Alessio Carmisciano aus Bad Oeynhausen wird oft für Klaas Heufer-Umlauf gehalten
Der doppelte Klaas

Bad Oeynhausen (WB). Die große Fußballbühne blieb Alessio Carmisciano verwehrt. Manchmal kann sich der Bezirksliga-Kicker des TuS Lohe dennoch wie ein Promi fühlen. »Ich werde oft mit TV-Spaßmacher Klaas Heufer-Umlauf verwechselt«, sagt der 27-Jährige.

Donnerstag, 09.03.2017, 21:26 Uhr aktualisiert: 10.03.2017, 14:16 Uhr
Der TV-Star und der Doppelgänger: Klaas Heufer-Umlauf hat ein Double. Und das kommt aus Bad Oeynhausen und heißt Alessio Carmisciano. Der 27-jährige Physiotherapeut wird oft für den Moderator gehalten. Selbst ein Rapper wies ihn auf die Ähnlichkeit hin. Foto: dpa
Der TV-Star und der Doppelgänger: Klaas Heufer-Umlauf hat ein Double. Und das kommt aus Bad Oeynhausen und heißt Alessio Carmisciano. Der 27-jährige Physiotherapeut wird oft für den Moderator gehalten. Selbst ein Rapper wies ihn auf die Ähnlichkeit hin. Foto: dpa

Geht Alessio Carmisciano durch die Innenstadt, zieht er die Blicke auf sich. Grund ist die Ähnlichkeit mit Fernsehmoderator und Comedian Klaas Heufer-Umlauf. »Manchmal sprechen mich wildfremde Leute an«, sagt der angehende Physiotherapeut.

Dass er durchaus als Doppelgänger auftreten könnte, ist Carmisciano nicht erst seit dem Skandal bei der Goldenen Kamera bewusst. Bei der Preisverleihung schleuste Klaas Heufer-Umlauf ein Double des US-Schauspielers Ryan Gosling ein und blamierte damit die Organisatoren. »Ich werde schon seit etwa einem Jahr auf meine Ähnlichkeit angesprochen. »Am Anfang war es nervig, aber langsam finde ich mich damit ab«, sagt der Fußballer.

Rapper Kollegah bittet um ein Selfie mit ihm

Die Ähnlichkeit ist sogar so groß, dass ein Rapper Carmisciano schon einmal für Klaas Heufer-Umlauf hielt. »Vor einigen Monaten fragte mich Rapper Kollegah, ob ich mit Klaas verwandt oder vielleicht er selbst sei. Kollegah hat sogar ein Selfie mit mir gemacht«, berichtet Carmisciano. Der Musiker soll damals gleich das Smartphone gezückt und die Begegnung mit einem Foto festgehalten haben.

Als Fußballer lebte der 27-Jährige einst den Traum vieler Talente. Carmisciano wurde beim SC Paderborn ausgebildet, doch für die Profikarriere reichte es nicht. »Nach einer Knieverletzung musste ich mehr als zwei Jahre pausieren«, erzählt er. Im Amateurbereich zog es ihn über die Stationen Spvg. Brakel und den SV 09 Arnstadt (»Das war damals in Thüringen damals Oberliga«) zur SV Eidinghausen-Werste. »Mit der SVEW bin ich vor zwei Jahren in die Landesliga aufgestiegen«, sagt Carmisciano.

Weil er als angehender Physiotherapeut beruflich stark eingespannt ist,

Für den TuS Lohe spielt Alessio Carmisciano in der Bezirksliga.

Für den TuS Lohe spielt Alessio Carmisciano in der Bezirksliga. Foto: Weyand

wechselte der Abwehrspieler zum TuS Lohe in die Bezirksliga. »In der Hinrunde hatte ich kaum Zeit und konnte nicht viel trainieren. Und am Sonntag muss ich ja meist arbeiten. Daher war ich auch nur Stand-by-Spieler«, sagt Carmisciano.

Die neugierigen Blicke der Passanten dürften in den kommenden Tagen etwas weniger werden. »Ich habe mir den Bart abrasiert«, sagt Carmisciano. Für Klaas Heufer-Umlauf ist das eine gute Nachricht. Vorerst muss der Promi nicht mehr damit rechnen, mit einem eigenen Double hereingelegt zu werden

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4692628?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029431%2F
0:2, 3:2, 3:4 – SCP verliert erneut
In der Klemme: Christopher Antwi-Adjei wird hier gleich von zwei Hamburgern bedrängt. Foto: Wilfried Hiegemann
Nachrichten-Ticker