Sa., 01.02.2020

Fußball: Landesligist Espelkamp verpflichtet Ex-Regionalliga-Spieler FC Preußen holt Orkun Tosun

Orkun Tosun (rechts) hat bei Tim Dasekings FC Preußen Espelkamp unterschrieben.

Orkun Tosun (rechts) hat bei Tim Dasekings FC Preußen Espelkamp unterschrieben. Foto: WB

Espelkamp (WB/tz). Der Nächste, bitte! Einen Tag nach dem spektakulären Wintertransfer von Tobias Steffen aus Rödinghausen hat Landesliga-Herbstmeister FC Preußen Espelkamp den nächsten ehemaligen Regionalligaspieler verpflichtet: Orkun Tosun wechselt im Sommer vom VfB Fichte Bielefeld zu den Preußen nach Espelkamp.

Der 26-Jährige spielte vor seinem Engagement beim VfB Fichte für Arminia Bielefelds U23 und den FC Gütersloh in der Oberliga und ist für den SC Wiedenbrück in der Regionalliga aufgelaufen. Tosun hat beim FC Preußen, der sein Projekt Preußen 2023 weiter forsch vorantreibt, erst einmal für zwei Jahre bis 2022 unterschrieben. Die aufstiegswilligen Preußen haben mit Tosun ihren ersten externen Neuzugang für den kommenden Sommer bekannt gegeben – mit dem sie dann in der Westfalenliga antreten wollen.

"

Orkun ist ein sehr kompletter Spieler, der mit seiner Zweikampfstärke und Mentalität vielseitig einsetzbar ist. Aufgrund dieser Qualitäten war er einer unserer absoluten Wunschspieler, der unser Mittelfeld für die neue Saison verstärken soll.

Tim Daseking (Trainer und Sportlicher Leiter FC Preußen Espelkamp)

"

„Orkun ist ein sehr kompletter Spieler, der mit seiner Zweikampfstärke und Mentalität vielseitig einsetzbar ist. Aufgrund dieser Qualitäten war er einer unserer absoluten Wunschspieler, der unser Mittelfeld für die neue Saison verstärken soll“, sagt Trainer Tim Daseking über seinen Neuzugang. Co-Trainer Janis Kaspelherr ist ebenfalls von den Fähigkeiten seines Neuzugangs angetan: „Orkun hat in den letzten Jahren seine Qualitäten eindrucksvoll in höheren Ligen unter Beweis gestellt und mit ihm bekommen wir einen erfahrenen, gestandenen Spieler hinzu, der uns im Mittelfeld noch mehr Variabilität verleiht und ein wichtiger Baustein für die kommende Kaderplanung ist.“

"

Auch das Konzept des Vereins klingt vielversprechend und ich möchte dazu beitragen, die sportlichen Ziele zu erreichen.

Orkun Tosun (Neuzugang FC Preußen Espelkamp)

"

Tosun selber freut sich über den Wechsel. „Aus familiären und beruflichen Gründen habe ich nach meiner Oberligazeit beim FC Gütersloh den Aufwand für Fußball in den letzten beiden Jahren mit meinem Engagement beim VfB Fichte etwas heruntergefahren. Mittlerweile haben sich diese Abläufe aber gut eingespielt und ich freue mich auf die Aufgabe in Espelkamp. Stefan Langemann, Nino vom Hofe und einige weitere Spieler sind mir gut bekannt und ich freue mich auch mit diesen Jungs wieder zusammenspielen zu können. Auch das Konzept des Vereins klingt vielversprechend und ich möchte dazu beitragen, die sportlichen Ziele zu erreichen“, blickt Tosun optimistisch in die Zukunft.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7231508?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F