Die Daseburgerinnen Marleen Hinze (links) und Laura Stickeln gehören zum Aufgebot des Kreises Höxter-Warburg. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Neun Eisen im Feuer

Das ist wieder eine neue Top-Quote: Neun Tischtennisspielerinnen des Kreises Höxter-Warburg haben sich für die Westdeutschen Meisterschaften der Mädchen 15 an diesem Wochenende in Büren qualifiziert. mehr...


Hermann-Josef Kriwet steuert zwei Siege im Einzel zum Menner 9:5-Erfolg gegen den TSV Bentrup-Lossbruch bei. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Menne II gewinnt Kellerduell

Der SV Menne siegt im Kellerduell der Herren-Tischtennis-Bezirksklasse mit 9:5 gegen den TSV Bentrup-Lossbruch und verbessert sich damit vom drittletzten auf den viertletzten Tabellenrang. Derweil der TuS Bad Driburg in der Bezirksliga einen Heimsieg gegen den TTV Salzkotten verpasste, war der ersatzgeschwächte SV Bergheim II beim TuS Bad Wünnenberg chancenlos. mehr...


Der SV Dringenberg ist am Ziel: Mit einem 5:1-Endspielsieg gegen Warburger SV gewinnt die Mannschaft in der Warburger Dreifachturnhalle den Regionalcup Vereinigte Volksbank. Unser Foto zeigt (hintere Reihe von links): Trainer Sven Schmidt, Christian Nölle, Lars Künemund, Alexander Rempe, Tim Heisener, Dennis Kriger, Hendrik Gaubitz und Betreuer Stefan Flossmann sowie (vordere Reihe von links) Betreuer Martin Biermann, Adrian Schipp, Thomas Rex, Daniel Neumann, Efrem Celik und Thomas Frederkind. Foto: Alexander Selter

Hallenfußball SV Dringenberg überzeugt

Der SV Dringenberg gewinnt den Warburger Regionalcup des 31. Volksbanken-Wintercups. Im Endspiel dominierte der Fußball-Bezirksligist mit 5:1 gegen den Warburger SV. Mit einem 3:0-Erfolg im kleinen Finale sicherte sich Landesligist FC Nieheim Platz drei vor dem lippischen A-Ligisten SG Brakelsiek-Wöbbel. mehr...


Gegen drei Warburger ist kein Durchkommen für Dennis Göke vom VfR Borgentreich II. Die Teams wollen ins Viertelfinale. Foto: Günter Sarrazin

Hallenfußball Wer bucht die Supercup-Tickets?

Der VfR Borgentreich ist im vergangenen Jahr erstmals auf Platz eins gestürmt. Der SV Dringenberg hat den Warburger Regionalcup des Volksbanken-Wintercups vor zwei Jahren gewonnen. Und an diesem Sonntag, 19. Januar? Die beiden Fußball-Bezirksligisten sind neben dem Landesligisten FC Nieheim und dem hessischen Kreisoberligisten SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen in der Favoritenrolle. mehr...


Michael Evers (rechts) und Michael Hördemann haben sich mit dem VfB Körbecke für den Endspieltag in Brakel qualifiziert. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Vörden erneut im Finale

Im Viertelfinale wäre fast Endstadion gewesen, doch dann drehten die Herren der SV Vörden die Partie und qualifizierten sich erneut für den Tischtennis-Kreispokalfinaltag am Sonntag, 26. Januar, in Brakel. mehr...


Die Volleyballerinnen des SV Höxter freuen sich über ihren zweiten Saisonsieg. Dabei zeigten sie eine gute Teamleistung. Foto: Jonas Gröne

Volleyball SV Höxter beendet Negativserie

Nach vier Spielen ohne Sieg triumphiert der SV Höxter in der Damen-Volleyball-Bezirksliga verdient mit 3:0 gegen den TSV Leopoldstal. Mit dem letzten Spiel der Hinrunde feiert der TuS Willebadessen eine ungeschlagene Wintermeisterschaft ohne Satzverlust, während der Warburger Bezirksligist ebenfalls 3:0 gewann. mehr...


Dalhausens Moritz Wäsche (am Ball) behauptet sich im Zweikampf mit Georg Gorges vom SV Höxter II. Foto: Jan-Hendrik Schrick

Hallenfußball Spannend bis zum Schluss

Vier A-Ligisten, sieben B-Ligisten und der mit Landesligaspielern verstärkte C-Ligist FC Nieheim II buchen die Tickets für den Warburger Regionalcup des 31. Volksbanken-Wintercups für Seniorenfußballteams. mehr...


Abwehrstark: Germete/Wormelns Miguel Oliveira (rechts) und Florian Lücke (links) blocken Warburgs Alex Hopp ab. Foto: Sarah Brechtken

Fußball „Qualität in Mannschaft und Verein“

„Durchwachsen“. Mit diesem Wort lässt sich die Hinrunde des Fußball-A-Ligisten FC Germete/Wormeln zusammenfassen. Mit 25 Punkten aus 17 Spielen steht der Vizemeister der vorherigen Serie auf Rang acht. Für Thomas Waldeier ist es die Debütsaison als Seniorentrainer. mehr...


Der Mann am Mikro geht nach 50 Jahren von Bord. Hermann-Josef Ewe gibt sein Amt als Turnierleiter des Desenbergturniers ab. Das Foto zeigt die Turnierleitung 2020 (hinten von links): Verena Müller, Marianne Pommerenke, Gaby Daly, Carina Müller, Marc Oppermann sowie (vorne von links) Daniela Wolters, Jan Ewe, Hermann-Josef Ewe, Martina Meier und Ute Müller. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis „Das Turnier immer weiter modernisiert“

50 Jahre war er der Chef des Tischtennis-Desenbergturniers. Jetzt wechselt Hermann-Josef Ewe (66) eine Etage höher. Von der Turnierleitung unten in der Halle auf die Tribüne und kann sich die nächsten Turniere des TTV Daseburg ganz entspannt als Zuschauer angucken. mehr...


Das ist der Siegerpokal: Sven Schmidt, Vorsitzender des SV Bökendorf (von links), Burkhard Sarrazin, Vorsitzender des SV Menne, und Marco Clases, zweiter Vorsitzender des FC Germete/Wormeln, hoffen auf viele Zuschauer in den Vorrunden und beim Regionalcup. Foto: Rico Schulte

Hallenfußball Kreisligisten wollen Chance nutzen

Die Kreisligisten wollen die Chance beim Schopfe fassen. In den Vorrundenturnieren des 31. Volksbanken-Wintercups für Seniorenfußball-Mannschaften sind sie an diesem Wochenende, 11. und 12. Januar, in Brakel und Warburg unter sich. mehr...


1 - 10 von 624 Beiträgen