Fußball »Extrem hohe Ansprüche«

Sein letztes Heimspiel steht bevor: Nach sechs Jahren verabschiedet sich Burkhard Sturm am Sonntag aus Brakel. Foto: Rene Wenzel

Nach sechs erfolgeichen Jahren endet am Sonntag mit dem Hochstift-Derby gegen den Hövelhofer SV die Amtszeit von Burkhard Sturm als Trainer der SpVg. Brakel. Mit unserem Mitarbeiter Rene Wenzel hat er sich vor seinem Abschied unterhalten. mehr...

Hinter dem Einsatz von Katharina Wetzel steht noch ein Fragezeichen, trotzdem möchte der SV Ottbergen/Bruchhausen im Saisonfinale die Vizemeisterschaft feiern. Foto: Jan-Hendrik SChrick

Fußball Bohnert-Team fordert den Meister

Das Spitzenspiel in der Frauenfußball-Landesliga steigt am letzten Spieltag an diesem Sonntag. Der Tabellenzweite SV Ottbergen/Bruchhausen empfängt den Spitzenreiter und vorzeitigen Meister FSV Gütersloh II. In der Bezirksliga steht der SV Kollerbeck im letzten Spiel beim Tabellenschlusslicht TSG Holzhausen/Sylbach in der Pflicht. mehr...


Die Dringenberger Daniel Neumann (links) und Alexander Rempe wollen in Nieheim (Mitte Lars Thorenmeier) siegen. Foto: Sylvia Rasche

Fußball »Wir wollen Nieheims Serie brechen«

  (WB). Auf zum Schlussakkord in der Fußball-Bezirksliga. Die Entscheidungen sind (wie berichtet) vor dem letzten Spieltag an diesem Sonntag bereits gefallen. Die Teams wollen sich mit guten Leistungen verabschieden. Mit der Partie zwischen dem FC Nieheim und dem SV Dringenberg gibt es eine Generalprobe für das am kommenden Mittwoch stattfindende Kreispokalfinale dieser beiden Vereine.  mehr...


Der TuS Bad Driburg (Mitte: Viktor Schmidt) und der FC Neuenheerse/Herbram (hier: Frederic Ziser und Karsten Wollförster) haben das Eröffnungsspiel der Kreisliga A im August bestritten. Auf beide könnten nach dem letzten Spieltag noch Entscheidungsspiele zukommen. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball »Hausaufgaben erledigen«

Spannender könnte der letzte Spieltag der Kreisliga A kaum sein. Im Kampf um Relegationsplatz zwei sind der TuS Bad Driburg und der FC Germete/Wormeln mit 57 Zählern punktgleich. Im Abstiegskampf sind der SSV Würgassen und der FC Neuenheerse/Herbram mit 22 Zählern ebenfalls punktgleich. Bei beiden Partien könnte es auf ein Entscheidungsspiel hinauslaufen. mehr...


Die D-Junioren der SpVg. Brakel sind Kreispokalsieger mit (hinten von links): Trainer Rudi Hake, Lukas Tobie, Valerie Knoll, Luca Orth, Michel Thomalla, Jan Michels, Till Mönnekes, Louis Pahn, Max Dück; vorne von links: Raphael Kerbs, Christian Siepler, Elias Albrecht, Leo Ulrich, Fynn Neumann, Adrian Pack, Janis Seiler, Moritz Langer, Linus Köring. Foto: Felix Senftleben

Fußball Brakel verteidigt den Pott

Die D-Junioren der SpVg 20 Brakel verteidigen den Fußball-Kreispokal. Die Mannen von Rudi Hake setzten sich im Bredenborner Eichenwald mit 3:0 gegen die gastgebende JSG Kollerbeck durch. Damit gehen auch in dieser Saison die Kreispokale der A- bis D-Jugend nach Brakel. mehr...


Vadim Thomas (rechts) hat mit dem FC Güterloh den Klassenerhalt geschafft. Nach der Saison ist für ihn beim FCG Schluss. Foto: Wolfgang Wotke

Fußball »Stimmung ist herausragend«

Vadim Thomas ist nach zwei Jahren im Sommer wieder zum FC Gütersloh zurückgekehrt. Nun spricht der gebürtige Steinheimer im Interview über die aktuelle Situation in Gütersloh, seinen talentierten Bruder Viktor und den Sportkreis Höxter. mehr...


so ausgelassen haben die Brakeler ihre vorzeitige Meisterschaft gefeiert. Foto: Jan-Henrdirk Schrick

Fußball Von zerschossenen Netzen und Keglern

Souveräner kann man eine Meisterschaft kaum feiern. 17 Punkte Vorsprung hat A-Liga-Spitzenreiter SpVg. Brakel II vor dem letzten Spieltag am Sonntag. In der Rückrunde haben die Nethestädter sich nur noch ein einziges Remis erlaubt und ansonsten Woche für Woche Siege gefeiert. mehr...


Der Scherfeder Tim Rose hat in Barcelona seine Form vor der WM in Samorin getestet. Foto:

Triathlon Tim Rose testet Form in Barcelona

Einen guten Formtest vor der Challenge-Weltmeisterschaft in der Slowakei hat der Scherfeder Triathlet Tim Rose in Barcelona absolviert. »Das spanische Wetter hat uns allerdings enttäuscht. Am Renntag war es besonders am Rad frisch. Oben in den Bergen 5 Grad«, berichtet Tim Rose. mehr...


Maxine Lange von Satori Höxter hat es bei der Taekwon-Do-Weltmeisterschaft bis in die dritte Runde geschafft. Foto:

Taekwon-Do Lange schrammt nur knapp an WM-Medaille vorbei

Großer Erfolg für die Höxteranerin Maxine Lange: Bei der Weltmeisterschaft im Taekwon-Do im bayerischen Inzell schaffte es die Athletin von Satori Höxter in die dritte Runde! mehr...


Erfolgreich: Der TC Lüchtringen verbucht mit (von links) Ulrich Thiemann, Günther Stukenbrock, Tilman Pittelkow, Elmar Schwiete, Antonius Grothe und Norbert Ischen (auf dem Foto fehlt Karl Brinkmann) einen wichtigen Sieg in der OWL-Liga Herren 55. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Lüchtringer Kampf belohnt

Nach zwei Niederlagen haben die Bezirksklassen-Tennis-Damen des TC Egge Borlinghausen mit dem Sieg gegen Erwitte den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Höxteraner Herren kassieren die dritte Niederlage. Die zweite Damen 30-Mannschaft des TV Höxter verliert knapp. mehr...


Manfred Menzel (links) und Reiner Stuhldreyer (rechts) vom Kreissportbund Höxter bedanken sich für die Unterstützung bei Martin Dirkes von der Sparkassenstiftung für den Kreis Höxter. Foto: Rene Wenzel

Sportabzeichen Unter den Top-10 in NRW

Der Kreissportbund Höxter blickt mit 3167 verliehenen Sportabzeichen auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Damit liegt die Region im Landessportbund-Ranking des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen erneut unten den Top Ten. mehr...


Mit Bergläufen, wie hier am Wallberg/Tegernsee, hat Jürgen Scherg viel Erfahrung. 2013 war er sogar Team-Weltmeister. An diesem Wochenende startet er in Tschechien bei der Berglauf-Europameisterschaft. Foto:

Leichtathletik Aus dem Flachland zur Berglauf-EM

Für Jürgen Scherg ist der Schwarze Berg am östlichen Rand des Riesengebirges kein Neuland. In Tschechien hat er vor sechs Jahren seinen größten sportlichen Erfolg gefeiert und ist mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister im Berglauf geworden. mehr...


Hatten eine schwere Aufgabe zu lösen: Der TC Bad Driburg spielte mit von links Timo Heine, Benjamin Pieper, Martin Lehmann, Sebastian Sommer, Marco Stolte, Stefan Dürrfeld, Michael Brandt und Aleksander Manojlovic gegen Spitzenreiter TC Espelkamp-Mittwald und verlor 3:6 Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Westfalenligist Driburg kämpft vergeblich

Erstklassiges Tennis hat Herren-30-Westfalenligist TC BW Bad Driburg gegen Espelkamp geboten. Espelkamp hat aber die Oberhand behalten. Die Driburger Verbandsliga-Damen 40 unterlagen gegen Bochum. Der TV Höxter kassiertem mit den Verbandsliga Herren 30 und Herren 50 Niederlagen. mehr...


Start frei für den ersten Start zur Premiere 2018. Zahlreiche Zuschauer haben das Spektakel am Godelheimer See verfolgt. Foto: Sylvia Rasche

Triathlon Starterfeld verdoppelt

Der zweite Weserbergland Triathlon wirft seine Schatten voraus. Das Event am Godelheimer See startet am 1. September. Bisher haben sich bereits fast 200 Einzelstarter und 23 Staffeln angemeldet. mehr...


Der TuS Bad Driburg schafft die Relegation um den Bezirksliga-Aufstieg mit (von links) Jürgen Bandel, Siggi Holdreich, Kevin Kösling, Leon Geminger, Alois Holtgrewe und Stefan Klüppel. Foto:

Tischtennis Driburg ist Bezirksligist

Die Tischtennis-Herren des TuS Bad Driburg haben es geschafft: Mit dem 9:5-Sieg in Brackwede gelingt ihnen der Aufstieg in die Bezirksliga. mehr...


Noch einmal intensive Beratung in der Spielpause: Höxters Mannschaftsführerin Claudia Gronemeyer (rechts) und Christine Menz. RWH siegt 7:2 in Wuppertal. Foto: Jürgen Drüke

Tennis RW Höxter schafft ersten Sieg

In der Tennis-Regionalliga schaffen die Damen von RW Höxter im dritten Spiel den ersten Saisonsieg: 7:2 heißt das Endergebnis nach einer starken Leistung bei Bayer Wuppertal. mehr...


Ausfallschritt: Tarik Aksogan zeigt eine ganz starke Partie und erzielt beim 8:3-Sieg der Brakeler A-Junioren gegen den VfB Fichte Bielefeld vier Treffer. Foto: Rene Wenzel

Fußball Wie bei der Eishockey-WM

Die A-Junioren-Landesligakicker der Spvg Brakel siegen 8:3 gegen den VfB Fichte Bielefeld. A-Junioren-Bezirksligist SV Höxter verliert 0:4 und C-Junioren-Bezirksligist Spvg Brakel II 0:6. mehr...


Nach dem Schlusspfiff und 2:2 in Brenkhausen tröstet Vinsebecks Trainer Maik Disse seine Schützlinge. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Germete und Driburg sind die Sieger

Im A-Ligakampf um den Relegationsplatz zum Bezirksliga-Aufstieg sind Höxter, Vinsebeck und Stahle aus dem Rennen. Der TuS Bad Driburg und der FC Germete/Wormeln sind die Kandidaten. mehr...


Norbert Dölitzsch hat den TSC Steinheim vorzeitig zum Klassenerhalt geführt. Hier schwört sich das Team ein. Großen Jubel gab es nach dem Erfolg in Steinheim allerdings nicht. »alle sind platt, auch bedingt durch den Fastenmonat Ramadan«, erklärte Dölitzsch. Foto: Oliver Temme

Fußball Der TSC lässt nichts anbrennen

»Souverän, aber nicht überragend.« So fasste Norbert Dölitzsch den 5:1 (2:1)-Sieg im Derby gegen den TSV Horn und den damit vollendeten Bezirksliga-Klassenerhalt zusammen. Großer Jubel darüber brandete auf dem Steinheimer Kunstrasenplatz merkwürdigerweise nicht auf. mehr...


Jubel bei den Ü32-Altherrenkickern der Spvg Brakel. Nach einem 3:0-Finalsieg gegen die SG Vinsebeck/Sandebeck ist der Kreispokalsieg perfekt. Foto: Heinz Wilfert

Fußball Nach 20 Jahren ist es geschafft

Die Ü32-Altherrenkicker der Spvg Brakel sind Kreispokalsieger. Im Finale siegen die Rot-Schwarzen in Holzhausen 3:0 gegen die SG Vinsebeck/Sandebeck. mehr...