>

Fr., 20.01.2017

Markus Brinkmann und Hannah Kölling sind die Sportler des Jahres Tänzer strahlen um die Wette

Großer Auflauf auf der Bühne des Stadttheaters: Die Tänzer des Grün-Gold TTC Herford sind die Mannschaft des Jahres und freuen sich über den großen Pokal. Dem A-Team des Clubs gelang der Aufstieg in die 2. Bundesliga im Standardtanzen.

Großer Auflauf auf der Bühne des Stadttheaters: Die Tänzer des Grün-Gold TTC Herford sind die Mannschaft des Jahres und freuen sich über den großen Pokal. Dem A-Team des Clubs gelang der Aufstieg in die 2. Bundesliga im Standardtanzen.

Von Henrik Wittenborn und Lars Krückemeyer

Herford (WB). Der nächste Grund zum Feiern: Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga ist die Standard-Formation des Grün-Gold TTC Herford bei der Sportgala im Stadttheater zur Mannschaft des Jahres gekürt worden. Die Einzeltitel gewannen Mountainbikerin Hannah Kölling und Springreiter Markus Brinkmann.

Nur zwei Jahre nach der Neugründung verpasste der TTC beim Relegationsturnier den Sprung in die 2. Bundesliga nur knapp. Doch der Zufall meinte es gut mit der Herforder Formation: Eine Mannschaft aus der 2. Bundesliga rückte ins Oberhaus auf, deshalb wurden die Herforder vom Deutschen Tanzsportverband nachnominiert.

Zum Einzelsportler des Jahres ernannte der Stadtsportverband Herford Springreiter Markus Brinkmann vom RV von Lützow Herford. Den Pokal konnte Brinkmann allerdings aus gegebenen Anlass nicht selbst in Empfang nehmen.

Er reitet an diesem Wochenende für Deutschland beim Weltcup in Leipzig. Kein Hindernis für ihn aber, sich mit einer Videobotschaft auf der Leinwand persönlich zu bedanken.

Auch Mountainbike-Fahrerin Hannah Kölling vom RC Endspurt vertrat ihre Stadt auf nationaler und internationaler Ebene erfolgreich. Bei der Deutschen Meisterschaft fuhr sie auf Rang acht und qualifizierte sich beim UCI-Rennen in Polen für die Weltmeisterschaft. Zur Belohnung gab’s den Titel der Sportlerin des Jahres.

Mehr lesen Sie am Samstag, 21. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4573912?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2198409%2F2514650%2F