Manu Lange aus Natingen ist am liebsten in der Natur unterwegs. Sie hat schon mehr als 600 Kilometer für den 7CRun zurück gelegt.

Sieben-Kontinente-Sportserie: Manu Lange aus Natingen ist seit der ersten Etappe dabei Wenn der Marathon immer länger wird

Natingen (WB) - Manu Lange liebt die Natur. „Ich laufe am liebsten durch den Wald oder über Feldwege und genieße dabei die Landschaft“, sagt die 55-Jährige. Dabei kommen eine ganze Menge Kilometer zusammen. Die nächsten neun Tage sammelt die Natingerin diese in der Sieben-Kontinente Sportserie 7CRun für Asien. mehr...


Markus Klare ist Mannschaftsführer des Landesligisten 1. F Bühne und gleichzeitig Geschäftsführer Tischtennis des Vereins. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis „Jugendliche begeistern“

Die Tischtennis-Hinrunde hat mit der coronabedingten Unterbrechung ein jähes Ende gefunden. Im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Jens Zirklewski erläutert Markus Klare, Mannschaftsführer des Landesligisten 1. FC Bühne, was das für sein ambitioniertes Team bedeutet und warum er sich mit nur 22 Jahren in seinem Verein nicht nur als Mannschaftsführer, sondern als Geschäftsführer Sport engagiert. mehr...


Driburgs zweifacher Torschütze Hendrik van der Kamp kann hier erst von den Stahlern Dennis Schoppmeier und Helge Borgolte (Nummer fünf) im Duett gestoppt werden. Die Gelb-Blauen siegen im Topspiel der Gruppe eins mit 5:0-Toren. Foto: Katharina Schulte

Fußball Driburg knockt Stahle 5:0 aus

Der TuS Bad Driburg brilliert im Spitzenspiel der Gruppe eins mit 5:0-Toren gegen den FC Stahle. Im Topspiel der Gruppe zwei kämpfen die Vinsebecker Teutonen den Warburger SV mit 3:2-Toren nieder und schieben sich auf Rang zwei. Der TuS Lüchtringen schnürt erneut ein Achterpack. mehr...


Im Brakeler Stadtderby behauptet sich Oumar Fofana (links) gegen TiG-Akteur Cihan Gündogan. Die Rot-Schwarzen siegen 7:2. Foto: Fabian Scholz

Fußball Klarer Sieger im Brakeler Stadtderby

In der ersten Runde des Krombacher-Kreispokals siegt der TuS Bad Driburg im Duell der A-Liga-Meisterschaftsfavoriten mit 3:2-Toren gegen den FC Stahle. Zudem gibt es eine bemerkenswerte Pairplay-Geste des FC BW Weser. mehr...


Der VfR Borgentreich möchte in der Bezirksliga erneut den Klassenerhalt schaffen. Das Team hinten von links: Dominik Schumacher, Lukas Rehrmann, Frederik Schumacher, Simon Berlage, Stefan Gabriel, Leon Goldstein, Lorenz Berlage; Mitte von links: Sportdirektor Thomas Schulte, Andreas Rasche, Jannis Wibbe, Jan Fögen, Marius Robrecht, Niklas Mertens, Tobias Cloidt, Trainer Christopher Brand, vorne von links: Luca Mertens, Jonas Güthoff, Hendrik Dohmann, Alexander Fögen und Robin Fögen. Foto: Fabian Scholz

Fußball Verlorene Heimstärke aufleben lassen

Der VfR Borgentreich startet in die vierte Bezirksligasaison in Folge. Für Trainer Christopher Brand ist es die erste Saison als Chefcoach. Nach schwachen Heimspielen in der Vorsaison möchte Borgentreich zu Hause wieder häufiger punkten. In der Vorbereitung steht der Fitnessfaktor im Fokus. mehr...


Die SG Bühne/Körbecke peilt den Klassenerhalt in der Kreisliga A an. Das Team des Aufsteigers hinten von links: Sebastian Merfeld, Alexander Hengst, Florian Bremer, Niklas Bremer, Heiko Rasche, Mitte von links Dieter Olejak, Julian Denecke, Jonathan Kornhoff, David Arendes, Stephan Bömelburg, Christoph von Spiegel, Stefan Dierkes, Marc Niemeier, vorne von links Christian Winter, Jan Watermeier, Björn Friedrichs, Jan Ischen, Jonas Rathmann und Thomas Redeker Foto: Charlotte Fricke

Fußball Rückkehr nach zehn Jahren

Die SG Bühne/Körbecke ist nach zehn Jahren zurück in der Kreisliga A. Und dort will das Team auch bleiben. „Unser Saisonziel lautet Klassenerhalt, etwas anderes kann es für einen Aufsteiger nicht geben. Wir sind optimistisch“, erklärt Dieter Olejak, der in die dritte Saison als Trainer der Mannschaft geht. mehr...


Christopher Brand wird neuer Trainer des Bezirksligisten VfR Borgentreich. Foto: Sylvia Rasche

Fußball Christopher Brand wird VfR-Trainer

Fußball-Bezirksligist VfR Borgentreich geht mit einem Trainer aus den eigenen Reihen in die neue Saison. Christopher Brand wird Nachfolger von Frank Kleine-Horst. Das hat VfR-Sportdirektor Thomas Schulte am Sonntag bekannt gegeben. mehr...


Im Topspiel hat sich die SG Bühne/Körbecke (Mitte: Alex Hengst) gegen den FC Großeneder/Engar (rechts: Jonas Rathmann, der künftig für die Spielgemeinschaft in der A-Liga kicken wird) durchgesetzt. Foto: Sylvia Rasche

Fußball Siegesserie nach Fehlstart

Sie haben den „Titel“ geholt, aber keine T-Shirts bedruckt, keine Feierfotos geschossen und sowieso nicht gefeiert. Der Aufstieg des B-Liga-Südmeisters SG Bühne/Körbecke in die Kreisliga A ist in Corona-Zeiten anders verlaufen als es normalerweise der Fall gewesen wäre. mehr...


Der zweite Streckenteil hat es in sich: Jörg Redeker (zweiter von links) wird von den leidenschaftlichen Radlern (von links) Michael Arens, Ralf Schönwald und Christian Thewes ein paar Mal begleitet, sie leisten damit wertvolle Unterstützung. Foto: Astrid E. Hoffmann

Radsport Auf Kopfsteinpflaster zum „Mount Everest“

Den Gipfel im Blickfeld ging es für Jörg Redeker bei den letzten Runden schreiend den Berg hinauf. Nach 16 Stunden, 49 Minuten und 56 Sekunden hatte er 8951 Höhenmeter mit seinem Mountainbike erklommen. Damit radelte sich der Rösebecker in die Everesting Hall of Fame und das auf der Kreisstraße 44 zwischen Dalhausen und Jakobsberg. mehr...


Dicht an dicht: Besondere Spiele ziehen die Fußball-Fans, so wie hier das Kreispokalfinale 2017 zwischen der Spvg Brakel und dem SV Dringenberg, immer noch an. Das sind die Ausnahmen von der Regel. In den heimischen Kreisligen nimmt die Resonanz bei den Meisterschaftsspielen in den vergangenen Jahren rapide ab. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Mehr als 100 Zuschauer sind das Ziel

Der Start bei den Seniorenkickern in den Amateurligen steht noch nicht fest. Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen plant allerdings schon darüberhinaus: Für die Meisterschaftsspiele sollen in Zeiten von Corona nach Möglichkeit mehr als Zuschauer erlaubt sein. mehr...


1 - 10 von 70 Beiträgen