Fußball: FC Preußen Espelkamp verstärkt seine A-Jugend
Doppelpack kommt aus Rödinghausen

Espelkamp -

Die nächsten Neuzugänge haben unterschrieben: Jugendleiter Maic Menz und Trainer Dominik Bokel basteln zusammen mit dem Sportlichen Leiter Tim Daseking weiter an der künftigen Landesliga-A-Jugend des FC Preußen Espelkamp. Jetzt haben die Verantwortlichen des FCP zwei Nachwuchstalente aus der Talentschmiede des SV Rödinghausen für Wechsel in den Sportpark Mittwald gewinnen können.
Montag, 12.04.2021, 15:57 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.04.2021, 15:57 Uhr
Niklas Saalfrank kommt aus der U17 des SV Rödinghausen nach Espelkamp.
Niklas Saalfrank kommt aus der U17 des SV Rödinghausen nach Espelkamp. Foto: FC Preußen Espelkamp
Zwei weitere Neuzugänge kann U19-Trainer Dominik Bokel präsentieren. Mit dem 16-jährigen Engeraner Mahmut Salih Ünal wechselt ein technisch versierter Offensivspieler aus der U17-Landesligamannschaft des SV Rödinghausen in den Sportpark Mittwald.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7912471?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7912471?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker