Fußball Bökendorf bleibt bescheiden

Der SV Bökendorf startet in die zweite Regionalliga-Saison mit hinten von links: Lilly Echterling, Sarah Jasperneite, Anna Stöver, Sarah Mönnekes, Trainerin Christina Drewitz, Pamela Jahn; Mitte von links: Jana Leuchtmann, Lea Künemund, Laura Schulte, Svenja Lessmann, Lena Kuhlmann, Marina Heidebrecht, Co-Trainer Markus Korth; vorne von links: Carla Oelmann, Jana Hoffmann, Laura Dammeier, Chantal Woznitza, Larissa Kröling, Yvonne Hansmeier, Rike Tolckmitt und Ina Wilm. Es fehlen: Sara Brecker, Vanessa Henkenius und Kristin Multhaup. Foto: Katharina Schulte

»Wir sind auf dem richtigen Weg«, sagt Christina Drewitz. Trotzdem bleibt die Trainerin des Regionalligisten SV Bökendorf bescheiden und nennt »nur« den Klassenerhalt als Saisonziel. mehr...

Die Bad Driburgerin Heidrun Holzinger ist Tennis-Bezirksmeisterin der Damen 50. Nach dem Titel im Winter hat sie sich nun auch auf dem roten Sand OWL-Gold gesichert. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Holzinger ist Bezirksmeisterin

Die Bad Driburgerin Heidrun Holzinger hat sich den Tennis-Bezirksmeistertitel der Damen 50 gesichert. Bei den Senioren-Meisterschaften von Ostwestfalen-Lippe kämpften insgesamt 140 Teilnehmer auf der Anlage des TTC Verl in elf Konkurrenzen um den Titel. mehr...


Der Amelunxer Filip Radamm (Bildmitte, rotes Trikot) hangelt am Hindernis entlang. Knapp 60 der 68 Hürden hat er bei seiner EM-Premiere genommen und will zukünftig verstärkt an der Technik arbeiten. Foto:

Extrem-Hindernislauf Sogar der Titelträger fällt durch

»Das war richtig hart«, fasst Filip Radamm, Extrem-Hindernisläufer aus Amelunxen seine OCR-Europameisterschafts-Premiere in Polen zusammen. Mit dem »Team Germany« durfte er beim Großereignis an der Ostsee dabei sein. mehr...


Das ist die Silbermedaille: Cerise Bolse aus Großeneder ist Vizekreis-meisterin Kassel Stadt und Land. Foto: Sylvia Rasche

Reiten Cerise Bolse ist Vize-Kreismeisterin

Die Großenederer Springreiterin Cerise Bolse setzt ihre erfolgreiche Saison fort. Die 15-Jährige hat sich in Kassel die Vizekreismeisterschaft in der Leistungsklasse IV gesichert. Sie darf dort an den Start gehen, weil sie für die Reitsportgemeinschaft Liebenau reitet. mehr...


Heimsieg: Die erste Voltigiermannschaft des RV Nethegau Brakel mit (von links) Finja Eyers, Lena Rosalewski, Michelle Frank, Luke Sommerfeld, Milena Bruns, Elsa Lötzke und Trainerin Anna Brinkmann verteidigt den Titel bei den Westfälischen Meisterschaften. Foto: Lena Brinkmann

Voltigieren Brakel verzaubert die Jury

Die erste Mannschaft des RV Nethegau Brakel verteidigt vor heimischer Kulisse den Titel bei den Westfälischen Meisterschaften der Junior-Voltigierer. Luke Sommerfeld und Lena Rosalewski werden im Einzelvoltigieren Vierter und Fünfte. Mit dieser starken Leistung qualifizieren sich die beiden Brakeler ebenfalls für die Deutschen Jugendmeisterschaften. mehr...


Der FC BW Weser hat den Allersheimer Sommercup des MTV Fürstenberg gewonnen. Das Siegerteam hinten von links: Holger Hoffmann, Leon Krüger, Stefan Lübke, Simon Hartmann, Sebastian Seibt, Steffen Seibt, Louis Schreck; vorne von links: Christian Grimm, Felix Peter Rikus, Aaron Marquardt, Dennis Ferranti, Leon Wielert, Arnil Okur und Jonathan Hoffmann. Foto: Hannah Fischer

Fußball BW Weser holt den Pott

Der Favorit macht das Rennen: Im Elfmeterschießen besiegt der FC BW Weser den TuS Lüchtringen mit 4:2 und sichert sich so den Allersheimer Sommer Cup. mehr...


Voller Elan geht es ins Rennen: Matthias Berkemeier (links) feiert beim 14. Drei-Dörfer-Lauf des TuS Hembsen über 4,9 Kilometer einen Start-Ziel-Sieg. Christoph Dohmann (Startnummer 317) wiederholt seinen Vorjahreserfolg und gewinnt erneut über zehn Kilometer. Foto: Heinz Wilfert

14. Drei-Dörfer-Lauf des TuS Hembsen Jan Kaschura mit klasse Rekord

Seit im Jahr 2013 der 18-Kilometer-Lauf in das Programm des Drei-Dörfer-Volkslaufes des TuS Hembsen aufgenommen wurde, gab es nur einen Sieger – Mathias Nahen vom TV Jahn Bad Driburg. Ein siebter Triumph blieb ihm beim Hembser Volkslauf versagt, denn Jan Kaschura stieß mit seinem Sieg bei besten Bedingungen in neue Dimensionen vor. mehr...


Die junge Mannschaft des Warburger SV will erfolgreich in die A-Liga-Saison starten. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Jonas Salmen, Marvin Feist, Sebastian Rudolph und Alex Hopp sowie (mittlere Reihe von links) Trainer Jürgen Voss, Jonas Bassermann, Leonard Adam, Noah Niggemann, Manuel Soboll, Valentin Gleibs und Max Schonlau sowie (vordere Reihe von links) Betreuer Christian Floren, Betreuer Marcello Loi, Felix Dopatka, Leonard Nutt, Hendrik Stiegelmeier, Majed Alava, Christoph Kaiser, Nico Härtlein und Tim Trisic. Foto: Günter SaRrazin

Fußball Der Neuaufbau geht weiter

Der Abstieg ist längst abgehakt, der bereits in der vergangenen Bezirksliga-Saison eingeleitete Neuaufbau beim Warburger SV wird nun in der Fußball-Kreisliga A fortgesetzt mehr...


Vor dem Schwimmen haben die meisten Teilnehmer des Triathlons Respekt. Beim offiziellen Training haben sie die Möglichkeit die 750 Meter im See mit Zeitmessung zu proben. Foto: Sylvia Rasche

Triathlon »Nach dem Schwimmen wird es schön«

Gabi Menke sitzt im Boot und ist bereit. Gut 20 angehende Triathleten laufen ins Wasser und los geht es. Die Dalhausenerin gibt mit dem Kanu den Weg vor, die Schwimmer folgen im Pulk. mehr...


Der VfR Borgentreich strebt erneut den Ligaverbleib an. Unser Foto zeigt (stehend von links): Co-Trainer Christopher Brand, Alexander Niemeier, Lorenz Berlage, Simon Berlage, Sascha Unger, Lukas Rehrmann, Niklas Mertens, Thomas Seiwert, Andreas Rasche, Sportdirektor Thomas Schulte und Trainer Frank Kleine-Horst sowie (vorne von links) Leon Goldstein, Dominik Schumacher, Jonas Güthoff, Hendrik Dohmann, Tobias Sökefeld, Christian Maier und Jan Schumacher. Mit dieser Elf gewann der VfR im Testspiel 3:0 gegen Drenke. Foto: Louisa Arntz

Fußball »Wollen Klassenerhalt früh sichern«

Borgentreichs neuer Trainer Frank Kleine-Horst und Sportdirektor Thomas Schulte sind sich einig. »Wir wollen den Klassenerhalt schon früher perfekt machen, um nicht noch einmal darum bangen zu müssen«, sagen sie mit Blick auf die am 11. August beginnende Saison in der Fußball-Bezirksliga. mehr...


Nach mehr als 22 Stunden Wettkampf hat Carsten Drilling noch die Kraft für die Siegerpose auf der Ziellinie. Foto: Keith Facchino

Extrem-Lauf Schneefelder und heiße Täler

»Es war immer mein Traum, einmal am ältesten 100-Meilen-Lauf der Welt teilzunehmen«, sagt Carsten Drilling. Der Brakeler, der mit seiner Familie in Zürich lebt, hat sich diesen Traum jetzt erfüllt. mehr...


Vorsitzender Heinz-Josef Böddeker (links) und der neue Coach Süleyman Öztürk (rechts) präsentieren die Neuzugängen (von links) Niklas Schlütz, Steffen Krelaus, Robin Lintemeier, Robert Machleidt, Hannes Fink, Noah Hoffmann und Justin Woznitza. Foto: René Wenzel

Fußball »Jeder in dieser jungen Truppe ist hungrig auf Saison«

Der SV Holzhausen/Erwitzen greift nach Platz fünf in der Vorsaison in der Fußball-Kreisliga B Nord neu an. Bei der Zielsetzung hat er aber nicht die ersten Ränge im Blick. Der neue Trainer Süleyman Öztürk strebt mit seiner Mannschaft zunächst mindestens Platz neun an. mehr...


Die über Jahre eingespielte und gut harmonierende Mannschaft des Aufsteigers SuS Gehrden/Altenheerse freut sich auf die Kreisliga A. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Trainer Michael Puhl, Aron Brockhoff, Alexander Bauer, Johannes Brotzmann, Xhebat Cazimi, Christopher Kloidt, Leonard Meyer, Daniel Weinreich, Tim Müller und Maurice Kukuk sowie (vordere Reihe von links) Ingo Hoemann, Stefan Bothe, Sven Bitterberg, Michael Kreilaus, Daniel Bitterberg, Lukas Hoemann und Kurt Brenneke. Foto: Manuel Gockeln

Fußball »Sind in jedem Spiel Außenseiter«

Der SuS Gehrden/Altenheerse ist nach neun Spielzeiten zurück in der Fußball-Kreisliga A. »Wir werden jetzt in jedem Spiel der Außenseiter sein«, sagt der erfahrene Trainer Michael Puhl, der damit gleich auf die Schwere der Aufgabe hinweist. mehr...


Die Voltis des RV Nethegau Brakel freuen sich auf die Westfälischen Meisterschaften. Im Einzelvoltigieren ist Luke Sommerfeld (Foto) vom gastgebenden Verein auf »Dachico« ein Medaillenkandidat. Foto: Lena Brinkmann

Voltigieren Gastgeber nehmen Favoritenrolle an

Es geht um Medaillen und die Tickets für die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U18: Der Reiterverein Nethegau Brakel richtet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juli, in der Reithalle am Pahenwinkel die Westfälischen Meisterschaften der Junioren im Voltigieren aus. mehr...


Gut aufgestellt und mit einer eingespielten Mannschaft geht der FC Stahle in die neue A-Liga-Saison. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Enrico Spengler, Kevin Bandowski, Patrick Kleine, Helge Borgolte sowie (mittlere Reihe von links) Pascal Ewers, Marcel Radtke, Jakob Ostermann, Julius Schöpke, Fabian Leiser, Daniel Fischer, Fabio Di Iorio, Trainer Andreas Struck und (vordere Reihe von links) Henrik Ostermann, Max Müller, Stefan Borgolte, Marco Brandhorst, Maurice Voß, André Struck, Markus Schmidt, Ali Atai und René Wenzel. Foto: Wenzel

Fußball »Wollen konstanter werden«

Der Trainer will unnötigen Druck vermeiden. Nachdem der Fußball-A-Ligist FC Stahle in der vergangenen Saison im Sportkreis Höxter etwas hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben ist, gibt Andreas Struck in der anstehenden Spielzeit andere Ziele aus. mehr...


Trainer Michael Scheele und Torwarttrainer Andre Hillebrand präsentierten neun Neue (hinten von links): Birkan Cengiz, Ibrahim Onaran, Andre Hillebrand, Michael Scheele, Marco Kiens, Marvin Kanitz, Thomas Klassen sowie (vorne v.l.) Alexander Roth, Pascal Waltemate, Jan Luca Mierse, Luca Schwanitz Foto: Manuel Gockeln

Fußball »Möchten unter die Top-Drei«

Gleich zehn Neuzugänge präsentiert der TuS 1910 Willebadessen für die neue Saison. mehr...


Nieheims Neuzugänge und der neue Trainer blicken der ersten Landesliga-Saison des Vereins optimistisch entgegen. Unser Foto zeigt (von links): Eduardo Felipe Dominguez, Nico Günther, Dominique Soethe, Enrico Jäger, James Ndubueze und Ufuk Basdas. Foto: Rene WEnzel

Fußball »Wollen schnell den Rhythmus finden«

Als Aufsteiger heißt das Saisonziel oft »Klassenerhalt«. Wenn Trainer der Vereine der Fußball-Landesliga Staffel eins auf den FC Nieheim blicken, fällt dieses Wort aber nicht. mehr...


Die SG Bühne/Körbecke blickt der am 11. August beginnenden neuen Saison in der Fußball-Kreisliga B Süd optimistisch entgegen. Unser Foto zeigt (hinten von links): Alexander Hengst, Christoph von Spiegel, Michael Winter, Kai Niemeier, Mathias Nolte sowie (mittlere Reihe von links) Co- und Torwarttrainer Marc Niemeier, Christian Winter, Felix Herold, Stephan Bömelburg, Jan Watermeier, Trainer Dieter Olejak sowie (vorne von links) Niklas Hanke, Niklas Bremer, Jan Ischen, Stefan Dierkes und Thomas Redeker. Foto: Charlotte Fricke

Fußball »Können uns gegen Favoritenrolle nicht wehren«

Mit einem fast unveränderten Kader startet die SG Bühne/Körbecke am 11. August in die neue Saison in der Fußball-Kreisliga B Süd. Abgänge hat der Vizemeister der vergangenen Spielzeit nicht zu verzeichnen. mehr...


Puh: Bernd Drewes bläst die Wangen auf, dann ist auch das letzte Hindernis geschafft. Der Brakeler hat das M**-Springen in Warburg gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Reiten Drewes bleibt im Stechen ruhig

Der Brakeler Bernd Drewes hat den Großen Preis, das Zwei-Sterne-M-Springen mit Stechen, beim Sommerturnier des RV Warburger Land gewonnen. Dabei hatte der Routinier mit dem letzten Auftritt des Normalparcours dafür gesorgt, dass es überhaupt zu diesem Stechen am Anger gekommen ist. mehr...


Nils Melcher (links), Dominik Varlemann (Zweiter von rechts) und Leon Härtlein (rechts) wollen sich Plätze im Team von Peckelsheim/Eissen/Löwens Trainer Matthias Rebmann (Zweiter von links) erkämpfen, der insgesamt fünf Neuzugänge im Kader hat. Foto: Manuel Gockeln

Fußball »Das wird eine Herkulesaufgabe«

Das gesicherte Mittelfeld ist das Ziel des FC Peckelsheim/Eissen/Löwen in der neuen Spielzeit in der Fußball-Bezirksliga, doch zunächst soll die 40-Punkte-Marke erreicht werden. Um dies zu schaffen, ist die Mannschaft von Trainer Matthias Rebmann mit fünf Neuzugängen verstärkt worden. mehr...