Fußball-Schulkreismeisterschaften der Mädchen: Brede Brakel gewinnt zwei Titel
KWG Höxter holt neuen Pokal

Brakel (WB). Zwei Titel hat sich das Gymnasium Brede Brakel bei den Schulkreismeisterschaften der Fußballerinnen gestern in Sportzentrum Pahenwinkel gesichert. Die größte Konkurrenz, die Wettkampfklasse II, gewann das König-Wilhelm-Gymnasium Höxter.

Freitag, 24.10.2014, 04:11 Uhr
Das KWG Höxter hat sich in der Wettkampfklasse II durchgesetzt und den neuen großen Pokal mit nach Hause genommen. Das Team hinten von links:...
Das KWG Höxter hat sich in der Wettkampfklasse II durchgesetzt und den neuen großen Pokal mit nach Hause genommen. Das Team hinten von links: Lehrer Jörg Drüke, Noelle Heiber, Katharina Hohls, Lea Anke, Lisa Suermann, Hannah Fischer. Lara Krämer; vorne von links: Kea Wirth, Selina Hüttig, Saskia Pollmeier, Joeline Brüseke, Jana Bohnert; ganz vorne: Antonia Krog.

 

Wettkampfklasse I Einen sicheren Start-Ziel-Sieg fuhr das Gymnasium Brede ein. Die meisten Mädchen des neuen Kreismeisters hatten sich in der Wettkampfklasse II im Vorjahr den Sieg auf Landesebene gesichert und am Bundesfinale »Jugend trainiert für Olympia« in Berlin teilgenommen. So war der Erfolg auf Kreisebene gestern für das Team von Betreuer Bernd Övermöhle keine große Überraschung. Die Mädchen bezwangen das Gymnasium Steinheim I mit 4:0 und das Gymnasium Steinheim II mit 4:1-Toren. Vizemeister wurde das Gymnasium Steinheim I mit einem 5:1-Erfolg gegen die eigene zweite Mannschaft. Die Tore für den Meister erzielten Kim Lange (4), Julia Oebbeke (2), Alena Ulhardt und Leonie Fuhrmann. »Leider gibt es für die Wettkampfklasse I keine weiteren Meisterschaften«, bedauert Övermöhle, dass sich sein Team nicht auf höheren Ebenen präsentieren kann.

 

Wettkampfklasse II Mit sieben Mannschaften gab es in dieser Altersklasse die meisten Starter und damit nach den Gruppenspielen auch ein echtes Finale. In Gruppe I setzte sich das KWG Höxter an die Spitze. Die Kreisstädterinnen dominierten wie das Gymnasium Brede Brakel ihre Partien, so dass es im direkten Duell um den Einzug ins Endspiel ging. Hier reichte den Höxteranerinnen wegen des besseren Torverhältnisses ein Remis. Mit einem 0:0 holten sie sich den Gruppensieg und das Finalticket. Auf dem Weg dorthin erzielten Kea Wirth vier sowie Noelle Heiber und Lara Krämer je zwei Tore. Je einen Treffer steuerten Lea Anke, Joeline Brüseke, Lisa Suermann, Selina Hüttig und Jana Bohnert bei.

In Gruppe zwei setzte sich das Hüffertgymnasium Warburg mit zwei deutlichen Siegen an die Spitze und zog so ins Endspiel ein. Die Tore erzielten Sarah Gajewski (5) und Luisa Wiemers (3). Im Finale hatten sie als durchweg jüngerer Jahrgang gegen die gut eingespielte Truppe des KWG Höxter aber keine Chance. »Wir waren auch in der Breite gleichwertig besetzt und konnten so im Turnierverlauf mehr durchwechseln. Das war unser Vorteil«, analysierte Höxters Betreuer Jörg Drüke den Sieg seiner Mädchen. Im Finale sorgten Lisa Suermann, Lara Krämer, Kea Wirth (2), Noelle Heiber, Joeline Brüseke und Saskia Pollmeier für den deutlichen Sieg. Zur Belohnung gab es den einen neuen glänzenden Pokal. Den alten Pott hatte die Brede im Vorjahr zum dritten Mal in Folge gewonnen und durfte ihn daher behalten.

Im Spiel um Platz drei setzte sich das Gymnasium Brede gegen die Realschule Nieheim 5:1 durch.

 

Wettkampfklasse III Zwei Spiele, zwei Siege: Das Gymnasium Brede Brakel ist neuer Kreismeister der Wettkampfklasse III. Die Mädchen von Trainer Bernd Övermöhle setzten sich im ersten Match nach einem Tor von Kim Homisse knapp mit 1:0 gegen das Gymnasium Marianum Warburg durch. Gegen die Realschule Nieheim machten sie den Titel mit sieben Toren perfekt. Es trafen Sarah Denecke (2), Cora Schell, Maeve Hegenbarth, Kim Homisse, Celina Dörge und Emma Rux. Die Warburger Mädchen sicherten sich mit einem Sieg gegen die Realschule Nieheim die Vizemeisterschaft. Hier trafen Celine Clobes, Hannah Bringmann und Lena Wiegand jeweils doppelt zum 6:2-Erfolg.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2827691?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514657%2F
Chaotische erste TV-Debatte von Trump und Biden
US-Präsident Donald Trump (l) und Herausforderer Joe Biden liefern sich einen Schlagabtausch.
Nachrichten-Ticker