Mit viel Erfahrung: Die Damen 30 Des TV Höxter werden mit (von links:) Dr. Maike Stein, Eva Zürker, Claudia Gronemeyer, Christine Menz und Lisa Langer für den TV Höxter in der Westfalenliga auf Punktejagd gehen. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis TV Höxter gibt den Ton an

Mit einer Westfalenliga- und drei Verbandsliga-Mannschaften ist der TV Höxter in der Tennis-Winterrunde stark aufgestellt. mehr...


Mariella Oebbeke (Mitte) vom SV Ottbergen-Bruchhausen hat sechs Treffer auf dem Konto und möchte weiter oben mitmischen. Foto: Rene Wenzel

Fußball »Es gibt nur drei Punkte«

Valentina Gröne von Phönix Höxter und Mariella Oebbeke vom SV Ottbergen-Bruchhausen sind die Top-Torjägerinnen ihrer Teams. Im direkten Aufeinandertreffen am Sonntag sind die beiden Spielerinnen der Landesliga-Klubs gefordert. mehr...


Die Renngemeinschaft Weser Hameln mit den beiden Höxteranern Lutz Pammel (Zweiter von links) und Marc Weßler (Dritter von links) ist erfolgreich in die Herbstsaison gestartet. Foto:

Rudern Starker Start in die Herbstsaison

Die Höxteraner Masters Ruderer starten erfolgreich in die Herbstsaison. Drei zweite Plätze und einen vierten Rang gab es bei den Regatten in Hannover und Bernkastel-Kues. mehr...


Driburgs Spitzenspielerin Britt Eerland hat die German-Open ausgelassen, stand in der Vorwoche beim World-Tour-Turnier in Schweden aber als eine von nur drei gebürtigen Europäerinnen in der Hauptrunde der besten 32. Sie will ihre Top-Form auch gegen Kolbermoor zeigen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Außenseiter im Topduell

Schon das erste Heimspiel der Saison ist ein Topduell: Nach der starken Auswärts-Doppelschicht vor zwei Wochen erwartet Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg an diesem Sonntag Tabellenführer DJK Kolbermoor zum Spitzenspiel in der Grundschulturnhalle. mehr...


Schon beim Start des Halbmarathons übernimmt Matthias Berkemeier (rechts) die Führung. Mit einer klasse Zeit siegt er vor Wolfgang Freitag (Startnummer 2167) und Roland Ridderbusch (2171). Foto: Heinz Wilfert

41. Herbstlauf des TuS Ovenhausen Ist es seine neue Lieblingsstrecke?

Eine Woche zuvor hat Matthias Berkemeier erst seinen ersten Halbmarathon bestritten und ist dabei offenbar auf den Geschmack gekommen. Beim 41. Herbstlauf des TuS Ovenhausen zeigte der für die LF Lüchtringen startende junge Everser eine starke Leistung und gewann auf dem anpruchsvollen und selektiven 20,8-Kilometer-Kurs in der Zeit von 1:17.20 Stunden. mehr...


Tobias Stuwe (links, Svg Brakel II) führt den Ball vor Dringenbergs Lukas Schöttler. Jonas Böhner (rechts) feuert den Mitspieler an. Foto: Michael Risse

Fußball Ein Punkt für das Selbstvertrauen

Dieses Bezirksligaderby hat keinen Sieger verdient: 0:0 trennen sich die Fußballer der Spvg Brakel II und des SV Dringenberg. »In unserer Situation kann ein Punkt für das Selbstbewusstsein gut sein. mehr...


Noah Kluwe (vorn) vom TV Jahn Bad Driburg wird im 800-Meter-Lauf der Junioren U16 in 2:15 Minuten Dritter. Foto: Charlotte Fricke

Leichtathletik »Es war noch nie so knapp«

»Noch nie waren die Wettkämpfe so knapp«, fasst Michael Kluwe, Vorsitzender des Leichtathletikauschschusses des Sportkreises Höxter, die Ergebnisse des OWL-Kreisvergleichs­kampfes zusammen, der am Tag der Deutschen Einheit erstmals auf der Weserkampfbahn in Höxter ausgerichtet wurde. mehr...


Driburgs Daniel Witt setzt sich gegen die Zonenverteidigung des Aufsteigers Elsen durch. Der TV Jahn dominierte mit 101:44. Foto: Jonas Gröne

Basketball Sieg und Niederlage für Bad Driburg

Die Herren des TV Jahn Bad Driburg und des HLC Höxter sind mit Siegen in die neue Saison in der Basketball-Bezirksliga gestartet. In einem zweiten, vorgezogenen Match mussten die Driburger allerdings gegen die Paderborn Baskets IV den ersten Rückschlag verkraften. Am Ende unterlagen sie knapp mit 76:83. mehr...


Christopher Wetzler will mit Brakel den Heimvorteil nutzen. »Er hat ein unglaublich gutes Auge für den Mitspieler«, lobt ihn Tobias Puhl.

Fußball Puhl: »Brakel ist der Favorit«

(WB). Die beiden Topfavoriten im Seniorenfußball-Kreispokal treffen bereits im Viertelfinale aufeinander. Die Spvg 20 Brakel empfängt am Tag der Deutschen Einheit den Landesliga-Kontrahenten FC Nieheim. Vor dem um 15 Uhr beginnenden Spiel hat sich Mitarbeiter René Wenzel mit Brakels Christopher Wetzler (29 Jahre) und Nieheims Tobias Puhl (28) unterhalten. Am Sonntag, 6. mehr...


Bernd Drewes liegt mit seiner Fuchsstute »Lillemor« vor dem Sparkassen-Cup-Finale am kommenden Samstagabend beim Herbstturnier des RV Nethegau Brakel in Führung. Sparkassenchef Jens Härtel (rechts) freut sich auf ein spannendes M*-Springen. Foto: Lena Brinkmann

Reiten Alles offen im Finale am Pahenwinkel

Mit seinem traditionellen Herbstturnier bietet der Reiterverein (RV) Nethegau Brakel wieder einen besonderen Anziehungspunkt. Sportliche Höhepunkte sind das spannende Finale um den Sparkassen-Cup 2019 am Samstagabend und das S*-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag. Bereits am Donnerstag, dem 3. Oktober, finden die ersten Wettbewerbe in der Brakeler Reithalle statt. mehr...


51 - 60 von 1104 Beiträgen