Mi., 13.02.2019

Bad Driburgerin in einer Talkrunde mit DFB-Präsident in Kaiserau Schulte diskutiert mit Grindel

Die Bad Driburgerin Katharina Schulte (Mitte) hat in Kaiserau an der Talkrunde zum Jahresempfang teilgenommen. Mit dabei waren außerdem FLVW-Vorsitzender Gundolf Walaschewski (links) und DFB-Präsident Reinhard Grindel (Zweiter von links) sowie Kilian Krämer (Zweiter von rechts, Schiedsrichter aus Bielefeld) und Martin Mensing (rechts, Vorsitzender SC Nienborg).

Die Bad Driburgerin Katharina Schulte (Mitte) hat in Kaiserau an der Talkrunde zum Jahresempfang teilgenommen. Mit dabei waren außerdem FLVW-Vorsitzender Gundolf Walaschewski (links) und DFB-Präsident Reinhard Grindel (Zweiter von links) sowie Kilian Krämer (Zweiter von rechts, Schiedsrichter aus Bielefeld) und Martin Mensing (rechts, Vorsitzender SC Nienborg). Foto: FLVW

Bad Driburg/Kaiserau (WB/syn). Die Bad Driburgerin Katharina Schulte hat an diesem Montag an der Seite von DFB-Präsident Reinhard Grindel an einer Podiumsdiskussion zum Thema »Ehrenamt« in der Rotunde des Sport-Centrums Kaiserau teilgenommen.

»Das war eine sehr interessante Erfahrung. Ich war vorher noch nie in einer Talkrunde. Außerdem haben sich bei den anschließenden Gesprächen auch viele neue Kontakte ergeben«, berichtet die 26-jährige Lehramtsstudentin, die sich ehrenamtlich beim TuS Bad Driburg und im Kreisvorstand engagiert.

Der Jahresempfang der Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen stand an diesem Montag unter dem Motto »Blickpunkt Ehrenamt«. Aus diesem Anlass hatte der FLVW nicht nur DFB-Boss Grindel, sondern auch drei Ehrenamtler aus Westfalen auf das Podium geladen – eine von ihnen war die Bad Driburgerin Katharina Schulte.

Sie hat 2018 das erste Leadership-Programm des FLVW speziell für Frauen in ehrenamtlichen Führungsgremien in der Sportschule Kaiserau absolviert. Eine Maßnahme, die von Gundolf Walaschewski vorangetrieben wird. »Mein Wunsch ist es, dass irgendwann mindestens 25 Prozent unserer Gremienpositionen mit Frauen besetzt sind«, forderte der FLVW-Präsident offensiv. Woran dies noch scheitert? »Ich glaube, es gibt genug Frauen, die sich engagieren möchten. Oftmals fehlt zum einen die eigene Courage, zum anderen auch hier und da die Akzeptanz in den Vereinen. Ich kann nur jede Frau ermutigen, sich zu engagieren«, sagte Katharina Schulte. Im Plenum saßen vor allem Vorsitzende und Vorstandsmitglieder der FLVW-Kreise, unter anderem auch der heimische Kreischef Hermann-Josef Koch.

»Ehrenamt muss Spaß machen«, betonte FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski. »Es ist unbezahlbar, darf aber nicht ohne Dank und Anerkennung auskommen. Das müssen wir als Verband vermitteln und vorleben«, so der FLVW-Boss.

Reinhard Grindel schloss sich dem nahtlos an: »Die Basis zu stärken, heißt, das Ehrenamt zu stärken. Der Fußball ist ein letztes gemeinsames Lagerfeuer, vor dem sich alle Menschen - egal, welcher Schicht, ob Jung oder Alt, ob Mann oder Frau - versammeln«, sagte der DFB-Präsident, der im Anschluss ganz persönliche Einblicke in seine ehrenamtlichen Vita und seinen Terminkalender gewährte.

Das Amt des DFB-Präsidenten sei nicht immer vergnügungssteuerpflichtig, stellte er heraus. Der regelmäßige Kontakt mit der Basis, die Vereinsbesuche, die Grindel so oft es geht wahrnimmt, mache ihm dann immer wieder bewusst, warum das Engagement im Fußball so wichtig ist - »und eben doch Spaß macht«.

Spaß macht die ehrenamtliche Arbeit auch der Bad Driburgerin Katharina Schulte. Sie engagiert sich besonders im Jugend- und Mädchenfußball und behält ihren Auftritt in Kaiserau vor mehr als 100 Führungskräften aus ganz Westfalen in guter Erinnerung. »Es war ein sehr schöner Abend. Ich habe viel mitgenommen und freue mich, dass ich in der Talkrunde mitwirken durfte.«

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6386208?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F4850276%2F