Der SV Dringenberg holt sich den Goeken-backen-Cup: Hintere Reihe (von links): Hans-Joachim Schneider vom TuS Bad Driburg, SVD-Trainer Schmidt, Daniel Neumann, Lars Künemund, Christian Nölle, Florian Steinig, Stefan Flossmann, Sponsor Benedikt Goeken sowie (vordere Reihe von links) Martin Biermann, Adrian Schipp, Hendrik Gaubitz, Efrem Celik, Tim Heisener, Hendrik Jacobi und Patrick Stiewe. Foto: Katarina Schulte

Hallenfußball SV Dringenberg triumphiert

Beim Goeken-backen-Cup setzt sich Bezirksligist SV Dringenberg im Finale nach 0:3-Rückstand mit 5:3-Toren im Neunmeterschießen gegen Gastgeber TuS Bad Driburg durch. Die A-Junioren der Kurstädter werden vor dem SV Herste Dritter. mehr...


Der Driburger Kevin Schäfer hat im unteren Paarkreuz die zweitbeste Bilanz der gesamten Liga erspielt und steuert mit dem Team auf NRW-Liga-Kurs. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Driburg peilt die NRW-Liga an

Der SV Ossendorf kann in der NRW-Liga die Erwartungen bisher nicht erfüllen. Der TuS Bad Driburg ist derweil nach einer perfekten Hinrunde auf dem besten Weg, als zweite Kreismannschaft in die Beletage der Tischtennis-Jugend vorzustoßen. In der Bezirksklasse glänzt vor allem der FC Bühne mit einem starken dritten Platz. mehr...


Adrian Oeynhausen (Mitte) neben Christoph Müller (links), Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, und Martin Przondziono, Geschäftsführer Sport. Foto: SC Paderborn 07

Fußball Herster unterschreibt Profivertrag

Der erst 17-jährige Adrian Oeynhausen aus Herste gehört ab 2. Januar 2020 dem Profikader des SC Paderborn an. Der Mittelfeldspieler spielt seit der U12 beim SCP und gibt aktuell den Takt bei den A-Junioren an. mehr...


Die Driburgerinnen Sarah DeNutte (links) und Britt Eerland haben im Spitzendoppel einen 1:8-Rückstand wettgemacht. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Der siebte Streich

Das ist der siebte Sieg im achten Saisonspiel: Der TuS Bad Driburg hat mit dem deutlichen 6:0-Erfolg gegen den TTK Anröchte vor knapp 200 Fans in der Grundschulturnhalle den zweiten Platz in der Tischtennis-Bundesliga untermauert. mehr...


Neuzugang Yuki Tsutsui hat sich sehr gut integriert und will auch im letzten Spiel des Jahres punkten. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Platz zwei mit Sieg absichern

Noch ein Punkt fehlt Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg zur Vize-Herbstmeisterschaft. Doch auf solche Rechenspiele will sich Manager Franz-Josef Lingens im letzten Heimspiel des Jahres an diesem Sonntag gegen Anröchte nicht einlassen. „Wir wollen gewinnen“, stellt er heraus. mehr...


Die Volleyballerinnen des SV Dringenberg sind Kreispokalsieger mit hinten von links: Katharina Buchatz-Rehse, Laura Günther, Trainer Benedikt Speer, Daniela Henneböhl, Judith Beller, Clara Pieper sowie vorne von links: Abby Rasche, Verena Brödling, Ricarda Beller und Viktoria Beller. Foto:

Volleyball Dringenberg feiert Pokalsieg

Die Volleyballerinnen des SV Dringenberg haben mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Höxter den Kreispokal gewonnen. mehr...


Der TuS Bad Driburg macht aus einem 1:3 ein 4:3. Hier setzt sich Torjäger Viktor Schmidt (links) gegen Tuncay Sener durch. Foto: Oliver Temme

Fußball Was für eine Aufholjagd

Im Verfolgerduell der A-Liga dreht der TuS Bad Driburg in Unterzahl einen 1:3-Rückstand gegen TiG Brakel in einen 4:3-Erfolg. mehr...


Britt Eerland ist an beiden Driburger Ehrenpunkten gegen den Meister beteiligt gewesen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Diese Niederlage tut nicht weh

Der TuS Bad Driburg hat die erste Niederlage der Tischtennis-Bundesliga-Saison kassiert, sich aber gegen den hohen Favoriten aus Berlin gut verkauft. 2:6 hieß es nach gut zwei Stunden in der Grundschulhalle. „Zwei Punkte hat diese Saison noch kein Team gegen Berlin erspielt“, fasste TuS-Manager Franz-Josef Lingens zusammen. mehr...


Gute Stimmung in Thailand: Sophia Klee (rechts) mit ihren Teamkolleginnen Laura Tiefenbrunner, Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner. Das Quartett schrammte knapp an Bronze vorbei. Im Einzel hat es nur die Driburgerin in die Hauptrunde geschafft. Foto:

Tischtennis Nur Klee schafft den Sprung

Die Bad Driburgerin Sophia Klee hat als einzige Deutsche die Runde der besten 32 bei den Tischtennis-Jugend-Weltmeisterschafen in Thailand erreicht. mehr...


Driburgs Sarah DeNutte bekommt es gegen Berlin unter anderem mit der amtierenden Europameisterin zu tun. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Das Gipfeltreffen unter der Iburg

Es ist das Spiel des Jahres für den TuS Bad Driburg. Der Tischtennis-Bundesligist empfängt an diesem Samstag als Tabellenzweiter den Spitzenreiter TTC Berlin in der Grundschulhalle. Beide Mannschaften haben in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben. mehr...


51 - 60 von 307 Beiträgen