Gute Stimmung beim Fototermin: Die Driburgerinnen Nina Mittelham, Katharina Michajlova, Shi Qi und Sarah DeNutte (von links) beweisen Ballgefühl und freuen sich auf den Start. Allerdings fällt Michajlova dabei an diesem Sonntag verletzt aus. Foto: Ingo Notz

Tischtennis Harte Arbeit zum Auftakt

Das wird eine echte Standortbestimmung zum Auftakt: Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg empfängt am Sonntag TuSEM Essen in der Grundschulhalle. mehr...


Thomas Neuendorf (rechts) vom SV Steinheim vor Irfan Özcan vom TSC Steinheim. Aufsteiger SVS hat in der A-Liga Fahrt aufgenommen. Am kommenden Sonntag tritt das Beineke-Team beim Spitzenreiter SV Brenkhausen/Bosseborn an. Foto: Michael Risse

Fußball »Wir schauen nicht auf die Tabelle«

In der Fußball-A-Liga schreiten vier Maannschaften voran. Zwei Aufsteiger haben sich dabei mit dem TuS Hembsen und dem SV Steinheim in den Aufstiegskampf befördert. mehr...


»Wohin führt unser Weg?« Nach dem 0:5 gegen Peckelsheim herrscht nicht nur bei SVH-Akteur Felix Engel und Trainer Marinko Djak Ratlosigkeit vor. Der SV Höxter befindet sich nach dem Abstieg aus der Landesliga auch in der Bezirksliga auf Talfahrt. Foto: Michael Risse

Fußball »Einstellung und Qualität fehlen«

Ein Punkt und 2:17-Tore. Das ist die Bilanz des SV Höxter nach sechs Spieltagen in der Fußball-Bezirksliga. Nach dem Abrutsch aus der Landesliga droht der nächste Abstieg. mehr...


Wurf aus dem Rückraum: HCS-Akteur Torsten Waltemate versucht sich hier. Am Ende steht ein 21:31. Foto: Heinz Wilfert

Handball Nasenbeinbruch bei Nunne

Handball-Bezirksligist HC Steinheim bezieht in eigener Halle eine 21:31-Klatsche gegen Bad Salzuflen. Noch viel schlimmer: Daniel Nunne fällt mit einem Nasenbeinbruch lange aus. mehr...


Die zweite Mannschaft des RV Brakel ist Kreismeister im Voltigieren mit (von links): Elsa Lötzke, Hannah Lötzke, Kim Elberg, Lea Höschen, Trainerin Elisabeth Brinkmann, Selina Weskamp, Clara Beermann und KRV-Geschäftsführer Axel Konersmann. Foto: Lena Brinkmann

Voltigieren RV Brakel jubelt

Bei den Kreismeisterschaften der Voltgierer jubelt Gastgeber RV Brakel über einen Doppelsieg. Insgesamt wartete der heimische Nachwuchs mit starken Auftritten auf. mehr...


Nach dem EM-Triumph in Málaga genießt Pauline Starke (rechts) den Jubel (von links) Elna und Janne Ahrenhold, Mutter Kerstin Starke, Landestrainer Raik Schillbach, Trainerin Meike Ahrenhold und die neue Europameisterin Pauline Starke aus Höxter. Foto: European Judo Union

Judo Starke holt EM-Gold

Sie klettert mit Freudentränen in den Augen auf das Siegerpodest. Die 19-jährige Höxteranerin Pauline Starke ist erstmals in ihrer noch jungen Laufbahn Judo-Europameisterin. Im spanischen Málaga lief die Bundesliga-Kämpferin zu absoluter Höchstform auf und belohnte sich selbst mit dem größten Triumph ihrer Laufbahn. mehr...


Warburgs Jan Pennig findet die Lücke in der Höxteraner Abwehr. Der TV Jahn Bad Driburg vervollständigt das heimische Trio in der Herren-Bezirksliga. Alle drei Teams haben Ambitionen auf die Spitzengruppe, Höxter strebt sogar den Titel an. Foto: Björn Friedrichs

Basketball Giants träumen vom Titel

Die heimischen Basketball-Teams setzen auf die Jugend. Die Bad Driburger Damen spielen mit ihrer U17 in dieser Saison ausschließlich im Senioren-Bereich. Der HLC Höxter peilt in der Herren-Bezirksliga nach dem zweiten Platz der Vorsaison nun den Titel an. mehr...


Die Bad Driburgerin Nina Mittelham ist für das EM-Qualifikationsspiel gegen England nominiert worden. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Mittelham im Länderspiel dabei

Das ist eine erneute Auszeichnung für ihre guten Leistungen: Die Bad Driburger Tischtennis-Bundesligaspielerin Nina Mittelham ist von Bundestrainerin Jie Schöpp für das EM-Qualifikationsspiel gegen England nominiert worden. mehr...


Alter und neuer Kreismeister: Till Hübner hat erneut die Herren A-Klasse gewonnen. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Hübner wiederholt das Double

Der Bergheimer Till Hübner setzt neue Maßstäbe. Erstmals in der Geschichte des Tischtenniskreises Höxter-Warburg hat ein Spieler zweimal in Folge die Kreismeistertitel der Jungen A und Herren A-Klasse gewonnen. mehr...


Shi Qi sitzt enttäuscht am Boden. Hauchdünn hat der TuS Bad Driburg das Final-Four verpasst. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Driburg verpasst Endrunde knapp

Der TuS Bad Driburg hat zum dritten Mal in Folge die Qualifikation für das Final-Four des Deutschen Pokals verpasst. So knapp wie am Sonntag war es allerdings noch nie. Am Ende fehlten drei einzelne Punkte. »Wir haben es gleich zweimal verschenkt«, analysierte Manager Franz-Josef Lingens den Auftritt in Seligenstadt. mehr...


931 - 940 von 1358 Beiträgen