Fußball-Bezirksliga
Preußen holt den nächsten Vehlager

Espelkamp/Vehlage -

Der nächste herbe Verlust für Fußball-Bezirksligist SC Blau Weiß Vehlage: Nach den Abgängen von René Budde (TuS Levern), Matthias Ewert, Hasan Sevkan Beyhan (FC Preußen Espelkamp II) und Giovanni Ronzetti (TuS Dielingen) wechselt nun Elias Dück vom SC ebenfalls zum großen Nachbarn FC Preußen Espelkamp.

Donnerstag, 25.02.2021, 13:39 Uhr aktualisiert: 25.02.2021, 14:20 Uhr
Elias Dück wechselt zum FC Preußen Espelkamp II.
Elias Dück wechselt zum FC Preußen Espelkamp II.

Die Preußen treiben ihre Personalplanungen in der U23 weiter voran. Vom Bezirksligisten BW Vehlage wechselt im Sommer mit Elias Dück ein hoffnungsvoller Nachwuchsspieler zu den Adlerträgern. „Im Gespräch mit Elias merkte ich sofort, wie groß seine Motivation ist, sich in einer jungen Mannschaft weiterzuentwickeln. Von daher passt er perfekt in unsere Mannschaft“, erklärt Preußens neuer Bezirksliga-Trainer Cengiz die Hintergründe der Verpflichtung. „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe. Die Struktur der Mannschaft und die Bedingungen hier bei Preußen sind ideal, um mich weiterzuentwickeln“, beschreibt Dück, der in der Jugend auch beim SV Rödinghausen spielte, die Beweggründe für seinen Wechsel.

 

 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7837743?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F
Pröger macht die 40 Punkte klar
Kai Pröger trifft zum 2:2 für den SC Paderborn.
Nachrichten-Ticker