Sa., 28.07.2018

Exter-Triathlon am 25. August – bisher 300 Anmeldungen Vor der 30. Auflage: Abfahrt der Radstrecke bei 32 Grad

Die Vorfreude auf den Exter-Triathlon steigt.

Die Vorfreude auf den Exter-Triathlon steigt. Foto: Philipp Bülter

Vlotho (WB/pbü). Die Vorbereitungen für die 30. Ausgabe des Exter-Triathlons laufen auf Hochtouren. Traditionell ging es nun, etwa einen Monat vor dem Start am Samstag, 25. August, für einige Mitglieder des Orga-Teams der SGE Exter um Monika Brandt-Weiß und interessierte Sportler darum, schon einmal die etwa 20 Kilometer lange Radstrecke des Triathlons abzufahren.

Die etwa 15-köpfige Gruppe traf sich bei 32 Grad Celsius am Waldfreibad, um gemeinsam die im Zuge des Triathlons nicht abgesperrte Strecke in Augenschein zu nehmen. »Wir werden wieder an allen wichtigen Punkten Helfer haben«, versprach Monika Brandt-Weiß, die mit dem Team des Veranstalters weiterhin auf die Unterstützung der Sparkasse mit Bernd Sielemann und Martin Wellner auen kann.

Etwa 300 Anmeldungen für den idyllischen Triathlon seien bislang erfolgt, sagte Brandt-Weiß. Neben 120 Helfern aus dem Verein und dessen Umfeld werden am 25. August ebenso wieder Kräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks die SGE Exter unterstützen. Mit dabei ist dann auch Mitorganisator Andreas Kiso – diesmal wie bei der 1. Ausgabe des Triathlons als Starter, wie er verriet. Die Exteraner erwarten für die 30. Ausgabe wieder etwa 500 Teilnehmer.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5938170?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F