Chancenwucher vom schwachen SV Lippstadt 08 nicht bestraft, das Derby geht hoch verdient an den SCW. Foto: Daniel Bremehr

Fußball Chancenwucher nicht bestraft

Am letzten Hinrundenspieltag der Fußball-Regionalliga hat der SC Wiedenbrück den potenziellen Abstiegsplatz 15 verlassen und sich zwei Zähler Vorsprung auf die gefährdete Zone verschafft. »Netter Nebeneffekt«, sagt Trainer Björn Mehnert nach dem 3:1 (1:0) beim SV Lippstadt. mehr...


Hitzig, intensiv und umkämpft: Der an der Linie emotional mitgehende Verler Trainer Guerino Capretti erlebt die Endphase gegen Oberhausen als »Wahnsinn«. RWO-Riese Jannik Löhden (links), hier gegen Fabian Brosowski, leitet den umstrittenen Konter zum 2:1 ein. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Das Siegtor erhitzt die Gemüter

Fair oder unfair? Das ist am Samstag in der Fußball-Regionalliga West beim Spiel zwischen dem SC Verl und RW Oberhausen die meist diskutierte Frage gewesen. Selten sah man Fans, Spieler und Verantwortliche gleichzeitig derart in Rage, aber auch geteilter Meinung wie nach dem 1:2 (0:0). mehr...


Matthäus Wieckowicz wird dem FC Gütersloh im Heimspiel gegen den Oberliga-Tabellenführer FC Schalke 04 II fehlen. Der Routinier hat sich am Knie verletzt. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Nichts geht über den FC Schalke 04

Die meisten Tore geschossen (37), die wenigsten kassiert (sieben) und zehn Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz. Die U23 des FC Schalke 04 ist das Non plus ultra der Fußball-Oberliga Westfalen. Am Sonntag darf sich der FC Gütersloh gegen den souveränen Spitzenreiter beweisen mehr...


Marco Weigmann (links) will mit dem VfB nicht wieder gegen einen Verfolger der Spitzengruppe – hier der aktuelle Tabellenfünfte SC Hicret Bielefeld – verlieren. Mit dem FC Augustdorf ist an diesem Wochenende der Bezirksliga-Sechste zu Gast. Foto: Carina Teckentrup

Fußball Den Lippern geht’s ans Leder

Am Sonntag gibt es die nächste Auflage des vergangenen Fußball-Wochenendes der Bezirksliga – zumindest tabellerarisch. Mit dem FC Augustdorf hat der VfB Schloß Holte den nächsten Verfolger der Spitzengruppe zu Gast. Sende empfängt mit Jerxen-Orbke den nächsten Abstiegskandidaten. mehr...


Beim 29:18-Sieg gegen Porta im Februar hat Hannes Köhne geglänzt. Steinhagens Keeper will Sonntag daran anknüpfen. Foto: Sören Voss

Handball Vom Anpfiff an hellwach

Nach Rückschlägen in fremder Halle müssen SF Loxten und Spvg. Steinhagen in ihren Heimspielen die Punkte am Platz behalten. Für die Verbandsliga-Handballer der Spvg. geht es darum, nicht in die Abstiegszone zu rutschen. mehr...


Matthias Freyermuth (Mitte) ist wieder voll einsatzfähig. Mit konsequenter Defensivarbeit will Steinhagen die gefährlichen SCB-Angreifer an die Kette legen und den Grundstein für einen Bezirksliga-Heimsieg schaffen. Foto: Stephan Arend

Fußball Griffig und mit kleinen Schritten

Heimspiel-Sonntag für die Altkreis-Fußballer oberhalb der Kreisebene: SC Peckeloh muss seine Negativserie beenden, für Spvg. Steinhagen geht es um den Anschluss zur Bezirksliga-Tabellenspitze. mehr...


Die Verler Fußballer Matthias Haeder (links) und Viktor Maier (rechts) müssen sich im Heimspiel am Samstag echt ins Zeug legen, um Zählbares zu holen. Der Rangdritte Rot-Weiß Oberhausen gastiert in der Sportclub-Arena. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Raus aus der Komfortzone

Ja ist denn heut’ schon Weihnachten? Nein! Und die Befürchtung, dass die Fußballer des SC Verl in der Regionalliga West gedanklich schon mal die Beine hochlegen, hat Trainer Guerino Capretti vor dem letzten Hinrundenspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen am Samstag (14 Uhr) ebenfalls nicht. mehr...


Wohin mit Marco Pollmann? Der Youngster galt unter SCW-Trainer Björn Mehnert zuletzt als gesetzt. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball Lücke soll verkleinert werden

Ausgehend davon, dass in der Fußball-Regionalliga 40 Punkte zum Klassenerhalt benötigt werden, kann der SC Wiedenbrück sein Hinrundenziel nicht mehr erreichen. Mit 15 Zählern auf dem Konto tritt der SCW am Samstag zum Abschluss des ersten Saisonteils bei Aufsteiger SV Lippstadt 08 an. mehr...