Höxters Annika Heuner (links) hebt den Ball über ihre Gegnerin. Die Kreisstädterinnen siegten im Tiebreak gegen Sande III. Foto: Jonas Gröne

Volleyball „Wir haben uns immer wieder gefangen“

Der TuS Willebadessen setzt seine Siegesserie in der Männer-Volleyball-Bezirksliga fort. Mit 3:0-Sätzen triumphiert der Spitzenreiter gegen den Tabellendritten SG Quelle/Bethel. Auch Warburgs Herren gewannen klar mit 3:0. mehr...


Stark am Ball: Jenny Smith (links) legt mit Phönix Höxter in der Vorrunde des Hallen-Westfalenpokals in Versmold gute Auftritte hin. Am Ende fehlt den Kreisstädterinnen das Glück. Foto: Rene Wenzel

Fußball Am Ende fehlt das Quäntchen Glück

Fußball-Landesligist Phönix Höxter belegte in der Vorrunde des Hallen-Westfalenpokals in Versmold den undankbaren vierten Platz. Es war mehr drin. mehr...


Der Godelheimer Lars Kirchhoff (vorne) behauptet sich hier gekonnt gegen Benedikt Wiedemeier vom SV Ottbergen/Bruchhausen. Schlusslicht TuS Godelheim ist nach der Winterpause gefordert. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball TuS Godelheim hat noch lange nicht fertig

Große Zuversicht im Kampf um den Klassenerhalt wird beim TuS Godelheim, Schlusslicht der B-Liga Nord, aufgrund eines Neuzugang aus der Landesliga gestärkt: Patrick Grziwotz soll zum Zünglein an der Waage avancieren. Trainer Thorsten Lammert lobt zudem den Zusammenhalt des Teams. mehr...


Die B-Junioren der Spvg Brakel präsentieren sich in Beckum mit dem Siegerpokal. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Trainer Thorsten Kraut, Yayha Gannoun, Melvin Sommerfeld, Jasper Sülwold, Jaden Dwelck, Kai Wulf, Nils Mönnekes sowie (mittlere Reihe von links) Carlotta Wamser, Julian Tobie, Alexander Wehrmann, Luca Meyer, Mark Schubel und (vordere Reihe von links) Moritz Wiegand, Justin Groß und Jonas Nolte. Foto:

Hallenfußball Brakels B-Jugend ist Westfalenmeister

Die A-Junioren-Fußballer der Spielvereinigung Brakel überzeugen bei den Westdeutschen Futsal-Meisterschaften in der Sportschule Duisburg-Wedau und erreichen den dritten Platz. Jubel herrschte am Sonntagabend bei den B-Junioren der Rot-Schwarzen, die sich in Beckum den Titel des Westfälischen Meisters sicherten. mehr...


Die D-Junioren der Spvg Brakel jubeln mit: (hinten von links) Trainer Maximilian Müller, Marc Junior Gouiffe A Goufan, Max Dück, Vinzent Möckel, Miguel Röttger, Elias Vogt, Philipp Schürmann, Trainer Jörg Härtlein sowie (mittlere Reihe von links) Luca Orth, Adrian Pack, Dominik Zwick, Cassian Klare und (vorne von links) Nico Hüttig, Linus Köhring, Fynn Neumann, Noel Schick sowie Henning Thielemeyer. Foto: Rene Wenzel

Hallenfußball Spvg Brakel mit 44:1-Toren Champion

Die D-Juniorenkicker der Spvg Brakel werden ihrer Favoritenstellung gerecht und in Höxter Kreishallenmeister. Zweiter wird die JSG Kollerbeck/Marienmünster, vor der JSG Heiligenberg und der JSG Lüchtringen/Albaxen/Stahle. mehr...


Stark: Youngster Stefan Rode (vorne) besitzt die eingebaute Torgarantie und hat bereits 18 Treffer für den SV Albaxen erzielt. Foto: Rene Wenzel

Fußball Die Mission Klassenerhalt ist gestartet

Der SV Albaxen hat die Vorbereitung für die entscheidende Phase um den Kampf den Klassenerhalt aufgenommen. Beim Aufsteiger sind sie guter Dinge. mehr...


Voller Elan will Brakel am 16. Februar in die Rückrunde starten. Hier zieht Nick Neumann an seinem Gegenspieler vorbei. Foto: Rene Wenzel

Fußball Sprung unter Top-Fünf ist das Ziel

„Eine Serie mit Höhen und Tiefen.“ So beschreibt Trainer Haydar Özdemir den bisherigen Saisonverlauf der Spvg. 20 Brakel in der Fußball-Landesliga. Der 42-Jährige vermisst bis dato konstante Auftritte und teilweise auch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Im neuen Jahr stehen den Schwarz-Roten wieder einige Rückkehrer zur Verfügung. mehr...


Andreas Struck gibt seiner Elf Anweisungen für die zweite Halbzeit. Rechts: Dennis Schoppmeier, links Pascal Ewers. Foto: Rene Wenzel

Fußball Es soll weiter nach oben gehen

Der FC Stahle schnuppert in dieser Serie oft an den vorderen Rängen der Fußball-Kreisliga A. Zur Winterpause muss er sich aber nur mit Platz fünf zufriedengeben. Im zweiten Saisonteil soll es mit der starken Offensive weiter noch oben gehen. Dafür muss sich besonders die Arbeit im Defensivbereich verbessern. mehr...


Auch sieben Tore von Marvin Gödeke konnten die deutliche Niederlage des HC Steinheim bei der SG Handball Detmold I nicht verhindern. Nun soll am Samstag ein Heimsieg gegen Oerlinghausen her. Foto: Heinz Wilfert

Handball „Detmold eine Nummer zur groß“

Mit 23:41 kassiert der HC Steinheim in der Handball-Bezirksliga beim Tabellendritten SG Handball Detmold I eine Klatsche. „Detmold war eine Nummer zu groß für uns und in allen Belangen haushoch überlegen,“ zog Trainer Jörg Harke nüchtern Bilanz nach der deutlichen Niederlage bei den Residenzstädter mehr...


Janne Krekeler (links) stürmt mit dem TuS Lüchtringen auf den zweiten Platz bei den D-Junioren. Fotos: Rene Wenzel

Hallenfußball Höxters E mit siebtem Turniersieg

Die E-Junioren des SV Höxter und die D-Junioren der JSG Kollerbeck/Nieheim gewinnen beim vierten Josef-Pürschel-Cup des SV Fürstenau-Bödexen die Siegerpokale ihrer Altersklassen. Beide Teams bauen damit ihre starke Bilanz in dieser Fußball-Hallensaison weiter aus. mehr...


1 - 10 von 1156 Beiträgen