Robert Machleidt, der Torschütze zum 1:1 für TiG, zieht ab. Albaxens Schlussmann Leonard Siepler ist aufmerksam. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Albaxen erkämpft 2:2 gegen TiG

In der Gruppe zwei der Fußball-A-Liga fertigt der TuS Lüchtringen die SG Scherfede/Rimbeck mit 8:1-Toren ab. Aufsteiger SG Bühne/Körbcke setzt in der Gruppe eins seinen guten Lauf mit 3:1-Erfolg über den SV Bonenburg fort. Der SV Albaxen trotzt Spitzenreiter TiG Brakel ein 2:2 ab. mehr...


Constantin Bolse aus Großeneder gewinnt auf „Casalea“ das L-Springen des Brakeler Herbstreitturnieres. Seine Schwester Cerise holt mit Rang fünf im L-Springen ebenfalls ein gutes Resultat. Foto: Lena Brinkmann

Reiten Klaus Drewes siegt mit beherztem Ritt

Mit einem beherzten Ritt gewinnt der Brakeler Klaus Drewes vom gastgebenden Reiterverein (RV) Nethegau Brakel das M*-Punktespringen des Herbstturnieres der Nethestädter. Constantin Bolse aus Großeneder siegt im L-Springen. mehr...


Tim Fröhlich (rechts) hat seine Mutter Silke (links) und den Rest der Familie für die Sieben-Kontinente-Serie motiviert. Als „Team Fröhlich“ haben die Everser in der Challenge für Nordamerika Platz zehn von 50 Mannschaften belegt und sammeln aktuell Kilometer für Südamerika. Foto:

Sieben-Kontinente-Sportserie Fröhlichs sammeln Kilometer

Gemeinsam schaffen sie es selten aufs Rad. Als „Team Fröhlich“ sammeln sie aber dennoch alle zusammen fleißig Rad-Kilometer für die internationale Sieben-Kontinente-Sportserie 7CRun. Noch bis zu diesem Sonntag nimmt Familie Fröhlich aus Eversen an der Südamerika-Challenge teil. mehr...


Brakels Spielführer Maximilian Müller hat den Ball erobert und sucht eine Anspielstation. Foto: Rene Wenzel

Fußball Kapitän und Motivator

Maximilian Müller steht mit einer Leistenzerrung an der Außenlinie. Er kann der Spvg Brakel II in der Fußball-Bezirksliga aktuell nicht auf dem Platz helfen. Der 21-Jährige motivierte die Mannschaft im Heimspiel gegen den SV Dringenberg immer wieder. Das Spiel beobachten, Situationen erkennen und Hinweise geben – das beherrscht er. Denn Müller ist viel mehr als nur ein Spieler des Klubs von der Nethe. mehr...


Mit großem Optimismus startet der HC 71 Steinheim in die neue Bezirksliga-Saison. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Trainer Jörg Harke, Florian Günther, Frederic Weber, Dennis Wiechers, Christian Franzke, Marten van der Heyden, Sebastian Bielicki, Daniel Nunne und Philip Duda sowie (vorne von links) Hendrik Skoqua, Leon Vlaanderen, Lucas Wakup, Nico Mogge, Simon Westphal, Dominik Hillebrand und Timo Brändel. Zum Auftakt geht es an diesem Sonntag zum Meisterschaftsanwärter TSV Oerlinghausen. Foto: Heinz Wilfert

Handball Das stärkste Team seit Jahren

Die Handballer des HC 71 Steinheim haben sich enorm verstärkt und gehen mit großem Selbstbewusstsein in die neue Spielzeit, die bis Juni dauert. „Konkurrenz belebt das Geschäft“, ist Jörg Harke, Trainer des Teams, vor dem Start der Handball-Bezirksligapunktspiele überzeugt. mehr...


Konzentriert zum Erfolg: Sebastian Emmerich beendet eine starke Sommersaison mit dem Turniersieg in Bad Driburg. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Starker Auftritt von Sebastian Emmerich

Die 1. Blau-Weiß Bad Driburg-Open kommen bei den Aktiven und den Zuschauern sehr gut an. Die Spieler und Spielerinnen aus dem Kreis Höxter setzten sich hervorragend in Szene. mehr...


Den Blick auf das Finale gerichtet: Die Alhausenerin Anncatrin Redder, Gesamtsiegerin des Jahres 2018, liegt vor dem Finale des Sparkassen-Cups in Führung. Auf dem zweiten Platz des Gesamtklassements folgt ihre Vereinskollegin Alina Härtel. Wegen der Corona-Pandemie sind keine Besucher zugelassen. Foto: Lena Brinkmann

Reiten Redder geht mit „Hamlet“ ins Rennen

Der Reiterverein Nethegau Brakel veranstaltet an diesem Wochenende sein Herbstreitturnier. Los geht es in der Reithalle am Pahenwinkel mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M* am morgigen Freitag. Aufgrund der Corona-Pandemie und strengen Hygienevorschriften findet die Veranstaltung in der Halle ohne Zuschauer statt. mehr...


Strahlende Gesichter beim SV Dringenberg. Der Landesligist erspielte in der dritten Partie den zweiten Saisonsieg und kletterte damit auf den Tabellenthron. Unser Foto zeigt (hinten von links): Laura Günther, Celina Weinreich, Ricarda Beller, Carla Brockhoff, Daniela Henneböhl, Trainer Benedikt Speer sowie (vorne von links) Abby Rasche, Lauryn Klaus, Viktoria Beller, Smilla Rasche und Judith Beller. Foto: Jonas Gröne

Volleyball Dringenberg klettert an Spitze

Derweil sich die Damen des SV Dringenberg mit dem zweiten Sieg in Folge die Tabellenführung in der Volleyball-Landesliga erspielen, feiert der SV Höxter in der Damen-Bezirksliga den ersten Saisonsieg. In der Männer-Landesliga sichert sich der Warburger SV trotz eines turbulenten ersten Satzes einen klaren 3:0-Erfolg gegen den TV Lemgo. mehr...


Die SG Erkeln/Hembsen ist beim 9:0-Erfolg in Langeland schneller, dynamischer und zweikampfstärker. Langelands Samuel Ghebremicael (rechts) hat gegen seinen Gegenspieler Leo Zimmermann hier keine Chance, an den Ball zu kommen. Foto: Wolfgang Tilly

Fußball Godelheim überrascht

In der Gruppe 1 der Fußball-Kreisliga B überrascht der TuS Godelheim mit einem 5:2-Heimerfolg gegen den SV Alhausen/Pömbsen/Reelsen. Der Spitzenreiter SG Erkeln/Hembsen feiert mit 9:0 ein Schützenfest gegen den VfL Langeland. Mit dem 0:0 in Drenke erkämpft der TuS Lütmarsen den ersten Punkt der Saison. mehr...


Dringenbergs Daniel Neumann (links) lässt sich von Brakels Arandas Al-Assi nicht aufhalten. Foto: Rene Wenzel

Fußball Schmidt: „Schnell abhaken“

Der SV Dringenberg fährt drei Punkte bei der Spvg Brakel II ein. Beim 3:1 (1:1)-Sieg in der Fußball-Bezirksliga läuft aber nicht alles nach Plan für das Team von Trainer Sven Schmidt. Besonders die Leistung im ersten Durchgang warf viele Fragen auf. mehr...


11 - 20 von 1322 Beiträgen