So., 23.09.2018

Von Lützow-Reiterin Ronja Noelle Behrendt belegt Platz fünf bei Turnier in Kolumbien »Habe mich in dieses Land verliebt«

Zwei Tage hatten die deutschen Reiter Zeit, sich an ihre Leih-Pferde zu gewöhnen. Auf ›Queensland‹ schaffte es Ronja Noelle Behrendt immerhin auf Rang fünf beim international besetzten Wettbewerb.

Zwei Tage hatten die deutschen Reiter Zeit, sich an ihre Leih-Pferde zu gewöhnen. Auf ›Queensland‹ schaffte es Ronja Noelle Behrendt immerhin auf Rang fünf beim international besetzten Wettbewerb.

Von Jan Gruhn

Bogotá/Herford (WB). So eine lange Turnieranreise hatte sie noch nie: Ronja Noelle Behrendt (17) vom Reit- und Fahrverein von Lützow Herford war jetzt für eine Woche in Kolumbien, um dort an einem Springwettbewerb teilzunehmen.

»Wir haben allein zwölf Stunden im Flugzeug gesessen«, berichtet die Schülerin. Doch es habe sich gelohnt: »Ich habe mich in dieses Land verliebt.« Schuld daran hat ihr Trainer Andres Quintero Palomar. Der gebürtige Kolumbianer hatte bereits zuvor deutsche Nachwuchsreiter bei internationalen Jugendprüfungen betreut und in diesem Jahr eine Gruppe in sein Heimatland begleitet.

Ronja Noelle Behrendt hat in Kolumbien neue Freunde gefunden – zum Beispiel Gastfamilien-Tochter Marija. Deshalb will die junge Reiterin auch so schnell wie möglich zurück.

Behrendt landet auf Rang fünf

Neben Behrendt waren Lisa Ossiek (25) vom RV Herford sowie Annika Werner (24, Osnabrück) und Alina Schmidt (17, Reitschule Dierkes Bielefeld) dabei. Die Springprüfungen fanden im Sportstadion Club Compestre Gaymoral in der Hauptstadt Bogotá statt, integriert in ein Turnier mit Weltcupprüfungen, Jagdspringen und Auktionen.

Sportlich lief es für Behrendt ziemlich gut – in der international besetzten Konkurrenz erreichte sie den 5. Platz. Das Finale sei in etwa mit dem L-Niveau in Deutschland zu vergleichen. Weil ein Transport eigener Tiere natürlich zu aufwendig gewesen wären, stellten kolumbianische Teilnehmer ihre Pferde zur Verfügung. »Es wurde gelost, wer auf welchem Pferde reitet. Meins hieß ›Queensland‹«, sagt Behrendt. Zwei Tage hatten die Nachwuchsreiter Zeit, um sich an ihre »Sportgeräte« zu gewöhnen.

Tränen zum Abschied

Doch es sind wohl nicht die Turniereeindrücke, von denen die 17-Jährige lange zehren wird. »Wir sind gleich nach dem Flug in die Gastfamilien gekommen«, erklärt Behrendt. »Dort sind wir super aufgenommen worden.« Sie selbst war bei guten Freunden von Trainer Palomar untergebracht. »Da haben sich tolle Freundschaften draus entwickelt«, schwelgt die Jung-Reiterin in Erinnerungen. »Zum Abschied sind schon einige Tränen geflossen.«

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland habe sie trotzdem jeden Tag Kontakt in das Land, in dem es jahrelang Bürgerkrieg zwischen diversen politischen Gruppen gegeben hatte. Erst 2017 wurde ein Friedensvertrag zwischen der größten Rebellenorganisation FARC und dem kolumbianischen Staat unter Ex-Präsident Juan Manuel Santos geschlossen. Behrendt: »Ich hatte aber zu keiner Zeit Angst oder das Gefühl, dass etwas passieren könnte.«

Erinnerungsfoto der Reisegruppe aus Deutschland (von links): Trainer Andres Quintero Palomar, Alina Schmidt, Lisa Ossiek, Ronja Noelle Behrendt und Annika Werner.

Sie will wieder zurück

Sie will sogar gerne erneut nach Südamerika – und zwar so schnell wie möglich. Die in Bielefeld lebende Nachwuchsreiterin überlegt sogar, nach ihrem Abschluss für ein Auslandsjahr nach Kolumbien zu ziehen. Bis dahin will sie dann auch Spanisch sprechen können – bislang kommunizieren ihre neuen Freunde und sie auf Englisch. »Aber wir haben abgemacht, dass sie ein bisschen Deutsch gelernt haben, wenn sie mich hier besuchen kommen«, betont Behrendt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6068822?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514650%2F