Heimische Fußballtrainer äußern sich zum Tod der argentinischen Legende – Toni Trucco geht‘s besonders nah Diego-Fan aus Dielingen: Maradona lief auf der Mittelwelle

Toni Trucco, Trainer des TuS Stemwede, präsentiert sein Maradona-Trikot. Der 43-Jährige ist seit kleinauf Neapel- und Maradona-Fan. Die SSC-Spiele verfolgte er als Kind mit seinem Vater, einem gebürtigen Neapolitaner, am Radiogerät – auf dem Dielinger Klei, wo der Empfang am besten war.

Lübbecke - Ein Großer ist gegangen. Der Tod von Fußball-Legende Diego Maradona beschäftigt auch die Fußballtrainer aus dem Altkreis Lübbecke. mehr...

Ludwig Zeller (rechts) macht sich Gedanken zur Lage der Kreisliga A: Der Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Playoff-Spiele als Ersatz für eine Rückrunde aus. So könnte man trotz der zu befürchtenden Zeitnot die Saison zu Ende bringen. Gehlenbeck führt die Tabelle aktuell nach zehn Siegen aus zehn Spielen an.

Fußball-Kreisliga A: Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Corona-Variante aus – Eikenhorst skeptisch Saison retten: Zeller bringt Playoffs ins Spiel

Lübbecke - Es ist ein einfaches Rechenexempel: Zehn Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga A bis zur Corona-Unterbrechung absolviert werden. 24 Spieltage stehen im kommenden Jahr somit noch aus. mehr...


Mustafa Korkmaz, hier noch eine Szene aus der vorherigen Saison (mit Fans), drehte in den ersten beiden Spielen wie gewohnt auf. In Trier kommt es aber wieder aufs Kollektiv an, um den Traum von der Tabellenführung wahr werden zu lassen. Foto:

Rollstuhl-Basketball Baskets 96 wollen Hattrick klar machen

Verlockende Aussicht: Mit einem Sieg im Auswärtsspiel bei den Doneck Dolphins in Trier können Rahdens Rollstuhl-Basketballer am Sonntag vorübergehend die Bundesliga-Spitze erklimmen. mehr...


Stolz und glücklich: Kai Riemer lehnt auf seinem Porsche Cayman 718 GT4, den er in zwei Langstreckenrennen auf dem Nürburgring auf Platz eins ins Ziel steuerte. Foto: privat

Motorsport Kai Riemer siegt im Wohnzimmer

Kai Riemer (51) hat es wieder geschafft: Der aus Espelkamp stammende Motorsportler hat sich den nächsten Markenpokal seiner Karriere gesichert. Im Porsche Cayman raste er auf dem Nürburgring zweimal aufs Siegerpodest. Dafür war höchste Konzentration im Cockpit erforderlich. mehr...


Juri Knorr nahm am Mittwoch noch am Abschlusstraining von GWD Minden teil, am Donnerstag kam der positive Test-Befund. Nun muss die komplette Mannschaft für 14 Tage in Quarantäne. Das für Donnerstagabend geplante Heimspiel gegen Balingen wurde abgesagt. Foto: dpa

Handball-Bundesliga Knorr positiv: GWD Minden in Quarantäne!

Verhängnisvolle Länderspielreise: Spielmacher Juri Knorr von GWD Minden ist am Donnerstagvormittag positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das für den Abend angesetzte Heimspiel gegen Balingen wurde abgesagt, der Bundesligist muss in Quarantäne. mehr...


Der Handball legt unfreiwillig eine Pause ein. In der 3. Liga und der A-Jugend-Bundesliga wird bis Ende des Jahres nicht mehr gespielt. Die Sicherheit steht im Vordergrund. Foto: dpa

Handball Längere Pause für Bundesliga-Nachwuchs und JSG Lit 1912

Der DHB hat die Corona-Unterbrechung in der 3. Liga und den A-Junioren-Bundesligen bis Jahresende erweitert. Das betrifft auch die Nettelstedter Junioren und die JSG Lit 1912. mehr...


Christian Meyer ist eigentlich für seine ruhige Art bekannt. Nach der Verbal-Attacke von Okan Sakarya hat TuS Tengerns Teammanager nun aber Klartext geredet. Foto: Grohmann

Fußball-Westfalenliga TuS Tengern: „Klappi“ rüffelt Sakarya

Das hat Christian Meyer nicht gefallen: Das verbale Nachtreten von Winter-Abgang Okan Sakarya gegen Verein und Trainer ist TuS Tengerns Teammanager übel aufgestoßen. Für den Stürmer könnte das noch Folgen haben. mehr...


Marion Wittler hat 2019 das M312 auf Mallorca gewonnen.

Radsport Wittler bleibt Champion

Schlechte Nachricht für Marion Wittler: Die aus Rahden stammende Extremsportlerin wird ihren Titel beim M312 auf Mallorca in diesem Jahr nicht verteidigen können. Spät, aber erwartungsgemäß angesichts der Reisebeschränkungen und Corona-Lage auf den Balearen ist das zunächst im April verschobene M312 für dieses Jahr endgültig abgesagt worden. mehr...


Bald im selben Verein vereint? Okan Sakarya (links) hat den Durchbruch beim Westfalenligisten TuS Tengern nicht geschafft und sich zu einem Winterwechsel entschlossen. Ein Kandidat soll der FC Preußen Espelkamp (mit Lennart Madroch und Michael Wessel) sein. Foto: Ingo Notz

Fußball Okan Sakarya verlässt Tengern

Überraschung am WIehen: Okan Sakarya verlässt den TuS Tengern. Der im Sommer von Türk Gücü Espelkamp über den Wiehen gewechselte Neuzugang konnte sich beim Westfalenligisten unter Stefan Studtrucker nicht durchsetzen. Eine Rückkehr zu seinem mittlerweile beim FC Preußen Espelkamp II engagierten Ex-Trainer Tevfik Cengiz wird diskutiert. mehr...


Tengerns Trainer Stefan Studtrucker muss aussetzen, sein Sohn Marwin ist weiter am Ball: Die verschiedenen Coronaschutz-Auslegungen sorgen für Unterschiede in der Familie. Foto: Sören Voss

Fußball Kuriose Gegensätze bei den Studtruckers

Corona-Gegensätze in der eigenen Familie: Während sich Trainer Stefan Studtrucker mit dem Fußball-Westfalenligisten TuS Tengern seit Ende Oktober im Lockdown befindet, darf Sohnemann Marwin Studtrucker mit seinem Team auf Torejagd gehen. mehr...


Robust, schnell und kaum zu stoppen: Felix Droste präsentiert sich in dieser Saison wieder in absoluter Top-Form Mit seinem VfB Fabbenstedt ist der Chef-Knipser, der mit 17 Toren in zehn Spielen auftrumpfte, in der Kreisliga A bislang noch ungeschlagen. Foto: Pollex

Fußball-Kreisliga A Pause stoppt den Super-Lauf von Felix Droste

17 Tore in zehn Spielen: Felix Droste ist in der Form seines Lebens. Umso ärgerlicher ist die Fußball-Unterbrechung für den Chef-Knipser des VfB Fabbenstedt, der beim Tabellenzweiten quasi einen „Vertrag“ auf Lebenszeit unterschrieben hat. mehr...


Mustafa Korkmaz (rechts) zeigte nach unauffälligem Start seine ganze Klasse: Der Spielmacher führte die Baskets 96 Rahden in Wiesbaden zum ersten Saisonsieg. Foto: Schmedtlevin

Rollstuhl-Basketball Korkmaz-Gala lässt Baskets 96 jubeln

Der Bundesligist aus Rahden feiert zum Saisonauftakt einen 76:60-Erfolg in Wiesbaden. Spielmacher Mustafa Korkmaz wird nach der Pause zum „Man of the Match“. mehr...


Nach der 3:6-Schlappe mit Türk Gücü beim TuS Gehlenbeck erhielt Tevfik Cengiz am Montag die Anfrage von Preußen Espelkamp. Der 50-Jährige sah nach viereinhalb Jahren beim A-Ligisten den Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen. Foto: Günter Pollex

Fußball Überraschung: Cengiz ersetzt Möller beim FC Preußen Espelkamp II

Dass ein Trainer mitten in der Saison das Lager wechselt, ist ungewöhnlich: Tevfik Cengiz hat es jetzt getan – der bisherige Erfolgscoach von Türk Gücü Espelkamp übernimmt mit sofortiger Wirkung den FC Preußen Espelkamp II in der Bezirksliga. Markus Möller ist enttäuscht. mehr...


Auch auf dem neuen Kunstrasenplatz der Stadt Lübbecke wird vorerst kein Ball mehr rollen: Die Fußball-Pause im FLVW ist zunächst befristet. Foto: Grohmann

Fußball Lockdown im heimischen Fußball

Das war absehbar: Nach den am Mittwoch in Berlin beschlossenen Beschränkungen für den Amateursport hat auch der FLVW Westfalen den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. mehr...


Die Spieler des Isenstedter SC hatten am Wochenende in der Kreisliga A beim 4:0-Sieg gegen Schnathorst viel Grund zum Jubel. Foto: Pollex

Fußball Gehlenbecker Herzklopfen

Am 10. Spieltag gerät der Tabellenführer erstmals in ernsthafte Bedrängnis. Beim Alsweder Sieg sorgt eine gelb-rote Karte für Verwirrung. mehr...


Unfreiwillige Tischtennis-Pause: Ab sofort ruht der Spielbetrieb. Foto: Marius Becker

Tischtennis/Volleyball Hinserie wird abgebrochen

Ernüchterung für zahlreiche Sportler auch im Altkreis Lübbecke: Die Tischtennis- und die Volleyball-Saison sind am Wochenende mit sofortiger Wirkung unterbrochen worden. Der Grund sind die rasant steigenden Corona-Zahlen. mehr...


Die Fußballer von Blau-Weiß Vehlage, hier Giovanni Ronzetti (Mitte), setzten am Sonntag in der Bezirksliga nach einem positiven Corona-Fall im Verein aus. Foto: Ingo Notz

Fußball Corona-Fall stoppt den SC Vehlage

Der SC Blau-Weiß Vehlage hat das Punktspiel in der Fußball-Bezirksliga bei TuRa Löhne abgesagt. Zuvor war ein Corona-Fall im Verein bekanntgeworden. Das löste eine Kettenreaktion aus. mehr...


Der SC Vehlage II hat das Kellerduell gegen den BSC Blasheim III gewonnen. Foto: Stefan Pollex

Fußball Vehlage II gibt die rote Laterne ab

Neues Schlusslicht: In der Fußball-Kreisliga B hat der SV Vehlage II die dritte Mannschaft des BSC Blasheim bezwungen und in der Tabelle überholt. Die Topmannschaften geben sich derweil keine Blöße. BW Oberbauerschaft bleibt weiterhin ohne Punktverlust. Der FC Oppenwehe verteidigt seine Tabellenführung mit einem 6:0 gegen TuRa II. SV Hüllhorst-Oberbauerschaft besiegt Blasheim II 4:3 mehr...


Der Spitzenreiter wankte, blieb aber letztlich standhaft: Der TuS Gehlenbeck bleibt nach dem Sieg gegen Türk Gücü Espelkamp Erster. Die starken Gäste waren bereits mit 3:1 in Führung gegangen, als die Zeller-Elf die Wende einleitete. Foto: Stefan Pollex

Fußball Der Tabellenführer stillt seinen Torhunger

Keine Überraschungen im Kreisoberhaus der Fußballer: A-Liga-Tabellenführer TuS Gehlenbeck hat sein Duell gegen Türk Gücü Espelkamp nach 1:3-Rückstand mit 6:3 gewonnen. Verfolger Fabbenstedt bleibt mit dem 2:0 in Tonnenheide ebenso in der Erfolgsspur wie der HSC Alswede. mehr...


Ständiger Unruheherd in Halbzeit eins: Allan Dantas konnte sich auf der linken Seite immer wieder in Szene setzen und bereitete den Espelkamper 1:1-Ausgleich mustergültig vor. Foto: Grohmann

Fußball „Dieses Tor hat einfach alles verändert“

Spitzenreiter FC Preußen Espelkamp hat seine erste Niederlage in der Westfalenliga kassiert. Dem TuS Hiltrup unterlag die Daseking-Elf mit 2:3 (1:1). Eine Szene wurde anschließend diskutiert. mehr...