Tischtennis: Bergheimerin fährt zum Deutschlandpokal
Krenzek in WTTV-Auswahl

Bergheim (WB/syn). Die Bergheimer NRW-Liga-Spielerin Sophie Krenzek ist für den Tischtennis-Deutschlandpokal nominiert worden. Sie vertritt die Mädchen-Auswahl Nordrhein-Westfalens am 9./10. April in Dissen.

Montag, 08.02.2016, 20:17 Uhr aktualisiert: 09.02.2016, 13:05 Uhr
Sophie Krenzek ist für die WTTV-Auswahl der Mädchen für den Deutschlandpokal nominiert worden. Foto: Sylvia Rasche
Sophie Krenzek ist für die WTTV-Auswahl der Mädchen für den Deutschlandpokal nominiert worden. Foto: Sylvia Rasche

In ihrer Altersklasse ist die Bergheimerin, die sich in der Damen-NRW-Liga auf Anhieb in die Spitzengruppe der bilanzbesten Akteurinnen gespielt hat, derzeit die Nummer drei im WTTV. Beim Deutschlandpokal tritt sie zusammen mit der Drittliga-Spielerin Wan Qian, der Ex-Driburgerin Kristin König und Lisa Straube aus Annen an.

»Sophie hat sich sehr über die Nominierung gefreut. Als Schülerin hat sie schon mal in der Niedersachsen-Auswahl gespielt. Bei den Mädchen ist es ihre Premiere im WTTV«, berichtet Vater Reinhold Krenzek. Über Karneval nimmt die Bergheimerin in Düsseldorf an einem dreitägigen Kaderlehrgang teil.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3798056?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514657%2F
Rentner schießt auf Nachbarn
Justizbeamte brachten den gehbehinderten Angeklagten von der Pflegeabteilung der Justizvollzugsanstalt Hövelhof zum Landgericht nach Detmold, wo sich der 76-Jährige am Montag verantworten musste. Foto: Althoff
Nachrichten-Ticker