Do., 16.05.2019

Niesen/Siddessens Trainer Mackenbach will mit junger Elf nächsten Schritt machen »Wir haben viel Potential«

Niesen/Siddessens Johannes Jansen (links) legt den Ball am Strafraumrand an Hohenwepels Niklas Schrader (rechts) vorbei

Niesen/Siddessens Johannes Jansen (links) legt den Ball am Strafraumrand an Hohenwepels Niklas Schrader (rechts) vorbei Foto: Manuel Gockeln

Von Manuel Gockeln

Niesen/Siddessen (WB). Bei der SG Niesen/Siddessen herrschen Freude und Erleichterung. Seit dem jüngsten 4:1-Heimsieg gegen den SV Borussia Hohenwepel ist der Klassenerhalt in der Gruppe Süd der Fußball-Kreisliga B unter Dach und Fach.

Mit 13 Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz steht die Mannschaft von Trainer Jörg Mackenbach auf Platz elf der Tabelle und kann vom derzeitigen Vorletzten, dem SC Herstelle, in den verbleibenden vier Spielen der Saison nicht mehr eingeholt werden. So können die Verantwortlichen in der Spielgemeinschaft, die aus den Vereinen FC Siddessen und SuS Niesen zusammengesetzt ist, in Ruhe für die Saison 2019/2020 planen. Es ist bereits die siebte Spielzeit als gemeinsame SG.

Seit dem vergangenen Sommer ist Jörg Mackenbach der Mann an der Seitenlinie. Der 43-jährige Willebadessener freut sich über die aktuelle Situation seines Teams. Hatten die Akteure aus den beiden Nethedörfern aus 15 Hinrundenspielen gerade einmal elf Punkte geholt, so läuft es im zweiten Saisonteil besser. In der Rückrundentabelle steht die SG Niesen/Siddessen auf Platz sieben. Aus elf Spielen hat sie im bisherigen zweiten Saisonteil 18 Zähler erkämpft. »Die Jungs haben das Spielsystem verstanden. Das benötigte Zeit, was unsere nicht gute Hinrunde zeigt«, sagt Gladbachfan Jörg Mackenbach zur Entwicklung seiner Mannschaft. Außerdem habe sich sein Team spielerisch verbessert, ergänzt er.

Zufrieden ist der Übungsleiter auch mit der wöchentlichen Trainingsbeteiligung. So seien durchschnittlich 14 Spieler bei den Übungseinheiten. Die teilnehmenden Akteure kommen aus der ersten und der zweiten Mannschaft. »Die gute Trainingsbeteiligung ist wichtig für uns, damit wir uns weiterentwickeln und Systeme einstudieren können«, betont Mackenbach. Ausbaufähig sei das Positionsspiel, merkt der langjährige Torjäger und erfahrene Coach an. »Wir sind einfach zu oft nicht nah genug an den Gegnern und kommen dann nicht in die Zweikämpfe», bemängelt er. Gleich danach stellt er wieder das Positive heraus: »Wir haben eine junge Mannschaft mit viel Potential in der jeder für jeden kämpft.«

Einer dieser jungen Spieler ist der 18-jährige Frederik Hagemann, der sein erstes Jahr im Seniorenbereich absolviert und gleichzeitig noch in der A-Jugend spielt. »Freddy ist einfach gut. Er ist ballsicher und spielt immer wieder gute Pässe«, wird er von seinem Trainer gelobt. Wichtig für das Team ist außerdem der 21-jährige Ken Horsthemke, der mit zehn Saisontoren bester Torschützer der Spielgemeinschaft ist.

Zwei schwierige Auswärtsspiele stehen als nächstes auf dem Programm der SG Niesen/Siddessen. Mit dem TuS Willebadessen (am 19. Mai) und der SG Dalhausen/Tietelsen-Rothe (26. Mai) gastiert die Mackenbach-Elf bei Teams, die von Platz vier und zwei der Tabelle grüßen. »Wir wollen es beiden so schwer wie möglich machen und gut mithalten«, gibt der Trainer die Marschroute vor. Auf das Derby in seinem Heimatort ist er sicher besonders gespannt.

Am 2. Juni folgt gegen den SSV Herlinghausen Niesen/Siddessens letztes Heimspiel dieser Saison, bevor es zum Abschluss am Freitag, 7. Juni, zur SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen II geht.

Mit Blick auf die nächste Saison kündigt Mackenbach an, dass der Kader erneut mit jungen Spielern verstärkt wird. Ziel solle es sein, den nächsten Entwicklungsschritt zu machen und in der oberen Tabellenhälfte zu landen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6615229?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F