Abstand halten und desinfizieren: Trainerin Tina Drewitz (rechts) macht Sara Brecker für das Training fit. Foto: Jürgen Drüke

Fußball-Interview SV Bökendorf hält beim Training Abstand

Die Spielerinnen des Fußball-Regionalligisten SV Bökendorf haben ihre erste Übungseinheit nach dem Shutdown mit Masken, Desinfektionsmitteln und trotzdem großer Wiedersehensfreude absolviert. Trainerin Tina Drewitz betont im Interview, dass sich viel verändert hat. mehr...


Patrick Dirks kehrt zur DJK Brakel zurück. Foto: Dennis Pape

Tischtennis Dirks und Domeyer werden Brakeler

Tischtennis-Bezirksliga-Aufsteiger DJK Brakel wird zur kommenden Saison mit zwei Neuzugängen an den Start gehen. mehr...


Offensivspieler Murat Uzun (Mitte) wird in der neuen Saison das Trikot des SV Brenkhausen/Bosseborn tragen. Darauf freuen sich Trainer Thorsten Diekmann (rechts) und Obmann Steffen Mönnekes. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Drei Neue verstärken SVB/B

A-Ligist SV Brenkhausen/Bosseborn plant für die neue Saison und vermeldet drei Neuzugänge. Der ambitionierte A-Ligist Warburger SV freut sich über zwei weitere Verstärkungen. mehr...


Tennis im Übergang und vor dem Start am 8. Juni: Christine Menz spielt im Damen 30-Team von RW Höxter. Foto: Jürgen Drüke

Tennis Spielen auf freiwilliger Basis

Eine Übergangssaison mit Aufsteigern und ohne Absteiger. Mannschaften dürfen zudem auf freiwilliger Basis spielen. Der Westdeutsche Tennisverband hat das den Vereinen mitgeteilt. In Zeiten von Corona steht die Gesundheit an erster Stelle. mehr...


Torjägerin Sarah Mönnekes (links), hier gegen die SpVg Berghofen, bleibt mit dem SV Bökendorf Regionalligist. Foto: Jürgen Drüke

Fußball SV Bökendorf bleibt Regionalligist

Die Saison in der Fußball-Regionalliga West der Frauen wird endgültig abgebrochen. Damit spielt der SV Bökendorf auch in der Spielzeit 2020/21 drittklassig. Tina Drewitz wird nicht mehr in der Doppelrolle Trainerin und Spielerin, sondern nur noch als Trainerin fungieren. mehr...


Louis Pahn im heimischen Garten auf dem Weg zum Tor. Schon in der kommenden Woche muss er voraussichtlich nicht mehr alleine üben, sondern darf mit einigen seiner Teamkollegen im Stadion trainieren. Foto: privat

Fußball Mit Zollstock und Wasserflaschen

Homeoffice für Fußballer. Was mit Mathe und Deutsch klappt, sollte doch mit dem Ball am Fuß auch möglich sein. Die Jugendfußballer der Spvg 20 Brakel haben das jetzt fast acht Wochen mit Erfolg ausprobiert – sind aber ebenso froh, dass sie ihren Trainingsort in der kommenden Woche voraussichtlich wieder auf den Fußballplatz verlegen dürfen. mehr...


„Da geht es lang.“ Trainer Maik Schmitz gibt wieder die Richtung bei seinem Heimatverein und Fußball-A-Ligisten SV Albaxen vor. Foto: Rene Wenzel

Fußball-Personalie Eine Herzensangelegenheit

Nach vier Jahren bei der Spvg Brakel kehrt Trainer Maik Schmitz zu seinem Heimatverein SV Albaxen in die A-Liga zurück. Der 37-Jährige freute sich bereits auf den Start und den Tag X. mehr...


Die 16-jährige Carlotta Wamser (rechts) spielt demnächst für den Fußball-Bundesligisten SG Essen-Schönebeck und geht den nächsten Schritt. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Wamser wechselt in Bundesliga

Die 16-jährige Brakeler Landesliga-Fußballerin und Juniorinnen-Europameisterin Carlotta Wamser wechselt zum Frauen-Bundesliga-Tabellenvierten SG Essen-Schönebeck. In den vergangenen drei Jahren hat das Top-Talent bei der Spvg Brakel und in der Nationalmannschaft Akzente gesetzt. mehr...


Spielertrainerin Tina Drewitz (vorne) bezieht für den Regionalligisten SV Bökendorf klare Stellung: „Eine Annullierung der Saison macht Sinn. Eine Fortsetzung ist in der Regionalliga aufgrund der englischen Wochen und der weiten Fahrten nur schwer möglich.“ Foto: Jürgen Drüke

Fußball-Meinungen Ein klares Plädoyer für den Neustart

Der Fußball-und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) gibt den Amateurvereinen vier Szenarien zum weiteren Saisonverlauf für die Zeit nach der Eindämmung des Coronavirus vor. Die Vereine des Kreises Höxter sehen im Abbruch der Spielzeit die einzige Möglichkeit. mehr...


Ufuk Basdas (rechts) hat in der vergangenen Saison noch beim FC Nieheim gespielt und führt das Team seit 1. Juli 2019 als Trainer. Foto: Fabian Scholz

Fußball Frühstücks-Kilometer beim Aufsteiger

Kein Training, kein Treffen, kein Spiel. Bei den beiden Fußball-Landesligisten Spvg Brakel und FC Nieheim planen sie in den schweren Zeiten von Corona für die Zeit danach. Die Verträge mit den beiden Trainern Haydar Özdemir und Ufuk Basdas sind bereits verlängert worden. mehr...


41 - 50 von 531 Beiträgen