Serie Meine schönsten Sporterlebnisse: Daniel Trienens steht im Guinness-Buch der Rekorde
Mit 25 T-Shirts zum Weltrekord

Bredenborn -

Berlin, 29. September 2019. Es ist kalt. Es regnet. Doch Daniel Trienens ist gut angezogen. Er trägt 25 T-Shirts übereinander, als er an diesem ungemütlichen Tag am Start des Berlin-Marathons steht. Im Ziel wird der Bredenborner einen neuen Weltrekord aufgestellt haben. Von Sylvia Rasche
Freitag, 09.04.2021, 01:04 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 01:04 Uhr
Daniel Trienens vor der Skyline von Chicago: Die Stadtmarathons von New York und Chicago sind dem 36-Jährigen wegen der besonderen Atmosphäre mit begeisterten Zuschauern entlang der Strecke in guter Erinnerung.
Daniel Trienens vor der Skyline von Chicago: Die Stadtmarathons von New York und Chicago sind dem 36-Jährigen wegen der besonderen Atmosphäre mit begeisterten Zuschauern entlang der Strecke in guter Erinnerung. Foto: privat
  Dieser besteht darin, einen Marathon vom Start bis ins Ziel durchgehend mit möglichst vielen übereinander getragenen T-Shirts zu bewältigen. Laut Guinness-Buch der Rekorde hatte dies zuvor niemand mit mindestens 25 Shirts gemeistert. „Der Berlin-Marathon und Guinness World Records kooperieren. Es gibt zahlreiche Rekorde, die man versuchen kann zu brechen. Die Nummer mit den T-Shirts schien mir grundsätzlich machbar“, berichtet Daniel Trienens, der mit Rekordversuchen in Berlin noch eine Rechnung offen hatte.   Rekordrichterin Lena Kuhlmann überreicht Daniel Trienens die Rekord-Urkunde nach dem Rennen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7906395?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F4850269%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7906395?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F4850269%2F
Gerangel um einheitliche Corona-Regeln
Das beliebte Schanzenviertel ist menschenleer, nachdem in Hamburg die nächtliche Ausgangsbeschränkung in Kraft getreten ist.
Nachrichten-Ticker