Nicht nur der Handschlag steht von Heiko Bonan bei den Fans hoch im Kurs. Die Meinung des Ex-Profis hat Gewicht. Foto: Jürgen Drüke

Fußball-Interview „Zentren und Hobbyligen kommen“

Ex-Profi Heiko Bonan sieht im umfangreichen Freizeitangebot, der demografische Entwicklung und dem geringeren Stellenwert des Fußballs die Hauptgründe für immer weniger Mannschaften. mehr...


Nervenstark mit dem Quäntchen Glück: Die Höxteranerin Martina Schuster hat in der Damen 40-Verbandsliga ihr Einzel mit 13:11 im Match-Tiebreak des dritten Satzes gewonnen und damit den Ehrenpunkt für ihr Team erspielt. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Höxter kämpft mehr als acht Stunden

Die Höxteraner Verbandsliga-Teams haben in der Winterrunde einen schweren Stand und haben ihre Partien trotz guter Leistungen nicht erfolgreich abgeschlossen. Auf Bezirksebene lief es besser für die heimischen Teams, denn Bezirksligist TC Bad Driburg siegte mit den Herren 40 und Bezirksligist TC Gehrden spielte Unentschieden in der Damen 40-Klasse. TV Höxter II siegte überlegen in der Herren 50 Bezirksklasse. mehr...


Claudio Werschmann enteilt dem Höxteraner Adrian Probst. Der junge Driburger erzielt im Derby 20 Punkte. Foto: Rene Wenzel

Basketball Driburg macht im Derby Druck

Der TV Jahn Bad Driburg hat das Kreisderby in der Basketball-Bezirksliga deutlicher gewonnen, als es der Spielverlauf hergab: Mit 77:58 siegen die Badestädter gegen ein dezimiertes Aufgebot des HLC Höxter. Personelle Ausfälle ließen dem HLC im Schlussviertel die Puste ausgehen. In der Frauen-Bezirksliga siegte die Bad Driburger Damenmannschaft souverän mit 50:28 beim Tabellenletzten. mehr...


Christian Richau verlässt den Verbandsligisten SV Menne im Sommer und schlägt zur neuen Saison für den TTV Höxter auf. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Richau wechselt im Sommer zum TTV Höxter

Mit zwei Neuzugängen aus Horn möchte der SV Bergheim III den Klassenerhalt in der Tischtennis-Bezirksklasse schaffen. Auch der SV Menne kann zwei Neuzugänge zur Rückrunde verbuchen. Mit Christian Richau steht aber schon ein Abgang nach der Saison fest. mehr...


Hier hat Paul Meier in der Nebelküche von Höxter noch den Durchblick. Einige Minute später zieht sich der Referee nach einer Roten Karte den Unmut des Altenbergener Trainers Carsten Sager zu. Foto: Jürgen Drüke

Fußball SV Höxter fertigt Altenbergen ab

In der Fußball-A-Liga Höxter setzt sich Spitzenreiter SV Höxter mit 7:1-Toren gegen die SG Altenbergen/Vörden durch. Der FC Germete/Wormeln siegt 2:1 in Brenkhausen. mehr...


Im Hinspiel gab es Tore satt. Jetzt treffen sich der VfR Borgentreich (rechts: Tobias Cloidt) und die Spvg Brakel II (links: Maximilian Müller) zum Kellerduell in der Rolandkampfbahn wieder. Foto: Katharina Schulte

Fußball Drei Kellerduelle im Fokus

Gleich drei Kellerduelle mit heimischer Beteiligung, darunter die Derbys in Steinheim und Borgentreich, stehen in der Fußball-Bezirksliga an diesem Sonntag auf dem Plan. Da werden wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt verteilt. Außerdem will Dringenberg gegen Topteam Heide Paderborn bestehen. mehr...


Siegmund Holdreich hat in Wiedenbrück einen Punkt im Einzel für den TuS Bad Driburg erkämpft. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis-Bezirksliga »Im Kellerduell wollen wir punkten«

Der TuS Bad Driburg wartet in der Herren-Tischtennis-Bezirksliga weiter auf den dritten Saisonsieg. Dieser soll nun an diesem Freitag herausspringen. Jeweils einen Punkt verbuchten der SV Bergheim II und der TTV Höxter. In der Bezirksklasse entschied Bergheims Dritte das Derby gegen Menne II mit 9:6 für sich. Die DJK Brakel dominierte beim TuS Schieder-Schwalenberg 9:0. mehr...


Wesers Alexander Bröer (vorn links) und Brakels Marc Schuster (rechts) wollen mit ihren Teams gegen den Abstieg punkten. Foto: Fabian Scholz

Fußball-Bezirksliga »Das wird eine Mammutaufgabe«

Das sind erneut schwierige Aufgaben für die heimischen Teams. In der Fußball-Bezirksliga empfängt der Tabellenvorletzte Spvg Brakel II am Samstag, 23. November (Anstoß 14.30 Uhr), den Spitzenreiter SV Heide Paderborn. Der VfR Borgenreich hat die drittplatzierten Sportfreunde DJK Mastbruch zu Gast. Mit dem SV Atteln stellt sich auch beim Schlusslicht TSC Steinheim eine Spitzenmannschaft der Staffel vor. mehr...


»Wir wollen auf jeden Fall spielen und den Heimvorteil Naturrasen nutzen«, sagt Bökendorfs Spielertrainerin Tina Drewitz vor dem Match gegen den FFC Recklinghausen. Im Mai 2018 (unser Foto) trennten sich die damaligen Westfalenliga-Teams in Bökendorf 1:1. Rechts ist Bökendorfs Sarah Mönnekes, im Hintergrund Recklinghausens Kapitänin Anna-Lena Klos, die jetzt nach einer roten Karte gesperrt ist. Foto: Lena Brinkmann

Frauen-Fußball Ein Wiedersehen früherer Westfalenligisten

Der Frauenfußball-Regionalligist SV Bökendorf bestreitet am Samstag, 23. November, sein Nachholspiel gegen den FFC Recklinghausen. Vor heimischer Kulisse wollen die Bökendorferinnen gegen den starken Aufsteiger den ersten Dreier holen und den Abstand auf das rettende Ufer verkürzen. mehr...


Die Sportschützen des HSV Ovenhausen kehren ohne Medaillen von den Deutschen Meisterschaften zurück. Das Foto zeigt von links: Kalla Herdick, Martin Bahr, Ewald Hanke und Jörg Dionysius. Foto:

Schießen Tagesform passt nicht

Die Sportschützen des HSV Ovenhausen sind ohne Medaillen von den Deutschen Meisterschaften aus Hannover und Dortmund zurück gekehrt. mehr...


121 - 130 von 1217 Beiträgen