Mi., 17.04.2019

Zehn Mitglieder für 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet Seit dem Gründungsjahr dabei

Daseburg (güs). Sie sind seit dem Gründungsjahr des Vereins dabei. Zehn Mitglieder des TC Blau-Weiß Daseburg wurden während der Generalversammlung für 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet.

Als Dank erhielten Dietmar Becker, Elge Braunst, Josef Lüdeke, Gisela Müller, Heinz Müller, Marion Peine, Edith Redeker, Christa Rose, Heinrich Rose und Rudolf Rose eine Vereinstasse. »Diese wurde eigens für die diesjährigen Ehrungen kreiert«, berichtet Schriftführer Manuel Pawlik. 25 Jahre sind Isabelle Seck, Andrea Stickeln, Peter Meier-Laqua, Ulrich Peine und Benjamin Pommerenke dabei. Auch sie bekamen die Jubiläumstasse. Zehn Jahre gehört Silke Reineke dem Tennisclub an.

Zweiter Höhepunkt des Abends war die Ehrung der Vereinsmeister 2018. Bei den Herren 60 siegte Karl-Josef Braunst. »In der Herrenkonkurrenz hat erstmals Jörg Pommerenke gewonnen. Er ist Insidern durch seine beidarmige Spielweise bekannt. Die Grundschläge macht er mit links, Aufschläge mit rechts«, sagte Sportwart Tobias Dunschen. »Jörg hat sich im Finale gegen Karl-Josef Braunst durchgesetzt, der das Double verpasste«, führte Dunschen aus. Pommerenke trat die Nachfolge von Seriensieger Klaus Redeker an, der nicht an dem Turnier teilgenommen hat. Während der Generalversammlung kündigte Redeker an, dass er im Sommer bei den Clubmeisterschaften seinen nächsten Titel holen will.

In seinem Rückblick erinnerte der Vorstand daran, dass im vergangenen Jahr wichtige Investitionen getätigt worden sind. So wurden ein neuer Rasenmähertrecker angeschafft und auf zwei Plätzen neue Linien aufgebracht. Vorsitzender Klaus Redeker betonte, dass die Instandhaltung der Clubanlage weiterhin oberste Priorität haben müsse, um den Verein erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Sportwart Tobias Dunschen erinnerte an die knapp verpassten Aufstiege der Herren 30 und der Herren 60. Der Blick ist jetzt auf die neue Sommersaison gerichtet. Ab Anfang Mai schlagen drei Mannschaften für Daseburg auf. Die Herren spielen als Vierer-Team in der Kreisliga, die Herren 30 in der Bezirksklasse und die Herren 60 in der Bezirksliga.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6549128?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F