Im Brakeler Stadtderby behauptet sich Oumar Fofana (links) gegen TiG-Akteur Cihan Gündogan. Die Rot-Schwarzen siegen 7:2. Foto: Fabian Scholz

Fußball Klarer Sieger im Brakeler Stadtderby

In der ersten Runde des Krombacher-Kreispokals siegt der TuS Bad Driburg im Duell der A-Liga-Meisterschaftsfavoriten mit 3:2-Toren gegen den FC Stahle. Zudem gibt es eine bemerkenswerte Pairplay-Geste des FC BW Weser. mehr...


Thomas König punktet in der Westfalenliga-Herren 60 für den TC Warburg und hat maßgeblichen Anteil am Erfolg. Foto: Inge Stegnjajic

Tennis Top: Warburg sieg 4:3 gegen Castrop

Die Tennis-Damen des TC Willebadessen jubeln über den Aufstieg in die Kreisliga. In Hövelhof sind die Damen des SV Bredenborn und die Herren des TV Rot-Weiß Höxter zeitgleich erfolgreich. Die Herren des TC Steinheim fegen über Lichtenau hinweg. mehr...


Das Team des SV Bredenborn (hinten von links): Pascal Weberbarthold, Erik Isaak, Ralf Ovenhausen-Martinez, Steffen Eilbrecht, René Müller, Mert Cigla und Maximilian Gehrke sowie (Mitte von links) Sportlicher Leiter Norbert Golüke, Betreuer Rico Golüke, Fabian Reiprich, Jannik Reinhardt, Andreas Relzow, Laurin Weberbarthold, Julian Reinhardt, Trainer Julian Middeke sowie (vorne von links) Dominik Lessmann, Justin Gehrke, Ugur Uzun, Robert Hochhaus, André Wiedemeier, Daniel Geburek, Labinot Delolli und Chris Ferlemann. Foto: Wenzel

Fußball „Für uns zählt nur der Klassenerhalt“

Bredenborn (WB). Raus aus der Favoritenrolle, hinein in eine Saison als Außenseiter. Der SV Bredenborn zählte seit 2014 in der Fußball-B-Liga-Nord stets zu den Aufstiegskandidaten. Jetzt wartet eine andere Aufgabe auf die Germanen. Am Ende soll es im Jubiläumsjahr 2021 der A-Liga-Verbleib sein. mehr...


Die SG Kollerbeck/Rischenau möchte die starke Vorsaison bestätigen. Das Team zeigt hinten von links: Manuel Kohl, Nico Ritter, Jannik Müller, Adrian Dobrott, Justin Alsleben und Pascal Seck; Mitte von links: Trainer Andreas Niemann, Klaus Halili, Tim Ewers, Noah Ahlemeyer, Edgar Klassen, Joel Droßmann, Christopher Meier, David Alsleben und Torwart-Trainer Josef Wittrock sowie vorne von links Dominik Abitz, André Dierkes, Felix Bueker, Max Wiesemann und Marc Wittrock. Foto: Rene Wenzel

Fußball Niemann bremst Erwartungen

Das Thema Aufstieg spielt bei der SG Kollerbeck/Rischenau noch keine Rolle. Die Spielgemeinschaft darf nach einem gemeinsamen Jahr in der Höxteraner Kreisliga A noch nicht den Weg in die Bezirksliga anpeilen. Nach Platz vier in der abgebrochenen Corona-Spielzeit gibt Trainer Andreas Niemann wieder ein ambitioniertes Ziel vor. mehr...


Tobias Kleibrink und Dagmar Müller-Kleibrink aus Bredenborn beteiligen sich auf Inlineskates am Lauf für Europa der virtuellen Sportserie 7CRun. Beide führen kurz nach der Halbzeit die Wertungen ihrer Altersklassen an, wobei Dagmar Müller-Kleibrink zusätzlich als Schwimmerin aktiv ist. Foto: privat

Sieben-Kontinente-Sportserie Auf schnellen Rollen unterwegs

Ihre Freizeit verbringt Familie Kleibrink gerne sportlich. Fußball, Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Inlineskaten stehen dann auf dem Programm. Die perfekte Mischung für die weltweite Sieben-Kontinente-Sportserie „7CRun“. Beim aktuellen Lauf für Europa sind Dagmar Müller-Kleibrink und Tobias Kleibrink dann auch aktiv dabei. mehr...


Dicht an dicht: Besondere Spiele ziehen die Fußball-Fans, so wie hier das Kreispokalfinale 2017 zwischen der Spvg Brakel und dem SV Dringenberg, immer noch an. Das sind die Ausnahmen von der Regel. In den heimischen Kreisligen nimmt die Resonanz bei den Meisterschaftsspielen in den vergangenen Jahren rapide ab. Foto: Jürgen Drüke

Fußball Mehr als 100 Zuschauer sind das Ziel

Der Start bei den Seniorenkickern in den Amateurligen steht noch nicht fest. Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen plant allerdings schon darüberhinaus: Für die Meisterschaftsspiele sollen in Zeiten von Corona nach Möglichkeit mehr als Zuschauer erlaubt sein. mehr...


Aufmerksam in leichter Seitenlage: Trainerfuchs Rudi Hake trainiert in der nächsten Saison mit Matthias Braun die neue Spielgemeinschaft Amelunxen/Ottbergen. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Fußball Vereine setzen auf Kontinuität

Bei den meisten Vereinen in der Fußball-B-Liga Nord ist die Trainerfrage für die nächste Saison geklärt. Thorsten Lammert geht beim TuS Godelheim ins elfte Jahr. mehr...


„Grenzenlose Leidenschaft“: Das Motto des FC BW Weser ist nun an seine Grenzen gestoßen. Der Förderantrag für eine behindertengerechte Sportanlage in Lauenförde ist abgelehnt worden. Das können Bernd Hake (von links), Kassierer Günter Nitschack, dritter Vorsitzender Matthias Thamm und Vorsitzender Matthias Bergmann nicht verstehen. Foto: Jürgen Drüke

Sportpolitik Grenzdilemma: Es fehlen 509,88 Meter

Ein Antrag des FC BW Weser für eine behindertengerechte Toilettenanlage im Sportheim in Lauenförde ist abgelehnt worden. Der Grund ist die Grenzsituation des Sportvereins FC BW Weser zwischen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. mehr...


Marco Ehrlich (links) aus Hohenwepel pfeift ab sofort in der Landesliga. Foto: privat

Fußball-Schiedsrichter Ehrlich pfeift ab sofort in der Landesliga

Das ist ein großer Erfolg: Schiedsrichter Marco Ehrlich steigt als Schiedsrichter in die Fußball-Landesliga auf. Dem Hohenweple gelingt damit nach nur einem Jahr der nächste Sprung mehr...


Ab sofort sind wieder Testspiele erlaubt: Die heimischen Fußballer, hier Niko Ridder (links) von der SG Kollerbeck/Rischenau, gehen in die Offensive Foto: Michael Risse

Fußball Zum Training sind Meinungen geteilt

Landesregierung, Westdeutscher Fußballverband und Vereine – von Einigkeit konnte in den vergangenen Wochen kaum die Rede sein. Das Thema Trainingsauftakt im Sport und speziell im Fußball spaltet das Land und auch die heimischen Trainer. Ein Stimmungs- und Meinungsbild haben wir nach den Corona-Lockerungen der Landesregierung bei den A-Liga-Trainern eingeholt. mehr...


1 - 10 von 71 Beiträgen