Andreas Struck gibt seiner Elf Anweisungen für die zweite Halbzeit. Rechts: Dennis Schoppmeier, links Pascal Ewers. Foto: Rene Wenzel

Fußball Es soll weiter nach oben gehen

Der FC Stahle schnuppert in dieser Serie oft an den vorderen Rängen der Fußball-Kreisliga A. Zur Winterpause muss er sich aber nur mit Platz fünf zufriedengeben. Im zweiten Saisonteil soll es mit der starken Offensive weiter noch oben gehen. Dafür muss sich besonders die Arbeit im Defensivbereich verbessern. mehr...


Auch sieben Tore von Marvin Gödeke konnten die deutliche Niederlage des HC Steinheim bei der SG Handball Detmold I nicht verhindern. Nun soll am Samstag ein Heimsieg gegen Oerlinghausen her. Foto: Heinz Wilfert

Handball „Detmold eine Nummer zur groß“

Mit 23:41 kassiert der HC Steinheim in der Handball-Bezirksliga beim Tabellendritten SG Handball Detmold I eine Klatsche. „Detmold war eine Nummer zu groß für uns und in allen Belangen haushoch überlegen,“ zog Trainer Jörg Harke nüchtern Bilanz nach der deutlichen Niederlage bei den Residenzstädter mehr...


Janne Krekeler (links) stürmt mit dem TuS Lüchtringen auf den zweiten Platz bei den D-Junioren. Fotos: Rene Wenzel

Hallenfußball Höxters E mit siebtem Turniersieg

Die E-Junioren des SV Höxter und die D-Junioren der JSG Kollerbeck/Nieheim gewinnen beim vierten Josef-Pürschel-Cup des SV Fürstenau-Bödexen die Siegerpokale ihrer Altersklassen. Beide Teams bauen damit ihre starke Bilanz in dieser Fußball-Hallensaison weiter aus. mehr...


Jonas Thorenmeier (links) und Marco Pucker drehen einen 0:2-Satzrückstand in einen 3:2-Erfolg um. Thorenmeier siegt zudem im Einzel. Ansonsten holte bei Bergheim nur Jakob Nöltker einen Punkt. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Für Bergheim wird die Luft dünner

Das ist ein Nackenschlag für den SV Bergheim: Mit 3:9 verlieren die Emmerstädter in der Herren-Tischtennis-Verbandsliga im Kellerduell in Neubeckum und taumeln dem Abstieg entgegen. Auch für Brakels Oberliga-Damen und Mennes Verbandsliga-Herren reichte es am dritten Rückrundenspieltag nicht für Zählbares. Der Landesligist 1. FC Bühne gewann kampflos. mehr...


Der SV Dringenberg präsentiert den Pokal für Platz zwei beim größten Senioren-Hallenfußballturnier in NRW. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Betreuer Stefan Flossmann, Hendrik Gaubitz, Trainer Sven Schmidt, Lars Künemund, Adrian Schipp und Daniel Neumann sowie (vordere Reihe von links) Florian Steinig, Thomas Frederkind, Tim Heisener, Dennis Kriger und Betreuer Martin Biermann. Foto: Rico Schulte

Fußball SV Dringenberg stürmt ins Supercup-Finale

(WB). Der SV Dringenberg stürmt ins Finale des 31. Volksbanken-Wintercups. Der Bezirksligist ist damit beim größten Seniorenfußball-Hallenturnier in NRW die beste Mannschaft aus dem Sportkreis Höxter. Gegen den Topfavoriten und Westfalenligisten SC Neheim unterlag das Team von Trainer Sven Schmidt am Sonntagabend in Sundern mit 0:3. mehr...


Start frei zum Hauptlauf über 7900 Meter: Der Lüchtringer Matthias Berkemeier (Nummer vier) wird am Ende Zweiter der Gesamtwertung und Junioren-OWL-Meister. Gesamtsieger wird der Brackweder Pierre Danelak (Nummer 77). Foto: Sylvia Rasche

Leichtathletik „Ganz schön knackig“

Der SV Brackwede hat bei den OWL-Meisterschaften der Crossläufer in Lüchtringen einen Doppelsieg gefeiert. Pierre Danelak und Stephanie Strate haben den Hauptlauf für sich entschieden. Lokalmatador Matthias Berkemeier kam im Dauerregen des Sollingstadion auf Platz zwei ins Ziel und wurde Junioren-Ostwestfalenmeister. mehr...


Auf geht´s zu den OWL-Meisterschaften. Im Favoritenkreis ist auch Lokalmatador Matthias Berkemeier (Startnummer 48). Foto: Jürgen Drüke

Crosslauf Berkemeier im Favoritenkreis

Die Kombination hat sich längst bewährt: Beim 39. Pokal-Crosslauf der Leichtathletikfreunde Lüchtringen stehen am Sonntag, 2. Februar, die Ostwestfälischen Crosslaufmeisterschaften im Blickpunkt. mehr...


Brakels Matti Rohde (rechts) zieht bei den Kreismeisterschaften an einem Gegner vorbei. Auch in Gütersloh will die Spvg überzeugen. Foto: Katharina Schulte

Hallenfußball „Die Spieler sind top motiviert“

„In Gütersloh sind namhafte und starke Gegner dabei. Jedoch ist die Halle immer eine kleine Wundertüte“, sagt Peter Wamser. Der Trainer der A-Juniorenfußballer der Spvg Brakel blickt mit diesen Worten auf die Westfälischen Futsal-Meisterschaften am Sonntag, 2. Februar. mehr...


Emanuel Yanik gewinnt das Kopfballduell. Er verlässt den FC Nieheim. Foto: Rene Wenzel

Fußball FC Nieheim baut auf Özel und Ndubueze

Der Fußball-Landesligist FC Nieheim geht mit einem leicht veränderten Kader in den zweiten Saisonteil. Mit Rückkehrer James Ndubueze und Neuzugang Muhammet Ali Özel hat der Aufsteiger zwei neue Spieler im Aufgebot. Hingegen verlässt Emanuel Yanik den Klub aus der Käsestadt. mehr...


Der TuS Bad Driburg I führt die Bezirksklasse vor dem Endspurt an. Das Team will zurück in die Bezirksliga mit (hinten von links) Kai Bönnighausen, Sven Pfennings, Magnus Wiechers, Jan Wiechers sowie (vorne von links) Anika Pfennings, Nadine Ischen und Daniel Stude. Foto:

Badminton Den Meistertitel vor Augen

Der TuS Bad Driburg befindet sich auf dem besten Weg zurück in die Badminton-Bezirksliga. Vier Spieltage vor Saisonende führen die Badestädter die Bezirksklasse mit drei Punkten Vorsprung vor dem Club 85 Padeborn II an. mehr...


101 - 110 von 1249 Beiträgen