Do., 10.10.2019

Tabellendritter TuS Bad Driburg empfängt Spitzenreiter DJK Kolbermoor Außenseiter im Topduell

Driburgs Spitzenspielerin Britt Eerland hat die German-Open ausgelassen, stand in der Vorwoche beim World-Tour-Turnier in Schweden aber als eine von nur drei gebürtigen Europäerinnen in der Hauptrunde der besten 32. Sie will ihre Top-Form auch gegen Kolbermoor zeigen.

Driburgs Spitzenspielerin Britt Eerland hat die German-Open ausgelassen, stand in der Vorwoche beim World-Tour-Turnier in Schweden aber als eine von nur drei gebürtigen Europäerinnen in der Hauptrunde der besten 32. Sie will ihre Top-Form auch gegen Kolbermoor zeigen. Foto: Sylvia Rasche

Von Sylvia Rasche

Bad Driburg (WB). Schon das erste Heimspiel der Saison ist ein Topduell: Nach der starken Auswärts-Doppelschicht vor zwei Wochen erwartet Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg an diesem Sonntag Tabellenführer DJK Kolbermoor zum Spitzenspiel in der Grundschulturnhalle.

TuS-Manager Franz-Josef Lingens hält sich mit seiner Prognose diesmal allerdings zurück. »Ein Unentschieden wäre schon ein Traum-Ergebnis für uns. Dafür müsste wirklich alles rund laufen.«

Kolbermoor kommt mit 6:0-Punkten im Gepäck nach Bad Driburg. Die Gastgeber haben 4:0-Zähler auf dem Konto. »Kolbermoor ist neben Berlin der Top-Favorit auf den Meistertitel. Wir werden aber nichts verschenken und den Zuschauern tolle Spiele liefern«, ordnet Lingens die Partie ein.

Die Gäste aus dem Süden Bayerns, im Vorjahr Vizemeister, bieten auch nach dem Abgang der deutschen Nationalspielerin Sabine Winter eine schlagkräftige Truppe auf. Die bisherigen drei Saisonspiele bestritt das Team jeweils als Quintett. Im Spitzenpaarkreuz schlagen Doppel-Europameisterin Kristin Lang und die fünfmalige US-Meisterin Lily Zhang auf. Unten stehen mit den beiden Abwehrspielerinnen Ding Yaping (zweifache WM-Bronzemedaillengewinnerin im Doppel) und Ex-Doppel-Europameisterin Svetlana Ganina sowie Youngster Anastasia Bondareva (amtierende U18-Team-Europameisterin) drei Spielerinnen bereit, die sich bisher im Einzel abgewechselt haben.

Der TuS Bad Driburg will im ersten Heimspiel ebenfalls als Quintett auftreten, wobei die genaue Aufstellung noch nicht klar ist. Recht sicher ist dabei, dass im oberen Paarkreuz Britt Eerland und Sarah DeNutte zum Einsatz kommen. »Beide sind gut in Form, haben das bei den Schweden-Open und den German-Open unter Beweis gestellt. Ich sehe alle Spitzeneinzel daher als offen an«, erklärt Franz-Josef Lingens.

Im unteren Paarkreuz hat er Neuzugang Yuki Tsutsui, die wie Sophia Klee erstmals in ihrer Karriere bei den German-Open aufschlagen durfte (siehe Infobox), den Einsatz im Einzel fest versprochen. Die 18-Jährige hat im Pokal schon einen Einzelsieg für ihr neues Team gefeiert, dürfte es vor allem gegen das erfahrene Abwehrduo aus Kolbermoor aber schwer haben. Ob Nadine Bollmeier oder Sophia Klee das andere Einzel im unteren Paarkreuz bestreiten, soll erst kurzfristig entschieden werden.

Alle fünf Spielerinnen sind übrigens schon am Morgen des Spieltages gefordert. Von 10 bis 12 Uhr am Sonntag trainiert das Bundesliga-Quintett mit den Driburger Nachwuchsspielern. »Unser Jugendlichen freuen sich schon auf die Sondereinheit«, blickt Lingens voraus. Wenn es danach noch zu einem (Teil)-Erfolg gegen den Favoriten reicht, ist der Sonntag perfekt.

Im Vorjahr haben beide Kontrahenten übrigens das jeweilige Auswärtsspiel gewonnen, also Driburg 6:4 in Kolbermoor und die Bayern zum Saisonfinale mit 6:4 in Ostwestfalen. Damit machten sie damals den zweiten Platz perfekt. Driburg schloss die Punkterunde als Dritter ab.

Zuschauer-Info: Das Bundesligaspiel beginnt am Sonntag um 14 Uhr in der Grundschulturnhalle, Jahnstraße. Vormittags von 10 bis 12 Uhr sind die Bundesligaspielerinnen bereits zum Training mit dem TuS-Nachwuchs in der Halle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6992069?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514657%2F