Handball Danowsky sei Dank

Wieder einmal Spradows Mann des Tages: Daniel Danowsky gelingen gegen den TuS Brake 14 Treffer. Foto: Jens Göbel

Richtungsweisender Sieg: Die HSG Spradow hat sich nach dem 30:24 (15:12)-Erfolg über den TuS Brake Luft zur unteren Tabellenregion in der Handball-Verbandsliga verschafft. mehr...

Rödinghausens Stürmer Simon Engelmann ist seinen Gladbacher Gegenspielern enteilt, scheitert mit diesem Schuss aber am starken Borussen-Schlussmann Moritz Nicolas. Der SVR bleibt trotz des 0:1 im Grenzlandstadion Tabellenzweiter, hat aber nun sieben Punkte Rückstand auf Primus Viktoria Köln. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Ein Traum-Freistoß entscheidet

Der Auftakt ins Pflichtspieljahr ist dem SV Rödinghausen misslungen. Mit 0:1 (0:0) unterlag der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga bei Borussia Mönchengladbach II. mehr...


Fabian Breuer (hier im Spiel gegen Ahlen) erzielt den 25:25-Ausgleich für den TuS Spenge in Minden. Foto: Jens Göbel

Handball Spenge überrascht bei GWD

Damit war nicht zu rechnen: Der ersatzgeschwächte Handball-Drittligist TuS Spenge hat sich beim Tabellendritten GWD Minden II beim 25:25 (12:10) einen Punkt erkämpft. Und das nach einem 22:25-Rückstand. mehr...


Einer gegen vier: Stürmer Ben Skinner trifft beim 5:2-Sieg des Herforder EV im ersten Playoff-Spiel gegen die Soester EG dreimal. Die Ice Dragons wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und haben beste Chancen auf den Einzug ins Halbfinale. Foto: Lars Sundermann

Eishockey Halbfinale wohl nur noch Formsache

Der Herforder Eishockey-Verein kann getrost für das Halbfinale der Regionalliga-Playoffs planen. Im Viertelfinale folgte dem schwer erkämpften 5:2 (2:1/2:1/1:0) am Freitag nun am Sonntag ein 8:3 (3:0/2:3/3:0) in Soest. mehr...


Viele Stunden pro Woche verbringt Schwimmerin Katharina Terholsen vom SC Herford im Sportbereich des H2O. Die Schmetterlingsstrecke ist die Lieblingsdisziplin der 16-Jährigen. Über 200 Meter wurde sie 2018 Dritte der NRW-Meisterschaft. Foto: Krückemeyer

Herford Die Energie ist wieder da

Für die 16-jährige Schwimmerin Katharina (SC Herford) war 2018 ein besonderes Jahr, schließlich meldete sie sich als Dritte der NRW-Meisterschaft über 200 Meter Schmetterling zurück und ist für die Herforder Jugendsportlerwahl des Jahres nominiert. mehr...


Luca Werner (rechts) und der TuS Spenge treten ersatzgeschwächt bei GWD Minden II an.  Foto: Jens Göbel

Handball Fieber legt Spenge flach

Das wird schwierig für den TuS Spenge! Den Handball-Drittligisten hat vor dem Spiel beim Tabellendritten GWD Minden II eine Fieberwelle erwischt. mehr...


Nullnummer im Hinspiel: Joy-Slayd Mickels (rechts) und der SV Rödinghausen wollen bei Borussia Mönchengladbach II ihre Torchancen besser nutzen. Foto: Jens Göbel

Fußball Die Aufholjagd beginnt

Sechs Punkte Rückstand hat der SV Rödinghausen in der Fußball-Regionalliga auf Tabellenführer Viktoria Köln. Die Aufholjagd beginnt im Spiel bei Borussia Mönchengladbach II. mehr...


Vorwärts soll’s bei Daniel Keller gehen: Der Trainer des SC Herford fordert einen guten Wiedereinstieg in die Saison, um in der Fußball-Westfalenliga oben dran zu bleiben. Foto: Wittenborn

Fußball »Wir sind hungrig, etwas zu erreichen«

Zweimal 1:3 und 2:3 lauten die Ergebnisse der letzten drei Vorbereitungsspiele des SC Herford. Allesamt gegen eine Klasse tiefer spielende Gegner. Dennoch bleibt Trainer Daniel Keller drei Tage vor dem Wiedereinstieg in die Fußball-Westfalenliga gelassen. Im Interview mit WB-Redakteur Klaus Münstermann spricht er über das, was in dieser Saison möglich ist. mehr...


Wie im Vorjahr trifft der HEV (hier rechts mit Kapitän Florian Staudt) im Viertelfinale auf die Soester EG. Foto: Lars Sundermann

Eishockey Endlich geht’s los

Auf geht’s in die Playoffs: Eishockey-Regionalligist Herforder EV und seine Anhänger fiebern dem ersten Viertelfinale gegen die Soester EG entgegen. mehr...


Bitter: Nico Knystock (rechts) fällt beim SVR für unbestimmte Zeit aus. Foto: Klaus Münstermann

Fußball SVR: Knystock droht lange Pause

Zum Start in den zweiten Saisonteil der Fußball-Regionalliga West beklagt der SV Rödinghausen vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach II eine lange Ausfallliste. mehr...


Treffer: Anastasja Fast-Vogt trainiert bei der TG Herford in der Halle und zuhause im Kinderzimmer mit ihrem ein Jahr älteren Bruder Nikita (rechts). Bei der Deutschen U15-Meisterschaft gewann die erst Zwölfjährige die Bronzemedaille. Foto: Krückemeyer

Herford »Als Mädchen sollte man sich wehren können«

Ju-Jutsu ist japanisch und heißt übersetzt sanfte Kunst. Dabei geht’s ganz schön zur Sache: Mundschutz und Polster auf dem Handrücken sind Pflicht. Anastasja Fast-Vogt liebt diesen Kampfsport und ist erfolgreich. Als Dritte der deutschen U15-Schülermeisterschaft ist sie für die Herforder Jugendsportlerwahl des Jahres nominiert. mehr...


Gekonnt: Frida Buchtmann steuert ihr Kunstrad freihändig mit den Füßen auf dem Lenker durch die Halle. 2018 wurde sie Dritte bei der NRW-Meisterschaft. Foto: Lars Krückemeyer

Herford Von Bestleistung zu Bestleistung

Kunstradfahrerin Frida Buchtmann (12) vom RSV Wittekind ist als Dritte der NRW-Meisterschaft 2018 für die Jugendsportlerwahl des Jahres nominiert. mehr...


Die Sache ist fix: Jeff Job (Mitte) hat seinen Vertrag als Trainer des Herforder EV im Beisein des Vorsitzenden Uwe Johann (links) und des zweiten Vorsitzenden Tobias Schumacher um zwei weitere Jahre verlängert. Foto: Lars Husemann

Herford Jeff Job verlängert um zwei Jahre

Drei Jahre hat Jeff Job beim Herforder EV einiges bewegt, nicht nur in der ersten Mannschaft. Nun hat der Trainer des Eishockey-Regionalligisten seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. mehr...


Aaron Reckers (rechts) und der Herforder EV beenden die Regionalliga-Vorrunde mit einem 5:3-Sieg in Neuss. Foto: Jens Göbel

Eishockey Herforder EV gewinnt auch ohne Vier

Zum Abschluss der Vorrunde hat Eishockey-Regionalligist Herforder EV 5:3 beim Neusser EV gewonnen. Am Freitag, 15. Februar, beginnt die Playoff-Runde mit einem Heimspiel gegen Soest. mehr...


Oliver Tesch gab Spenges Deckung Stabilität und erzielte sieben Tore beim 28:21-Sieg gegen das Team Handball Lippe II in Augustdorf. Foto: Klaus Münstermann

Handball Mit Tesch kehrt der Erfolg zurück

Nach zuvor zwei Niederlagen hat der TuS Spenge mit einem 28:21 (18:10)-Sieg gegen das Team Handball Lippe II in die Erfolgsspur zurück gefunden. Oliver Tesch war bester Feldtorschütze des Drittligisten. mehr...


Hatte zu große Rückenprobleme, um Normalform zu erreichen: Spradows Matthias Reiser. Foto: Münstermann

Handball Mischok-Debüt misslingt

Seinen Einstand auf der Trainerbank der HSG Spradow hatte sich Malte Mischok anders vorgestellt. Die Partie bei der Ahlener SG II, dem vormaligen Tabellenletzten in der Handball-Verbandsliga, ging 25:26 (14:15) verloren. mehr...


Auf ihn war Verlass: Sven Barthel erzielte elf Tore bei Rödinghausens 31:27-Sieg in Brake. Foto: Münstermann

Handball CVJM baut Vorsprung aus

Der CVJM Rödinghausen hat seine Tabellenführung in der Handball-Verbandsliga mit einem 31:27 (18:11)-Erfolg beim TuS Brake verteidigt und den Vorsprung auf drei Punkte ausgebaut. mehr...


Antreiberin: Lena Schulte (rechts) steht mit dem Herforder SV nach dem 6:0 gegen die SG Lütgendortmund im Halbfinale des Westfalenpokals. Allerdings verletzte sich die zweifache Torschützin in der 90. Minute nach einem Foul möglicherweise schwer. Foto: Krückemeyer

Fußball HSV bangt um Lena Schulte

Es hätte alles so schön sein können. Nach dem 6:0 (2:0) gegen die SG Lütgendortmund steht der Herforder SV im Halbfinale des Westfalenpokals. Wäre da nur nicht die Verletzung von Lena Schulte in letzter Minute gewesen. mehr...


Cilian Krenz trug sich beim 30:15 gegen Ahlen II auch mit einem Treffer in die Torschützenliste ein. Am Samstag muss der CVJM Rödinghausen beim TuS Brake bestehen. Foto: Klaus Münstermann

Handball Mischok gibt sein Debüt auf Spradows Bank

Spitzenreiter CVJM Rödinghausen muss in der Handball-Verbandsliga beim TuS Brake am Samstag bestehen. Bei der HSG Spradow wird Malte Mischok sein Debüt auf der Trainerbank beim Tabellenletzten Ahlener SG II geben. mehr...


Justus Aufderheide, hier gegen Ahlens Felix Harbaum, und der TuS Spenge müssen wieder eine Schippe drauflegen, wenn sie beim Team Handball Lippe II gewinnen wollen. Foto: Jens Göbel

Handball Spenge will den Kampf annehmen

Handball-Drittligist TuS Spenge hat die beiden Niederlagen in Folge in Menden und gegen Ahlen abgehakt. Am Samstag soll in Augustdorf gegen das Team Handball Lippe II der elfte Saisonsieg gelingen. mehr...