Schnell, einsatzfreudig und konsequent – das ist Sascha Unger. Der neue Kapitän des VfR Borgentreich, der hier eine Anspielstation sucht, hat die Verantwortung gerne übernommen. Foto: Günter Sarrazin

Fußball »Alles Punkte für den Klassenerhalt«

»Wenn wir bis zur Winterpause auf einem einstelligen Tabellenplatz bleiben würden, wäre das ein Riesen-Erfolg für unser junges Team«, sagt Sascha Unger. Redakteur Günter Sarrazin hat mit dem 24-jährigen Kapitän des gut gestarteten Fußball-Bezirksligisten VfR Borgentreich gesprochen, der das Amt vor dieser Saison übernommen hat. mehr...


Voller Einsatz: Boris Sittig hat sich zum zweiten Mal nach 2016 den Einzeltitel der Kreismeisterschaften gesichert. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Neue Regenten auf dem Thron

Alex I. und Boris II. sind die neuen Regenten im Tischtenniskreis Höxter-Warburg. Die beiden Verbandsligaspieler haben sich die Einzeltitel in den Königsklassen gesichert. Die Bad Driburgerin Alexandra Eirich eroberte zum ersten Mal den Kreismeistertitel der Damen A. mehr...


Dringenberger Jubel nach dem schnellen 1:1-Ausgleich: Torschütze Dennis Hartramph (rechts) zeigt die Siegerfaust. Foto: Fabian Scholz

Fußball »Das ist einfach Freude pur«

Vor einer guten Kulisse schafft der SV Dringenberg in der Fußball-Bezirksliga mit dem 4:2-Erfolg gegen den SV Atteln den ersten Dreier dieser Saison. Trainer Sven Schmidt zeigte sich nach dem Heimsieg am sechsten Spieltag sichtlich erleichtert. Nach dem 0:1 in der 17. Minute ebneten zwei Treffer am Ende der ersten Halbzeit den Weg (45./48.). mehr...


Konzentriert zum Erfolg: Celine Dierkes (links) holt bei den Mädchen 18 den Titel im Doppel mit Marleen Hinze und im Einzel. Foto: Günter Sarrazin

15. Kreismeisterschaften Höxter-Warburg »Das ist modernes Tischtennis«

Die stärksten Spiele gibt es bei den Senioren 40 und den Mädchen 18. Mit Michael Koch vom SV Menne und Celine Dierkes vom gastgebenden TTV Grün-Weiß Daseburg holen die Favoriten am ersten Tag der 15. Kreiseinzelmeisterschaften des Tischtenniskreises Höxter-Warburg in diesen Konkurrenzen die Titel. mehr...


Im Heimspiel gegen Atteln will Dringenberg (rechts: Dennis Kriger) die Punkte im Burgstadion behalten. Unser Foto zeigt eine Szene aus dem Vorjahr mit Attelns Kapitän Andre Mader am Ball. Da unterlag der SVD 0:2. »Es wird eine schwierige Aufgabe«, wissen die Gastgeber. Foto: Katharina Schulte

Fußball »Nur gemeinsam kommen wir da raus«

Platzt der Knoten beim SV Dringenberg? Das ist eine Frage vor dem sechsten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Staffel 3. Nach ihrem Fehlstart mit nur zwei Punkten hoffen die Burgherrengegen den Tabellenvierten SV Atteln auf ein Erfolgserlebnis. mehr...


Manuel Dornemann ballt die Siegerfaust: Der Calenberger ist Europameister über 400 Meter der Senioren M40. Foto: Sebastian Dornemann

Leichtathletik Dornemann sprintet zum Titel

Manuel Dornemann ist Europameister der Senioren M40 über 400 Meter. Der aus Calenberg stammende Sprinter hat sein Ziel, im italienischen Jesolo eine Medaille zu gewinnen, damit noch übertroffen. mehr...


Nachdenkliche Minen beim Gang in die Halbzeitpause: VfR-Verteidiger Thomas Seiwert (links) und Trainer Frank Kleine-Horst. Foto: Günter Sarrazin

Fußball-Bezirksliga Das Anschlusstor von Niklas Mertens kommt zu spät

Der Anschlusstreffer kommt zu spät. Mit dem 1:3 von Niklas Mertens in der 88. Minute kann der VfR Borgentreich im Bezirksliga-Heimspiel gegen den BV Bad Lippspringe das Blatt nicht mehr wenden. Am Ende verloren die Gastgeber 1:4 (0:2) gegen den Landesliga-Absteiger. mehr...


Thomas Hoffmeister (vorn) hat in seinem ersten Heimspiel für den SV Menne einen Sieg im Doppel mit Michael Koch und einen Erfolg im Duell der Topspieler im Einzel beigesteuert. Foto: Sylvia Rasche

Tischtennis Bergheims starker Schlussspurt

Die Tischtennis-Damen des SV Bergheim haben in einer spannenden Partie in Oldentrup die Oberhand behalten. Während die Herren des SVB in Neheim nicht punkten konnten, bleiben die Vereine aus der Warburger Börde in der Verbandsliga weiterhin ohne Punktverlust. mehr...


»Trotz des jetzigen fünften Tabellenplatzes wissen wir natürlich, wo unser Fokus liegt. Das ist der Klassenerhalt«, sagt Borgentreichs Trainer Frank Kleine-Horst.

Fußball-Bezirksliga »Haben einiges gutzumachen«

Der zweite Saisonsieg ist das Ziel beider Teams. Der FC Blau-Weiß Weser und der FC Peckelsheim/Eissen/Löwen stehen sich am Sonntag, 8. September (15 Uhr), in der Fußball-Bezirksliga Staffel 3 im Derby gegenüber. mehr...


Angeführt von den Kapitänen Christian Wrede und Stefan Studtrucker gehen die Teams mit Einlaufkindern aufs Spielfeld. Foto: Charlotte F Fricke

Fußball »Das Highlight unseres Sportfestes«

Die Alte-Herren-Fußballer Ü30 der SG Bühne/Körbecke bieten der nicht komplett angetretenen Traditionsmannschaft des DSC Arminia Bielefeld Paroli. In einem anlässlich des 90-jährigen Bestehens des 1. FC Bühne ausgetragenen Einlagespiel siegten die Gäste knapp mit 3:2. mehr...


1 - 10 von 568 Beiträgen