Fußball: Neues D-Junioren-Trainertrio der JSG Germete-Wormeln erlebt nach motiviertem Start coronabedingt lange Pause
Gerade haben sie zusammengefunden, da ist wieder Schluss

Germete -

Marcus Hess, Tobias Kuhaupt und Fabian Dielschneider sind das Trainertrio der D-Jugendmannschaften der JSG Germete-Wormeln/Warburg. Im August 2020 hatten sie ihre Premiere und mussten gleich eine Entscheidung treffen, die nicht zum alltäglichen Fußballgeschäft gehört. Zumindest vor der Corona-Pandemie war das so. Von Astrid E. Hoffmann
Donnerstag, 25.03.2021, 20:20 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 25.03.2021, 20:20 Uhr
Das D-Jugend-Trainergespann des FC Germete-Wormeln (von links) Tobias Kuhaupt, Marcus Hess und Fabian Dielschneider wünscht sich eine Rückkehr zum Fußball. Coronabedingt lassen sie den Trainingsbetrieb aber derzeit noch ruhen.
Das D-Jugend-Trainergespann des FC Germete-Wormeln (von links) Tobias Kuhaupt, Marcus Hess und Fabian Dielschneider wünscht sich eine Rückkehr zum Fußball. Coronabedingt lassen sie den Trainingsbetrieb aber derzeit noch ruhen. Foto: Astrid E. Hoffmann
„Wir haben bereits Anfang Oktober entschieden, das Training auszusetzen. Die offizielle Aussetzung der Serie erfolgte bekanntlich erst zum Ende des Monats“, sagt Kuhaupt. Die drei Warburger betreuen zwei Mannschaften mit insgesamt 32 Spielern, wovon im Schnitt bis zu 28 zum Training kamen. „Das klappte sehr gut“, freut sich Dielschneider über den Eifer der Zehn- bis Zwölfjährigen. Umso trauriger war es für alle Beteiligten, dass die Serie schließlich unterbrochen wurde. Gerade hatten sich alle gut zusammengefunden, war schon wieder Schluss. Über eine Whatsapp-Gruppe halten die Trainer aber mit den Eltern der Kinder Kontakt. Marcus Hess hatte bereits ein Jahr zuvor mit Steven Baumann, Stefan und Sascha Krause die D-Jugend des FC Germete-Wormeln gecoacht. Während diese drei nicht mehr zur Verfügung standen, war er weiter zur Stelle.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7886080?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7886080?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker