Sarah DeNutte hat mit ihrem Sieg gegen Kristin Lang für den Ehrenpunkt gesorgt. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Keine Chance beim Meister

Der TuS Bad Driburg hat es nicht geschafft. Im Rückspiel des Play-off-Habfinals beim Meister in Kolbermoor gab es eine deutliche 1:6-Niederlage für die Badestädterinnen – und damit nach dem verlorenen Hinspiel kein Happy-End. mehr...


Nadine Bollmeier hat mit ihrem hart erkämpften Fünf-Satz-Sieg gegen Svetlana Ganina für einen der Höhepunkte im Hinspiel gesorgt. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Jetzt hilft nur ein Wunder

Drei Stunden haben sie sich gegen einen übermächtigen Gegner gewehrt und dabei phasenweise Glanzpunkte gesetzt. Am Ende stand aber die ernüchternde 2:6-Niederlage des Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg im Halbfinal-Hinspiel der Play-off-Runde gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger DJK Kolbermoor. mehr...


Britt Eerland reißt jubelnd die Arme in die Höhe: Die Bad Driburgerin hat Ex-Europameisterin Liu Jia in fünf engen Sätzen besiegt. In der Endabrechnung erwies sich Favorit Kolbermoor aber als zu stark. Driburg unterlag 2:6. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Der Meister ist zu stark

Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg hat das Halbfinale-Hinspiel der Play-off-Runde gegen den amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger DJK Kolbermoor 2:6 verloren. Drei Stunden haben sich die Badestädter gegen den übermächtigen Gegner gewehrt und die knapp 200 Fans in der Grundschulhalle bestens unterhalten. mehr...


Andt Rassmann (rechts) vom FC BW Weser setzt sich im Halbfinale des Vorjahres mit Köpfchen gegen den Dringenberger Daniel Neumann durch. Foto: Fabian Scholz

Fußball Wie vor einem Jahr im Halbfinale

Im Halbfinale des Fußball-Kreispokals trifft der SV Dringenberg auf den FC BW Weser. Die beiden Bezirksligisten spielten auch im vergangenen Jahr im Halbfinale gegeneinander. mehr...


Vor vollen Rängen spielt sie am liebsten: Britt Eerland steht mit dem TuS Bad Driburg im Play-off-Halbfinale. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Ein Ass im Ärmel

Das ist eine hohe Hürde für den Gastgeber: Der Deutsche Meister und Pokalsieger DJK Kolbermoor präsentiert sich an diesem Dienstag zum Play-off-Halbfinale beim TuS Bad Driburg. Die Badestädter stehen zum ersten Mal seit 19 Jahren wieder in der Vorschlussrunde und sind der klare Außenseiter. mehr...


»Der ständige Dialog ist wichtig.« Jessica Hildebrandt leitet den Workshop in Bad Driburg gekonnt und mit sehr viel Charme. Fotos: Jürgen Drüke

Fußball-Gesprächsrunde »Wir wollen die Schiedsrichter stärken«

»Wir sind keine Herrgötter, sondern Menschen.« Das sagt Jessica Hildebrandt, die zur neuen Chefin des Kreisschiedsrichterausschusses gewählt wurde, in einer Gesprächsrunde mit Vereinen. mehr...


Der Volleyballnachwuchs des SV Dringenberg ist erfolgreich unterwegs. Das Meisterteam hinten von links: Jasmin Fornefeld, Marie Schöttler, Linn Rasche, Hannah Linnemann, Emily Wintermeyer; vorne von links: Hanna Wintermeyer, Nora Falke, Clara Pape, Morgane Gehle. Es fehlen: Franziska Heinemann und Trainerin Viktoria Beller. Foto:

Volleyball Burgküken feiern zweimal

Die Burgküken sind Bezirksligameister. Die U16-Volleyballerinnen des SV Dringenberg haben mit zwei Siegen am letzten Spieltag gegen den VfR Schloss Holte und TV Büren die entscheidenden Erfolge eingefahren. mehr...


Sarah DeNutte hat in Budapest eine starke Leistung gegen die dreifache Einzel-Weltmeisterin Ding Ning abgeliefert. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Die Weltmeisterin wird nervös

Manchmal kann sogar eine Niederlage für mehr Selbstvertrauen sorgen. So ist es der Bad Driburger Bundesligaspielerin Sarah DeNutte bei der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Budapest ergangen. Sie hat der Weltranglistenersten Ding Ning ordentlich Paroli geboten. mehr...


Hier behauptet sich der Stahler Pascal Ewers (Mitte) gegen den Bad Driburger Karsten Klunker. Am Ende siegt der TuS Bad Driburg im A-Liga-Topspiel 1:0. Foto: Katharina Schulte

Fußball Düsing erzielt Tor des Tages

In der Fußball-A-Liga siegt der TuS Bad Driburg im Verfolgerduell 1:0 gegen den FC Stahle. Den Treffer des Spiels erzielt Marc Düsing bereits in der neunten Minute. mehr...


In dieser Szene ist Driburgs Torhüter Denis Kisselev Sieger gegen Höxters Nico Trepschick. Der Kreisstädter hat später aber mehr Glück und trifft für den SVH zum Ausgleich. Foto: Katharina Schulte

Fußball Chancen im Minutentakt

Im A-Liga-Topspie siegt der SV Höxter mit 3:1-Toren beim TuS Bad Driburg. Die Kreisstädter rufen eine ganz starke Leistung ab. mehr...


1 - 10 von 210 Beiträgen