Sa., 05.10.2019

Gelungener Auftakt des Herbstturniers in Brakel Walter Erste, Zweite und Dritte

Mia Walter (rechts) holt in der E-Dressur mit ihren Ponys hinter Siegerin Nicole Gerhold aus Paderborn die Plätze zwei und drei. Zudem gewinnt die junge Brakelerin auch das E-Springen. Heinz Kirchhoff, erster Vorsitzender des RV Nethegau, gratuliert,

Mia Walter (rechts) holt in der E-Dressur mit ihren Ponys hinter Siegerin Nicole Gerhold aus Paderborn die Plätze zwei und drei. Zudem gewinnt die junge Brakelerin auch das E-Springen. Heinz Kirchhoff, erster Vorsitzender des RV Nethegau, gratuliert, Foto: Lena Brinkmann

Von Lena Brinkmann

Brakel  (WB). Das traditionelle Brakeler Herbstturnier startet mit toller Resonanz: Die Nachwuchsreiter stehen am ersten Turniertag beim RV Nethegau im Mittelpunkt und zeigen in der gut besuchten Reithalle am Pahenwinkel tolle Leistungen. Allen voran die Brakelerin Mia Walter.

Lokalmatadorin Walter wiederholt mit Siegen und starken Platzierungen ihr Abschneiden aus dem Vorjahr. An diesem Wochenende geht es mit spannenden Springprüfungen beim Herbstturnier weiter.  Mit einem dreifachen Sieg beim vergangenen Herbstturnier hat Mia Walter vom RV Nethegau Brakel bereits bewiesen, dass sie ein großes Talent ist. Nun hat die 12-Jährige ihren Erfolg vor heimischer Kulisse wiederholt. »Das Turnier ist für mich perfekt gestartet«, freute sich das große Talent. Bereits in der ersten Prüfung der E-Dressur holte die junge Reiterin mit ihren Ponys den zweiten und dritten Platz. »Auf Benjamins Blümchen bin ich besonders stolz, denn sie ist noch jung und noch nicht viele Turniere gelaufen. Der dritte Platz ist bereits ein super Ergebnis«, hob Walter heraus. Mit ihrem Top-Pony »Abrisco« hat die Brakelerin mit der hohen Wertnote 8,3 auch das E-Stilspringen gewonnen. Mit »Benjamins Blümchen« wurde Walter hier zudem Siebte.

Vielseitig

Die jungen Reiterinnen und Reiter beeindruckten zum Auftakt des Herbstturniers mit ihrem vielseitigen Talent. Hinter Mia Walter gewann Lara Kunz vom RV Dringenberg auf »Haute Couture« mit der Wertnote 8,2 die zweite Abteilung des E-Springens. Zuvor war Lara Kunz auch top in der E-Dressur platziert. Bei den jüngsten Teilnehmern gewann die erst sieben-jährige Brakelerin Alia-Sophie Rabenstein mit »Beetlejuice« den Reiterwettbewerb. In einer weiteren Abteilung siegte Marie Engemann, ebenfalls vom RV Nethegau, auf »Lola«.

Bei den Jungen teilten sich Moritz Linneweber mit »Mambolina« sowie Wilhelm Diekmann mit »Petit Pommery« den Sieg im Reiterwettbewerb. Beide starteten ebenfalls für den gastgebenden Verein. In der A-Dressur holte die Höxteranerin Kim Gronemeyer, die auch für den RV Nethegau reitet, auf »Vendetta« mit Rang zwei das beste Resultat aus heimischer Sicht. Karen Köller vom RV Steinheim wurd hier mit »Reve d`amour« Dritte. Irija Klotz vom RV Nethegau Brakel holte mit »Beste Freundin« in der L-Dressur den starken fünften Platz.

An diesem Wochenende geht es mit spannendem Springsport in der Brakeler Reithalle weiter. Höhepunkte sind das Finale des Sparkassen-Cups am Samstagabend um 18.30 Uhr sowie das abschließende S-Springen mit Stechen, das am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr startet. Der Eintritt in der Reithalle am Pahenwinkel ist an allen Tagen frei. Der TV Brakel freut sich auf rege Resonanz.

Reit-Zeitplan

Samstag, 5. Oktober: 8.30 Uhr: Springpferde A**, 10.30 Uhr: Springpferde L, 12 Uhr: Springpferde M*, 13 Uhr: L-Springen, 16 Uhr: M*-Springen, 18.30 Uhr: M*-Springen mit Stechen (Finale Sparkassen Cup 2019).

Sonntag, 6. Oktober: 8 Uhr: A*-Stilspringen, 11 Uhr: A**-Springen, 14 Uhr: L-Stilspringen, 16 Uhr: M**-Springen, 17.30 Uhr: S*-Springen mit Stechen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979295?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F4850275%2F