Handball In diesem Derby ist Feuer drin

Nico Balsmeier (Mitte) und die HSG Löhne-Obernbeck wollen im Derby die Tabellenführung verteidigen. Foto: Florian Weyand

Die HSG Löhne-Obernbeck, derzeit Spitzenreiter der Handball-Bezirksligist, trifft auf den Dritten VfL Mennighüffen II. Vor dem Ortsduell dürfen die Sticheleien natürlich nicht fehlen. mehr...

Lukas Mailänder (Mitte) und der VfL Mennighüffen sind derzeit in guter Form, haben die vergangenen vier Spiele gewonnen und sich ins obere Drittel geschoben. Am Samstag soll die Serie beim FC Schalke 04 fortgesetzt werden. Foto: Florian Weyand

Handball Schalke? »Das klingt komisch«

der VfL Mennighüffen zu den Schalker Knappen. Beim Aufsteiger in Gelsenkirchen wollen die Oberliga-Handballer mit dem fünften Sieg in Serie in die Weihnachtspause gehen. mehr...


Nico Knystock (hier im Spiel in Düsseldorf) leitete in der Vorwoche den 4:0-Erfolg in Verl mit einem provozierten Eigentor sowie einem weiteren Treffer ein. Kelvin Lunga (Zweiter von rechts) saß seine Sperre ab und ist gegen Straelen wieder dabei. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Wederz wünscht sich Heimsieg zum Geburtstag

Bevor sich Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen in die Pause verabschiedet, muss er am Samstag zuhause gegen den Aufsteiger SV Straelen bestehen. Mit einem Sieg würde der SVR Teammanager René Wederz ein nachträgliches Geschenk zum 45. Geburtstag am Donnerstag machen. mehr...


Nils Bohle (rechts, im Spiel gegen Soest) und der Herforder EV haben an diesem Wochenende gleich zwei Spitzenspiele vor der Brust. Heute gastiert Tabellenführer Hamm in Herford. Am Sonntag geht’s für den HEV zum Vierten Diez-Limburg. Foto: Lars Sundermann

Eishockey Ice Dragons wollen Hammer Eisbären erlegen

Der Dezember hat es für die Ice Dragons in der Eishockey-Regionalliga in sich. Jedes Wochenende trifft die Mannschaft von Trainer Jeff Job auf mindestens ein Top-Team. An diesem Wochenende sind es gleich zwei. Am Freitag kommt Tabellenführer Hamm nach Herford. Am Sonntag geht’s für den HEV zum Vierten nach Diez-Limburg. mehr...


Übungsleiterin Christina Herbrechtsmeier hat bei der HSG Spradow mehrere Ehrenämter Foto: Lukas Brekenkamp

Ehrenamt »Das ist manchmal schon ein Halbtags-Job«

Christina Herbrechtsmeier hat einen Wunsch: Mehr Leute vom Ehrenamt im Sportverein zu überzeugen. Sie ist seit dreieinhalb Jahren Mitglied in der HSG Spradow und übt mehrere Ehrenämter aus. mehr...


Ausgezeichnet als bester Rookie der Saison: der Löhner Footballer Daniel Wiemann. Foto: Florian Weyand

American Football Löhner Footballer ist bester Rookie

Bei der Saisonabschlussfeier der Seniors werden bei den Footballern der Bielefeld Bulldogs zahlreiche Pokale vergeben. Eine Auszeichnung erhält auch Daniel Wiemann aus Löhne. mehr...


Spielgestalter und Torschütze: Arne Halstenberg (Mitte) wirft in dieser Szene das Tor zum 24:21 für Mennighüffen. Foto: Florian Weyand

Handball Erkältungswelle bremst Mennighüffen nicht aus

Selbst die Erkältungswelle wirft den VfL Mennighüffen im Heimspiel gegen Angstgegner VfL Gladbeck nicht aus der Bahn. mehr...


Volle Unterstützung für Jannik Nierste: Die Handballer des Kreisligisten TVC Enger sind stolz, dass sie einen jungen Trainer mit der B-Linzenz haben. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Stolz auf ihren Trainer

Jannik Nierste liebt den Handballsport. Als seine aktive Laufbahn nach dem zweiten Kreuzbandriss beendet ist, entscheidet sich der 28-Jährige fürs Ehrenamt – als Trainer beim TV Concordia Enger – mit Video. mehr...


Trainer Heiko Holtmann (rechts) und der sportliche Leiter Stefan Kruse (von links) freuen sich über die Verpflichtung von Christoph Harbert sowie die Vertragsverlängerungen von Rechtsaußen René Wolff und Torhüter Bastian Räber. Foto: Klaus Münstermann

Handball Harbert kehrt nach Spenge zurück

Christoph Harbert (31) kehrt nach zwei Jahren beim Verbandsligisten TV Isselhorst zum Handball-Drittligisten TuS Spenge zurück. Rechtsaußen René Wolff hat ebenso für zwei Jahre verlängert wie der sportliche Leiter Stefan Kruse. mehr...


Wie gegen Dreyen: Der Bünder SV II und Maximilian König (rechts) verlieren auch gegen Türksport Bünde. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Sven Rottmann will Platz drei zum Abschied

Während in der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, der TuS GW Pödinghausen und Türksport Bünde den Aufsteiger unter sich ausmachen, rückt das Mittelfeld dicht zusammen. Angeführt wird dieses von der zweiten Mannschaft des Bünder SV. mehr...


Glücklos: Stürmer Michael Zech, hier gegen Spexards Steffen Brück, kassiert mit dem Westfalenligisten SC Herford die erste Heimniederlage. Foto: Klaus Münstermann

Fußball »Wir sind total enttäuscht«

Eigentlich wollte der SC Herford im letzten Spiel vor der Winterpause in der Fußball-Westfalenliga noch drei Punkte her. Doch nach der 1:3-Niederlage gegen den SV Spexard herrscht Enttäuschung. mehr...


Robin Reimer (am Ball) wechselt vom SV Rödinghausen II zu Preußen Espelkamp. Foto: Jens Göbel

Fußball Robin Reimer wechselt nach Espelkamp

Als weiterer Abgang zur nächsten Saison steht beim SV Rödinghausen II Robin Reimer fest. Nach Mannschaftskollege Bennet Heine wechselt auch der 20-jährige Verteidiger zum Landesligisten Preußen Espelkamp mehr...


Rödinghauser Jubel nach dem 1:0 in der 44. Minute: Dank des energischen Einsatzes von Nico Knystock (4. von rechts) entstand das Verler Eigentor zur Führung. Weil RW Oberhausen bei Alemannia Aachen nur Unentschieden spielte, verbesserte sich der Regionalligist auf den zweiten Platz. Foto: Carsten Borgmeier

Rödinghausen Da staunt sogar der Schiri

. Mit dem überzeugenden 4:0 (1:0) beim SC Verl hat der SV Rödinghausen den zweiten Platz in der Fußball-Regionalliga übernommen. mehr...


Quergelegt: Frederik Iffland, hier gegen den Hahler Lukas Eickenjäger, ist mit acht Toren erneut bester Werfer für die HSG Spradow gewesen. Beim 29:29 war mehr drin für den Verbandsligisten, der in der letzten Sekunde den Ausgleich kassierte. Foto: Jens Göbel

Handball »Wir waren zu dumm!«

Befreiungsschlag verpasst: Die HSG Spradow kam nach drei Niederlagen in Folge in der Handball-Verbandsliga nicht über ein unnötiges 29:29 (12:12) gegen den TSV Hahlen hinaus. mehr...


Spexards Torhüter Luis Bönisch Encina streckt sich vergeblich, der Freistoß von Giacomo Serrone schlägt zum 1:1 ein. Dimitrios Nemtsis dreht bereits grinsend ab. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Herford wird zuhause ausgekontert

Einen Rückstand zu drehen, klappt nicht an jedem Spieltag. Der SC Herford wurde in der letzten Partie des Jahres zuhause vom SV Spexard ausgekontert und unterlag 1:3 (1:3). mehr...


Richtig gut drauf: Malte Ames verwandelt in dieser Szene einen Gegenstoß zum zwischenzeitlichen 23:20 für den VfL Mennighüffen. Foto: Florian Weyand

Handball Ames macht Alarm

»In der Abwehr standen wir gut, gerade im Innenblock. Mit meiner Angriffsleistung bin ich aber nicht ganz zufrieden, da hätte ich die Dinger besser verwandeln müssen«, sagt Malte Ames, der in der Abwehr an der Seite von Marco Büschenfeld mächtig aufräumt. Ames erwischt gegen Gladbeck einen Glanztag: Im Angriff ist der Schlaks meist nur durch Fouls zu stoppen. mehr...


Die Serie hält: Tommy Kuntu-Blankson (rechts) und der Herforder EV besiegen auch die Bären Neuwied und verkürzten den Abstand zum Tabellenzweiten auf vier Punkte. Foto: Jens Göbel

Eishockey Beste Saisonleistung im Verfolgerduell

Das war die beste Saisonleistung: Der Herforder EV hat in der Eishockey-Regionalliga auch das Verfolgerduell gegen den Tabellenzweiten Bären Neuwied überlegen mit 7:2 (3:1/2:0/2:1) gewonnen. mehr...


Auf und davon: Julius Bringewatt und der CVJM Rödinghausen lassen dem ASV Senden keine Chance. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Das »schwierigste Spiel« war ganz einfach

Das »schwierigste Spiel des Jahres« hatte CVJM Rödinghausens Trainer Pascal Vette gegen den ASV Senden angekündigt. Doch der Tabellenführer nahm das Schlusslicht mit 33:19 (16:10) auseinander. mehr...


Den Korb im Blick: Christoph Steffen (rechts) erzielt zwölf Punkte beim 94:80-Heimsieg der BBG Herford. Foto: Jens Göbel

Basketball BBG-Gala im ersten Viertel

Hellwach zu Beginn: Die BBG Herford hat in der 1. Basketball-Regionalliga gegen die AOK Ballers Ibbenbüren 94:80 (33:13/15:18/19:19/27:30) gewonnen und legte bereits in den ersten Minuten den Grundstein zum Erfolg. mehr...


Weil Torjäger Marcel Todte beim SC Herford gelb-rot gesperrt ist, wird auf Volkan Ünal (links) mehr Verantwortung im offensiven Bereich zukommen. Foto: Klaus Münstermann

Fußball SC Herford ist klarer Favorit

Der SC Herford empfängt in der Fußball-Westfalenliga im letzten Spiel des Jahres den SV Spexard. Das Spiel des SV Rödinghausen II in Maaslingen wurde aufgrund des Regens abgesagt. mehr...