A-Liga-Aufsteiger ist nun auf allen Positionen doppelt besetzt.
Rasche und Friedrichsverstärken SG Bühne/Körbecke

Bühne/Körbecke (WB/güs). Der künftige Fußball-A-Ligist SG Bühne/Körbecke hat seinen Kader weiter verstärkt. Mit Mittelfeldspieler Heiko Rasche, der vom VfR Borgentreich zurückkehrt, und Torhüter Björn Friedrichs, der von der SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen kommt, hat der Meister der B-Liga Süd die Neuzugänge Nummer drei und vier verpflichtet.

Mittwoch, 24.06.2020, 19:00 Uhr
Heiko Rasche (rechts) will beim A-Liga-Aufsteiger SG Bühne/Körbecke wieder angreifen. Hier klatscht der schnelle Mittelfeldspieler mit VfR-Torjäger Niklas Mertens ab. Foto: Günter Sarrazin
Heiko Rasche (rechts) will beim A-Liga-Aufsteiger SG Bühne/Körbecke wieder angreifen. Hier klatscht der schnelle Mittelfeldspieler mit VfR-Torjäger Niklas Mertens ab. Foto: Günter Sarrazin

„Aktuell haben wir für die kommende Saison einen Kader von 22 Spielern. Jede Position ist doppelt besetzt“, berichtet Stefan Dierkes. „Wir erhoffen uns einen gesunden Konkurrenzkampf“, ergänzt der Geschäftsführer des 1. FC Bühne, der als Defensivspieler zum Aufsteigerteam von Trainer Dieter Olejak gehört.

Heiko Rasche, der seine fußballerische Laufbahn in seinem Heimatverein SC Manrode begonnen hat, bringt vom VfR Borgentreich Bezirksliga-Erfahrung mit. „Er ist technisch gut und kann im Mittelfeld flexibel eingesetzt werden“, sagt Dierkes über den 27-Jährigen. Rasche spielte in der Jugend beim VfR Borgentreich, beim VfB Beverungen und bei den Warburger Sportfreunden 08. Im Seniorenbereich ging es wieder zurück zum SC Manrode und im Jahr 2012 zur SG Bühne/Körbecke. Von der Saison 2016/2017 an war er für Borgentreich am Ball.

Der Warburger Björn Friedrichs hat in der Jugend alle Mannschaften der Sportfreunde 08 durchlaufen und fungierte hier auch vier Jahre als Nachwuchstrainer. Als A-Jugendlicher war er eine Saison für die SG Bühne/Körbecke aktiv. „Er hatte immer wieder Kontakt mit ehemaligen Mitspielern“, erklärt Dierkes den Wechsel des 28-jährgen Arminia-Bielefeld-Fans, der im Seniorenbereich bei den A-Ligsten FC Germete/Wormeln und SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen gespielt hat. „Heiko Rasche und Björn Friedrichs werden unseren Kader nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ verbessern“, ist Stefan Dierkes sicher.

Als erste Neuzugänge hatte die SG Bühne/Körbecke Jonas Rathmann vom FC Großeneder/Engar und Jonathan Kornhoff (SV Heide Paderborn) verpflichtet. Beide sind Rückkehrer. Dass mit Niklas Edwards und Niklas Bremer zwei Eigengewächse nach langen Verletzungspausen wieder zur Verfügung stehen, sorgt für weiteren Optimismus beim Aufsteiger.

Nach der neuen Entwicklung der Corona-Schutzverordnung soll am morgigen Freitag ein Treffen der Mannschaft sein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7465970?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F
Ein Stück aus dem Tollhaus
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker