Fr., 14.06.2019

Die LG Kreis Lübbecke richtet mit dem Schüler-Mehrkampfcup das einzige Sportfest auf Lübbecker Boden aus Viele Punkte sammeln

Auch in diesem Jahr darf man in Espelkamp wieder auf gute Leistungen hoffen.

Auch in diesem Jahr darf man in Espelkamp wieder auf gute Leistungen hoffen. Foto: Volker Krusche

Von Volker Krusche

Espelkamp  (WB). Der Leichtathletik-Nachwuchs aus dem Mühlenkreis hat seine Klasse in dieser Saison schon mehrfach unter Beweis gestellt. Dazu zählen auch die Jungs und Mädchen aus dem Lübbecker Land, insbesondere die der beiden Vereine ATSV Espelkamp und TuSpo Rahden, die bereits mit zahlreichen persönlichen Bestleistungen haben aufhorchen lassen. Am Samstag besteht erneut die Chance zur Steigerung, wenn das einzige Sportfest auf dem Boden der LG Kreis Lübbecke stattfindet. Ab 10.30 Uhr geht es im Albert Pürsten-Stadion in Espelkamp beim vierten Durchgang des Schüler-Mehrkampfcups um Punkte für die Gesamtwertung. Es sind aber auch Wettkämpfe für Männer und Frauen ausgeschrieben.

Kreismeisterschaften

Am Start werden natürlich nicht nur die Schülerinnen und Schüler sowie die weibliche und männliche Jugend aus den Vereinen des Altkreises Lübbecke sein, sondern selbstverständlich auch die der Mindener, Portaner, Petershäger und Bad Oeynhauser Klubs. Darüber hinaus wird das Team des gastgebenden ATSV Espelkamp um Abteilungsleiter Achim Hagemeier sicherlich auch in diesem Jahr wieder Sportlerinnen und Sportler aus den benachbarten Kreisen empfangen. Insgesamt werden – ungeachtet von Nachmeldungen (werden nur angenommen, wenn es der Zeitplan ermöglicht) – mehr als 100 Leichtathleten aus 23 Vereinen im Albert-Pürsten-Stadion an den Start gehen.

Den Schülern steht für den Mehrkampfcup ein Drei- und Vierkampf bevor.

Außerdem versuchen sich die beiden kooperierenden Leichtathletikkreise Lübbecke und Minden einmal mehr mit Kreismeisterschaften auf den längeren Distanzen. Zum Abschluss des Leichtathletik-Tages in Espelkamp werden zunächst die Titelträger über 2000m ermittelt. Sie sind offen für die Schüler/innen U12 und U14. Die nachfolgenden Kreismeisterschaften über 3000m sind dann den Aktiven ab der Altersklasse U16 vorbehalten. Für 13 Uhr sind zudem noch Schulstaffelläufe geplant.

Das Programm

Männer/Frauen : Kugelstoßen, Diskuswerfen, Speerwerfen, 3000m Männliche/weibliche Jugend U16/U18/U20 : 100m, Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf, Hochsprung, Speerwurf, 3000m Schüler M/W14 : 75m, Weitsprung, Ball, Kugelstoßen, Diskuswurf, Hochsprung, Speerwurf, 2000m Schüler M/W12 : 50m, Weitsprung, Ball, Hochsprung, 2000m Schüler M/W10 : 50m, Weitsprung, Ball, 800m

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6690426?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F