Laufen »Team Charlotte« löst Geschenk ein

Mit Medaillen im Ziel: Martina Rinteln (rechts) und Nina Rinteln (Zweite von links) schenkten Charlotte Fricke (Zweite von rechts) einen Start bei der Marathon-Staffel in Kassel. Charlottes Vater Ralf Fricke komplettierte das Familienteam aus Rösebeck und Bühne.

Marathon kann auch ein Team- und Familiensport sein. Das haben heimische Sportler in Kassel gezeigt. Als »Team Charlotte« blieben Martina und Nina Rinteln mit Charlotte und Ralf Fricke in 3:55:32 Stunden unter der angepeilten Zeit von vier Stunden und hatten viel Spaß. mehr...

Altenbergens Kadir Ucar (rechts) läuft im Derby in Kollerbeck geradewegs auf das Tor der Gastgeber zu. »Kadir ist ein super Spieler und fast überall einsetzbar«, lobt Übungsleiter Arif Göral den Neuzugang. Links: Kollerbecks Dominik Abitz. Foto: Anna Beckmann

Fußball Göral: »Die Spieler geben alles«

Drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen – so lautet die Zwischenbilanz des Fußball-A-Ligisten SG Altenbergen/Vörden nach acht Spieltagen. Das Schlusslicht der vergangenen Saison ist damit Tabellensiebter und entsprechend zufrieden. mehr...


Der Steinheimer Karim Krehemeier hat nur Augen für den Federball: Der 14-Jährige lebt im Badminton-Internat in Mühlheim und hat den Doppeltitel in der Deutschen Schülerrangliste gewonnen. Im Einzel wurde er Fünfter. Foto: Sylvia Rasche

Badminton In Deutschland ganz vorn

Das ist ein weiterer großer Erfolg des Steinheimer Badmintonspielers Karim Krehemeier. Der 14-Jährige hat sich beim Deutschen Ranglistenturnier in Mühlheim den Sieg im Doppel der Altersklasse U15 gesichert. Im Einzel wurde er Fünfter. mehr...


Beim HC Steinheim und seiner jungen Mannschaft läuft es noch nicht rund. Auf Mannschaftskapitän Maarten van der Heyden lastet in Abwehr und Angriff doppelte Verantwortung. Foto: Heinz Wilfert

Handball HC 71 zu harmlos

Zweites Spiel, zweite Niederlage. Der HC 71 Steinheim hat die Auswärtspartie in der Handball-Bezirksliga gegen den TSV Hillentrup 20:31 verloren. mehr...


Die Mannschaft »Dinkelsprossenquark« des gastgebenden TV Jahn Bad Driburg siegt in der Hauptklasse der 6 x 200-Meter-Staffeln mit (von links): Lars Nahen, Jonas-Philipp Salmann, Carsten Siepler, Kylie Jung, Marie Besche und Lara-Sophie Kluwe. Foto: Heinz Wilfert

Leichtathletik Mit drei Sekunden Vorsprung zum Sieg

Die 6 x 200 Meter-Staffeln sind ein Höhepunkt beim 77. Iburg-Bergfest des TV Jahn Bad Driburg. Packend verläuft die Konkurrenz in der Hauptklasse. Am Ende gewinnt die Mannschaft »Dinkelsprossenquark« des Gastgebers in 2:51,03 Minuten. mehr...


Staffel-Gold bei der Weltmeisterschaft in Spanien mit neuem Europarekord. Kerstin Drewes (rechts) hat mit der deutschen Mannschaft (von links: Jutta Bergener, Eva Trost und Tatjana Schilling) eine schnelle 4x400-Meter-Staffel hingelegt. Foto:

Leichtathletik WM-Gold mit Europarekord

»Zum Abschluss die Nationalhymne singen zu dürfen, ist besonders schön«, sagt Kerstin Drewes, neue Weltmeisterin mit der 4x400-Meter-Staffel der Frauen W45. mehr...


Till Hübner vom Verbandsligisten SV Bergheim hat als erster Spieler überhaupt zum dritten Mal den Kreismeistertitel der Herren A im Kreis Höxter-Warburg gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Hübner erster Triple-Sieger

Die Bergheimer Tanja Pucker und Till Hübner haben die Königstitel der Damen und Herren A-Klasse der Tischtenniskreismeisterschaften gewonnen. Im Doppel feierte Pucker an der Seite ihrer Tochter Amelie einen weiteren Erfolg. Bei den Herren setzten sich die Menner Jens Zirklewski und Boris Sittig durch. mehr...


Dieter Attelmann (hinten links) hat den Ü50-Kreispokalsieger geehrt. Die SpVg. Brakel gewann mit: Hans-Jörg Koch, Marcus Kaiser, Toni Anke, Thomas Langer, Peter Knoblauch sowie (vorne von links) Betreuer Frank Stockmeier, Özer Akbayrak und Bernd Övermöhle.

Fußball Brakel verteidigt den Cup

Die SpVg. Brakel verteidigt den Kreispokal der Alte-Herren-Fußballer Ü50. Bei dem Kleinfeld-Wettbewerb hat das Team am vergangenen Samstag in Bühne im Endspiel verdient mit 2:0 gegen die SG Höxter/Fürstenau/Bödexen gewonnen. Dritter wurde die SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen. mehr...


Tobias Puhl schreit seine Freude heraus. Mit seinem Treffer in der 85. Minute schoss der Torjäger den FC Nieheim zum 2:1-Sieg im Beverstadion. Kapitän Roland Sitnikov hebt ihn in die Höhe. Philippe Soe­the (links) und Julian Herbst kommen hinzu. Foto: Fabian Scholz

Fußball Puhl trifft zum Nieheimer Glück

Es läuft die 85. Spielminute. Nieheims Tobias Puhl nimmt sich im Bezirksliga-Derby beim FC Blau-Weiß Weser ein Herz und hämmert den Ball aus etwa zehn Metern zum Nieheimer Glück ins Netz. Sein Treffer lässt die Gäste 2:1 siegen. mehr...


Immer agil und vor allem brandgefährlich: Yvonne Hansmeier hat oft mehr als eine Gegenspielerin gebunden. In der zweiten Halbzeit hatte Hansmeier gleich mehrere gute Chancen, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Foto: Sylvia Rasche

Fußball Oelmann schaltet schnell

Diese spannende Schlussphase hätten sie sich ersparen können. Völlig verdient gewinnt Fußball-Regionalligist SV Bökendorf gegen die Zweitliga-Reserve des 1. FC Köln mit 1:0-Toren – muss am Ende aber unnötig zittern mehr...


Neuzugang Britt Eerland hat gleich zum Auftakt gegen Topfavorit Berlin beide Spitzeneinzel gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Driburg erbeutet Punkt in Berlin

Das ist ein Start nach Maß für den Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg: Beim hohen Favoriten in Berlin haben sich die Badestädter ein 5:5 erkämpft. Dabei hat vor allem Neuzugang Britt Eerland mit drei Punkten aufgetrumpft. mehr...


Laura Milos (neun Jahre) spielt seit dieser Saison in Bergheim und hat sich den Kreismeistertitel der Schülerinnen B-Klasse erkämpft. Den einzigen Satz gab sie im spannenden Endspiel beim 3:1 gegen die Daseburgerin Meike Sprecher ab. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Laura Milos eilt zum Premierensieg

Sie ist zum ersten Mal dabei und erobert gleich den Thron der Tischtennis-Kreismeisterschaften Höxter-Warburg. Laura Milos, Neuzugang des SV Bergheim, hat sich in Brakel den Titel der Schülerinnen B gesichert. Leon Geminger (Jungen) und Nina Seibt (Mädchen) feierten jeweils Doppelsiege. mehr...


Umringt von drei Warburgern kommt Borgentreichs Mittelfeldakteur Christian Rasche zum Schuss. Hinter seinem Einsatz in Atteln steht ein Fragezeichen. Der VfR ist ersatzgeschwächt. Warburg will gegen Ostenland den ersten Saisonsieg erkämpfen. Foto: Sylvia Rasche

Fußball »Es wird Zeit für die ersten Punkte«

Im Ligakeller der Fußball-Bezirksliga gibt es mit den Partien TSC Steinheim gegen SC Borchen und Warburger SV gegen SC Ostenland am Sonntag wegweisende Spiele. »Es wird Zeit für die ersten Punkte«, lautet die Devise in Steinheim und Warburg. mehr...


Die Höxteranerin Kerstin Drewes hat bei der Weltmeisterschaft über 400 Meter Platz sieben belegt. Latrica Dendy (links) aus den USA ist die neue Weltmeisterin. Foto:

Leichtathletik Medaillenchance mit der Staffel

Den siebten Platz hat die Höxteraner Leichtathletin Kerstin Drewes über 400 Meter bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Malaga belegt. Ihre Medaillenhoffnung hegt sie aber weiterhin. mehr...


Vanessa Henkenius lässt ihrer Gegenspielerin nur wenig Platz. So stark wie gegen Arminia Bielefeld wollen die Bökendorferinnen auch gegen den 1. FC Köln II agieren. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Auch gegen Köln mutig

Das sind die Spiele, auf die sich jeder heimische Fußball-Fan freut. In der Frauenfußball-Regionalliga ist an diesem Sonntag mit dem 1 FC Köln II ein großer Name beim SV Bökendorf zu Gast. Der heimische Aufsteiger will sich nicht verstecken und gegen den Favoriten im Heimspiel überzeugen. mehr...