Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Baskets 96 Rahden ringen Wiesbaden mit 66:62 nieder Ein (Dauer-)Joker als Sieggarant

Starke Nerven: Peter Cusack (rechts) errang mit den Baskets einen umkämpften Heimsieg.

Rahden (WB). - „Spannung pur!“ Mit diesen Worten ließ Präsident Stephan Rehling die zuvor erlebten, hochintensiven 40 Minuten nach Spielschluss erst einmal sacken. mehr...

Kevin Gulliksen wird nur noch im Sommer über Tore für GWD jubeln. Der Norweger hat für die kommende Saison einen Vertrag bei Liga-Kontrahent Frisch Auf Göppingen unterschrieben.

Nach Rambo verlässt im Sommer auch Rechtsaußen Kevin Gulliksen den Handball-Bundesligisten Ära der Norweger endet bei GWD Minden

Minden - Es ist keine Überraschung mehr: Wie erwartet wird Kevin Gulliksen den Handball-Bundesligisten GWD Minden nach dieser Saison verlassen. mehr...


Wenn Rahdens Basketballer am Samstagabend die Bälle im Korb versenken, können alle Fans live dabei sein: Im Internet wird das erste Heimspiel des Jahres in bewährter Form übertragen – für den Bundesligisten in der Corona-Pandemie ein Segen.

Rahdens Rollstuhl-Basketballer empfangen heute Rhine River Rhinos aus Wiesbaden– Fans können im Internet dabei sein Einschalten, bitte! Jahresauftakt der Baskets 96 als Live-Vergnügen

Rahden - Es gibt im Basketball-Volksmund diese wichtigen „Vier-Punkte-Spiele“. Ein solches haben die Baskets 96 Rahden in der Rollstuhbasketball-Bundesliga direkt zum Auftakt des neuen Jahres vor sich. mehr...


Nach einer Knieverletzung in der Hinrunde läuft er mittlerweile wieder rund: Daniel Bönker freut sich auf die kommenden Aufgaben beim SuS Holzhausen.

Fußball-Kreisliga A: Trainer sagt beim Tabellenvierten diesmal gleich für zwei Jahre zu – Kader bleibt zusammen Daniel Bönker hat weiter „Bock“ auf SuS Holzhausen

Holzhausen - Daniel Bönker hat weiter „Bock“ auf den SuS Holzhausen. Der Trainer hat beim A-Ligisten gleich für weitere zwei Jahre seine Zusage gegeben. Auch weil die Entwicklung der jungen Mannschaft längst nicht zu Ende ist. mehr...


Stürmt ab Sommer im Sportpark Mittwald: Ex-Profi Marvin Höner verstärkt den Westfalenliga-Spitzenreiter FC Preußen Espelkamp.

Nächster Transfer unter Dach und Fach: Westfalenliga-Spitzenreiter holt Top-Stürmer vom VfL Theesen Hochkaräter Höner verstärkt FC Preußen Espelkamp

Espelkamp (WB/gag). - Der FC Preußen Espelkamp hat für die kommende Saison Torjäger Marvin Höner vom Westfalenliga-Rivalen VfL Theesen verpflichtet. Der Ex-Profi von Ajax Amsterdam ist ein Freund von Trainer Tim Daseking. mehr...


Der „schnellste Koch der Welt“?

Leichtathletik Er läuft und läuft und läuft...

Preußisch Oldendorf - Früh morgens vor der Arbeit und nach Feierabend zieht Jan Kaschura das Tempo an. Auf dem Schotterweg vor dem Unterhaus des Internats Solling in Holzminden enden und starten fast täglich die Läufe des 35-jährigen Familienvaters aus Preußisch Oldendorf. Und dabei lernt er seine neue Heimat noch besser kennen. mehr...


Red Bull Brazil bleibt bis mindestens 2022 amtierender Titelträger des Internationalen U19-Turniers des TuS Stemwede. Nach dem dritten Triumph des Seriensiegers von 2016 bis 2018 ist das Turnier zweimal ausgefallen und nun auch für 2021 abgesagt worden.

Fußball: Internationales U19-Turnier in Stemwede fällt auch 2021 aus Bitterer Hattrick

Stemwede - Auf diesen Hattrick hätten sie liebend gerne verzichtet: Nach 2019 und 2020 ist das internationale A-Junioren-Fußballturnier des TuS Stemwede von den Organisatoren zum dritten Mal hintereinander abgesagt werden. Der Grund ist keine Überraschung mehr: Die Corona-Pandemie lässt eine seriöse Planung für 2021 nicht zu. mehr...


Geht mutig ihren Weg: Emily-Marie Koch muss in Schwerin auf die Unterstützung von Familienhund Lotta verzichten.

Radsport Adrenalin-Attacke auf deutsche Spitze

Fiestel - Angst? Kennt sie nicht. Radsporttalent Emily-Marie Koch aus Fiestel hat einen Traum und will 2021 richtig angreifen. Für ihren großen Traum, es mittelfristig in die deutsche Nationalmannschaft zu schaffen, hat die 14-Jährige jetzt einen großen Schritt riskiert. mehr...


In seiner ersten Zeit bei den Preußen (2018 - 2020) bestach Toni Islamaj (rechts) nicht nur durch Zweikampfstärke, sondern auch mit seinem Offensivdrang. Der 24-Jährige kehrt im Sommer nach Espelkamp zurück.

Fußball: Ex-Verteidiger steht als erster Neuzugang beim Westfalenliga-Spitzenreiter fest Hungrig nach Erfolg: Toni Islamaj kehrt zu Preußen Espelkamp zurück

Espelkamp - Heiß auf Erfolg: Arjeton Islamaj hat sich für eine Rückkehr zum FC Preußen Espelkamp entschieden. mehr...


Henrik Bartsch hat seinen Vertrag beim FC Preußen Espelkamp bis 2023 verlängert.

Fußball: Westfalenligist FC Preußen Espelkamp verlängert den nächsten Vertrag Bartsch bleibt bis 2023 ein „Preuße“

Espelkamp - Der Nächste, bitte: Kurz vor Weihnachten hat auch einer der begehrten Offensivspieler des FC Preußen Espelkamp seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier gesetzt. mehr...


Löste nach drei Saisonspielen Jürgen Otto auf dem Trainerposten ab: Benny Ruschmeier wird beim A-Ligisten SV Schnathorst auch in der Zukunft das Sagen haben. Erstes Ziel des 35-Jährigen in der laufenden Spielzeit: den drohenden Abstieg vermeiden.

Fußball-Kreisliga A: Der abstiegsbedrohte SV Schnathorst setzt weiter auf Spielertrainer Benedikt Ruschmeier Von der Interims- zur Dauerlösung

Schnathorst - Die Interims- wird beim SV Schnathorst zur Dauerlösung: Spielertrainer Benedikt Ruschmeier, der das Amt zunächst nur bis zur Winterpause bekleiden sollte, wird auch in Zukunft weiter die Geschicke der ersten Mannschaft leiten. Er gab unabhängig von der Klassenzugehörigkeit die Zusage für die kommende Saison. mehr...


Ludwig Zeller kam, sah und siegte: Der neue Coach hat mit Gehlenbecks Fußballern in der Hinrunde keinen Punkt abgegeben. Der 39-Jährige hat schon für die nächste Saison zugesagt. Auch die komplette Mannschaft bleibt an Bord – glänzende Aussichten beim A-Liga-Primus.

Fußball-Kreisliga A: Der Spitzenreiter verlängert mit Trainer Ludwig Zeller und dem kompletten Kader Schon alles fix beim TuS Gehlenbeck!

Gehlenbeck - Der TuS Gehlenbeck hat seine Planungen für die kommende Saison schon abgeschlossen: Neben Trainer Ludwig Zeller, der in sein zweites Jahr gehen wird, haben beim Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga A auch alle Akteure zugesagt. mehr...


Hand in Hand: Sven Kassen (rechts) ist mit den Fußballern des VfB Fabbenstedt auf Erfolgskurs. Der Trainer hat seine Zusage für die nächste Spielzeit gegeben und kann sich vorstellen, lange beim A-Ligisten zu bleiben. „Genau das hier habe ich gesucht“, sagt der 39-Jährige.

Fußball-Kreisliga A: VfB Fabbenstedt verlängert mit Erfolgscoach – „Hier ist ein ganz neues Klima entstanden“ Längere Liaison? Sven Kassen hätte nichts dagegen

Fabbenstedt - Eine logische Entscheidung nach einer Hammer-Hinrunde: Trainer Sven Kassen wird seine Arbeit beim Fußball-A-Ligisten VfB Fabbenstedt in der kommenden Saison fortsetzen. mehr...


Thorsten Bunde kam 2019 zum VfL Frotheim und führte die Mannschaft nach einem personellen Umbruch schnell wieder in die gewünschte Richtung. Die erste Saison, die im März abgebrochen wurde, schloss der A-Ligist auf Platz drei ab. Die Vertragsverlängerung war laut Bunde daher auch nur eine Formalie.

Fußball-Kreisliga A: Thorsten Bunde hat dem VfL Frotheim bereits die Zusage für die nächste Saison gegeben Eine gute Verbindung

Espelkamp - „Für mich war das keine Frage, sondern eine Formalie“, sagt Thorsten Bunde. Der Trainer des VfL Frotheim setzt seine Arbeit beim Fußball-A-Ligisten über die laufende Saison hinaus fort. mehr...


Tim Daseking, Trainer der ersten Mannschaft und Sportlicher Leiter des Vereins, hat bis 2023 verlängert.

Preußen Espelkamp: Sportliche Leitung bleibt an Bord – Mitglieder sollen bei Online-JHV Satzungsänderung beschließen Auf gutem Weg: Tim Daseking macht weiter

Espelkamp - Auch eine der personellen Schlüsselfragen beim FC Preußen Espelkamp ist geklärt. Tim Daseking, Trainer der ersten Mannschaft sowie Sportlicher Leiter des Vereins, hat seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2023 verlängert. mehr...


Quinten Zantinge (rechts) war im letzten Punktspiel des Jahres bestens aufgelegt. Rahdens Leistungsträger steuerte 21 Punkte zum glatten Auswärtssieg des Bundesligisten in Frankfurt bei. Ein schöner Abschluss eines turbulenten Jahres.

Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Baskets 96 Rahden feiern 77:40-Kantersieg beim Aufsteiger aus Frankfurt Merkwürdiges Jahr glanzvoll abgeschlossen

Frankfurt/Rahden - Ein turbulentes Jahr 2020 findet ein erfolgreiches Ende für die Rahdener Rollstuhlbasketballer. Die Baskets 96 gewinnen beim Bundesliga-Aufsteiger ING Skywheelers mit 77:40 (34:26). mehr...


Simon Keiser trifft in dieser Saison durchschnittlich mehr als ein Mal pro Spiel. Der Stürmer des TuS Gehlenbeck sieht sich als Profiteur einer funktionierenden Mannschaft. „Ich bin häufig nur Vollender eines gelungenen Spielzugs.“

Meine Lockdown-Pause: Torjäger Simon Keiser nennt Erfolgsfaktoren beim TuS Gehlenbeck – „Bar-Abend“ kein Bringer „Es hat mir selten dermaßen Spaß gemacht!“

Gehlenbeck - Simon Keiser trifft wie auf Bestellung: Der Stürmer des TuS Gehlenbeck erlebt seine beste Spielzeit in der Kreisliga A. Von den Corona-Beschränkungen lässt sich der Fußballer nicht unterkriegen. mehr...


Gibt beim TuS Tengern weiter den Weg auf dem Platz vor: Stefan Studtrucker hat beim Fußball-Westfalenligisten um eine Saison verlängert. Der 54.Jährige freut sich zudem über die Zusage von bereits acht Leistungsträgern und sieht weiter viel Entwicklungspotenzial.

Trainer verlängert beim Westfalenligisten und bekommt weitere Unterstützung – acht Stammkräfte haben bereits verlängert TuS Tengern: „Studti“ bleibt an Bord – Jurez verstärkt Trainerstab

Tengern WB - Grünes Licht von Stefan Studtrucker: Der Trainer hat seinen Vertrag beim TuS Tengern um eine Saison verlängert und bleibt dem Westfalenligisten somit über nächsten Sommer hinaus erhalten. mehr...


Hat gut Lachen: Bei RW Maaslingen ist Marcel Redeker auf Anhieb zur Nummer eins aufgestiegen. Im Sommer war der Torhüter vom A-Ligisten Union Varl zum Landesligisten gewechselt. Es war bereits die vierte Anfrage der Rot-Weißen beim Keeper.

Marcel Redeker hat sich beim Fußball-Landesligisten auf Anhieb durchgesetzt – Trainer: „Er ist ein Glücksfall für uns“ Absprung geschafft: Früherer Varl-Keeper begeistert RW Maaslingen

Rahden - Jetzt oder nie! Im Sommer gab Marcel Redeker seiner Fußballkarriere einen neuen Kick. Der Torhüter von Union Varl nahm das Angebot von Rot-Weiß Maaslingen an. mehr...


Bleibt dem Westfalenligisten erhalten: In der weihnachtlich dekorierten Preußen-Zentrale im Sportpark Mittwald unterschrieb Nino vom Hofe einen Vertrag bis 2023. Der Keeper ist für den Tabellenführer nicht nur wegen seiner Reflexe unverzichtbar.

Fußball-Westfalenliga: Nummer eins unterschreibt beim FC Preußen Espelkamp bis 2023 – weitere Spieler sollen folgen Vertragsverlängerung: Nino vom Hofe macht den Anfang

Espelkamp - Schöne Überraschung zum zweiten Advent: Nino vom Hofe hat seinen Vertrag beim Fußball-Westfalenligisten FC Preußen Espelkamp um weitere zwei Jahre verlängert. mehr...