Voller Elan geht es ins Rennen: Matthias Berkemeier (links) feiert beim 14. Drei-Dörfer-Lauf des TuS Hembsen über 4,9 Kilometer einen Start-Ziel-Sieg. Christoph Dohmann (Startnummer 317) wiederholt seinen Vorjahreserfolg und gewinnt erneut über zehn Kilometer. Foto: Heinz Wilfert

14. Drei-Dörfer-Lauf des TuS Hembsen Jan Kaschura mit klasse Rekord

Seit im Jahr 2013 der 18-Kilometer-Lauf in das Programm des Drei-Dörfer-Volkslaufes des TuS Hembsen aufgenommen wurde, gab es nur einen Sieger – Mathias Nahen vom TV Jahn Bad Driburg. Ein siebter Triumph blieb ihm beim Hembser Volkslauf versagt, denn Jan Kaschura stieß mit seinem Sieg bei besten Bedingungen in neue Dimensionen vor. mehr...


Vor dem Schwimmen haben die meisten Teilnehmer des Triathlons Respekt. Beim offiziellen Training haben sie die Möglichkeit die 750 Meter im See mit Zeitmessung zu proben. Foto: Sylvia Rasche

Triathlon »Nach dem Schwimmen wird es schön«

Gabi Menke sitzt im Boot und ist bereit. Gut 20 angehende Triathleten laufen ins Wasser und los geht es. Die Dalhausenerin gibt mit dem Kanu den Weg vor, die Schwimmer folgen im Pulk. mehr...


Vorsitzender Heinz-Josef Böddeker (links) und der neue Coach Süleyman Öztürk (rechts) präsentieren die Neuzugängen (von links) Niklas Schlütz, Steffen Krelaus, Robin Lintemeier, Robert Machleidt, Hannes Fink, Noah Hoffmann und Justin Woznitza. Foto: René Wenzel

Fußball »Jeder in dieser jungen Truppe ist hungrig auf Saison«

Der SV Holzhausen/Erwitzen greift nach Platz fünf in der Vorsaison in der Fußball-Kreisliga B Nord neu an. Bei der Zielsetzung hat er aber nicht die ersten Ränge im Blick. Der neue Trainer Süleyman Öztürk strebt mit seiner Mannschaft zunächst mindestens Platz neun an. mehr...


Die Voltis des RV Nethegau Brakel freuen sich auf die Westfälischen Meisterschaften. Im Einzelvoltigieren ist Luke Sommerfeld (Foto) vom gastgebenden Verein auf »Dachico« ein Medaillenkandidat. Foto: Lena Brinkmann

Voltigieren Gastgeber nehmen Favoritenrolle an

Es geht um Medaillen und die Tickets für die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U18: Der Reiterverein Nethegau Brakel richtet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Juli, in der Reithalle am Pahenwinkel die Westfälischen Meisterschaften der Junioren im Voltigieren aus. mehr...


Gut aufgestellt und mit einer eingespielten Mannschaft geht der FC Stahle in die neue A-Liga-Saison. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Enrico Spengler, Kevin Bandowski, Patrick Kleine, Helge Borgolte sowie (mittlere Reihe von links) Pascal Ewers, Marcel Radtke, Jakob Ostermann, Julius Schöpke, Fabian Leiser, Daniel Fischer, Fabio Di Iorio, Trainer Andreas Struck und (vordere Reihe von links) Henrik Ostermann, Max Müller, Stefan Borgolte, Marco Brandhorst, Maurice Voß, André Struck, Markus Schmidt, Ali Atai und René Wenzel. Foto: Wenzel

Fußball »Wollen konstanter werden«

Der Trainer will unnötigen Druck vermeiden. Nachdem der Fußball-A-Ligist FC Stahle in der vergangenen Saison im Sportkreis Höxter etwas hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben ist, gibt Andreas Struck in der anstehenden Spielzeit andere Ziele aus. mehr...


Nieheims Neuzugänge und der neue Trainer blicken der ersten Landesliga-Saison des Vereins optimistisch entgegen. Unser Foto zeigt (von links): Eduardo Felipe Dominguez, Nico Günther, Dominique Soethe, Enrico Jäger, James Ndubueze und Ufuk Basdas. Foto: Rene WEnzel

Fußball »Wollen schnell den Rhythmus finden«

Als Aufsteiger heißt das Saisonziel oft »Klassenerhalt«. Wenn Trainer der Vereine der Fußball-Landesliga Staffel eins auf den FC Nieheim blicken, fällt dieses Wort aber nicht. mehr...


»Lauf!!!!« Die Höxteranerin Eva-Maria Zürker (rechts) übergibt den Staffelstab an Schlussläuferin Tatjana Schilling, die dem TSV Korbach auf der Zielgeraden den vierten Titel in Folge sichert. Foto: Ralf Görlitz

Leichtathletik Zum vierten Mal in Folge Staffel-Gold

Alle guten Dinge sind – vier: Zum vierten Mal in Folge hat sich die Höxteranerin Eva-Maria Zürker mit der 4x100-Meter-Staffel des TSV Korbach den Deutschen Meistertitel der Frauen W40 gesichert. mehr...


Albaxens Neuzugang Luca Beslic (links) im Zweikampf mit seinem Ex-Teamkollegen Tayfun Eraydin. Der Aufsteiger steht im Halbfinale des Allersheimer-Sommercups. Foto: Rene Wenzel

Fußball Nachbarn ziehen ins Halbfinale ein

Die ersten beiden Halbfinalisten des Allersheimer Sommer-Cups stehen fest. Der SV Albaxen setzt sich neben dem TuS Lüchtringen in der Gruppenphase durch - Gastgeber MTV Fürstenberg scheiterte knapp. Ein Unwetter am Freitagabend verhinderte die drei Spiele in der Gruppe A. mehr...


Koray Günter (links) trifft in Italien auf Topakteure. Hier gewinnt er den Zweikampf gegen den belgischen Nationalspieler Dries Mertens. Foto: Imago

Fußball »Möchte mich beweisen«

»Ich würde es gerne mir und allen anderen beweisen, dass ich mich in der Bundesliga durchsetzen kann«, sagt Koray Günter. Der frühere Jugendfußballer des SV Höxter und der Spvg Brakel ist seit dem vergangenen Jahr beim italienischen Erstligisten FC Genua unter Vertrag. mehr...


Begeisterung in Nieheim: Nach dem 1:0-Sieg gegen den ärgsten Konkurrenten Neuenbeken feierten Givanni Ovenhausen-Martinez (von links), Manuel Trost, Salvatore Mazza, Vincenzo Cesa, Emanuel Yanik, Patrick Schmeier und Christopher Scherf den Landesliga-Aufstieg. Foto: Oliver Temme

Fußball Von Mister Cool bis zur guten Seele

Der FC Nieheim ist Meister der Fußball-Bezirksliga (Staffel 3) und Kreispokalsieger des Sportkreises Höxter. Trainer Raffaele Wiebusch (38) stellt seine erfolgreichen Spieler vor – mit einem Augenzwinkern. mehr...


111 - 120 von 1086 Beiträgen